Savaged 2013 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

Bereits LOVEFiLM-Kunde? Jetzt Konto wechseln

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

(20)
LOVEFiLM DVD Verleih

Alle Bedenken des besorgten Freundes in den Wind schlagend, begibt sich die taubstumme Zoe allein auf eine Autoreise durch den heißen Südwesten. Prompt gerät sie in der Nähe eines unfreundlichen Hinterwaldkaffs an eine Gruppe von Redneck-Brutalos, die gerade Indianer jagen. Die junge Frau kommt den Unholden gerade recht, wird vergewaltigt, gefoltert und für tot zurück gelassen. Ein Indianer aber findet die Zerzauste und päppelt sie notdürftig auf. Und dann kommt der Geist eines Indianerhäuptlings und ergreift Besitz von ihr.

Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_18_and_over
Laufzeit 1 Stunde 30 Minuten
Genres Thriller
Studio Ascot Elite Home Entertainment
Veröffentlichungsdatum 15. April 2014
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch
Discs
  • Film FSK ages_18_and_over
Laufzeit 1 Stunde 30 Minuten
Genres Thriller
Studio Ascot Elite Home Entertainment
Veröffentlichungsdatum 15. April 2014
Sprache Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch

Andere Formate

Kundenrezensionen

3.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel Fischer TOP 1000 REZENSENT on 15. April 2014
Format: DVD
Die digitalen Effekte, die Tonmischung, die Kamera, der Schnitt, das Drehbuch und schließlich die Regie, es gibt so gut wie keinen Bereich, für den Regisseur Michael S. Ojeda bei seinem ersten Film, ausserhalb seiner Arbeiten für das Fernsehen, nicht verantwortlich war. Gedreht wurde großteils rund um eine stillgelegte Goldmine in der Nähe von Los Angeles, das Budget war gering und es waren einige Gefallen von verschiedensten Menschen nötig, um das Projekt schließlich fertig zu stellen.

Ich muss schon sagen, der Aufwand hat sich gelohnt. Auf dem Cover wird mit der Tagline “I Spit on your Grave trifft auf The Crow” geworben, was nur zur Hälfte stimmt, denn der Qualen leiden/Vergewaltigung erdulden Teil, wird erfreulicherweise auf ein Minimum reduziert, die Kamera blendet bald genug weg, was aber nichts an der Verachtung für die Täter mindert, die ihre Aktionen beim Zuschauer auslösen. Eher schon stimmt der Vergleich mit dem untoten Krähenmann, auch wenn dieser unter leicht abgewandelten Bedingungen seine Rache ausübt.

Ojeda nimmt hier gekonnt bekannte Versatzstücke und setzt sie zu einem individuellen Mix wieder zusammen. Schön spürbar und nur schwer mit Worten zu beschreiben ist das Grundgefühl, dass es sich hier nicht um eine lieblos heruntergekurbelte Auftragsarbeit handelt, sondern um ein echtes Herzensprojekt des Hauptverantwortlichen. Der “sepia-ähnliche” Farbfilter, mit all den kühlen Gelb- und Grüntönen gemixt, die bewegte Kamera mit den zahlreichen Perspektiven-Wechsel und den dosiert eingesetzten Unschärfen, hier wird sehr bewusst darauf geachtet, dass die alptraumhafte Geschichte wie ein grausames Märchen daher kommt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CHROMESKULL on 17. Mai 2014
Format: Blu-ray
Es ist in diesem Genre nicht einfach als Neuling durch zu kommen aber Saveged erreicht dies und mann kann sich
sich auch nach Monaten vielleicht auch nach Jahren an den Film errinnern.
Wen den eine Person nach Savaged nach frägt wie war den der - dann kommt mann schon drauf ahhhh
das war doch die Stumme Frau die eine lange Strecke zu Ihrem Freund vor sich hatte und leider unterwegs in der Wüste
Zeuge von einem Mord wurde. Die Täter die sich dann die Frau schnappten, Missbrauchten und irgendwo im nirgendwo
im Sand begrabten.
Die Tote wurde von einem alten Indianer gefunden und durch ein Ritual wieder ins Leben erweckt.
Sie ist aber nicht alleine wieder im Leben, ein Geist eines alten indianischen Kriegers (Häuptlings) ist in Ihr und nützt quasi
die Situation aus die auch mit Ihm zu tun hat.
So kann die Frau mit alten Indianischen Waffen gestärkt Rache ausüben die es in sich hat.

Es war erfreulich wieder nach Youre Next mal ein guten Neuling im Genre zusehen-
Wo wenig CGI verwendet wird und vieles Hand gemacht ist.
Die Splatter sind generel nichts neues für den Splatter Film-freund aber immer hin sind dIe Optisch wie auch Technisch sehr gut ausgeführt! Auf Deutsch es geht schon gut Sache :)

Die Blu ray kommt schick in einem Schuber. Als Bonus Material gibt es ein Making Of- Animiertes Storyboard-
Deleted Scenes- Orginal Trailer und Trailershow.

Ein guter B-Movie Neuling für die Sammlung :) thx an das Elite Team.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Blu-ray
...und driftet dann ab in eine unfreiwillig komische Splatter-Klamotte mit vielen übernatürlichen Ansätzen.

Ich fand ihn dennoch einigermaßen unterhaltsam, allerdings sollten geneigte Horror-Fans, die einen kompromisslosen Film alla "i spit in your grave" erwarten, besser dreimal über den Kauf nachdenken u ihn vorher besser einmal ausleihen.

Einmal gucken reicht - meine persönliche Meinung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von El Kanindro on 5. Juli 2014
Format: Blu-ray
In dieser FSK 18 Kafhausfassung fehlen ca.80 Sek.
Wobei die uncut Fassung auch nicht sehenswert ist,einfach nur schlecht gemachtes B Movie
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von dvd-sucht on 31. Mai 2014
Format: DVD
Mit Savaged landete ein amerikanischer Rape-and-Revenge-Horrorfilm in meinem DVD-Player. Dieses Genre, das sich „Vergewaltigung-und-Rache-Film“ nennt, war besonders in den 70er Jahren populär. Diese Filme bestehen meist aus drei Akten, die sich wie folgt zusammensetzen:
Erster Akt: Ein Frau wird vergewaltigt und/oder auch gefoltert und „weggeworfen“
Zweiter Akt: Die Frau überlebt die Torture und kommt zu sich
Dritter Akt: Die Frau rächt sich, indem sie ihren Vergewaltiger tötet

Savareg gehört zu eben diesem Genre und erzählt dem Zuschauer die Geschichte von Zoe. Das junge Mädchen – nahezu taubstumm – ist mit dem Auto unterwegs zu ihrem Freund Dane. Und wie Frauen nun mal sind … macht auch Zoe während der Fahrt Bilder mit ihrem Handy. Es passiert genau das was passieren muss: Als ein Mann mitten auf der Straße steht, kann Zoe gerade noch ausweichen. Erschreckt sieht sie, wie einige Männer einen weiteren Mann umbringen und holt den Mann von der Straße in ihr Auto. Allerdings schafft sei es nicht mehr wegzufahren, denn die Mörder umstellen ihr Auto. Sie holen den Mann aus dem Wagen, bringen ihn um und verschleppen Zoe auf eine einsame Farm. Dort wird die mit Stacheldraht gefesselt, vergewaltigt und schließlich erstochen. Nachdem die Männer sie in der Wüste verscharrt haben, findet ein Schamane die Leiche und versucht Zoe wieder zum Leben zu erwecken…

Der Zuschauer bekommt hier eine interessante Geschichte geboten, bei der nicht mit Blut gespart wird. Daher ist die 18er freigabe berechtigt. Auch wenn man den Effekten teilweise ansieht das nicht viel Budget zur Verfügung stand, so sind einige Szenen doch recht heftig. Amanda Adreinne, die hier die Rolle der Zoe übernommen hat, kann zwar keine schauspielerische Laufbahn vorweisen, aber dennoch macht sie ihre Sache mehr als gut. Wer Splatter und Horror mag, sollte sich Savaged ansehen – es lohnt sicht!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen