Elektronik Geschenkefinder
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sanyo XACTI VPC-J2EX Digitalkamera (3,2 Megapixel)

von Sanyo

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Schnellste 3,2 Megapixelkamera ihrer Klasse
  • Deutsche Menüführung, Videoclips in TV-Qualität
  • Geschützt innenliegendes 2,8fach Zoomobjektiv + 4fach Digitalzoom
  • Makrofunktion mit nur 2cm Mindestabstand, 1,6`` TFT Farb-LCD
  • Inkl. 16MB SD-Card, Li-Ion-Akku, Ladegerät, USB- / AV-Kabel, Tasche, SANYO Utility Software

Geschenk in letzter Sekunde?
Amazon.de Geschenkgutscheine zu Weihnachten: Zum Ausdrucken | Per E-Mail

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Informationen rund um das Thema Kompaktkameras? In unserem Ratgeber finden Sie nützliche Informationen rund um digitale Kompaktkameras.

  • Sofort sparen: beim gemeinsamen Kauf von Adobe Elements 13 oder Photoshop Lightroom 5 mit einem Computer oder einer Kamera. Hier geht's zur Adobe-Aktion. Die Aktion gilt nur für Angebote von Amazon selbst und nicht für Angebote von Drittanbietern (z.B. Marketplace). Diese Aktion gilt ausschließlich für die www.amazon.de Website.
    Wie Sie bis zu 30 Tage nach dem Kauf eines Computers oder einer Kamera 10 EUR auf Adobe Produkte sparen können erfahren Sie hier.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


  • Geschenk gesucht? Amazon.de Gutscheine: Einfach millionenfache Auswahl schenken. Mit Ihrem Foto oder Amazon Motiv. Per E-Mail, zum Ausdrucken, per Post. Mehr dazu.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 3,1 x 9,8 x 5,7 cm ; 150 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 962 g
  • Modellnummer: VPCJ2
  • ASIN: B0000DJUZJ
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 27. November 2003
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.684 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Produktbeschreibungen

Die Kleinste unter den SANYO Digitalkameras bekommt einen würdigen Nachfolger: Die neue Xacti VPC-J2 EX löst das erfolgreiche Modell Xacti VPC-J1 EX ab.

Der kleine SANYO-Superstar mit den kompakten Maßen von 98x57x31 mm und dem schicken Magnesium-Gehäuse wurde nochmals optimiert. Die Xacti VPC-J2 EX versteht sich, dank deutscher Menüführung, noch besser mit dem Fotografen. Das erleichtert den Zugriff auf die zahlreichen Funktionen der Kamera im Experten- oder Basic-Modus.

Auch bei der Geschwindigkeit konnte der Foto-Zwerg nochmals zulegen. Mit einer Wake-Up-Zeit von 0,9 Sekunden, einem Shutter-Intervall von 1,6 Sekunden und einer Playback-Zeit von 0,6 Sekunden ist die neue VPC-J2 EX die schnellste Kamera in ihrer Kategorie (3 Megapixel mit optischem Zoom).

Für den Ausdruck der scharfen Bilder setzt die SANYO-Kamera ab jetzt die neue PictBridge Technologie ein. Mit einem USB-Kabel findet die Kamera an jeden modernen Drucker Anschluss. Einfach anschließen, Druckfunktion an der Kamera auswählen und los geht's!

Herausragend in der Ultrakompaktklasse ist und bleibt die echte VGA-Videofunktion mit Audioaufnahme: Die VPC-J2 EX speichert bewegende Momente in sagenhaften 30 Bildern pro Sekunde bei einer Auflösung von 640x480 (Video Clip) auf die SD Card. Damit eignet sich die multifunktionale Kamera für Videos in TV-Movie Qualität und sorgt – dank ihres leistungsfähigen Akkus – für lang anhaltenden Spaß beim Filmen und Fotografieren.

Für die richtige Einstellung zum Motiv sorgt der 2,8-fache optische, interne Zoom und der Super MAKRO-Modus. Über die sieben Voreinstellungen (Sport, Portrait, Landschaft, Nachtbild, Kosmetik, Lampe, Schlank) kann der Fotograf mit der XACTI das Beste aus dem Motiv herausholen.

Wer sich selbst ins rechte Licht rücken will, wird sich über den zwei Sekunden Modus des Selbstauslösers freuen – damit sind Selbstporträts ohne Verwackeln möglich.

Ob das Bild etwas geworden ist, lässt sich mit der One-Touch-Preview Funktion schnell überprüfen. Mit einem einzigen Knopfdruck kann der Fotograf das zuletzt gemachte Foto begutachten und bei Nichtgefallen löschen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

29 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jke am 12. Juni 2004
Ich habe die Kamera nun schon seit Dezember 2003 und bin immer noch hellauf begeistert vom super Preis-Leistungs-Verhältnis, der Schnelligkeit (vor allem Einschalten), der Menüführung, der leistungsstarken Makrofunktion und all dem anderen Schnickschnack à la Videoaufnahme mit 30fps usw.. Diese Kamera braucht sich wirklich nicht hinter dem Wettbewerb zu verstecken und es wundert mich, daß es sie immer noch so selten im normalen Einzelhandel zu kaufen gibt.
Wer die Daten mit Konkurrenzmodellen vergleicht und sich seinen Kriterienkatalog zurechtgelegt hat (opt Zoom, Videoout, mind MPixelZahl, Geschwindigkeit,...), wird schnell feststellen, daß die VPC-J1/2EX es sogar mit Modellen wie einer Canon IXUS 3 aufnehmen kann - und das bei einem Preis, der deutlich kleiner ist.
Das Einzige, im praktischen Betrieb wirklich störende Übel ist die fehlende HOLD-Funktion für den Drehknopf (Ein-/Aus-Schalter/Programmwahl), so daß sich die Kamera bei unglücklicher Handhabung in der Tasche von selbst anschalten kann (Energieverbrauch).
Es steht hier so viel Lob über diese Kamera - und das stimmt auch alles! Eine TOP-Kamera, die ich jedem nur ans Herz legen möchte ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K. Utech am 30. August 2004
Die XACTI macht gute Fotos! Extrem gute Fotos! Sogar bei den XXL-Formaten 13x18 ist in der Bildqualität zwischen der XACTI und meiner 6-mal teureren 8-MegaPixel-Monsterkamera "Sony F828" kein Unterscheid feststellbar. Im Gegenteil, die Bilder der Sanyo-Digitalkamera haben die angenehmeren Farben und wirklich viel natürlicher und sympathischer. Einfach nur genial.
Aber auch deshalb genial, weil die Sanyo so klein ist, dass sie immer dabei sein kann. Und so günstig, dass man sie auch immer dabei hat und nicht mit der Angst lebt, dass man überfallen/beklaut wird oder der Kam was passiert. Das war auch der Grund, weshalb ich mir diese Kamera überhaupt gekauft hatte, da es mir einfach zu müselig war, immer eine fette Protz-Kamera rumzutragen. Bis man die ausgepackt, aktiviert und eingestellt hat, ist das Motiv meistens schon verschwunden.
Anders bei der XACTI: Immer dabei, immer griffbereit. Ich habe inzwischen schon so viele affengeile Fotos gemacht, weil die Kamera einfach präsent bzw. greifbar war, die ich mit einer superduperschlickschlack-HighTech-Monsterkamera sonst schlicht verpasst hätte. Und dann bringt man die Bilder der Monster-Kamera sowie die Bilder dieser Sanyo-Kamera zur Entwicklung und was passiert: Es ist auf den Fotos qualitiv kein Unterschied feststellbar!
Erstaunlich ist auch die Energieausbeute dieser Kamera: Eine 256MB-Karte (ca. 300 Fotos) kriegen Sie problemlos mit einem Akku voll, und wenn die Akkuleistung dann irgendwann erschöpft sein sollte, können Sie auch noch ohne Display mindestens 50 Aufnahmen knipsen.
Zum Lieferumfang gehört eine tolle Tragetasche. Klein, gepolstert - und bequem am Gürtel zu befestigen.
Die Kam funktioniert mit SD und MC-Karten. Aber kaufen Sie sich eine HighSpeed-Karte, weil Sie sonst keine Videos im 640x480 30fps-Modus machen können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "ynail" am 15. August 2004
Ich hatte bis dato gegelegenheit, viele Digital-Kameras zu testen und unterscheide nun die vielen Geräte nach der Verwendung.Wenn jemannd eine Kamera sucht, mit dem man in seiner Freizeit/Urlaub sehr gute Aufnahmen machen möchte,also nicht ortsgebunden sein will, sollte unbedigt zu diesem Modell greifen.Denn die grösste Stärke dieses Geräts ist der schier unerschöffliche Akku.Wenn sie ,mal angenommen, eine 128MB SD Karte vollknipsen möchten, lässt der Akku den Benutzer bis zum letzten Bild(mit Blitz wohlgemerkt!) nicht im Stich!
Was noch bemerkenswert an diesem Gerät ist, ist die Qualität der Videoaufnahmen.Ich war verblüfft von der Detailgenauigkeit und dem guten Ton der Aufnahmen.
Wichtig für die Kaufentscheidung ist nun also ihre Überlegung:
Was mache ich überwiegend mit meiner Kamera???
Wenn sie gerne Fotos von Hochzeiten,Geburtstagen oder ähnl. machen möchten und das ensprechende Kleingeld hiefür parat haben, gibt es sicherlich Kameras mit deutlich besseren Bildqualität.Doch in Sachen Preis/Leistung/Lieferumfang gibt es im Augenblick keine bessere/billigere Alternative.Und die Bildqualität ist im Vergleich zu den Profi bzw. Semi-Profi Kameras sagen wir mal etwa Mittelfeld, was gar nicht so schlecht ist.
Viel Spass beim Grübbeln.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
51 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "mariushelm2000" am 29. Dezember 2003
Besser gehts nicht! Unglaubliche Makros, perfekte Fotos und super Videos. Als Webcam und Diktiergerät taugt sie auch, sauschnell, sauklein und gut verarbeitet ist sie und dann spricht sie auch noch. Könnte sie mich hören, würde ich ihr Lobeshymnen zuflüstern. Meine Erwartungen wurden übertroffen: Diese Kamera ist uneingeschränkt empfehlenswert, Leute! PS: In der ColorFoto wurde der Vorgänger übrigens mal mit der allseits gepriesenen IXUS 400 verglichen und geht als Sieger hervor - fand den Beitrag damals sehr hilfreich(Links gehen zum ColorFoto-Artikel im Sanyo-Pressearchiv).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Monika Theimer am 14. Mai 2004
bin ein absoluter XACTI-Fan seit ich die schöne XACTI J2 besitze.
Sie ist klein, schick, superschnell und macht nicht nur klasse Bilder sondern auch richtig gute Videoaufnahmen. So ein Film ist oft eine viel schönere ERinnerung als ein "nur" ein Foto.
Absolut genial ist der Super MakroModus!!! Mit nur 2cm Abstand kann man traumhaft schöne Detailstudien machen - die sehen dann aus wie Profibilder....
Auch noch Lobenswert: der Akku hält wirklich ewig (schätze 300-350 Bilder mit einer Ladung)
Mein Fazit: 5 Sterne, die XACTI ist ein absoluter Geheimtipp!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen