Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

SanDisk Compact Flash Extreme III (CF) Speicherkarte 4 GB

von SanDisk

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • beliebig oft beschreib- und löschbar
  • geeignet für Endgeräte mit CompactFlash(TM) Typ I & II Steckplatz
  • besonders empfehlenswert für High-End-Digitalkameras
  • Datenübertragungsrate: bis zu 30 MB/s
Weitere Produktdetails

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeSanDisk
Artikelgewicht45 g
Produktabmessungen1 x 1 x 1 cm
ModellnummerSDCFX3-004G-E31
RAM Größe4000 MB
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0007QU7NM
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung50 g
Im Angebot von Amazon.de seit17. März 2006
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Besonders empfehlenswert für High-End-Digitalkameras.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

168 von 170 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ken W. auf 26. März 2007
Seit über 7 Monaten nutze ich acht dieser Karten. In dieser Zeit wurden insgesamt etwa 200.000 Bilddateien mit EOS 1Ds II, 30D, 400D u.a. darauf gespeichert.

Beim Beschreiben bemerkte ich keinen Geschwindigkeitsunterschied zu den CF-Karten der "Ultra"-Serie. Beim Auslesen am PC jedoch ist die Lesegeschindigkeit mit 20,3 MB/s um etwa 5 MB/s höher als bei diesen.

Trotz Einsatz bei über 40 C oder unter -20 C Umgebungstemoeratur funktionierten sie einwandfrei. Keine Datei war verstümmelt oder verloren. (Bei den Karten der "Ultra"-Serie übrigens auch nicht).

Auch das Durchleuchten beim Einchecken auf dem Flugplatz haben die Karten dutzende Male schadfrei überstanden.

Eine nette Zugabe ist auch die praktische kleine Tasche zum Aufbewahren von zwei Karten. Es hat sich bewährt, dieses Täschlein mit einem Band an der Kameratasche zu befestigen, um ein Verlieren zu verhindern.

Ich kann den Kauf dieser Karte anraten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Merlingo auf 4. Oktober 2007
Verifizierter Kauf
Die Karte überzeugt genauso wie die 1GB und 2GB Version die ich schon seit langem nutze. Ich denke den Lobesworten der anderen Kundenrezensionen ist wenig hinzu zu fügen. Ich nutze ausschließlich Extreme III Produkte und habe in unterschiedlichen Kameras, Kartenlesern, PocketPC’s und Mobiltelefonen noch nie ein einziges Problem gehabt – dies ist für mich Grund genug dem Produkt treu zu bleiben.

Ich möchte hier nicht so sehr auf die Karte selber eingehen sondern auf einen meiner Vorredner „NooN“ vom 2. Juni 2007 mit „Gut, aber schnell nur im Labor“

Es ist nicht korrekt der Karte eine schlechte Datenübertragungszeit zu zusprechen wenn man ein eventuell nicht 100% geeignetes Datenlesegerät nutzt. Das wäre so wie wenn man Hochgeschwindigkeitsreifen auf ein Kleinfahrzeug montiert und beanstandet dass man damit die angegebene Höchstgeschwindigkeit der Reifen nicht erreicht. Wer Wert auf eine schnelle Übertragung auf den PC legt sollte sich überlegen ob er sich das bei AMAZON verfügbare „SanDisk ImageMate 12in1“ Kartenlesegerät zulegt. Dieses ist deutlich schneller als alle von mir davor getesteten Kartenleser und wird den hochwertigen SanDisk Speicherkarten sicher eher gerecht als eine Sparversion von Fremdherstellern wie Hama und Co.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Zetti TOP 500 REZENSENT auf 2. Oktober 2007
Verifizierter Kauf
SanDisk ist der weltweit führende Herstellern von Flash-Speicher. Die Firma achtet traditionell sehr stark auf Qualität und Kompatibilität und arbeitet deshalb sehr eng mit namhaften Kameraherstellern zusammen.

SanDisk Extreme III CF-Karten gehören zu den Spitzenprodukten des Herstellers und genügen im Hinblick auf Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit sogar den hohen Anforderungen von Profi-Fotografen. Der Speicher erreicht eine Mindestlese- und Schreibgeschwindigkeit von 20 Megabytes pro Sek. SanDisk Extreme III-Karten arbeiten mit der von SanDisk entwickelten ESP (Enhanced Super-Parallel Processing) Technologie, die leistungsstarke NAND Flash-Speicherchips und 32-bit RISC Bearbeitung zur Optimierung des Datentransfers nutzt. Die Karten können bei Temperaturen von -25 Grad bis zu sage und schreibe +85 Grad Celsius betrieben werden, da wird schnell klar, woher hier die Bezeichnung "extreme" kommt.

Die SanDisk "Extreme IV" ist das Nachfolgemodell der hier besprochenen "Extreme III". Dieses Modell (IV) erreicht die doppelte Geschwindigkeit seines Vorgängers (III), also bereits 40 Megabyte pro Sekunde und kostet entsprechend deutlich mehr. Man muss beim Kauf im Einzelfall betrachten, ob die eigene Kamera solche Transferraten wirklich nutzt. Eine manchmal preislich attraktive Alternative zu SanDisk sind aus meiner Sicht oft die Spitzenprodukte von Transcend. So entspricht die 133x CF-Karte von Transcend in etwa den Eckdaten der Extreme III und die neuere Transcend 266x denen der SanDisk Extreme IV.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TreeKnee auf 5. August 2007
...kann zu meinen "Vorschreibern" eigentlich nicht viel ergänzen. Ich habe allerdings gestern auf einer Hochzeit mit meiner EOS400 über 400 RAW's auf eine dieser Speicherkarten bekommen (vielleicht hatte mein direkter Vorschreiber ja eine kleinere Karte?). Die kleine Tasche ist wirklich praktisch - so muss man nicht lange in der Camera-Tasche kramen wenn die Speicherkarte voll ist.
Bzgl der Geschwindigkeiten habe ich keine Vergleich - aber ich finde es geht sehr flott - absolut zu empfehlen!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cocina-Espanyola auf 15. Mai 2007
Ich habe die Karte für eine EOS 400D gekauft um den größeren Bilddateien mehr Speicherplatz zu gönnen.

Ich habe mich bewußt gegen die IV Version entschieden, da der Geschwindigkeitsvorteil beim Download der Bilder für mich nicht entscheidend ist.

Man hat nun ausreichend Platz für einen "normalen" Tagesausflug mit Bildern im RAW-format, ohne das die Karte gewechselt werden muß.

Vorher hatte ich "günstige" IBM/Hitachi Microdrives (1 & 2 GB) eingesetzt, die jedoch deutlich langsamer in der Schreib- und Downloadgeschwindigkeit sind. Ausserdem dürfen die Sandiscs auch ruhig mal runterfallen, die Microdrives gehen dabei meist kaputt.

Ich kann diese Karte guten Gewissens an alle Hobbyfotografen weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden