Save Rock and Roll ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,09

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Save Rock and Roll
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Save Rock and Roll

65 Kundenrezensionen

Preis: EUR 5,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
26 neu ab EUR 3,99 3 gebraucht ab EUR 6,00

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Save Rock and Roll + American Beauty/American Psycho (Digipack) + Infinity on High
Preis für alle drei: EUR 22,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (12. April 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Island (Universal Music)
  • ASIN: B00BAVCD8A
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (65 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 742 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
  1. The Phoenix (Album Version)Fall Out Boy 4:04EUR 1,29  Kaufen 
  2. My Songs Know What You Did In The Dark (Light Em Up) (Album Version)Fall Out Boy 3:06EUR 1,29  Kaufen 
  3. Alone Together (Album Version)Fall Out Boy 3:23EUR 1,29  Kaufen 
  4. Where Did The Party Go (Album Version)Fall Out Boy 4:03EUR 1,29  Kaufen 
  5. Just One Yesterday (Album Version) [feat. Foxes]Fall Out Boy and Foxes 4:04EUR 1,29  Kaufen 
  6. The Mighty Fall (Album Version) [feat. Big Sean]Big Sean and Fall Out Boy 3:32EUR 1,29  Kaufen 
  7. Miss Missing You (Album Version)Fall Out Boy 3:31EUR 1,29  Kaufen 
  8. Death Valley (Album Version)Fall Out Boy 3:46EUR 1,29  Kaufen 
  9. Young Volcanoes (Album Version)Fall Out Boy 3:24EUR 1,29  Kaufen 
10. Rat A Tat (Album Version) [feat. Fall Out Boy]Courtney Love and Fall Out Boy 4:01EUR 1,29  Kaufen 
11. Save Rock And Roll (Album Version) [feat. Elton John]Elton John and Fall Out Boy 4:40EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Fall Out Boy sind zurück. Und das noch größer, energiegeladener und besser als je zuvor: Die mehrfach mit Platin ausgezeichnete Band, deren bisher erschienenen Alben etliche Grammy-Nominierungen erhalten haben, sind nun offiziell wieder aktiv.

Schon mit ihrem Label-Debüt-Album From Under The Cork Tree entfachten Fall Out Boy einen Sturm der Euphorie in der Alternative Rock Szene. Doppelplatin in den USA und zahlreiche Auszeichnungen waren die logische Folge. Seitdem konnte die Band sich immer weiter steigern, bis es im Jahre 2010 plötzlich den Schock für alle Fans gab. Fall Out Boy lösten sich auf. Doch endlich setzt das Quartett allen Spekulationen und Gerüchten ein Ende und hat offiziell ihre Reunion bekannt gegeben.

"My Songs Know What You Did In The Dark (Light Em Up)" ist dabei das erste Lebenszeichen der Band und bietet einen Einblick in das fünfte Studioalbum Save Rock And Roll.
Die neue Single besticht durch auffällige perkussive Elemente und einen ungewöhnlich modernen Beat, der gleichzeitig an die Blütezeit der Crossover-Pioniere von Rage Against the Machine und Beastie Boys erinnert -allerdings kombiniert mit poppiger Attitüde und eingängigen Melodien.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Z. am 4. Mai 2013
Format: Audio CD
Ja, es ist anders. Und man muss sich reinhören. Fall Out Boy entfernen sich von ihrem Weg, den sie mit "Folie a Deux" einschlugen. Mehr Beats, mehr Elektro, sogar R'n'B. Nachdem ich am Anfang wirklich stinksauer war, wie sie das tun konnten, halte ich ihr neues Werk mittlerweile für genial. Warum das so ist, versuche ich hier zu erklären.

Die Bombe "The Phoenix", mit der sie dieses Album eröffnen, schlägt natürlich ein und gehört mit zum besten des Albums. Danach wird es ruhiger, und was manche hier als "dahinplätschern" beschreiben, fiel mir auch beim ersten Hören auf. Ich bin ich großer Fan von "Folie a Deux" und kenne jedes Lied darauf auswendig, daher war ich beim ersten Hördurchgang der neuen Platte sehr, sehr, sehr, sehr, sehr enttäuscht und niedergeschlagen, weil ich eigentlich was Großes erhofft hatte. Schließlich waren die Jungs ja lange Zeit veschwunden.

Gott sei Dank hab ich beim allabendlichen Spaziergang mit dem Hund nochmal reingehört. Und siehe da - ich erwische mich beim Duschen dabei, Passagen zu singen. Und ich höre weiter und weiter und immer mehr Stellen bleiben im Ohr. Es ist jetzt einige Wochen her, dass ich "Save Rock and Roll" zum ersten mal gehört habe und mittlerweile fallen einem die ganzen Kleinigkeiten in den Songs auf. Dauernd entdeckt man was neues, hat einen neuen Liebling und lernt jeden Song lieben. Dieses "Dahinplätschern" verschwindet schlagartig und man hört die Kraft in ihren Liedern und die Kraft in der Ruhe, die Alone Together und Just one Yesterday versprühen.

Für mich übertrifft "Save Rock and Roll" mittlerweile "Folie a Deux", weil es den musikalischen Geist der Jungs offenbart. Unglaublich tolle Arrangements, das ist musikalisch schlicht genial.

Deswegen mein Rat (und meine Bitte): Gebt das Album nicht zu schnell auf. Fall Out Boy wissen ganz genau, was sie machen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frauke W am 4. August 2013
Format: Audio CD
Wer hier Songs wie auf der Platte "Infinity on high" erwartet hat wird im ersten Moment wohl etwas enttäuscht sein. Während es auf der Platte mit "The Phoenix" noch recht krachend zu geht sind die anderen Lieder doch eher ruhig und orientieren sich mehr in Richtung Pop als in Richtung Rock n Roll. Der letzte Titel ist ein Duett mit Elton John und hat mit Rock so gar nichts gemein - warum ausgerechnet dieser Song "Save Rock and Roll" heißt wird einem wohl ein Rätsel bleiben. Wer die anderen Alben von Fall Out Boy kennt weiß aber, dass die Herren öfter mal zu Sarkasmus und Ironie neigen - vielleicht auch bei diesem Song (bzw. Titel des Albums)?!

Auch wenn Fall Out Boy mit diesem Album eine andere Musikrichtung einschlagen, sind die Lieder durchaus sehr gut! Man muss sich - vor allem wenn man die anderen Alben kennt - eben erst an den neuen Sound gewöhnen. Ich habe mir die Platte nun schon mehrmals angehört und mit der Zeit gefiel sie mir immer besser. Es sind auch ein paar richtig tolle Ohrwürmer dabei! Deshalb nun auch die 5 Sterne :-)
Ich hoffe ja, dass Fall Out Boy und auch in den nächsten Jahren noch erhalten bleibt und musikalisch auch hin und sowohl etwas ruhigere Lieder wie auf diesem Album als auch hin und wieder mal ein paar richtige "Kracher" wie auf den vergangenen Alben bringt. Die Mischung macht es :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von T. Wilde am 13. Januar 2014
Format: Audio CD
Fall Out Boy sind ohne Zweifel einer der bekanntesten Namen, wenn man von Pop-Punk und Emo spricht. Einer ansehnlichen Diskografie mit fünf Studioalben seit 2013 stehen einige namhafte Preise und eine Grammy-Nominierung gegenüber. Auf ihrem 2013 erschienenen Album "Save Rock and Roll" experimentieren die Jungs aus Chicago mit mehr Einflüssen und holen sich einige große Namen als Gastmusiker ins Studio.
Heraus kommt ein frisch klingendes, interessantes Album, dessen wahre Stärke sich erst nach mehrmaligem Hören wirklich zeigen und den Zuhörer begeistern wird. Das versuche ich in einer Track-by-Track-Review zu verdeutlichen:

1. "The Phoenix"
Der Opener weiß schon zu Beginn zu überzeugen. Der Gesang ist recht aggressiv und mit einer Intensität, die man von FOB so noch gar nicht kennt, die Lyrics sind brillant und die Instrumentalisierung ist recht ungewöhnlich, hört man doch den ersten Einsatz der Gitarre erst nach knapp einer Minuten. Dazu gesellen sich recht viele Synthie-Töne, die aber erstaunlich gut mit dem grandiosen Drumming harmonieren und eine fantastische Atmosphäre erzeugen.
5/5

2. "My Songs Know What You Did in the Dark (Light Em Up)"
Und das ist der erste Titel, bei dem ich etwas brauchte, um mit ihm warm zu werden. Er klang mir zu Beginn einfach zu austauschbar. Mittlerweile liebe ich aber den fast souligen Rhythmus und den tollen Refrain. Als Single-Veröffentlichung sicherlich perfekt gewählt, weil er im Radio wohl erstklassig laufen wird. Was mich am Ende hier restlos überzeugt hat, sind kleinen Breaks, der Rhythmus und die "I'm on fire"-Rufe, die die ganze Nummer aufpeppen.
4,5/5

3.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Elle am 13. Juli 2013
Format: Audio CD
Fall Out Boy war für mich schon immer ein Name, aber sie gehörten nie wirklich zu meinen Lieblingsbands.
Vereinzelt fand ich immer hier und da mal ein Song gut.

Aber mit "Save Rock and Roll" hat Fall Out Boy mein Herz erobert.
Ganz, ganz große klasse! :)
Meine persönlichen Highlights sind "The Phoenix" (ganz klar ;D), "The Mighty Fall" und "Save Rock and Roll".

Ich hatte mir das Album zuerst digital auf iTunes gekauft.
Inzwischen besitze ich es auch in "Original", denn Alben die mir besonders gut gefallen möchte ich einfach im Regal stehen haben. ;)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Fall Out Boy - Autogramm 1 10.03.2014
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen