EUR 29,89 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Filmexpress
Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,23 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 29,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: svalv
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Saw VII - Vollendung
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Saw VII - Vollendung


Preis: EUR 29,89
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf und Versand durch Filmexpress. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
4 neu ab EUR 29,89 16 gebraucht ab EUR 4,82 1 Sammlerstück(e) ab EUR 9,50

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Sie haben die Wahl: Saw VII - Vollendung erscheint in verschiedenen Versionen.


Wird oft zusammen gekauft

Saw VII - Vollendung + Saw VI (Cut) + Saw V (geschnittene Fassung)
Preis für alle drei: EUR 54,13

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Tobin Bell, Costas Mandylor, Betsy Russell, Sean Patrick Flanery, Cary Elwes
  • Regisseur(e): Kevin Greutert
  • Komponist: Charlie Clouser
  • Künstler: Alex Kavanagh, Mark Burg, Peter Block, Stephanie Gorin, Marcus Dunstan, Andrew Coutts, Troy Begnaud, Brian Gedge, Patrick Melton, Daniel J. Heffner, Oren Koules, Gregg Hoffman, Stacey Testro, James Wan, Jason Constantine, Leigh Whannell
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 5. Mai 2011
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 85 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (86 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004GNWGHC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.337 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Nur wenige haben die Todesfallen des Puzzle-Mörders Jigsaw überlebt. Als seine Opfer sich zusammenschließen und Hilfe bei dem Selbsthilfe-Guru Bobby Dagen suchen, setzen sie unwissentlich eine neue Welle des Terrors in Gang. Denn noch lange nach seinem Tod läuft das mörderische Säge-Werk von John Cramer alias Jigsaw weiter. Das letzte Spiel beginnt: ein letzter Akt, ein Finale des Grauens – bis zum endgültigen Game Over.

Movieman.de

Das ist er nun also, der vermeintliche Abschluss der SAW-Reihe (darauf wetten sollte man aber nicht, der Film hat immer noch genug Geld gemacht, um Sequels zu rechtfertigen; nur sollte Lionsgate mal ein paar Jahre Pause einlegen, wenn das Franchise nicht zum Direct-to-DVD-Kleinkram werden soll). Der Film ist in sich etwas uneins. Speziell die erste halbe Stunde wirkt zerfasert und nicht wirklich stimmig. Die Fallen mit den Morden sind teils uninspiriert in die Handlung integriert und offensichtlich nur dazu da, weil man glaubt, das Publikum brauche bzw. wolle mal wieder einen Tod miterleben. Die Geschichte um Bobby Dagen ist ganz ordentlich, wenn auch vorhersehbar. Dazu kommt, dass seine zwei Rückblicke vollkommen überflüssig sind, da man deren Inhalt auch schon aus den Dialogen erschließen konnte. Notwendig waren sie wohl, damit Tobin Bell wenigstens in einer Szene auftauchen und nicht nur der Puppe seine Stimme leihen darf. Über die Rückkehr von Cary Elwes wurde im Vorfeld viel berichtet. Da er nur ein paar Minuten im Film zu sehen ist, kann man sich - man kennt den Modus Operandi der Serie mittlerweile ja - mit Leichtigkeit ausrechnen, was das Ende bereithalten wird. Und ja, immerhin ist es ein Ende, denn die Ära Hoffmann (und mit ihm John Cramer) findet einen Abschluss, aber natürlich wird auch gleich die Bühne für eine Fortsetzung bereitet. Wie sinnig es ist, dass Jigsaw noch einen geheimen Helfer hatte und der auch durch eine seiner Prüfungen ging, was nicht etwa den Hass auf ihn erhöht hätte, sondern ihn vorbereitete, so dass er zum Helfer werden konnte, sollte man hier wohl besser nicht fragen. Mehr als bei einigen der anderen SAW-Filme stellt sich hier eine bösartige Ader ein. Denn der Film ist so gestaltet, dass Bobby seine Prüfungen nicht gewinnen kann. Das ist meistens bei den SAW-Filmen der Fall, aber am Ende hat man das letzte Opfer von Jigsaw, das nun wirklich verdient hätte, zu überleben. Dass dem nicht so ist, liegt daran, dass der Voyeurismus des Publikums bedient werden soll. Eine Randnotiz: Hoffmans Bemühungen, an Jill heranzukommen, erinnern eher an gängige Slasher-Filme denn bisherige SAW-Filme. Fazit: Ein Abschluss, der etwas holprig daherkommt, Logikprobleme besitzt, teils redundant ist und am Ende alles für ein Sequel vorbereitet...

Moviemans Kommentar zur DVD: Das hell gestimmte Bild zeigt eine bislang ungeahnte Vielfalt an Rottönen. Das das Rot des Blutes in der fulminanten Eröffnungsszene mehr nach Ketchup aussieht, ist nicht der disc anzulasten, sondern vielmehr dem SFX-Team um Colin Penman. Der Bildlauf ist sehr ruhig, Grieseln tirrt nur in geringem Umfang und bevorzugt in größeren hellen Hintergründen auf. Der Kontrastumfang ist in Tageslichtszenen sehr gut, im Schein des Feuers (12.45) jedoch nur Durchschnitt. Akustisch ist "Vollendung" von hoher Dynamik geprägt. Terrorszenen sind von harter Rockmusik durchsetzt, die den Hörplatz eng umschliesst. Es gibt Dutzende knackiger Surroundeffekte, die auch der Magengrube schmeicheln. Die Stimmen klingen immer etwas weiter entfernt, als die Darsteller es tatsächlich sind und auch im Obertonbereich gibt es Defizite. Das sorgt für eine leichte Einschränkung in der Verständlichkeit der Dialoge. Als Leckerli gibt es gleich 2 untertitelbare Audiokommentare sowohl vom Produzententeam, als auch von den Drehbuchautoren. Bei allem Mitteilungsdrang der Beteiligten ist man doch eher passiv dabei. Für harte Fans der Serie ist dies sicher interessanter, als für den Durchschnittszuschauer. Angesichts dessen was zu sehen ist, wundert es schon etwas, das es noch 6 Extraszenen, bzw. verlängerte Szenen gibt, aber diese hätten tatsächlich Tempo aus dem Film genommen, so dass diese weichen mussten. Sehr interessant ist die knapp 14-minütige Featurette, in der 4 Beteiligte über die 52 Fallen in 7 Filmen sprechen (und diese auch zeigen). Sehr unterhaltsam. --movieman.de

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chris am 4. April 2014
Format: DVD
Es tauchen immer wieder Fragen bzw. Ärgernisse bezüglich geschnittenen oder nicht geschnittenen Fassungen der "Saw"-Reihe auf.

Von allen Teilen gibt es die Einzel-DVDs und die "Limited Collectors Edition" mit einer Hartkartonhülle, 2 DVDs und einem 32 - 36-seitigem Buchteil.

Ich beziehe mich mit dieser Rezension auf die Collectors Edition.

Teil 1 + 2 sind in Deutschland und Österreich mit derselben Laufzeit
(Teil 1 "Directors Cut" mit ca. 99 min. und Teil 2 "Directors Cut" mit ca. 91 min.) erhältlich.

Ab Teil 3 - 7 sind die Gewalt- bzw. Gore-Darstellungen etwas ausführlicher und werden daher in Deutschland nicht mehr in ganz so expliziter Art und Weise zugelassen.
Ich bin Österreicher und habe natürlich normalen Zugriff auf die dann sogenannten "UNRATED"-Versionen, welche dem deutschen Markt (auch die Kinoversionen sind nicht "unrated") vorenthalten werden.

Zum Vergleich muss ich sagen, dass von der Handlung her nichts verloren geht, sondern "nur" bei den Fallen mehr oder weniger gekürzt wird - das heißt: je mehr Blut, umso mehr wird geschnipselt.

Laufzeit "UNRATED":
Teil 3 ca. 109 min. (auch als "Directors Cut" mit ca. 116 min. erhältlich)
Teil 4 ca. 92 min.
Teil 5 ca. 91 min.
Teil 6 ca. 88 min.
Teil 7 ca. 86 min.

Aber die Bestimmungen in Deutschland sind nun einmal so, und deshalb kann man sich dann auch nicht erwarten, dass man die "UNRATED"-Versionen auf Amazon.de dann zu kaufen bekommt, sondern muss auf anderen Plattformen "zuschlagen".

Grüße aus Tirol - Euer Chris
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
67 von 80 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Moonie2001 am 28. Oktober 2011
Format: DVD
Da mein Vorredner bei diesem Artikel

http://www.amazon.de/gp/product/B005IL15XW/ref=cm_cr_rev_prod_title

nicht mit dem "Pal Speedup vertraut ist und behauptet das z.b. SAW 3 um 10 Min geschnitten wurde möchte ich dies nun berichtigen!
(Der Link deshalb weil ich diese Rezesion versuche in alle SAW Angeboten zu veröffentlichen sofern von Amazon freigegeben!)

Eine Blu Ray läuft LANGSAMER als eine PAL DVD deshalb sind auch die Laufzeiten unterschiedlich!
Auch wenn die BD 95 Min läuft , die DVD nur 90 Min sind beide Uncut!
Eine Blu-ray läuft mit 24 Bildern pro Sekunde, eine PAL DVD mit 25 Bildern (Frames) pro Sekunde!

Hier sind nun die Laufzeiten der UNGESCHNITTENEN BLU-RAY's und DVD's der SAW Serie damit sich nun ALLE Käufer beider Medien orientieren können und

1. nicht mehr durch nicht qualifizierte äusserungen durcheinander gebracht werden
2. keine geschnittene Fassung kaufen
3. evtl nicht kaufen weil sie DENKEN das ein Film geschnitten ist!

SAW 1 Directors Cut

DVD: 99:05 Min
Blu-Ray: 102:46 Min

SAW 2 Directors Cut

DVD: 90:38 Min
Blu-Ray: 94:34 Min

SAW 3

DVD: 109:01 Min
Blu-Ray: 113:46 Min

SAW 4

DVD: 91:39 Min
Blu-Ray: 95:33 Min

SAW 5

DVD: 91:10 Min
Blu-Ray: 95:04 Min

SAW 6

DVD: 87:51 Min
Blu-Ray: 91:37 Min

SAW 7

DVD: 86:29 Min
Blu-Ray: 90:11 Min
23 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Seraphim TOP 1000 REZENSENT am 4. Oktober 2012
Format: DVD
Die innovativste Serie, die je im Kino lief, ist SAW. Die Genialität dieser Filmreihe erkennt man jedoch erst dann, wenn man sich alle Teile in relativ kurzen Abständen hintereinander ansieht, da alle Episoden eng miteinander verzahnt sind. Wie komplex diese Serie wirklich ist, erkennt man erst in den Teilen 5 - 7. Hier eine kurze Übersicht über die komplette Filmreihe:

SAW 1: Legendärer Klassiker, den man mindestens zweimal gesehen haben sollte, um ihn vollständig zu verstehen. Die Hauptfigur Jigsaw sieht man nur in einer ziemlich kurzen Nebenrolle. Das Finale hat Film-Geschichte geschrieben und ist wirklich erstaunlich.

SAW 2: Brillante Fortsetzung mit extrem hohem Spannungsbogen. Leichter zu verstehen als Teil 1, allerdings nicht mehr ganz so komplex. Hauptfigur Jigsaw wird zur Ikone aufgebaut und ist durch den ganzen Film hindurch zu sehen. Der Schluß ist einfach klasse.

SAW 3: Hochinteressante Weiterführung der Handlung, bei dessen Ende man sich fragt, wie es denn jetzt überhaupt noch weitergehen soll, denn Jigsaw hat den Film nicht überlebt, seine hübsche Helferin Amanda auch nicht. Neben Teil 1 ist der dritte Teil derjenige, auf den in den weiteren Fortsetzungen am meisten Bezug genommen wird, daher sollte man den Inhalt genau verstanden haben.

SAW 4: Furioser Auftakt, der in einer komplexen Handlung mündet. Spätestens jetzt blickt man kaum noch durch, wenn man die Vorgänger nicht gesehen hat. Das Finale ist genial und absolut verblüffend. Jigsaw taucht verstärkt in Rückblenden auf. Man erfährt, wie seine Ehe gescheitert ist, und warum er überhaupt zu Jigsaw geworden ist. Am Schluß wird Jigsaws Nachfolger bekannt gegeben.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Herzog am 1. Februar 2012
Format: Blu-ray
Wer sich diesen Film als ungekürzte Fassung andrehen lässt ist selbst Schuld! Wir haben den Film mehrmals bei Amazon reklamiert und Amazon darauf hingewiesen das Sie eine gekürzte Fassung verkaufen. Das interessiert bei Amazon aber keinen und so wird er weiter verkauft. Die harten Szenen sind rausgeschnitten. Viel Spaß???
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Verkaufe SAW I - VII Limited Collector's Edition im Mediabook 0 12.10.2011
Saw Uncut 0 04.06.2011
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen