Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Samt und Säbel: Roman [Taschenbuch]

Darlene Marshall , Barbara Schnell
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

1. September 2007
Darlene Marshall entführt den Leser zu einem spannenden Abenteuer auf Hoher See: Vor dem Hintergrund einer romantischen Seeräuberkulisse in der Karibik finden sich die unterschiedlichsten Gestalten: ein Pirat wider Willen, eine junge Witwe an der Schwelle zu einem neuen Leben, Banditen und Räuber. Ein episches Abenteuer voller Liebe und Leidenschaft.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 448 Seiten
  • Verlag: Heyne, W (1. September 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453771699
  • ISBN-13: 978-3453771697
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,6 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 264.867 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Darlene Marshall longs for more swashbuckling in her life. To fill that void, she writes award-winning historical romance about piracy, privateering and smuggling in 19th C. Florida. She loves having a job where driving to the beach in a convertible and drinking mojitos at the end of the day is research, though after the caving trip for The Bride and The Buccaneer she asked them to just leave the bottle. Marshall has lived in North Florida most of her life and is a graduate of the University of Florida. She worked in broadcast news for ten years before realizing she'd much rather make up stories for a living.

Marshall shares her home with her husband, two sons who occasionally return to the nest and comment about pirate porn, a snake who had a cameo role in Smuggler's Bride, and a dachshund who's constantly on guard against squirrel encroachment.

Marshall's novels are published in English, German, and Estonian, in digital and print editions.


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Dieser Roman steckt voller Romantik und Sinnlichkeit und rührt den Leser gleichzeitig zu Tränen.« Romantic Times Book Review

Klappentext

"Dieses Buch kann man einfach nicht weglegen."
Diana Gabaldon

"Warmherzig, humorvoll und voller unvergesslicher Figuren."
Diana Gabaldon

»Sexy, charmant, voller Esprit und unvergesslicher Figuren.«
Diana Gabaldon


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schöner und etwas anderer Freibeuterroman 18. August 2007
Von Happy End Bücher - Nicole TOP 100 REZENSENT
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Nach dem Tod ihres Ehemannes, mit dem sie schon vor der Ehe eine langjährige, innige Freundschaft verband, fällt Amanda in ein tiefes Loch. Nach reiflicher Überlegung, denn auch ihre Eltern leben nicht mehr, beschließt sie kurzerhand zu der Familie ihres verstorbenen Mannes, nach Charleston überzusiedeln und dort ihr Handwerk, die Herstellung und den Vertrieb von Seife und Cremes, weiterzuführen.
Kurz vor dem Ziel läuft das Schiff, das sie nach Charleston bringen soll, vor der Küste Floridas auf Grund. Doch der Retter der Mannschaft und der Passagiere genießt einen zweifelhaften Ruf, dem er auch dieses Mal alle Ehre macht. Kapitän Morgan Roberts; genannt Kapitän Sinister, ein Freibeuter der die Meere schon seit geraumer Zeit unsicher macht, bietet seine Hilfe nur im Austausch gegen die Fracht an.

Nachdem die Fracht und die Passagiere auf das Schiff des Freibeuters geschafft wurden und Morgan endlich wieder ablegen möchte, erfährt er, dass sich noch ein weiblicher Passagier auf dem geräumten Schiff verschanzt hat. Um die Dame nicht ihrem Schicksal zu überlassen, beschließt er, sie ebenfalls zu holen. Ein Unterfangen, das er sich wahrhaft einfacher vorgestellt hat, denn als er die Kabine betritt, feuert die couragierte Amanda mit einer Muskete auf ihn und verfehlt ihn nur knapp.
Durch den Rückstoß der Waffe schlägt sie mit dem Kopf an die Wand und bleibt ohnmächtig liegen. Morgan ist auf Anhieb überwältigt von ihrer Schönheit und ihrem Mut und lässt sie auf seinem Schiff vom Schiffsarzt gesund pflegen.

Als Amanda wieder zu sich kommt, muss sie zunächst zu ihrem Schrecken feststellen, dass sie in die Gewalt eines Freibeuters geraten ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wunderschöner Liebesroman 26. Dezember 2007
Von Klarissa
Format:Taschenbuch
in dem vielleicht die Spannung etwas zu kurz kommt. Stattdessen erhält man Romantik und Sinnlichkeit satt. Zusätzlich gibt es humorvolle Einlagen mit ansprechenden Protagonisten. Diesen Roman hat mir Spaß gemacht und ich habe ihn auf einen Rutsch durchgelesen. Ich warte bereits auf die nächste Veröffentlichung von Darlene Marshall.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Langatmig und einfach nur zum einschlafen 8. Juli 2008
Format:Taschenbuch
"Man kann man dieses Buch einfach nicht weglegen"- steht zumindest auf der Titelseite. Ich konnte es schon aus der Hand legen und sogar sehr oft. Der Anfang hatte mich schon etwas überzeugt aber nachdem dann dieser Sinister, Robert, Morgan oder wie auch immer er seinen Namen geändert hatte während der ganzen Kapitel, seine Witwe Amanda "Mandy" vor der Küste Floridas aufgabelte war es einfach nur noch langweilig und langatmig. Er verschleppt sie auf ne Insel und dort putzt sie und verliebt sich dann in ihn. Dann geht es nur noch so weiter es wird geheiratet am nächsten Tag wird wieder geputzt und späten nachmittag seife gebraut... alles sehr zusammenhang los und wie einen Einkaufszettel geschrieben. Sehr schade eigentlich aber ich gebe einen Punkt für den Anfang des Buches... Ich zu meinen Teil werde kein Buch mehr von der Schriftstellerin lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja 20. November 2007
Format:Taschenbuch
Alternder Freibeuter mit Rauschebart sieht schöne junge Witwe und will sie heiraten. Dafür nimmt er sie für knapp zwei Tage oder so mit auf eine Insel, wo sie die ganze Zeit das Häuschen saubermacht. Der alterende Freibeuter, (kann sich nicht mehr allzugut bewegen und bekommt graue Haare), will sich seßhaft machen und eine Familie gründen, weil ihm das Seemannleben nicht mehr so zusagt.. Dafür rasiert er sich sogar mal..
Das Buch ist nicht sehr überzeugend, stellenweise sehr langatmig und nicht allzu realistisch. Die junge Witwe kocht, wo sie auch ist, Seife und macht schöne Cremes.. Gähn..
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar