Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Samuel Hahnemann, Idee und Wirklichkeit der Homöopathie [Broschiert]

Herbert Fritsche


Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 22,90  
Broschiert, 1994 --  

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Die Biographie des Begründers der Homöopathie
Die Entdeckung der Homöopathie ist das Verdienst Samuel Hahnemanns, und wer seine Lebensgeschichte aufzeichnet, schreibt zugleich die Vor- und Frühgeschichte der Homöopathie. Hahnemanns langer, mühevoller, durch Widerstände und Anfeindungen geprägter Weg findet seinen Widerhall in der Ablehnung und Diskreditierung, der die homöopathische Medizin bis heute ausgesetzt ist. Diese äußere und innere Beziehung zwischen dem Entdecker und seinem Werk zieht sich als Leitfaden durch Fritsches Buch. Die bewegte Lebenschronik Hahnemanns, der sich als Sohn eines Meißener Porzellanmalers das Studium hart erarbeiten muß, seine vielköpfige Familie mit Übersetzungsarbeiten ernährt und zahlreiche Rückschläge zu verwinden hat, ehe seine medizinische Entdeckung anerkannt wird, bildet das äußere Gerüst, hinter dem Fritsche nach den Motiven forscht, »die latente Größe offenbar werden ließen«. Fritsche beschränkt sich also nicht auf eine Darstellung der äußeren Ereignisse. Sein hauptsächliches Anliegen ist die Erforschung des geistigen und sozialen Hintergrunds, der Hahnemann prägte und schließlich zur Entdeckung und Weiterentwicklung der Homöopathie führte. Dank seiner erzählerischen Begabung und seiner leicht verständlichen, präzisen Sprache gelingt es Fritsche, Spannung zu erzeugen und auch Laien die Grundprinzipien der Homöopathie zu vermitteln.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar