Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,60 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 13 Bilder anzeigen

The Sartorialist Limited Edition (Englisch) Gebundene Ausgabe – 3. September 2009


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 469,98
4 gebraucht ab EUR 469,98

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 512 Seiten
  • Verlag: Particular Books; Auflage: Gift (3. September 2009)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1846143047
  • ISBN-13: 978-1846143045
  • Größe und/oder Gewicht: 14,9 x 5,5 x 20,5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.658.658 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

The quirky, the refined, the interesting, the elegant, and the sometimes outrageous come together in a visual history... chock-full of photographs you will want to pore over with friends ... Make some room on your bookshelf New York Times

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Scott Schuman started The Sartorialist blog simply to share photographs of people he saw on the streets of New York who he thought looked great. After 15 years in the fashion business, Scott felt a growing disconnect between what he saw on the runways and in magazines versus what real people were wearing. The Sartorialist was his attempt to redress the balance. Since its beginning, the blog has become hugely admired and influential, it currently receives about 155,000 visitors a day. Thesartorialist.com is consistently named one of the top blogs in the word. A self-taught photographer, Schuman has turned his experience at The Sartorialist into a respected photography career shooting stories for publications including French Vogue, American GQ and Elle Magazine. Scott has also shown his work at the New York photo gallery The Danziger Projects and appeared in the 2008 GAP Style Icon campaign. Just named one of the 100 most creative people in business by Fast Company Magazine, he has also been named the number one fashion photography trend by American Photo magazine, and one of Time magazine's top 100 design influencers.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von extra vagant am 11. April 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Überraschend schönes und vielfältiges Buch. Besonders gefällt mir, dass es so zeitlos in seiner Mode und Darstellung wirkt. Man hat das Gefühl, man kann es sich auch noch die nächsten Jahre angucken, ohne das Gefühl zu kriegen, man guckt alte Kamellen an.

Vom Layout und von den wenigen Texten ist es auch sehr reduziert, aber auf den Punkt gebracht. 500 Seiten für den Preis sind vollkommen angemessen und weniger Seiten hätte ich auch nicht erwartet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lesezeichen am 17. April 2010
Format: Taschenbuch
"The Sartorialist" kannte ich schon aus dem Internet, deshalb war ich neugierig auf das Buch. Es hat mich nicht enttäuscht. Man mag es gar nicht wieder weglegen und mit über 500 Seiten gibt es ja auch ordentlich was zu sehen. Die gut ausgewählten Fotos zeigen, wie man mit oftmals nur wenigen und einfachen Mitteln bzw. Accessoires ein tolles Erscheinungsbild abgeben kann.
Ich hatte den Eindruck, dass bei vielen Looks gar nicht mal die Kreativität im Vordergrund steht, sondern sie sehen aus wie völlig unbeabsichtigt und eher zufällig zusammengestellt aus und sind wohl gerade deshalb so gut gelungen.
Bei anderen wiederum bewundere ich das sehr gute Stilempfinden.
Auf jeden Fall gibt das Buch eine Vielzahl von Anregungen für das eigene Styling.

Als Frau hätte ich mir nicht so viele "Männerfotos" gewünscht.
Aber auch diese sind sehr sehenswert und ich kann das Buch nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Binki deWinter am 12. Februar 2010
Format: Taschenbuch
Als das Buch eintraf war mein erster Eindruck - ein etwas unhandliches Format zum Schmökern. Ein erstes Durchblättern hinterließ den Gedanken "naja, mal sehen", da ich auf Anhieb erst einmal das Gefühl hatte, dass überproportional männliche Streetstyles abgelichtet waren. Ein paar Tage später nahm ich mir die Zeit und war zunehmend angetan. Die wenigen Kommentare (finde ich - entgegen einer anderen Rezension - angenehm, dass man nicht "zugetextet" wird) sind wohldurchdacht gesetzt, die verschiedenen Menschen (Mann/Frau, Jung/Alt) und Styles sind doch ausgewogen. Allem in allem bin ich froh das Buch bestellt zu haben. Als ansprechendes Coffeetable-Buch werde ich es immer mal wieder gerne zur Hand nehmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Croissant am 6. September 2009
Format: Taschenbuch
Nachdem jeder Modefan seinen Blog kennen sollte hat man er nun eine schöne Printversion mit seiner meiner Meinung nach besten Fotos in einem schönen Format gelauncht. Aber: Einige Fotos sind doppelt in diesem Buch vertreten. Dies wäre aber, bis auf den meiner Meinung nach € 5,00 zu teuren Preis, die einzigen Kritikpunkte des Buches. Man kann sich viele Anregungen holen. Leider gibt es nicht viele Kommentare des "Autors" wie sie z.B. auf seinem Blog vertreten sind. Das Buch hat ein schönes Format. Gut um es Abends im Bett zu "lesen" um sich Inspiration zu holen.
Alles in allem eine Bereicherung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Hallöchen,
-wenig, aber gute auf den Punkt gebrachte Texte von Scott Schuman über Leute, die er interessant findet
-super Fotos, die man sich noch in 10 Jahren ansehen will und es nicht dann als "alt" gilt
-Inspiration ohne Ende, von Rock-Style über Vintage, Rockabilly, Romantisch, Metroplitan, einfach alles was man auf der Straße so Tolles findet.
Das Einzige was mir nicht so gut gefallen hat, war, dass es NUR Fotos von Leuten aus NYC, London, Paris und Mailand sind (vllt mal nicht diese obligatorischen London, NYC usw.-Fotos)und dass es so eine Art Serie von manchen Leuten in diesem Buch gibt, also öfters auftauchen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen