Gebraucht:
EUR 8,69
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Dieser Artikel wird ausschließlich an volljährige Kunden versandt. Es erfolgt eine Identitäts- und Altersprüfung bei Lieferung
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,80 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Sauna - Wash your Sins - Uncut [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sauna - Wash your Sins - Uncut [Blu-ray]

6 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
2 neu ab EUR 15,50 6 gebraucht ab EUR 8,69

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Ville Virtanen, Tommi Eronen, Viktor Klimenko, Rainer Tolk
  • Regisseur(e): A.J. Annila
  • Sprache: Finnisch (DTS-HD 5.1), Deutsch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: WVG Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 25. Juni 2010
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 88 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0039ZEM2K
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 56.184 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

1595: Der lang andauernde Krieg ist endlich beendet. Die Brüder Knut und Erik sind Mitglieder der Kommission, die die Grenze zwischen Finnland und Russland markiert. Im Zuge dieser Aufgabe begehen sie eine schreckliche Sünde: Sie überlassen ein junges Mädchen einem fürchterlichen Tod. Als sie später eine noch nicht kartografierte Sumpflandschaft durchqueren, taucht der Geist des Mädchens auf und verfolgt sie. Aus dem Antlitz der Erscheinung quillt endlos Schmutz. In der Sauna eines namenlosen Dorfs finden die beiden Unterschlupf. In diesem geheimnisvollen Ort kann man sich von allen Sünden reinwaschen. Knut und Erik betreten die Hütte auf der Suche nach Vergebung ...

Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Retro Kinski TOP 500 REZENSENT am 21. Juni 2011
INHALT

1595: Der lang andauernde Krieg ist endlich beendet. Die Brüder Knut und Erik sind Mitglieder der Kommission, die die Grenze zwischen Finnland und Russland markiert. Im Zuge dieser Aufgabe begehen sie eine schreckliche Sünde: Sie überlassen ein junges Mädchen einem fürchterlichen Tod. In einem namenlosen Dorf finden die beiden Unterschlupf. Knut und Erik betreten eine seltsame Hütte auf der Suche nach Vergebung......

BEWERTUNG

Eine bemerkenswerter Film mit exzellenten Schauspielern. Der Untertitel heisst "Wash your sins" was es sehr gut zusammenfasst. Wer wie in den Ankündigungen einen Horrorfilm lastigen Streifen erwartet wird sicherlich enttäuscht sein. Wir haben es hier mit einem 80% Drama mit 20% seltenen (insbesondere am Ende) Horrorelementen zu tun. Wer als gediegener Horrorfilmfan an den Film ran geht und nicht offen für andere Filmstile ist wird ihn garantiert abwerten.

Obwohl Brutalität und Gnadenlosigkeit von den beiden Brüder schon in extremer Weise vorgelebt wird. Die Zeiten sind rauh und man kämpft ums überleben und nimmt keine Rücksicht. Auch nicht auf das junge Mädchen. Aber die Sünden die der ältere Erik in diesen Jahren auf sich geladen hat schreien nach Erlösung. Knut billigt nicht jeden Handlung und so herrscht auch eine grosse Spannung zwischen den Brüdern.

Das ganze wird in unglaublich atmosphärischen Bildern im Wald und in dem Grenzdorf gefilmt. Die teils langen Einstellungen schaffen eine unglaublich düstere Stimmung. Dies wird von den blassen Farben der Kamera und entsprechende Filter unterstützt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RUMBURAK am 18. Mai 2015
Reise ins Herz der Verdammnis.
Reise ohne Wiederkehr, dorthin wo jegliche tiefe Schuld zerütteter Menschenseelen eine Vergeltung findet.
Eine Reise für uns Zuschauer in metaphysisch ,surreal dunkle Szenarien eines kleinen finnischen Meisterwerkes.
" Sauna", unverständlicherweise mit einem FSK- 18 Siegel versehen, und zumeist vollkommen falsch in die Horrorfilmecke verbannt, zeigt einmal mehr wie gross, bezwingend in seiner Kraft und erschütternd ein " kleiner" Independent Film sein kann.
Viele Preise konnte das Meisterstück in Finnland abräumen und dies vollkommen zurecht, erleben wir hier doch eine schwarzes, schillerndes Arthouse Kino, das individuell erlebt, erfühlt werden muss, und am ehesten noch an die metaphorischen Visionen eines Tarkovsky erinnert, verbunden mit einer langsam hypnotischen Ästhetik ,die zum Beispiel auch ein Werner Herzog in " Aguirre" oder ein Jim Jarmusch an den Tag legte.
Weit entfernt ist diese Reise in den Wahnsinn, bei dem die Grenzen zwischen Realität und Metaebenen für uns zu einer einzigen unheimlichen, bestürzenden Erfahrung verschwimmen, von jedwedem plakativen Blutspritzhorror.
Langsam, meditativ und dabei in Charakterzeichnung, Schauspiel, Dialogen und angsteinflössendem Schauplatz unglaublich ausgeklügelt, sind diese achtzig Minuten exzentrisch aufregender Hochgenuss.
In " Sauna" geschieht für den Mainstream Konsumenten vordergründig nicht viel.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mario Stroblmayr am 18. Februar 2014
Für mich einer der besten Filme aller Zeiten. Sicher kein klassischer Horrorfilm. Die Frage ist sogar: Ist es überhaupt ein Horrorfilm? Ich finde, nein. Doch mir fällt auch kein anderes Genre ein, dem ich ihn zurechnen würde.

Auf jeden Fall ist der Film höchst komplex und besteht zu einem überwiegenden Teil aus Symbolik. Klammert man die symbolische Bedeutung der Szenen, Akteure und Objekte aus, wird ein teils unverständlicher, eher langweiliger Film daraus.
Je mehr der Andeutungen und Symbolik man jedoch entschlüsseln kann, umso extremer und mitreißender wird der Film. Und genau das ist meiner Meinung nach das Geniale daran.

Vielleicht wäre es eine interessante Aufgabe, die ganze Symbolik des Films zu analysieren, doch wäre das wohl kein Beitrag sondern ein kleines Buch. Außerdem denke ich, dass ich noch bei weitem nicht alles erkannt und verstanden habe, was der Film so bietet.

Hier mal ein paar grundlegende Aspekte, die man verstehen sollte:

1. Der Begriff „Sauna“ darf in diesem Film auf gar keinen Fall so verstanden werden, wie man ihn heutzutage in Mitteleuropa verwendet. Vielmehr ist es wichtig, die ursprüngliche, mittelalterlich-skandinavische Bedeutung des Wortes zu kennen und zu verstehen. Hier ist die Sauna ein zu tiefst spiritueller, religiöser Ort. Die Sauna wird zur Reinigung von Körper und Geist aufgesucht. Die dabei vorgenommenen Waschungen und das Schlagen des Körpers mit Zweigen ist der physische Aspekt einer viel tiefer gehenden psychischen Reinigung. Das Thema ist sehr komplex und man muss sich schon mit der Religion der nordeuropäischen Gegenden (auch vor dem Christentum) beschäftigen um diesen religiösen Zugang zu verstehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen