Sarah Connor

Top-Alben von Sarah Connor (Alle Alben anzeigen)


Alle 31 Alben von Sarah Connor anzeigen

Song-Bestseller von Sarah Connor
Sortieren nach:
Topseller
1-10 of 223
Song Album  
30
30
30
30
30
30
30
30
30
30

Bilder von Sarah Connor
Bereitgestellt von den Künstlern oder deren Vertretern.

Biografie

Zwei Jahre nahm sich Sarah Connor Zeit für sich selbst und ihre Familie - aber nun ist sie zurück: Am 22. Oktober erscheint Sarahs neues Album: Real Love! „Ich habe das Album Real Love genannt, weil es eine so wunderschöne, positive Aussage ist“ erklärt Sarah. „Musik war meine erste große Liebe und ist es heute noch! Sie ist für mich die ehrlichste Sprache der Welt. Dieses Album ist meine Antwort auf eure Fragen. Ich lasse die Musik für sich sprechen und hoffe, meinen Fans gefallen die Songs.Ich habe mir bei der Entstehung dieses Albums bewusst Zeit gelassen, um einige Dinge zu verarbeiten ... Lesen Sie mehr

Zwei Jahre nahm sich Sarah Connor Zeit für sich selbst und ihre Familie - aber nun ist sie zurück: Am 22. Oktober erscheint Sarahs neues Album: Real Love! „Ich habe das Album Real Love genannt, weil es eine so wunderschöne, positive Aussage ist“ erklärt Sarah. „Musik war meine erste große Liebe und ist es heute noch! Sie ist für mich die ehrlichste Sprache der Welt. Dieses Album ist meine Antwort auf eure Fragen. Ich lasse die Musik für sich sprechen und hoffe, meinen Fans gefallen die Songs.Ich habe mir bei der Entstehung dieses Albums bewusst Zeit gelassen, um einige Dinge zu verarbeiten und mir Gedanken zu machen, was der Inhalt dieses Albums von mir reflektieren soll.Auch wenn ich die Geduld meiner Fans strapaziert habe, bin ich froh, dass ich so lange gewartet habe und dass es jetzt ein so abwechslungsreiches Album geworden ist. Ein Album mit so vielen schönen, liebevollen Songs und keines mit Songs die nur verbittert klingen oder traurig, oder verletzt. Natürlich gibt es gibt den ein oder anderen Song, in dem ich etwas verarbeite, aber mir ist klar geworden, dass Liebe die Antwort auf meine Fragen ist. Dass ich gesegnet bin, echte Liebe zu erfahren und empfinden zu können und dass ich mir mit Liebe begegnet muss, damit es auch andere tun.REAL LOVE spiegelt die Achterbahn der Gefühle wieder, die ich die letzten zwei Jahre erlebt habe. Und das Ende einer Reise mit vielen Abenteuern. Gleichzeitig steht REAL LOVE für mich aber auch für einen neuen Abschnitt meines Lebens. Für einen Neuanfang. Ich bin sehr stolz auf das Ergebnis und wünsche meinen Fans viel Spaß mit den neuen Songs.

Real Love trägt unter anderem die Handschrift von Sarahs langjährigen Songwritern KayRob (u.a. die #1 Hits From Zero To Hero, Living To Love You, From Sarah With Love), die für Sarah neben Cold As Ice die ergreifende Ballade Break My Chains schrieben. Neu im Team sind die britischen Produzenten von Phrased Differently um Hiten Bahradia. Mit ihnen nahm Sarah in London u.a. die Songs Stand up, Back From Your Love und Time 2 auf.

Perfekt für den Dancefloor & Sarahs explosive Seite ist Rodeo, ein Song aus der Feder des Hamburger Songwriters und Produzenten Robin Grubert, (u.a. Autor der Nr. 1 Single I Like von Keri Hilson). Der tiefgehende Titel-Track Real Love stammt von Erfolgs-Komponist Alexander Geringas. Real Love, ein Album, das Sarah zu ihren musikalischen Wurzeln führt, mit Songs, die ihre außergewöhnliche Stimme ins Zentrum rücken, mit starken Gefühlen und große Melodien.

Real Love erscheint am 22. Oktober, für echte Fans auch in der aufwändigen Deluxe Edition, die neben 16 Songs eine DVD enthält, die Sarah hautnah bei einem Geheimkonzert in Sommer 2010 in Berlin zeigt.

Über Sarah Connor

2001 begann der kometenhafte Aufstieg der damals 21jährigen Sarah Connor. Bereits für ihr Debut-Album Green Eyed Soul wurde sie für über 450.000 verkaufte Alben dreifach mit Gold ausgezeichnet, die Single From Sarah With Love war ihre erste Nummer 1.

Fünf Nummer 1 Platzierungen - vier davon in Folge, knapp 40 Gold- & Platin-Auszeichnungen und über 5 Mio. verkaufte Tonträger weltweit machen den Namen Sarah Connor seit Jahren zum Garant für erstklassige & extrem erfolgreiche Popmusik. Mit dieser Beständigkeit unterstreicht Sarah Connor einmal mehr ihren unangefochtenen Status in der deutschen Musik-Szene.

Seit August 2010 ist Sarah Connor als Jurorin & Coach der international erfolgreichen TV-Sendung X-Factor zu sehen. Als Mentorin & Kritikerin gleichermaßen arbeitet sie mit jungen Talenten und hilft ihnen ihre Fähigkeiten als Musiker zu erkennen und zu fördern. Die Erfahrung vieler Jahre der Zusammenarbeit mit zahlreichen bekannten Komponisten & Produzenten (u.a. Wyclef Jean, Remee Sigvardt & JR Rotem) rüstete Sarah für diese Aufgabe und machen sie so zur perfekten Unterstützerin der X-Factor Kandidaten auf dem Weg zur Erfüllung ihres Traums.

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

Zwei Jahre nahm sich Sarah Connor Zeit für sich selbst und ihre Familie - aber nun ist sie zurück: Am 22. Oktober erscheint Sarahs neues Album: Real Love! „Ich habe das Album Real Love genannt, weil es eine so wunderschöne, positive Aussage ist“ erklärt Sarah. „Musik war meine erste große Liebe und ist es heute noch! Sie ist für mich die ehrlichste Sprache der Welt. Dieses Album ist meine Antwort auf eure Fragen. Ich lasse die Musik für sich sprechen und hoffe, meinen Fans gefallen die Songs.Ich habe mir bei der Entstehung dieses Albums bewusst Zeit gelassen, um einige Dinge zu verarbeiten und mir Gedanken zu machen, was der Inhalt dieses Albums von mir reflektieren soll.Auch wenn ich die Geduld meiner Fans strapaziert habe, bin ich froh, dass ich so lange gewartet habe und dass es jetzt ein so abwechslungsreiches Album geworden ist. Ein Album mit so vielen schönen, liebevollen Songs und keines mit Songs die nur verbittert klingen oder traurig, oder verletzt. Natürlich gibt es gibt den ein oder anderen Song, in dem ich etwas verarbeite, aber mir ist klar geworden, dass Liebe die Antwort auf meine Fragen ist. Dass ich gesegnet bin, echte Liebe zu erfahren und empfinden zu können und dass ich mir mit Liebe begegnet muss, damit es auch andere tun.REAL LOVE spiegelt die Achterbahn der Gefühle wieder, die ich die letzten zwei Jahre erlebt habe. Und das Ende einer Reise mit vielen Abenteuern. Gleichzeitig steht REAL LOVE für mich aber auch für einen neuen Abschnitt meines Lebens. Für einen Neuanfang. Ich bin sehr stolz auf das Ergebnis und wünsche meinen Fans viel Spaß mit den neuen Songs.

Real Love trägt unter anderem die Handschrift von Sarahs langjährigen Songwritern KayRob (u.a. die #1 Hits From Zero To Hero, Living To Love You, From Sarah With Love), die für Sarah neben Cold As Ice die ergreifende Ballade Break My Chains schrieben. Neu im Team sind die britischen Produzenten von Phrased Differently um Hiten Bahradia. Mit ihnen nahm Sarah in London u.a. die Songs Stand up, Back From Your Love und Time 2 auf.

Perfekt für den Dancefloor & Sarahs explosive Seite ist Rodeo, ein Song aus der Feder des Hamburger Songwriters und Produzenten Robin Grubert, (u.a. Autor der Nr. 1 Single I Like von Keri Hilson). Der tiefgehende Titel-Track Real Love stammt von Erfolgs-Komponist Alexander Geringas. Real Love, ein Album, das Sarah zu ihren musikalischen Wurzeln führt, mit Songs, die ihre außergewöhnliche Stimme ins Zentrum rücken, mit starken Gefühlen und große Melodien.

Real Love erscheint am 22. Oktober, für echte Fans auch in der aufwändigen Deluxe Edition, die neben 16 Songs eine DVD enthält, die Sarah hautnah bei einem Geheimkonzert in Sommer 2010 in Berlin zeigt.

Über Sarah Connor

2001 begann der kometenhafte Aufstieg der damals 21jährigen Sarah Connor. Bereits für ihr Debut-Album Green Eyed Soul wurde sie für über 450.000 verkaufte Alben dreifach mit Gold ausgezeichnet, die Single From Sarah With Love war ihre erste Nummer 1.

Fünf Nummer 1 Platzierungen - vier davon in Folge, knapp 40 Gold- & Platin-Auszeichnungen und über 5 Mio. verkaufte Tonträger weltweit machen den Namen Sarah Connor seit Jahren zum Garant für erstklassige & extrem erfolgreiche Popmusik. Mit dieser Beständigkeit unterstreicht Sarah Connor einmal mehr ihren unangefochtenen Status in der deutschen Musik-Szene.

Seit August 2010 ist Sarah Connor als Jurorin & Coach der international erfolgreichen TV-Sendung X-Factor zu sehen. Als Mentorin & Kritikerin gleichermaßen arbeitet sie mit jungen Talenten und hilft ihnen ihre Fähigkeiten als Musiker zu erkennen und zu fördern. Die Erfahrung vieler Jahre der Zusammenarbeit mit zahlreichen bekannten Komponisten & Produzenten (u.a. Wyclef Jean, Remee Sigvardt & JR Rotem) rüstete Sarah für diese Aufgabe und machen sie so zur perfekten Unterstützerin der X-Factor Kandidaten auf dem Weg zur Erfüllung ihres Traums.

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

Zwei Jahre nahm sich Sarah Connor Zeit für sich selbst und ihre Familie - aber nun ist sie zurück: Am 22. Oktober erscheint Sarahs neues Album: Real Love! „Ich habe das Album Real Love genannt, weil es eine so wunderschöne, positive Aussage ist“ erklärt Sarah. „Musik war meine erste große Liebe und ist es heute noch! Sie ist für mich die ehrlichste Sprache der Welt. Dieses Album ist meine Antwort auf eure Fragen. Ich lasse die Musik für sich sprechen und hoffe, meinen Fans gefallen die Songs.Ich habe mir bei der Entstehung dieses Albums bewusst Zeit gelassen, um einige Dinge zu verarbeiten und mir Gedanken zu machen, was der Inhalt dieses Albums von mir reflektieren soll.Auch wenn ich die Geduld meiner Fans strapaziert habe, bin ich froh, dass ich so lange gewartet habe und dass es jetzt ein so abwechslungsreiches Album geworden ist. Ein Album mit so vielen schönen, liebevollen Songs und keines mit Songs die nur verbittert klingen oder traurig, oder verletzt. Natürlich gibt es gibt den ein oder anderen Song, in dem ich etwas verarbeite, aber mir ist klar geworden, dass Liebe die Antwort auf meine Fragen ist. Dass ich gesegnet bin, echte Liebe zu erfahren und empfinden zu können und dass ich mir mit Liebe begegnet muss, damit es auch andere tun.REAL LOVE spiegelt die Achterbahn der Gefühle wieder, die ich die letzten zwei Jahre erlebt habe. Und das Ende einer Reise mit vielen Abenteuern. Gleichzeitig steht REAL LOVE für mich aber auch für einen neuen Abschnitt meines Lebens. Für einen Neuanfang. Ich bin sehr stolz auf das Ergebnis und wünsche meinen Fans viel Spaß mit den neuen Songs.

Real Love trägt unter anderem die Handschrift von Sarahs langjährigen Songwritern KayRob (u.a. die #1 Hits From Zero To Hero, Living To Love You, From Sarah With Love), die für Sarah neben Cold As Ice die ergreifende Ballade Break My Chains schrieben. Neu im Team sind die britischen Produzenten von Phrased Differently um Hiten Bahradia. Mit ihnen nahm Sarah in London u.a. die Songs Stand up, Back From Your Love und Time 2 auf.

Perfekt für den Dancefloor & Sarahs explosive Seite ist Rodeo, ein Song aus der Feder des Hamburger Songwriters und Produzenten Robin Grubert, (u.a. Autor der Nr. 1 Single I Like von Keri Hilson). Der tiefgehende Titel-Track Real Love stammt von Erfolgs-Komponist Alexander Geringas. Real Love, ein Album, das Sarah zu ihren musikalischen Wurzeln führt, mit Songs, die ihre außergewöhnliche Stimme ins Zentrum rücken, mit starken Gefühlen und große Melodien.

Real Love erscheint am 22. Oktober, für echte Fans auch in der aufwändigen Deluxe Edition, die neben 16 Songs eine DVD enthält, die Sarah hautnah bei einem Geheimkonzert in Sommer 2010 in Berlin zeigt.

Über Sarah Connor

2001 begann der kometenhafte Aufstieg der damals 21jährigen Sarah Connor. Bereits für ihr Debut-Album Green Eyed Soul wurde sie für über 450.000 verkaufte Alben dreifach mit Gold ausgezeichnet, die Single From Sarah With Love war ihre erste Nummer 1.

Fünf Nummer 1 Platzierungen - vier davon in Folge, knapp 40 Gold- & Platin-Auszeichnungen und über 5 Mio. verkaufte Tonträger weltweit machen den Namen Sarah Connor seit Jahren zum Garant für erstklassige & extrem erfolgreiche Popmusik. Mit dieser Beständigkeit unterstreicht Sarah Connor einmal mehr ihren unangefochtenen Status in der deutschen Musik-Szene.

Seit August 2010 ist Sarah Connor als Jurorin & Coach der international erfolgreichen TV-Sendung X-Factor zu sehen. Als Mentorin & Kritikerin gleichermaßen arbeitet sie mit jungen Talenten und hilft ihnen ihre Fähigkeiten als Musiker zu erkennen und zu fördern. Die Erfahrung vieler Jahre der Zusammenarbeit mit zahlreichen bekannten Komponisten & Produzenten (u.a. Wyclef Jean, Remee Sigvardt & JR Rotem) rüstete Sarah für diese Aufgabe und machen sie so zur perfekten Unterstützerin der X-Factor Kandidaten auf dem Weg zur Erfüllung ihres Traums.

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

Verbessern Sie diese Seite

Sie sind der Künstler, das Label oder das Management des Künstlers? Über Artist Central können Sie dieser Seite eine Biografie, Fotos und mehr hinzufügen und die Diskografie bearbeiten.

Feedback

Sehen Sie sich die häufigsten Fragen zu unseren Künstler-Seiten an
Senden Sie uns Feedback zu dieser Seite