Sand des Verderbens: Reiseerzählung, Band 10 der Gesammel... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,12

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Sand des Verderbens auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Sand des Verderbens, Band 10 der Gesammelten Werke [Gebundene Ausgabe]

Karl May
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 19. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,90  

Kurzbeschreibung

1. Januar 1952
Die fünf Erzählungen führen uns nach Nordafrika. Kara Ben Nemsi zeigt sich Freund und Feind gegenüber immer wieder als Retter in der Not. Mitglieder einer Raubkarawane, die die Sahara unsicher machen, Sklavenhändler und räuberische Wüstenstämme sind seine ärgsten Widersacher. Der Band enthält folgende Erzählungen: 1.) Die Gum, 2.) Christus oder Mohammed, 3.) Der Krumir, 4.) Der Sand des Verderbens, 5.) Der Raubzug der Baggara.

Hinweise und Aktionen

  • Lösen Sie unser Krypto-Rätsel zum Start von Endgame und Gewinnen Sie eine Goldmünze im Wert von 1000 EUR: Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Sand des Verderbens, Band 10 der Gesammelten Werke + Am Stillen Ozean, Band 11 der Gesammelten Werke + Am Rio de la Plata, Band 12 der Gesammelten Werke
Preis für alle drei: EUR 59,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 424 Seiten
  • Verlag: Karl-May-Verlag; Auflage: nach der Fassung von 1952 (1. Januar 1952)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3780200104
  • ISBN-13: 978-3780200105
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 8 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 17,4 x 11 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 249.907 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Karl Mays Werke wurden in mehr als 40 Kultursprachen übersetzt. Allein in Deutschland sind von seinen Büchern bis jetzt rund 100 Millionen Bände gedruckt worden, und seit vielen Jahrzehnten haben sie auch im In- und Ausland Bühnen und Freilichtbühnen, Leinwand und Bildschirm erobert. Die erfolgreichsten Bücher der Gesammelten Werke sind die drei Winnetou-Bände (7-9), dicht gefolgt von Der Schatz im Silbersee (36) und der berühmten Orientreihe (1-6).

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Dschessar Bei, der Menschenwürger

Afrika! -

Sei mir gegrüßt, du Land der Geheimnisse! Ich soll auf edlem Roß deine kahlen, leeren Steppen, auf flüchtigem Kamel deine gluterfüllte Hammada durchreiten, soll unter deinen Palmen wandeln, deine Spiegelung schauen und auf grünender Oase an deine Vergangenheit denken, deine Gegenwart betrauern und von deiner Zukunft träumen.

Sei mir gegrüßt, du Land des Sonnenbrandes, des tropischen Pulses und der riesenhaften Ausmaße! Ich habe im eisigen Norden deine Wärme gefühlt, dem wunderbaren Klang deiner Märchen gelauscht und das ferne Rauschen der Psalmen vernommen, die deine überwältigende Natur zum Himmel braust. Da brandete das Meer der Springböcke über die Ebene; das Flußpferd tummelte sich im tiefen Wasser; der Wald brach unter den Tritten des Elefanten und des Nashorns; im Schlamm walzte sich das Krokodil, und unter stacheligen Mimosen röchelte der schlafende Löwe. Mein Fuß war gefesselt, aber meine Seele eilte zu dir. Da donnerte die Büchse des Buren; da erklangen die Speere der Hottentotten und Kaffern; schwarze Gestalten wanden sich im Ringen; Ketten rasselten, Sklaven heulten, und schwer beladen zog die Karawane nach Osten, das Schiff aber dem Westen zu.

Im einsamen Duar erscholl der schmetternde Chor der Hariri; vom hohen Minarett rief der Mueddin zum Gebet; ...


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super! 27. April 2003
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist mal eine Abwechslung: von Karl May kennt man ja eher die oft mehrbändigen Romane, aber dieses Buch beinhaltet MEHRERE mehrere Reiseerzählungen von Kara Ben Nemsi.
Ansonsten ist (vom Stil her) nichts anders als bei seinen anderen Erzählungen: Schöne Ausdrucksweise, an den richtigen Stellen eine Prise Humor, stetige Spannung, ab und zu arabische Wörter (mit Fußnote und Übersetzung :-) ), ...
Ich fand das Buch jedenfalls wie all die anderen, die ich bisher von ihm gelesen habe, super!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lebensnahe Erzählung 21. Februar 2005
Von Carmen Vicari TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Wieder erlebt Karl May die unglaublichsten Abenteuer in Nordafrika. Auch hier zeigt sich wieder sein klarer Bezug zur Religion. Es mag sein, daß die Atmosphäre und das Beschäftigen mit dem Islam dazu führten, doch ein gewisser Hang zur Religion ist auch in den jungen Jahren des Schriftstellers deutlich zu spüren.
Alle fünf Geschichten sind in seiner gewohnten Schreibweise abgefasst und versetzen den Leser wieder direkt in eine Umgebung, die erstaunlich genau geschildert wird. Gerade die Handlungen in der Sahara lassen des Lesers Mund austrocknen und ihn den Schweiß von der Stirn wischen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
VORBEMERKUNGEN

Der KMV übernahm für den Band Orangen und Datteln Restbestände des Fehsenfeld-Verlags und konnte ihn somit ab 1913 ausliefern.

GESCHICHTE

Dieses Buch enthält kleinere Abenteuer des Ich-Erzählers Kara Ben Nemsi in Nordafrika mit wechselnden Begleitern. Er zeigt sich Freund und Feind gegenüber immer wieder als Retter in der Not. Mitglieder einer Raubkarawane, die die Sahara unsicher machen, Sklavenhändler und räuberische Wüstenstämme sind seine ärgsten Widersacher.

Der Band enthält folgende Erzählungen:
1.) Die Gum
2.) Christus oder Mohammed
3.) Der Krumir
4.) Der "Sand des Verderbens"
5.) Der Raubzug der Baggara

KOMMENTAR

Insgesamt sehr spannende uns lesenswerte Episoden, die einige Hintergrundinformationen über die Abenteuer Kara Ben Nemsis vor dem Orientzyklus liefern. So zum Beispiel mit dem Engländer Emery Bothwell. Der Erzählstil entspricht weitgehen dem der "Grossen Reiseerzählungen"

Die spannendsten Erzählungen sind die Gum und der Krumir.

WISSENSWERTES

Die Umbenennung in Sand des Verderbens und die Neugruppierung samt Austausch der enthaltenen Texte erfolgte später.

Die Gum
Christus oder Muhammed
Der Krumir
Eine Ghasuah
Nûr es Semâ - Himmelslicht
Christi Blut und Gerechtigkeit
Mater dolorosa
Der Verfluchte

Die aktuelle Auflage enthält folgende Erzählungen:

Die Gum
Christus oder Mohammed
Der Krumir
Der „Sand des Verderbens“ (Er Raml el Helahk, ursprl. in 23 „Auf fremden Pfaden“)
Der Raubzug der Baggara (Eine Ghasuah)

Die fortgefallenen Erzählungen finden sich mittlerweile in Band 48 „Das Zauberwasser“.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Fünf Reiseerzählungen Karl Mays sind in diesem Band vereint, die allesamt in Nordafrika spielen. "Die Gum" erschien 1879 unter dem Namen "Unter Würgern", "Der Krumir" erschien 1881, "Christus oder Mohammed" 1891, "Der Raubzug der Baggara" 1893 und "Der Sand des Verderbens" 1896 unter dem Namen "Er raml el helâk".
Als Abenteuererzählungen sind alle fünf spannend geschrieben und bereiten ein großes Lesevergenügen. Die religiöse Botschaft hinter den Abenteuern jedoch überzeugt nicht recht. Stets wird das Christentum dem Islam gegenübergestellt, was heuer sogar aktueller ist als in jener Zeit, als die Schriften erschienen. Dies ist also durchaus ein spannendes Thema. Aber wer ist etwa zu glauben geneigt, 'Isa Ben Marjam' alias 'Jesus, Sohn Marias', habe größere Macht als 'Mohammed', nur weil ein deutscher Schriftsteller in einer von ihm erfundenen Begebenheit eine (rein körperlich irdische!) Rettung eines im Treibsand beinahe versinkenden Knaben durch eben diesen Deutschen beschreibt? Ist nicht schon diese fiktive Ebene, auf der dieser "Religionsvergleich" geschieht, zweifelhaft gewählt? Ist es nicht schon von vornherein willkürlich und ungerecht, etwa feige Wüstenräuber als Vertreter des Islam gegen einen integeren und wagemutigen Reisenden als Repräsentanten des Christentums auszuspielen? Wie überzeugend zu Gunsten des Christentumes wäre der Vergleich wohl ausgefallen, wenn der Schriftsteller einen aufrichtigen Arzt als Vertreter des Islams gegen einen heuchlerischen Kinderschändungspriester als Repräsentanten des Christentums hätte antreten lassen?
Solche vergleichenden Gegenüberstellungen sind unzulässig. Das Vorrangige auch in der literarischen Zusammenkunft zweier Religionen ist die Findung dessen, das Beiden gemeinsam ist, sofern es dem Frieden und der Liebe dient. Das ist in diesen Erzählungen Mays leider nicht so zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen alt aber gut, wem's gefällt 7. Februar 2013
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
einfach mal wieder interessant nach 45Jahren die alten KarlMays zu lesen!!!
Alte Erinnerungen werden wach gerufen, versteckt unter der Bettdecke die "Lektüre" mit der Taschenlampe verschlungen...
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar