Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sandisk Sansa Clip MP3-Player 8 GB mit integriertem FM-Tuner schwarz

von SanDisk

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • digitaler SanDisk Player für MP3, WMA, Secure WMA und FM Radio
  • kleines, kompaktes Design, kaum größer als eine Streichholzschachtel
  • FM-Radio mit 40 Stationsspeicherplätzen
  • wie z.B. Künstler, Album, Genre, u.a. bis zu 15-h-Wiedergabe mittels internem, wiederaufladbaren Akku
  • inkl. abnehmbarem Trageclip, Ohrhörer, USB 2.0 Kabel, Installations-CD mit Bedienungsanleitung unterstützt Win 2000 / XP / Vista

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:



Hinweise und Aktionen

  • MP3-Zubehör von AmazonBasics
    Zubehör von AmazonBasics für MP3-Player und tragbare Geräte finden Sie
    hier

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 1,7 x 3,4 x 5,5 cm ; 27 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: SDMX11R-008GK-E46
  • ASIN: B001GCTR3C
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 19. September 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (732 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Winziger tragbarer MP3-Player mit MEGA-Sound

Der Sansa® Clip trägt seinen Namen nicht umsonst. „Clip“ und schon sitzt er an der Jeans, an der Jacke, wo auch immer… Dabei bietet auch unser kleinster MP3- Player einen Riesen-Sound sowie ein Display, damit man stets Musik, Radiosender und Hörbücher im Blick behält. Komplett mit integriertem Mikrofon und in den Top- Trendfarben Schwarz, Rot, Pink, Blau und Silber. Merke: Man muss nicht immer groß sein, um es drauf zu haben.


Die Top-Leistungsmerkmale:

  • Spielt MP3, WMA geschützt und ungeschützt sowie Hörbuch-Datenformate
  • UKW-Radio mit 40 voreingestellten Kanälen
  • Helles, gut ablesbares 4-ZEILEN-OLED-Display
  • Stimmaufzeichnung über integriertes Mikrofon
  • Interner, wiederaufladbarer Akku mit bis zu 15 Stunden Lebensdauer
  • Abnehmbarer Clip für den mobilen Einsatz

2 GB 4 GB
MP3 Musikwiedergabe in Stunden 30 60
Anzahl der Titel 500 1000
WMA Musikwiedergabe in Stunden 64 128
Anzahl der Titel 1000 2000

Mindestsystemvoraussetzungen

  • Windows® XP SP2 oder Vista®
  • Windows Media Player® 10 oder 11
  • CD-ROM-Laufwerk
  • High-Speed USB 2.0-Anschluss erforderlich für hohe Übertragungsgeschwindigkeit

Packungsinhalt

  • Sansa® Clip MP3-Player
  • Gürtelklemme
  • USB 2.0-Übertragungskabel
  • Kopfhörer
  • Beiliegendes Info-Material
  • Kurzanleitung
  • Installations-CD mit Bedienungsanleitung

Produktbeschreibungen

Sansa Clip 8 GB MP3 Player black, integrierter Radio, bis zu 15h Abspielzeit mit interner wiederaufladbarer Batterie, Spielt MP3, WMA und Audioformate ab, Diktiergerät mit integriertem Mikrofon, trendiger Befestigungsclip für maximale Flexibilität

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

517 von 523 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mikro auf 9. November 2008
Farbe: schwarzGröße: 8 GB Verifizierter Kauf
1. Ich habe den Sansa Clip recht kurzentschlossen gekauft, nachdem ich mich lange mit MP3 Playern beschäftigt hatte. Ich hatte keine Lust mehr auf Vergleichen und 8GB für 46 Euro erschien mir günstig.
2. Bedienung: Der Sansa ist ohne Anleitung zu bedienen. Es gibt nichts, was sich nicht von selbst erklären würde. Für den Notfall liegt eine DokuCD bei. Die Bedienung über 5 Tasten geht zügig von statten. Für den Start braucht er 5 Sekunden.
3. Formate: Er kann MP3, VobisOGG, WMA und Flac abspielen
4. Klang: Der Klang ist gut (bei allem Respekt: Wer in aller Welt erwartet eigentlich von solchen Geräten den Klang eines Transrotors gepaart mit einem Röhrenverstärker plus Boxen im Kleinwagen-Preis-Bereich? Die Dinger liefern ordentliche Qualität, mit den man nicht sofort lange Zähne bekommt, wer obiges will, schmeißt alle MP3-Player in den Schrott).
Gut ist, dass ich kein Rauschen vernommen habe (kein!)
5. Mikro: Reicht für den Einkaufszettel, nicht fürs Chorkonzert
6. Display: Klein aber gut lesbar.
7. Ordner: Es gibt keine Ordnerfunktion. Wer seine MP3 gut tagt, hat keine Probleme. Geschwindigkeit des Übertragens ist gut.
Schön ist, dass er sich die Stelle eines Hörbuchs oder Podcasts merkt, an dem der Player ausgeschaltet oder zu einem Lied gewechselt wird. Wieder zum Podcast zurück und weiterhören (egal, wie oft ich noch wechsel!). Find ich nett.
8. Laden: Über USB, wie bei allen anderen auch.

Fazit: Würde ich wieder kaufen. Für den Preis ein kleiner, angenehmer Begleiter.

Ergänzung nach 10 Monaten Gebrauch:

a) Der Sansa hat sich einmal aufgehangen.
Lesen Sie weiter... ›
19 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
131 von 132 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roderik auf 27. Februar 2008
Farbe: schwarzGröße: 2 GB Verifizierter Kauf
Lange habe ich überlegt ob es der "Creative Zen Stone Plus", der "Sansa Clip" oder gar der "Sansa e250" sein soll.

Da ich den Player überwiegend beim Sport benutzen werde, musste ein Gerät her das moglichst klein, solide und vom Handling her praktisch ist.

Mein erster MP3-Player war bzw. ist der MuvoV100 von Creative.
Dieser wird nun von meiner Frau benutzt.

Der Sansa e250 sieht zwar sehr schick aus und auch der Funktionsumfang ist wirklich beeindruckend, doch mal ehrlich: "Für den Sport eigentlich völlig unnötig, oder?".
Vor allem ist dieser fast so groß wie einige Mobiltelefone.
Also blieb der ZenStonePlus von Creative und der Sansa Clip von SanDisk.

Hier erwies sich das bekannteste Videoportal als sehr hilfreich.
Einfach den jeweiligen Produktnamen in das Suchfeld eingegeben und schon konnte man sich kurze Amateurvideos über die Bedienbarkeit ansehen.
Als ich einige Videos gesehen hatte stand für mich fest dass der SansaClip dem ZenStonePlus um einiges überlegen ist.

Den Ratschlag aus einer anderen Rezession, direkt andere Kopfhörer zu bestellen, bin ich nachgekommen und bin mit der Kombination 'SansaClip' + 'Philips SHS 3200 Sport' absolut zufrieden und erstaunt über einen solchen Sound.

Das Gehäuse liegt gut in der Hand und wirkt recht Edel mit seinen abgestuften Kanten.
Zum befästigen an der Kleidung ist auf der Rückseite des Gehäuses ein Klip den man, falls nötig, auch in einer Richtung unter Druck abgeschoben bekommt.

Das Display ist schön klar und für diese Größe völlig ausreichend.
Die Bedienbarkeit des Players wurde meiner Meinung nach gut gelöst.
Lesen Sie weiter... ›
13 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
77 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer auf 11. April 2008
Farbe: blauGröße: 2 GB Verifizierter Kauf
Zwar benutze ich seit Langem etwas ähnliches (Handy Sony Ericsson w800i), doch ist Sansa Clip mein erster reiner MP3-Player. Ich habe ihn zusammen mit einem Artwizz-Ladegerät gekauft. Nach knapp 2 Tagen des Gebrauchs bin ich begeistert:

+ UKW-Radio mit programmierbaren Sendern
+ Aufnahmemöglichkeit vom Radio (werde ich sicher mal benutzen)
+ Diktiergerät
+ Pfiffige Bedienung, mit der ich als Senior (im 7. Lebensjahrzehnt) recht gut klar komme! Lässt sich gut auch blind, in der Tasche, bedienen: ein- und ausschalten sowie wechseln des Rundfunksenders. Sogar beim Radfahren.
+ Einfaches Kopieren von Musikstücken vom PC zum sansa
+ Sehr klein, sehr leicht, guter Clip: Hält gut an der Kleidung
+ Guter Klang sowohl über mitgelieferte Ohrhörer als auch über Aktivlautsprecher (Logitech X230).
+ In Kombination mit Artwizz und Aktivboxen erstzt Sansa Clip fast ein Rundfunkgerät mit CD-Player.
+ Ein hilfreiches Forum [...]
(ersetzte die mitgelieferte Installations-CD)
+ Reine Geschmackssache: ich finde, dass das blaue Gerät sehr schön aussieht, besser als auf dem Bild.
Der Vollständigkeitshalber auch kleine Probleme:
- Die mitgelieferten Ohrhörer fallen leicht ab
- Ich habe WMA-Dateien kopiert. Die Ordnung ist, anders als im PC, nicht alphabetisch. Sicher meine "Schuld": Ich muss noch lernen mit dieser Art Geräte umzugehen.

Zuletzt drei unbescheidene Wünsche an die Entwickler von SanDisk:
- Bluetooth (für Ohrhörer)
- Bedienung per Sprachbefehle
- Diktieren über Mikrophon am Kabel oder per Bluetooth

Ob ich ihn wieder kaufen würde? Und ob! Wieder zusammen mit dem Artwizz-Ladegerät, und gleich mit Ohrhörern, die nicht herausfallen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen