Menge:1
+ EUR 0,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Jacob Elektronik
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Preise inkl. MwSt. Widerrufsbelehrung und AGB unter "Verkäuferinformationen". Unser Artikel (zur Kontrolle): Sapphire RADEON HD 5450 - Grafikkarten - Radeon HD 5450 - 1GB DDR3 - PCI Express 2,1 x16 Low Profile - DVI, D-Sub, HDMI - Lite Retail (11166-02-20R). Wir versenden versichert per DHL (auch an Packstationen), UPS, DPD oder Trans-O-Flex in der Regel innerhalb eines Tages.
andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 31,98
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: technikbilliger
In den Einkaufswagen
EUR 31,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: vollfarbdrucker-de Ihre Office Experten
In den Einkaufswagen
EUR 32,50
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: wellness-dieter
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sapphire ATI Radeon HD5450 Grafikkarte (PCI-e, 1GB DDR3 Speicher, HDMI, DVI, VGA, 1 GPU)

von Sapphire
| 10 beantwortete Fragen

Preis: EUR 32,45 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch Nord PC GmbH & Co. KG und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
75 neu ab EUR 28,27 3 gebraucht ab EUR 25,49
  • Schnittstellen Typ: PCI Express 2.1 x16
  • Art: Plug-in-Karte - Low Profile
  • Gerätetyp: Grafikadapter
Weitere Produktdetails

Wird oft zusammen gekauft

Sapphire ATI Radeon HD5450 Grafikkarte (PCI-e, 1GB DDR3 Speicher, HDMI, DVI, VGA, 1 GPU) + Zotac GT 210 ZT-20313-10L NVIDIA GeForce GT 210 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR3 Speicher, DVI-I, HDMI, VGA, 1 GPU) + Komputerbay 4GB 2x 2GB DDR2 800MHz PC2-6300 PC2-6400 DDR2 800 (240 PIN) DIMM Desktop-Speicher 1.8v
Preis für alle drei: EUR 105,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Komponenten-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie alles rund um Mainboards, Grafikkarten, Prozessoren, Gehäuse und Netzteile in unserem Ratgeber PC-Komponenten.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeSapphire
Modell/SerieRadeon HD5450
Artikelgewicht299 g
Produktabmessungen21 x 15 x 4 cm
Modellnummer11166-02-20R
FormfaktorGrafikkarte
RAM Größe1 GB
Größe Festplatte1024 MB
ChipsatzherstellerATI
Beschreibung GrafikkarteRadeon HD 5450
GrafikkartenspeicherGDDR3
Interface GrafikkartePCI-E
Watt400 Watt
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0036DD4CO
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung358 g
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit4. Februar 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

ATI Radeon™ HD 5450 Grafikkarte

Erleben Sie atemberaubende visuelle Effekte bei den beliebtesten Spielen und Anwendungen mit den ATI Radeon™ HD 5450 Grafikkarten.
  • Genießen Sie ein erweitertes Microsoft Windows 7® Erlebnis mit DirectX® 11.1
  • Beschleunigen Sie anspruchsvolle Anwendungen mit der ATI Stream Technologie.2
  • Erleben Sie faszinierende Unterhaltung, und erhöhen Sie Ihre Produktivität zu Hause und im Büro mit Hilfe der ATI Eyefinity Technologie und der Unterstützung für mehrere Monitore.3
  • Effizienter Stromverbrauch: weniger als 20 Watt bei voller Auslastung.

1 Windows 7-fähiges System erforderlich.
2 Anwendungsunterstützung für die ATI Stream Technologie erforderlich.
3 ATI Eyefinity Technologie kann mit Spielen verwendet werden, die nicht normgemäße Bildseitenverhältnisse unterstützen, da dies eine Voraussetzung für die Bewegung über drei Bildschirme ist. Für einen dritten Monitor ist ein Bildschirm mit einem DisplayPort-Anschluss erforderlich.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

72 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B., Felix am 19. Juni 2011
Hi,

Ich habe diese Grafikkarte als Ersatz für meinen Onboardchipsatz gekauft, wollte aber keinen zusätzlichen Lüfter und wenig mehr Energie verbrauchen (Ich habe einen PC der ECO Green reihe mit sehr eingeschränktem Netzteil).

Die HD5450 hat aus meinem Rechner einiges mehr herrausdgeholt als ich erwartet hatte, Fallout 3, Two Worlds oder Dreams of Mirror Online laufen jetzt mit hohen Einstellungen sehr gut, F3 und 2W sehen sogar beser aus als auf meiner 360 (ich habe keinen HD Fernseher, nur gute alte Röhre). Die Texturen in Fallout 3 sind gestochen scharf und nicht mit der Xbox Version zu vergleichen, ich spiele mit konstanten 30 FPS und habe nur sehr selten Ruckler.

Auch Flash scheint schneller zu laufen auf dem Rechner.

Angenehm ist auch das alle (mir bekannten) Anschlüsse für Monitore an der Grafikkarte vorhanden sind (VGA DVI und HDMI)

Zum Vergleich och meine Rechnerkonfiguration: AMD 64 3500+, 2,5 GB Ram DDR 2, 1024 x 768 TFT über VGA angeschlossen.

Fazit: Wer eine Low Profile Karte mit Energieeinsparung und passiver Kühlung sucht, dem kann ich die HD5450 absolut empfehlen, alles was ich von ihr erwartet habe hat sie absolut erfüllt.
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
40 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helmut S. am 28. Mai 2010
Habe diese Karte seit ein paar Wochen als Tausch zur orig. GraKa in einem 3 Jahre alten Medion-Rechner und bin als So-gut-wie-nie-Gamer völlig zufrieden, weil die Kiste dank der lüfterlosen Bauweise deutlich leiser geworden ist. Von Windows 7 erkannt, aktuellsten Treiber installiert, völlig problemlose Inbetriebnahme.
An Spielen habe ich nur Sims3 ausprobiert, welches dennoch viel flüssiger als vorher läuft. Sonst kann ich zu den Spielqualitäten nicht viel beitragen - ich nehme an, dass in meinem System die CPU nun wesentlich limitierender ist, als die GraKa. Wer nicht grade mit High-End-Karten vergleicht und auf ein paar Details verzichten kann, der Gelegenheitsgamer, der seine etwas älteren Spiele noch schätzt, oder schlicht alle die ein günstiges Silent-System aufbauen wollen, werden vermutlich sehr zufrieden sein.
Warum ich diese Karte und keine günstigere lüfterlose genommen habe? Da auch andere Programme (z. B. zur Foto- und Filmbearbeitung) zunehmend die Ressourcen von Grafikkarten nutzen, erschien mir die kleinste Vertreterin der 5000er Reihe etwas zukunftssicherer und wird wahrscheinlich noch in den nächsten Rechnerupgrade mit umziehen.
Für manche Nutzer wichtig: Die Karte kann auch in Low-Profile Systemen verwendet werden ("LP Bracket included").
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
57 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Albjo am 10. März 2011
Wer nicht auf der 3 D Welle mit schwimmt und kein Spielefan ist kommt mit dieser Karte gut hin. Superleise, nur der Einbau hat Geräusche verursacht,
da passiv gekühlt. HD fähig da durch keine Probleme mit Blu Ray's am PC !
Fazit: Einsteiger Modell mit guten Eigenschaften. 1 GB Speicher, passiv gekühlt dadurch geräuschlos. Windows 7, 64 Bit tauglich
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Pleines am 1. März 2013
Verifizierter Kauf
Kürzlich rüsteten wir eine eMaschine mit Windows 7 64bit von 2 auf 4 GB auf, wechselten den Prozessor auf einen Core2Duo 6400 und hofften auf neue Leistung. Der Windows Leistungsindex ernüchterte uns dann. Die onboard Grafikkarte drückte den Leistungsindex auf 3,3 herunter. Der Rest des Systems war dank der Aufrüstung auf ca. 5,5 gestiegen. Ausreichend, für unsere Zwecke.

Also suchte ich nach einer günstigen Möglichkeit, diesem kleinen PC eine zweite Chance zu geben, denn ohne mehr Grafikleistung wären die restlichen Erweiterungen wertlos.

Die Auswahl ist beschränkt, denn das Gerät hat eine schmale Bauform und nicht jede beliebige Grafikkarte kann hier eingebaut werden. Zudem wollte ich eine passiv gekühlte Grafikkarte nutzen, um den Lärmfaktor nicht zu erhöhen.

Da die PCI-e Schnittstelle zudem am Ende des Mainboards lag, spielte auch die größe des Kühlkörpers eine Rolle, denn diese würde ggf. gegen das Gerätegehäuse stoßen, womit ein Einbau ebenfalls unmöglich wäre.

Die Sapphire Karte kam wie beschrieben mit der nötigen Ausrüstung für den Einbau in dieses schmale Bauformsystem, und passte exakt in die zu füllende Schnittstelle. Die Treiberinstallation war kein Problem. Die Aktualisierung des Windows Leistungsindex brachte dann das Ergebnis: 4,6 für den Betrieb mit Aero, und über 6 für 3D Spiele (was für uns unwichtig ist). Zwar hatte ich die Hoffnung, dass die Karte gerade im Office Bereich mehr Leistung mitrbringen würde als für 3D, aber auch die 4,6 bedeuten bereits eine enorme Steigerung für das System und bescheren ihm damit einen zweiten Frühling. Von einer passiv gekühlten Karte darf man hier sicher auch nicht zu viel erwarten.

Kaufempfehlung: Ja
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Jauernig am 22. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Eingebaut, Treiber installiert, funktioniert einwandfrei! Dual Bildschirm per DVI & HDMI zeitgleich möglich, ohne Probleme. Für Gamer natürlich nicht unbedingt die beste Wahl, aber für Standardprogramme wie Office, Videos und Internet, perfekt!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ingo Göpel am 17. November 2013
Verifizierter Kauf
+ das Graka arbeite zuverlässig, da Passivkühlung keine Geräusche
+ Preis ist günstig
- nicht alle nötigen 3d-Effekte vorhanden, näheres siehe Anleitung

empfehlenswert
+ 1gb Speicher für den Preis ist gut
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen