In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Sanft kommt der Tod: Roman (Eve Dallas 24) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Sanft kommt der Tod: Roman (Eve Dallas 24) [Kindle Edition]

J.D. Robb , Uta Hege
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (59 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 7,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 8,99  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Liebe, Skandale und Intrigen


Lieutenant Eve Dallas muss in ihrem neuesten Fall ausgerechnet an einer Privatschule mit dem dubiosen Namen »Sarah Child Academy« ermitteln. Dort wurde in der Mittagspause ein junger Geschichtslehrer tot aufgefunden. In seinem Blut entdeckt man Spuren eines tödlichen Giftes. Hat ihn seine frisch Angetraute auf dem Gewissen? Oder hatte er Feinde in der Schule? Und was wissen die Schüler? Die Leiche des Lehrers ist aber nicht Eves einziges Problem. Eine attraktive Blondine wird immer häufiger an der Seite von Roarke gesehen, Eves steinreichem und äußerst attraktivem Ehemann …


Über den Autor und weitere Mitwirkende

J. D. Robb ist das Pseudonym der international höchst erfolgreichen Autorin Nora Roberts. Durch einen Blizzard entdeckte Nora Roberts ihre Leidenschaft fürs Schreiben: Tagelang fesselte sie 1979 ein eisiger Schneesturm in ihrer Heimat Maryland ans Haus. Um sich zu beschäftigen, schrieb sie ihren ersten Roman. Zum Glück, denn inzwischen zählt Nora Roberts zu den meistgelesenen Autorinnen der Welt. Auch in Deutschland sind ihre Bücher von den Bestsellerlisten nicht mehr wegzudenken.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 704 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 529 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3442370485
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (15. April 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00BJLPYQY
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (59 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #4.755 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Sie kennen die Bestsellerautorin Nora Roberts und ihre Romane? Dann kennen Sie in gewisser Weise auch J. D. Robb - unter diesem Pseudonym erschloss sich die Autorin ein zweites Genre: den Krimi. Sie veröffentlichte 1995 ihren ersten, mit der Polizistin Eve Dallas als Protagonistin. Elf weitere Kriminalromane folgten, erst dann wurde das Geheimnis um die Identität des mysteriösen "Autors" J. D. Robb gelüftet. Zum Schreiben kam die Autorin übrigens eher zufällig. 1979 konnte sie wegen eines Schneesturms das Haus nicht verlassen. Um sich zu abzulenken und der Langweile zu entkommen, verfasste sie ihren ersten Roman...

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wieder genial! 25. Februar 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Blondes Gift kann tödlich sein '

Ein junger Geschichtslehrer wird tot in seinem Klassenzimmer aufgefunden. Ein Unfall oder eine Krankheit wird vermutet.
Doch die Autopsie sagt etwas anderes und nun gilt es für die Protagonistin Lieutnant Eve Dallas und ihre Partnerin Peabody, herauszufinden, wer von einem allseits beliebtem, frisch vermähltem jungen Mann den Tod wollte.
Je länger Eve sich mit dem Fall befasst, Zeugen befragt, den Vorgängen am Tatort und deren Umgebung nachgeht, umso verzweifelter wird sie, da sich einfach kein Motiv und kein wirklich Verdächtiger finden lässt. Sie dreht sich im Kreis und weiß einfach nicht weiter.
Als dann noch eine Exfreundin von ihrem Mann Roarke auftaucht, ihm schöne Augen macht und Eve bei jeder Gelegenheit zu verstehen gibt, dass sie es mit dieser blonden Schönheit nicht aufnehmen kann, durchlebt Eve einen realen Alptraum.
Denn Roarkes Exgeliebte ist eine Frau von Welt, die ein stattliches Vermögen hat, mehrere Sprachen spricht und weiß wie sie sich an der Seite eines reichen Geschäftsmannes verhalten muss.
Eve dagegen ist doch nur eine kleine Polizistin die in ihrer Stadt nur durch Roarke einen gewissen Promistatus erlangt hat.

Dieses 'Blonde Gift', wie ich diesen Eindringling von Frau nannte, brachte Eve dermaßen aus der Fassung, dass diese sich nicht richtig auf ihren Kriminalfall konzentrieren konnte.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen =) spannendes Buch 19. Januar 2011
Von Lenaa
Format:Gebundene Ausgabe
Wie der Klappentext des Buches schon verrät geschieht folgendes im Buch:
Lieutenant Eve Dallas hat einen mysteriösen Mordfall zu lösen, nachdem ein beliebter Lehrer an einer exklusiven Schule in seinem Klassenzimmer tot zusammenbricht, offensichtlich vergiftet. Es scheint niemanden zu geben, der gegen den engagierten, jungen Lehrer einen Groll hegt. Bei den Ermittlungen hilft es Eve nicht gerade, dass gleichzeitig eine schöne Ex-Geliebte von Roarke auftaucht, die ausnahmsweise die Beziehung zu ihm damals selbst beendet hat. Während Eve gegen ihre Eifersucht ankämpft, wird sie von dem Fall mehr und mehr frustriert, besonders als offensichtlich wird, dass niemand so unschuldig ist, wie er scheint.....

Ich finde das Buch sehr gut geschrieben, vorallem da es so einen heftigen Streit zwischen Eve und Roarke noch nicht gab. Besonders gut hat mir auch gefallen,wie Summerset zu dieser "Sache" steht...
also für alle JD ROBB leserInnen ist es ein muss! Viel Spaß!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es wird wieder spannend 21. August 2011
Format:Gebundene Ausgabe
Auch der 26. Fall versprechen sehr viel Spannung und auch wieder einig Überraschungen.

Roarke trifft zufällig eine alte Freundin, dass passt Eve dieses Mal garnicht, so das es zu einem heftigem Streit zwischen den 2en kommt. Doch Eve hat nicht viel Zeit sich damit zu beschäftigen, denn die Arbeit ruft. Der Schauplatz eine gehobene Schule, aber auch an solchen Schule sind dunkle Ecken.

Dieser Fall ist mal wieder eine absolute Leistung. Das Buch ist voll von Spannung, Dramatik und natürlich Liebe. In diesem Fall ist es nicht Leicht auf den Mörder zu kommen, doch Eve kommt drauf und es ist eine wirklich Überraschung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein ganz übler Fall..... 1. September 2014
Von Ramona Skarbon TOP 500 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
......der einem richtig an die Nieren geht, inklusive des Chaos im Privatleben von Eve.

Inhalt:

Für Eve konnte der Tag nicht schlechter beginnen, denn sie hasste Schulgebäude, aber gerade zu so einem wird sie gerufen. Trotz der in freundlichen Primärfarben gestrichenen Fußböden und Wände und der blank geputzten Fenster kam Eve das Gebäude wie die reinste Folterkammer vor. Der Tote stellt sich als der frisch verheirateten und überall beliebte Geschichtslehrer Craig Foster heraus, der in seinem eigenen Klassenzimmer, neben seinem Erbrochenen am Boden lag. Eve tippt anhand der Leiche auf Gift, näheres aber würde wahrscheinlich erst eine Autopsie ergeben. Nachdem der Pathologe Morris wirklich das Gift Rizin findet, fällt der Verdacht sofort auf Craigs Frau Lissette, die ihm täglich für die Pause das Essen herrichtete. Schnell kann Eve aber ausschließen, dass Lissette ihren Mann vergiftet hat, außer sie wäre die beste Schauspielerin auf der Welt. Eve dreht sich im Kreis, denn es gab einfach keine richtigen Verdächtigte und Motive schon 10 mal nicht. Zu all der Frustration über den Stillstand des Falls, kommt plötzlich auch noch die Ex-Freundin von Roarkes ins Spiel, die keine Minute verstreichen lässt, um ihm schöne Augen zu machen, und Eve nebenbei vermittelt wie minderwertig sie doch sei. Hin und hergerissen zwischen ihrer Arbeit und ihrem Privatleben, ergibt sich durch den Lehrer Reed Williams endlich ein konkreter Verdächtiger, und er hatte auch ein Motiv......
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen sanft kommt de Tod.
Super geschrieben, spannend bis zum Schluß, man kann mit dem Lesen nicht aufhören. Als wenn die Autorin es selbst erlebt hat.
Vor 1 Monat von Hupe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch
Ich habe schon viele Bücher von J.D. Robb gelesen und finde sie alle toll. Das nächste wird auch wieder gekauft.
Vor 2 Monaten von Laura veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Richtig guter Lesestoff!
Mein Kind - mein eigen Fleisch und Blut - tut nichts böses, lügt nicht, betrügt nicht ... wirklich? Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Maryone veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannender 24. Fall für Eve Dallas
Dies ist der mittlerweile 24. Band aus der Reihe um Lt. Eve Dallas und ihren Ehemann Roarke.
Ich bin immer wieder begeistert, mit wie viel Kreativität die Autorin neue... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Fanti2412 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen krimi hoch drei
spannend von Anfang bis Ende, sehr unterhaltsam, Figuren spielen sehr gut zusammen, vor allem Eve und ihr Mann, auch
die anderen Figuren harmonieren gut zusammen
Vor 8 Monaten von Andrea Haack veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach nur gut :-)
Tolle Schriftstellerin - Super Buch - macht süchtig :-)
Am besten bei Band eins anfangen und nie wieder aufhören. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Verena Schrader veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse
Wie immer klasse geschrieben. Ein tolles Weihnachtsgeschenk von meinem Mann. Ich habe es wie immer genossen und in null komma nix fertig gelesen.
Vor 9 Monaten von Boitnack veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen warte immer sehnsüchtig auf die Fortsetzungen...
Bis jetzt habe ich noch kein Buch von D.J.Robb alias Nora Roberts aus dieser Serie gelesen, welches ich gelangweilt zur Seite gelegt habe. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von venus veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Eve Dallas 24 - Tote Lehrer an einer Privatschule
Lieutenant Eve Dallas wird zu einem Mordfall gerufen. Ein Lehrer der Privatschule "Sarah Child Academy" wurde tot aufgefunden. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von Sabine veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen zum ersten Mal enttäuscht
Grundsätzlich liebe ich die Krimis um Eve Dallas - aber hier war mir die Auflösung doch ein bisschen zu übertrieben.
Vor 12 Monaten von Kristin Reimers veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden