Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 29,75
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Dreamlands
In den Einkaufswagen
EUR 34,74
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Savage Love - Uncut [2 DVDs]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Savage Love - Uncut [2 DVDs]


Preis: EUR 29,74
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Mediafoxx und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
7 neu ab EUR 17,90 1 gebraucht ab EUR 31,99

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Daniel Faust, Myriel Brechtel, Peter Brownbill, Wayne Darrin, Sanela Demirovic
  • Regisseur(e): Olaf Ittenbach
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: ELEA-Media
  • Erscheinungstermin: 22. November 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 84 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00GN3I0SC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 83.434 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Die beiden hartgesottenen Gangster Lukas und Marc haben einen ganz speziellen Abend im Sinn. Ihr Weg führt sie in ein abgelegenes Bordell, in welchem kein noch so ausgefallener Wunsch unerfüllt bleibt. Beide freuen sich auf eine Nacht voller sexueller Ausschweifung – doch es kommt alles anders. Als plötzlich eine Horde von Dämonen über die Gäste des Bordells herfällt, bricht ein furchtbares Massaker los. Die wenigen Überlebenden des Gemetzels sehen sich der Tochter des Satans gegenüber, die das Blut von 666 Opfern benötigt, um ihren Vater zu erwecken. Was folgt, ist ein blutiger Kampf ums blanke Überleben und ein Leichenberg von nie gesehenem Ausmaße.

Pressezitat:
"Ittenbachs bester Film! Splatter-Orgie Deluxe." (IMDB)

Kundenrezensionen

3.4 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
2
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Format: DVD
Ich hoffe hoffe Ittenbach hat gewollt, dass der Zuschauer den Film zu keiner Zeit ernst nehmen kann . . . Dann ist *Savage Love* genau das, was jeder Film gern sein möcht---> EIN MEISTERWERK ! ! ! ___ Partyfilm__Splatter-Fest_Amateur-Trash-Granate •Die Story ist gut,die Schauspieler bühnenreif und die Effekte eine Offenbarung/Orgasm... . Bitte nur Uncut geniessen wäre schade den Blutdauerregen nur als leichtes Nieseln wahr zunehmen + zudem ist das Bonusmaterial auf der Uncut-Version schon sein Geld wert. Hier spricht nur mein Horrofilmherz,wem es nicht gefällt der sollte seine wahrscheinlich falsche Kritik am besten tief runterschlucken. Ich weiss aus eigener Erfahrung wieviel Arbeit/Zeit und Liebe in so einem Werk steckt ! Maul erst dann auf wenn man selbst etwas Derartiges zustande gebracht hat[was schwer sein wird] . . . somit Danke Gott ! Danke Ittenbach ! Danke Satan und seiner Tochter !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Guido Meier TOP 500 REZENSENT am 14. Januar 2014
Format: DVD
Mies, mieser, Ittenbach

Ein typisches Ittenbach Meisterwerk: Schlechte Darsteller, dämliche Dialoge, schwachsinnige Story, lahme Kameraführung, grottige Tricks (Tipp: Die Verwandlung der Asiatin in einen Dämon, selten so gelacht). Der Mann dreht Filme am laufenden Band, lernt aber einfach nichts dazu. Das Ergebnis ist immer ein Amateurfilm. Das einzig sehenswerte an diesem Film (und den anderen Machwerken) sind die Goreeffekte und diese gibt es natürlich nur auf der ungeschnittenen DVD bzw. Blu-ray.

Für all die Uninformierten, die sich gerne an der Nase rumführen lassen wurde eine indizierungssichere 16er Fassung erstellt und mit etwas 18er Bonus aufgepeppt damit das lukrative 18er Etikett vorne drauf kleben darf. Oh mein Gott! Wer braucht bitte sowas?

Für mich war das jetzt das letzte Mal, dass ich Ittenbach eine Chance gegeben habe. Ich habe mehrere Filme von ihm gesehen und war jedes Mal aufs Neue entsetzt auf welchem peinlichen Niveau er Filme produziert und halt einfach nicht besser wird.

Wenn jemand wirklich richtigen Splatter sehen will dann empfehle ich Hatchet, Chromeskull oder Sweatshop. Das sind professionell gemachte Schlachtorgien, wo man sich nicht über die vergeudete Zeit ärgern muss. Natürlich ausschließlich in den ungeschnittenen Fassungen. Einen gekürzten Splatterfilm sehen ist doch wie eine CD anhören und den Ton dabei ausschalten. Einen Ittenbach gucken ist wie eine Scooter CD hören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ronald Klein am 28. November 2013
Format: DVD
Eigentlich sollte man eine Petition verfassen das Olaf Ittenbach keine Filme mehr machen soll! Was hier abgeht ist nicht mehr in Worte zu fassen. Die Ideen von Ritter der Dämonen, Braindead und From Dusk till Dawn geklaut, wollte man einen Splatterfilm machen. Der Schuss geht definitiv nach hinten los, denn Effekte, Story und Schauspieler spielen hier in der Z Klasse. Der Ton ist absolut schlecht abgemischt. 2 / 10 Punkten für den Gore Faktor und -10 Punkte für den Rest. DVD und Blu Ray sind nicht mehr als 5 Euro wert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wer einen Party Horrorfilm sucht, auf beste Effekte, einer guten Story und hektoliter weise Kunstblut steht, wird hier bestens bedient. Tanja und Olaf Ittenbach haben es mit diesem Werk wieder bestens geschafft einen popcorn party horrorfilm auf die Beine zu stellen, der einfach nur Spaß macht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Danuk am 6. Dezember 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Wirklich köstlich was hier für ein Feuerwerk abgefackelt wird..Bis zum Schluss gut gelaunte
sich nicht allzu ernst nehmende Schauspieler und Darsteller..(hat teilweise was von nem Abrahams-Zucker Movie)
Ein wunderbares Cameo des Regisseurs..
Herrausragender Soundtrack..
Teils sehr schöne Bilder..
Und eine wirklich blutige Schlachtszene..
Mit den richtigen Einstellungen auch ein doch zu verstehender Ton..
Kumpels, Couch, Bier, Savage Love - und der Abend ist gerettet.. (einige Lacher garantiert!)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden