Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Saul [Hybrid SACD, Doppel-CD]

George Frideric Handel , Rene Jacobs Audio CD


Erhältlich bei diesen Anbietern.



Produktinformation


Disk: 1
1. Sinfonia: Allegro - Larghetto - Allegro - Andante larghetto
2. Chor: How excellent thy name, o Lord (1. Akt)
3. Arie: An infant raised by thy command - Trio: Along the monster atheist strode
4. The youth inspired by thee, o Lord - Chor: How excellent Thy name, o Lord
5. Rezitativ: He comes, he comes! - Arie: O God-like-youth! - Rezitativ: Behold, o King, the brave, victorious youth
6. Arie: O King, your favours with delight - Rezitativ: Oh early piety!
7. Arie: What abject thoughts a prince can have! - Rezitativ: Yet think, on whom this honour your bestow
8. Arie: Birth and fortune I despise!
9. Rezitativ: Go on, illustrious pair! - Arie: While yet thy tide of blood runs high
10. Rezitativ: Thou, Merab, first in birth, be first in honour - Arie: My soul rejects the thought with scorn -...
Alle 23 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. Rezitativ: My father comes - Rezitativ: Hast thou obeyed my orders
2. Arie: Sin not, o King, against the youth - Arie: As great Jehovah lives - Arie: From cities stormed, and battles won
3. Rezitativ: Appear, my friend - Arie: Your words, o King, my loyal heart - Rezitativ: Yes, he shall wed my daughter!
4. Rezitativ: A father's will has authorised my love - Duett: O fairest of ten thousand fair - Chor: Is there a man
5. Sinfonia: Largo - Allegro
6. Rezitativ: Thy father is a cruel - Duett: At persecution I can laugh
7. Rezitativ: Whom dost thou seek - Arie: No, no let the guilty tremble
8. Rezitativ: Mean as he was, he is my brother now - Arie: Author of peace, who canst controul
9. Sinfonia: Allegro
10. Accompagnato: The time at length is come - Rezitativ: Where is the son of Jesse?
Alle 23 Titel anzeigen.

Produktbeschreibungen

Rezension

"... Zu spüren ist, mit welcher Sorgfalt der Sänger-Dirigent Jacobs selbst bei den kleinsten Rollen seine Protagonisten auswählt. ... Das Ensemble, das mit Jacobs musiziert, ist das superbe Concerto Köln: Unübertroffen im Filigran der langen, einleitenden Symphonie, in der reichen Koloristik, den zarten Pastoralszenen, in der Verve der dramatischen Accompagnati und den mit größtem instrumentalen Aufwand - Trompeten, Posaunen, Orgel und Glockenspiel - gestalteten Monumentalszenen." -- Jürgen Kesting, F.A.Z. 14. Januar 2006

"Hallelujah! Es wäre schön, wenn jedes der Oratorien von Georg Friedrich Händel so bekannt wie der 'Messias' von 1742 wäre. Saul, drei Jahre zuvor uraufgeführt, hätte ähnlich große Aufmerksamkeit verdient, wie René Jacobs und das Concerto Köln mit ihrer funkelnden und mitreißenden Barockaufnahme beweisen." -- STERN, 6. Oktober 2005

"Jacobs realisiert dieses geniale Oratorium als das, was es ist: als Tragödie von antikischer Größe und Shakespearescher Kraft. En gros und en detail geht der Dirigent mit Feueratem ans Werk: Sein expressiver Sinn für nuancierte Klang-Rhetorik trifft sich mit seinem Gespür für den großen Bogen. Das Ergebnis ist kaum zu überbieten." -- STEREOPLAY, November 2005

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar