Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Sanyo MQN09 eneloop Ladegerät inkl. 4x AA Akkus

von Sanyo
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.


  • Lädt AA / AAA Akkus (4 Steckplätze)
  • V Lademethode, 2 -Kanal Kontrolle
  • Overnight Aufladung
  • Überladungsschutz
  • Erkennung fehlerhafter Batterien


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.



Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 798 g
  • Modellnummer: MQN09-E-4-3UTG
  • ASIN: B003HJMGTO
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 16. April 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Schnelles und sicheres Aufladen ihrer Akkus
Das Ladegerät eneloop MQN09 bietet 4 Steckplätze und lädt auf zwei Kanälen zwei Akkupaare vom Typ AA oder AAA gleichzeitig. 2 integrierte LED geben Auskunft über den derzeitigen Ladestatus der Akkus. Die Delta-V Lademethode sorgt dabei für einen schnellen und gleichzeitig schonenden Ladevorgang. Darüber hinaus werden die Akkus vor Überladung geschützt, wodurch die Lebensdauer der Akkus über lange Zeit konstant gehalten werden kann.

eneloop Akkus: Einfache Anwendung und geringe Selbstentladung
Das Ladegerät wird zusammen mit 4 eneloop Akkus vom Typ AA geliefert, die bereits vorgeladen sind und somit die Benutzerfreundlichkeit einer Einweg-Batterie mit den Vorteilen eines wiederaufladbaren Akkus vereinen. Die eneloop Akkus sind perfekt auf das Ladegerät abgestimmt und behalten ihre Ladung, auch wenn sie 6 oder 12 Monate gelagert werden. (90 Prozent der Ladung nach 6 Monaten, 85 Prozent nach 12 Monaten)

Höhere Leistung für alle Applikationen
Im Allgemeinen hat eneloop eine höhere Leistung als normale Alkaline-Batterien oder klassische wiederaufladbare Batterien. Das macht eneloop Akkus zur idealen Energiequelle auch für Leistungsintensive Anwendungen wie z.B in Digitalkameras oder portablen Audiogeräten.

Umweltschutz und Kostenersparnis
Eneloop Akkus erreichen mit bis zu 1.000 Ladezyklen eine sehr hohe Lebensdauer. Das trägt im direkten Vergleich zu konventionellen Batterien, die direkt nach der Entladung entsorgt werden müssen, erheblich zum Umweltschutz bei. Aber auch finanziell hat eneloop Vorteile. Selbst wenn Sie die etwas höheren Kosten der eneloop mit einer Einweg-Batterie vergleichen und die Kosten für ein Ladegerät und die Energie, welche das Ladegerät verbraucht hinzufügen, wird sich die Investition für eine eneloop schon nach wenigen Ladezyklen bezahlt machen - für Sie und für die Umwelt.

Produktbeschreibungen

Durch die Mikroprozessorsteuerung werden die Zellen beim Ladevorgang geschont wodurch die Lebensdauer der Akkus erhöht wird. Außerdem ist der Stromverbrauch im Gegensatz zu einfachen Ladegeräten niedriger.

Produktbeschreibung:
MQN09 ist ein Übernacht-Ladegerät, hat einen ins Gehäuse geformten Stecker und kann entweder 2 oder 4 Akkus der Größe AA oder AAA zur gleichen Zeit aufladen.
Zusätzlich ist MQN09 mikroprozessorgesteuert, was ein optimales Laden ihrer eneloops gewährleistet.
Außerdem leuchten die LEDs während des Ladevorgang hellblau.
Bei Beendigung des Leuchtens sieht man so sofort, dass der Ladevorgang abgeschlossen ist.
Zusätzlich hat das angenehme, hellblaue Leuchten einen schönen optischen Nebeneffekt und man kann das Ladegerät während des Ladevorgangs z.B. auch als Nachtlicht verwenden.

Technische Daten:
1. Eingangsspannung: 100-240V~ 50-60 Hz 4W

2. Leistung: 2,4V, 300mA × 2 (AA) / 2,4V, 150mA × 2 (AAA)

3. Ladekontrolle: -delta V

4. Ladezeit:

- 570 Min. (4 AA)

- 420 Min. (4 AAA)
5. Ladeanzeige: 2 LEDs

6. Größe: 78× 132 × 37 mm

7. Gewicht: ca. 130g

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ladegerät mit unerwarteten Schwächen 19. August 2010
Dank seiner Größe habe ich das Gerät in erster Linie als Reiseladegerät gekauft.
Prinzipiell ist das Ladegerät recht ordentlich verarbeitet und leistet gute Dienste.

Allerdings gibt es Punktabzug:
Das "angenehm hellblaue" Leuchten ist nicht angenehm sondern nervend. Wenn man im Hotel nicht gerade Steckdosen hat, vor die man einen Stuhl etc. schieben kann, hat man die ganze Nacht dieses Leuchten im Zimmer. Wer kein Nachtlicht braucht und auch im Dunkeln schlafen kann, dürfte sich dadurch eher gestört fühlen.

Schwerwiegender ist dagegen, dass das Ladegerät extrem unflexibel ist.
Mit den 4 Steckplätzen kann man nicht etwa 1-4 Akkus laden, sondern genau 2 oder genau 4.
Das wird zwar als "lädt 2 Paare gleichzeitig" erwähnt, aber so richtig ernst nehmen konnte ich eine derartige Einschränkung nicht. Leider ist sie trotzdem wahr.
Die Folgen:
Geräte, die 1 (Wecker) oder 3 (Fernbedienung) Akkus benötigen, stellen den Benutzer vor ein Problem. Der einzelne Akku wird nicht geladen.
Man könnte nun einen beliebigen Zusatzakku zum Auffüllen verwenden, aber auch das klappt nicht sinnvoll.
Da nur 2 Kanäle zur Auswertung des Ladezustands zur Verfügung stehen, würde ein zusätzlicher Akku, der nicht den gleichen Ladezustand wie der eigentlich zu ladende Akku hat, das Ergebnis verfälschen. Der Akku würde nicht optimal geladen werden.

Zum Glück habe ich noch ein Ladegerät, das keine solchen Einschränkungen hat. Sonst wäre das Gerät sofort zurück gegangen.
Auf Reisen habe ich zum Glück in der Regel nur Geräte dabei, die 2 Akkus brauchen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Akku mal ganz anders 30. September 2010
Ich muss hier nicht viel schreiben.

Die Akkus sind top. Bei Lieferung nahezu vollständig geladen, halten Ihre Spannung über die gesamte Nutzungszeit und sind auch nach längerem liegen gleich wieder einsatzbereit.

Kaufempfehlung!

Beim Ladegerät sollte man darauf achten, dass es Mikroprozessorgesteuert ist. Deshalb habe ich mich für das MQN09 entschieden. Nur so ist sichergestellt, dass jeder Akku nur solange geladen wird, bis er tatsächlich voll ist. Oft haben Akkus beim einlegen unterschiedliche Restkapzitäten und würden sonst überladen.

Pro:

- mikroprozessorgesteuert
- Stecker für US-Steckdosen integriert, kein Adapter notwendig

Kontra:

- Beleuchtung unnötiger Gimmick
- Batterien müssen paarweise geladen werden

Wichtig: Sanyo's Garantie für die Eneloop Batterien gilt nur bei Verwendung der Eneloop Ladegeräte! Andere NiMH-Ladegeräte sind prinzipiell nutzbar, schränken die Garantieleistung jedoch ein. Da ich so oder so ein Mikroprozessorgesteuertes Ladegerät wollte, waren Preis/Leistung hier optimal.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Fehlkauf 24. Dezember 2011
Zu dem MQN09 kann man eigentlich nicht viel sagen, was nicht schon gesagt worden ist. Eine Sache jedoch sticht für mich besonders heraus:
Das Gerät wird als "Übernacht-Ladegerät" angepriesen, und genau das ist es auch. Um völlig leere Eneloops wieder vollzubekommen sollte man schon mindestens 9 Stunden mit einrechnen. Das MQR06 schafft das in der Hälfte der Zeit und wird noch schneller, wenn man weniger Batterien einlegt.

Pro:
+ Läd die Akkus (soll es ja auch)
+ Kommt mit 4 fertig geladenen Akkus

Neutral:
o Das blaue Leuchten. Erinnert mich zwar irgendwie an Tron, aber ich könnte auch sehr gut ohne leben

Contra:
- EXTREM lange Ladezeit
- Läd nur 2 oder 4 Akkus
- Die "Anleitung" ist ein Hohn, ich habe sehr gute Augen und Probleme, sie ohne Lupe o.ä. zu lesen.

Fazit: Ich werde es umtauschen und mir stattdessen das MQR06 holen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut & einfach 26. Januar 2011
Von mmxmmx
Verifizierter Kauf
Ich verwende dieses Ladegerät jetzt schon seit einiger Zeit, und habe damit bis jetzt keine Schwierigkeiten gehabt. Die genauen Ladezeiten für eine Vollladung habe ich nicht gemessen, sie dürften aber in der Größenordnung von 10 Stunden liegen, also für alle geeignet, die ihre Akkus möglichst schonen wollen und sie rechtzeitig vor Gebrauch laden. Es gibt keine Einstellmöglichkeiten und keine Schnelllade-Funktion.

Auch NiMH-Akkus anderer Marken werden problemlos geladen, bei den mitgelieferten kann ich mich nur den zahlreichen positiven Rezensionen anschließen (auch nach einigen Wochen bis Monaten kein Ärger mit Selbstentladung, geringer Spannungsabfall beim Gebrauch und dadurch effektiv mehr Energie zur Verfügung).

Das Kontroll-Licht (entgegen der Beschreibung blinken = Ladevorgang beginnt, leuchten = Ladevorgang läuft, abgeschaltet = voll aufgeladen, für linken und rechten Teil getrennt) ist "noch annehmbar", was die "Grellheit" angeht.

Zu bemängeln wäre an sich nur, dass Akkus nur paarweise und nicht einzeln geladen werden können, aber in der Praxis sammle ich eben leere Akkus, bis ich mindestens zwei habe. Ich verwende die eneloops dzt. hauptsächlich für ein mobiles Handy-Ladegerät (DC-8) bzw. als Zusatz-Akkus, wofür man immer nur einen braucht - im Vergleich zu dessen interner Ladefunktion (nur 2 Std. Schnellladung, öfters Fehlermeldungen) ist es jedenfalls viel besser.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Ähnliche Artikel finden