Anhören mit
Jetzt Amazon Prime-Mitglied werden
Mit Amazon Prime haben Sie Zugriff auf über eine Million Songs, ausgewählte Playlists und Ihr ganz persönliches Radio. Unbegrenzt und ohne Werbung. Album abspielen Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App für iOS oder Android, um unterwegs Musik auch offline zu hören
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
Sarah Vaughan With Cliffo... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Sarah Vaughan With Clifford Brown Import

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.4 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Sarah Vaughan
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 16. November 1990
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 5,97 EUR 4,61
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
24 neu ab EUR 5,97 10 gebraucht ab EUR 4,61

Hinweise und Aktionen


Sarah Vaughan-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Sarah Vaughan With Clifford Brown
  • +
  • Saxophone Colossus (Rudy Van Gelder Remaster)
Gesamtpreis: EUR 15,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (16. November 1990)
  • Erscheinungsdatum: 16. November 1990
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Sammel-Label (Sonstige) (Universal Music)
  • ASIN: B0000046NB
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.941 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
4:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
5:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
Jim
5:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:14
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
6:22
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

VAUGHN SARAH, WITH CLIFFORD


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
1
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ihre voluminöse Stimme brachte Sarah "Sassy" Vaughan nicht nur noble Etikette wie "The Divine Sarah" oder "Black Callas" ein, sondern katapultierte sie neben Ella Fitzgerald und Billie Holiday in die vorderste Riege der etablierten Jazzvokalistinnen, deren Tradition sich später im Laufe der Zeit immer mehr verloren hat. Erste Sporen verdiente sich die Organistin aus New Jersey im Frühjahr 1943 im Earl Hines Orchestra, wo sie zunächst als zweite Pianistin engagiert wurde, dann aber den Part der Vokalistin übernahm. Die Band fungierte als Brutstätte des modernen Jazz, denn dank Musiker wie Charlie Parker und Dizzy Gillespie war das Orchestra eine der ersten Formationen, die den Jazz vom Swing zum Bebop weiterentwickelten. Eben zu jener Zeit als Parker und Gillespie im Experimentallabor des Minton's Playhouse dem Bebop-Idiom mit ihrer musikalischen Evolution endgültig zum Durchbruch verhalfen. Sassy verstand mit ihrer schnellen Auffassungsgabe den lyrischen Ausdruck des Bebop auf Anhieb und konnte deshalb auch mühelos ihren Gesang den atemberaubenden Klettertouren ihrer Kollegen anpassen. Nachdem sie 1944 aus der Band ausstieg und danach noch kurze Zeit im Sextett von John Kirby tätig wurde, trat Sassy 1946 als Sängerin im Cafe Society auf, wo sie von dem Jazzkritiker Leonard Feather entdeckt wurde, der ihr schließlich einen Plattenvertrag verschaffte.

In ihrer Solokarriere schlenderte Sassy immer ein wenig eloquent auf dem schmalen Grat zwischen Kunst und Kommerz entlang. Einige ihrer Aufnahmen aus den 50er Jahren versinken heillos in den zuckersüßen Arrangements dick aufgetragener Streicher.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 18 von 19 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Gut Sarah Vaughan war eine geniale Jazzvokalistin. Ich glaube nicht, dass irgendjemand diese Meinung nicht teilt - jedenfalls niemand, denn man wirklich ernst nehmen muss. Aber hier ist dann doch noch ein Höhepunkt ihres Schaffens. Angefangen von Lullaby of Birdland (in zwei sich gering unterscheidenden, aber beide großartigen Versionen) über April in Paris, He's my guy bis It's crazy sind auf diesem Album nur wundervolle Aufnahmen versammelt. Es kommt hinzu, dass, obwohl man sich bei älteren Jazzaufnahmen oftmals mit einer Qualität zufrieden geben muss, die nicht allen heutigen Anforderungen entspricht, hier ein Album vorliegt, welches wirklich hervorragend abgemischt wurde, und der Genuss nicht durch technische Mängel minimiert wird. Alles in Allem einfach nur wunderbar.
1 Kommentar 16 von 18 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ob Sarah Vaughn die größte der Jazz Sängerinnen war, mag man debattieren. Auf ideser Platte jedenfalls ist dokumentiert, dass sie mindestens eine der ganz Großen war. Die Spannweite ihrer Stimme von lyrischem Ausdruck bis Scat Gesang und ihr todsicheres Gefühl für timing sind unerreicht.
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von G. P. am 8. Oktober 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich liebe dieses Album, Sassy's Stimme und Clifford's Trompetenspiel. Besonders die beiden Varianten von 'Lullaby of Birdland' haben es mir angetan. Gehört zu meinen All-Time-Greatest!
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen