Gebraucht kaufen
EUR 0,50
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Saramee 5: Schattenspiele Taschenbuch – 31. Mai 2005

3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,50
3 gebraucht ab EUR 0,50

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 72 Seiten
  • Verlag: Atlantis Verlag; Auflage: 1., Aufl. (31. Mai 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3936742553
  • ISBN-13: 978-3936742558
  • Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 14,8 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.985.795 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Michael Schmidt wurde 1970 in Koblenz geboren. Er veröffentlichte bisher über 30 Kurzgeschichten, die sich zumeist mit der dunklen Seite der Menschen beschäftigt. Als Herausgeber zeichnete er schon für diverse Anthologien verantwortlich. Zwielicht (Saphir im Stahl) gewann dreimal in Folge den Vincent Preis.
Seine Geschichten finden sich gesammelt in mehreren Storysammlungen, die als ebook und Create Space Buch bei Amazon erschienen sind, u.a. Teutonic Horror, Teutonic Future und Silbermond. Außerdem steuerte er zwei Romane zur Fantasyserie Saramee bei. Seine Homepage befindet sich auf:
www.defms.de

Produktbeschreibungen

Klappentext

Naarson Gaad hat nur einen Wunsch, er möchte den Kampf zwischen Gorg und Balesh in der "Nassen Feder" sehen. Doch stattdessen findet er in dem unterirdischen Labyrinth Saramees einen seltsamen Stein. Und fortan ist er im Blickpunkt der Schattengilde, ist doch dieser Stein das Objekt ihrer Begierde ...

Kundenrezensionen

2.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "berger1079" am 5. August 2005
Format: Taschenbuch
Schattenspiele ist ein gut lesbarer Fantasyroman mit einer spannenden Geschichte. Am Anfang muss man sich an die vielen Handlungsstränge gewöhnen aber sobald die Geschichte richtig ins laufen kommt, wird sie interessant. Für einen Paperbackroman gut geschrieben. Besonders gefällt mir dass die Stadt Saramee viel näher beschrieben wird als in den anderen Romanen vorher. Bitte weiter so!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 13. Oktober 2005
Format: Taschenbuch
Ein sehr schneller Band, fast hektisch.
Michael Schmidt nimmt sich allerdings zu wenig Raum für die vielen Charaktere.
Dafür offenbart er dem Leser einen stimmungsvollen Blick auf die Stadt.
Gerade das Wiederaufgreifen der Figuren aus den ersten Bänden macht den Roman lesenswert.
Erneut auch ein Lob an die Aufmachung, man sehnt sich direkt nach Innenillustrationen von der begnadeten Chrissi Schlicht.
Auf jedenfall lohnt es sich, die Serie weiter zu verfolgen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 25. Juli 2005
Format: Taschenbuch
Der vorletzte Band der Sarameereihe ist leider ein Totalreinfall. Ein katastrophaler Schreibstil, gewürzt mit Stilblüten und einer 08/15-Handlung lässt diesen Band zu einem Krampf werden. Leser der anderen Bände sollten sich trotzdem nicht abschrecken lassen! Mit dem 6.Band kann es nur noch bergauf gehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden