In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Sauerkrautkoma: Ein Provinzkrimi auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Sauerkrautkoma: Ein Provinzkrimi [Kindle Edition]

Rita Falk
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (461 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 12,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 12,99  
Broschiert EUR 14,90  
Audio CD, Audiobook EUR 14,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 12,99 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ihr neuer Provinzkrimi ›Sauerkrautkoma‹ ist schon wieder top.«
Bunte 10.10.2013

»Nach ›Dampfnudelblues‹ und ›Grießnockerlaffäre‹ ist auch Eberhofers aktueller – Fall ›Sauerkrautkoma‹ – ein Leckerbissen bayerischer Kriminalliteratur.«
Kurier 07.11.2013

Kurzbeschreibung

Weil sich der Eberhofer in Niederkaltenkirchen bei der Verbrechensbekämpfung so verdient gemacht hat, wird er in die bayerische Metropole des Verbrechens versetzt. Gut nur, dass die Oma ihn mit Care-Paketen versorgt. Doch kaum hat der Franz den Sessel im Präsidium angewärmt, da geht’s auch schon los mit der großstädtischen Kriminalität. Als nämlich der Papa zum ersten Mal im Admiral daherkommt, wird ihm sogleich der Wagen geklaut. Der taucht zwar bald wieder auf, doch damit fängt der Stress erst richtig an: Im Kofferraum befindet sich die Leiche einer jungen serbischen Frau. Offenbar erwürgt. Die Spuren führen den Franz in eine ihm völlig fremde Welt: nach Grünwald.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 421 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 262 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3423249870
  • Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag (13. September 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00DB49QRU
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (461 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #575 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eberhofer, die Liebe und die Großstadt 14. November 2013
Von Uwe Taechl TOP 1000 REZENSENT
Format:Broschiert
Inhalt:
Der Eberhofer hat einfach zu viel Erfolg bei seinen Ermittlungen, weshalb er von Niederkaltenkirchen nach München beordert wird. Das hindert ihn natürlich nicht daran, abends immer schön wieder nach Hause zu fahren und auch ansonsten alles so wie immer zu machen. Als bei einem Besuch der Familie der Admiral des Papa gestohlen und später mit einer Leiche im Kofferraum aufgefunden wird, muss er, tatkräftig unterstützt vom Rudi, wieder mal fast alles allein machen.

Setting und Stil:
Neu hinzu kommt diesmal das Leben in der Großstadt. Für Eberhofer gibt es viel Unbekanntes zu erleben, seine eher oberflächliche Annäherung an die städtischen Polizisten, das Großstadtverhalten und die Münchener Eigenheiten werden von Rita Falk schön aus Sicht des Provinzlers dargestellt. Ansonsten ist Eberhofer weiter mit seiner Heimat verbunden, besucht sie regelmäßig und so gibt es viel Bekanntes, das einem über den Weg läuft.
Stilistisch bleibt sich Rita Falk ihrer Linie treu. Viel Humor, gut verständlicher Dialekt, einiges Neues im Privatleben und die Erweiterung des provinziellen Horizontes sichern den Lesespaß. Insbesondere das Hörbuch vorgelesen von Christian Tramitz eignet sich ideal, um Autofahrten zu verkürzen oder es sich so richtig auf dem Sofa gemütlich zu machen.

Charaktere:
Der Eberhofer und die Susi spielen eine wichtige Rolle, der Rudi hat etwas mehr zu tun und die Familie hat auch einiges durchzumachen. Alle Charaktere sind so, wie man sie bereits kennt, entwickeln sich weiter und sind einfach lebensecht. Neu hinzu kommt eine Münchener Kollegin für Eberhofer und eine alte Jungendliebe für Susi.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eberhofer in München 26. September 2013
Von Ben
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Als eingefleischter Eberhoferfan konnte mich das neue Werk nicht so ganz überzeugen. Der Lokalkolorit von Niederkaltenkirchen passt nicht zu München. Die neuen Personen wie sein Chef und auch die Kollegen wirken nicht so stimmig. Manches scheint konstruiert und unglaubwürdig. Für mich das bisher "schwächste" Werk von Rita Falk das mich nur selten wirklich erheitern konnte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die lieben Bayern 7. November 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Wie auch die anderen Krimis von Rita Falk "frisst" man dieses Buch in einem Stück. Die Autorin beschreibt in köstlicher Manier die bayrische Seele. Dass dabei auch so manches Klischee nicht zu kurz kommt, sei ihr herzlich verziehen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein netter Krimi 16. November 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
War sehr nett und unterhaltsam. Ich habe auch die vorherigen Krimis gelesen und dieser ist ebenso unterhaltsam. Ich kann ihn weiterempfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hörbücher vom Franz machen süchtig! 18. Oktober 2013
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Ich habe nicht die Bücher von Rita Falk gelesen, sondern nur alle Hörbücher um den Franz Eberhofer gehört. Diese machen einfach süchtig. Christian Tramitz als Vorleser ist grandios. Das Staustehen macht mit dem Franz im CD-Fach richtig Spaß.

Die ganze Familie Eberhofer wächst einem so sehr ans Herz und man möchte noch viel mehr von ihnen hören. Hoffentlich kommt bald eine neue Geschichte.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
33 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wer hoch fliegt, fällt auch tief... 26. September 2013
Format:Broschiert
Deshalb nur 2 Sterne. Die vorherigen Bücher waren teilweise so klasse, dass ich sie mehrmals hintereinander lesen musste. Zudem gehörten sie mit zu dem lustigsten, (gut, Brachial-Humor...) was ich so in letzter Zeit gelesen habe.

Dieses Buch besteht aber weniger aus klasse Situationskomik beim Ermitteln mit fragwürdigen Methoden sondern eher aus aufgesetztem Beziehungsdrama. Die Ermittlung und restliche Polizeiarbeit läuft quasi wie auf Schienen ohne besondere Vorkommnisse. Keine Ausraster, keine Brüller, nichts. Da kommt man höchstens mal zum Schmunzeln.

Man könnte jetzt sagen, dass da generell die Luft raus ist, aber ich glaube eher, dass Frau Falk sich mehr Zeit hätte gönnen sollen. Die (Rück)Versetzung nach München hätte doch unheimlich viel Sprengstoff und Spannung bieten können. Ehemalige Kollegen, der damalige und jetzige verantwortliche Psychater, die neuen Kollegen und Vorgesetzten etc. pp. Aber nichts dergleichen, höchstens mal ein Fitzelchen an Reibung mit dem neuen Chef.

Zu dem kostet das Buch 15€ mit 250 Seiten und ist in 4 Stunden ganz gemütlich durchgelesen. Dafür, dass es dann nicht "zündet", ist es zu teuer. Schade ums Geld.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mords Lesespaß 5. November 2013
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Leider - aber das kann ich der Frau Falk wirklich nicht anlasten, das ist nun mal so - wiederholt sich im fünften Band inzwischen zuviel. Wie soll es zum Beispiel mit der Oma auch noch viel neue Gags geben. Dennoch. Ich liebe den Franz und die ganze Personage und hoffe (gewiss nicht als einzige Leserein) seine vermasselte Hochzeit wird doch noch nachgeholt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sauerkrautkoma 14. November 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch ist wie die anderen, super leicht zu lesen und doch spannend.Einfach wie man es kennt. Super wirklich empfehlendswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Der fünfte Eberhofer-Fall - ein purer Lesegenuss
Ich habe die ersten fünf Bücher der Eberhofer-Reihe alle hintereinander weggelesen und sie haben mir mit Ausnahme eines Bandes alle sehr gut gefallen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Tag von Kate veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hörenswert
Wer bayerisches "Urgestein" mag,dann ist es eine Köstliche Geschichte,
Direkt aus dem Leben erzählt und gut beobachtet
Sehr gut gelesen
Vor 2 Tagen von aklapo veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Stadtluft für den Landkommissar
Normalerweise wird man von der Stadt aufs Land strafversetzt, doch für den Landkommissar Eberhofer aus Niederkaltenkirchen ist das genau anders herum. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Tagen von Uli Geißler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Erlebnis dieses Buch!
Ein klasse Buch mit Witz und Humor. Absolut entspannend. Der Dampfnudelblues hat mich bereits sehr begeistert. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Tagen von Gisela Schmidt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse !!
Ich denke mal,,, dieses Buch ist ein MUSS für jeden Bayern und auch für jeden Anderen,,,, hab es selber gelesen und freue mich bzw. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Tagen von Schmailzl Karin veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Eberhofer, München und Hochzeit?
Wie immer fast alle Rita Falk Bücher, habe ich den 5. Eberhofer-Fall in einem Rutsch durchgehört. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Tagen von Bine veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super ...
Super, wie auch die anderen Bücher. Sehr lustig, witzig und total spannend. Kann man nur empfehlen. Bin schon ganz neugierig auf das nächste Buch.
Vor 26 Tagen von Sternchen-sp veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sauerkrautkoma und ein blödes Ende
Franz der sich nie entscheiden kann und keine Verantwortung übernehmen möchte muss nach München lösten wie immer einen verzwickten Mörder und verpennt... Lesen Sie weiter...
Vor 26 Tagen von Peter Zehrer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Super super super super super! Der Eberhofer ist einfach super! Ich bin sooo traurig, weil ich alle durch hab. :-(
Vor 27 Tagen von Sarah S. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top
das beste und lustigste Buch das ich seit langem gelesen habe. Vielen Dank Rita Falk, leider ist der Film nicht so gut wie die Bücher
Vor 1 Monat von Martin Willberger veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden