Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Samsung N130 anyNet N270BN 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N270 1,6GHz, 1GB RAM, 160GB HDD, Intel 950, XP Home) schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Samsung N130 anyNet N270BN 25,7 cm (10,1 Zoll) Netbook (Intel Atom N270 1,6GHz, 1GB RAM, 160GB HDD, Intel 950, XP Home) schwarz

von Samsung

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Prozessor: Intel Atom N270 1,6 GHz
  • Besonderheiten: WLAN 802.11b/g/n, 0.3 MP Webcam, 160GB Festplatte, 3x USB 2.0, mattes Display
  • Akku: 6.5 Studen Akkulaufzeit, 6 Zellen Akku
  • Herstellergarantie: 24 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Samsung N130 anyNet N270BN Netbook, Netzteil, Akku
Weitere Produktdetails
Information zum Tastatur-Layout
Bitte beachten Sie die Hinweise im Titel und den Produktinformationen zur Tastatur-Version. In der Regel erhalten Sie unabhängig von abweichenden Abbildungen das deutschsprachige QWERTZ-Layout, sofern die weiteren Angaben nicht davon abweichen.

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Notebook-Kauf leicht gemacht: Erfahren Sie in unserem Ratgeber Notebooks alles über die Welt der Laptops und welches Gerät das richtige für ihre Bedürfnisse ist.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeSamsung
Modell/SerieNP-N130-KA01DE N130-ANYNET N270 BN
Artikelgewicht1,3 Kg
Produktabmessungen18,5 x 26,4 x 2,8 cm
ModellnummerNP-N130-KA01DE
FarbeSchwarz
FormfaktorNetBook
Bildschirmgröße10.1 Zoll
ProzessormarkeIntel ®
ProzessortypAtom N270
Prozessorgeschwindigkeit1600 MHz
Prozessoranzahl1
RAM Größe1024 MB
Größe Festplatte160 GB
ChipsatzherstellerIntel ®
Beschreibung GrafikkarteMedia Accelerator 950
Volt220 Volt
Optischer Speichernein
Hardware PlattformPC
BetriebssystemWindows XP Home
BatterietypLithium Ionen akku
Durchschnittliche Batterielaufzeit6.5 Stunden
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002LHG8W4
Amazon Bestseller-Rang Nr. 11.169 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2,1 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
Im Angebot von Amazon.de seit17. August 2009
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Produktbeschreibungen

Das neue Netbook N130 von Samsung bietet hohe Leistung für wenig Geld

Mit dem N130 präsentiert Samsung Electronics ein preisgünstiges und leistungsstarkes neues Netbook der N-Serie. Ultraleicht und funktional arbeitet das N130 mit aktuellster Samsung Technologie und überzeugt durch Qualität, Design und Performance auf hohem Niveau. Das 1,26 kg leichte Netbook ist mit einem spiegelfreien 10,1-Zoll-Non-Gloss-Display ausgestattet und wird in vier trendigen Farben angeboten. Mit einer Laufzeit von bis zu 6,5 Stunden gehört es zu den Langläufern im Netbook-Markt.

Flaches und elegantes Gehäuse-Design in vier Trendfarben

Das N130 mit hochwertigen Komponenten und Materialien steckt in einem flachen, eleganten Design-Gehäuse und wird wahlweise in den Farben Schwarz, Weiß, Blau und Pink ausgeliefert. Mit seiner umfangreichen Funktionalität und gerade einmal 1,26 kg ist das N130 das leichteste Gerät seiner Klasse und bietet damit Mobilität auf höchstem Niveau.

Optimale Mobilität durch geringen Stromverbrauch

Das 10,1-Zoll-Non-Gloss-Display des N130 ist extrem energieeffizient und brilliert mit einem scharfen und hellen Bild ohne Spiegelungen sogar bei extremer Sonneneinstrahlung. Der geringe Stromverbrauch garantiert optimale Mobilität durch Samsungs führende Lithium-Ionen-Akku-Technik und ermöglicht eine außergewöhnliche Laufzeit von bis zu 6,5 Stunden.

Immer in Verbindung – mit Wireless LAN

Schnellen Zugriff auf Internet und andere Inhalte gewährleistet das neue Netbook via 802.11b/g/n WLAN – jederzeit und überall. Darüber hinaus ist das Netbook mit einem eingebauten Mikrofon ausgestattet. Mit drei USB 2.0-Anschlüssen und einem 3-in-1-Kartenleser erlaubt das N130 die Wahl zwischen zahlreichen Datenaustausch-Optionen. So lassen sich Informationen, Bilder, Musiktitel und Filme mit allen modernen Peripheriegeräten wie Kameras, externen Festplatten oder Audio/Video-Geräten blitzschnell austauschen.

Auch für den Schutz der Gesundheit seiner Anwender hat Samsung gesorgt: So ist die Tastatur des N130 mit einer antibakteriellen Beschichtung versehen, die das Überleben von Keimen und Bakterien nahezu unmöglich macht.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

206 von 209 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Homer J. Simpson am 4. November 2009
Verifizierter Kauf
Nachtrag nach 2 Jahren:

Pünktlich zum Ablauf der Garantie (die in so einem Fall ohnehin nicht greift) ist die Plastikabdeckung des linken Scharniers kaputt. Das wäre nicht so schlimm wenn es dafür einen Anlass/Eigenverschulden gegeben hätte - wie viele portable Geräte ist es seit langer Zeit zum quasi-stationären Betrieb verdonnert, ich habe es überhaupt nur einmal an einem anderen Ort (Krankenhaus) benutzt, habe es während der ganzen Zeit vielleicht 100x auf- und zugeklappt, ich lebe allein und habe bestimmt nicht selber einen Unfall damit gehabt. Wie bei vielen Note-/Netbooks ist das offenbar die Sollbruchstelle (auch in einer anderen Rezension bemängelt), offenbar vollkommen unnötig unterdimensioniert und beweglich. Daher hat es eine späte Abwertung um 2 Sterne erhalten - gerade bei einem kleinen portablen Gerät dürfen solche Dinge einfach nicht passieren. Ich werde wohl kein Samsung-Gerät mehr kaufen. :(

-------------------------------

Es scheint als ob man bei Samsung aufmerksam die internationalen Online-Communities beobachtet: Seit es Netbooks gibt, wird dort von meist älteren Technikfreaks nach Geräten ohne "Klavierlack", Hochglanz-Displays, Kreischdesign oder Swarovski-Steinen gejammert, mit denen man nicht aussieht als ob man das Ding aus der Handtasche der Partnerin gemopst hat.
Lesen Sie weiter... ›
32 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
127 von 129 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von cf am 24. September 2009
Verifizierter Kauf
Das Samsung N130 ist mittlerweile mein drittes Netbook. Mein erstes war/ist ein Acer AspireOne und das schnurrt immer noch ganz gut. Meine jüngsten Erfahrungen mit einem EEE PC 1005HA waren eher negativ, zumal es bereits nach 2 Wochen einen Hardwaredefekt aufwies und ich es deshalb zurückschicken mußte; dank des hervorragenden Amazon Service wurde die Reklamation und Rücknahme anstandslos abgewickelt.

Im Vergleich zu den beiden vorgenannten Netbooks hat das Samsung N130 in etwa dieselbe technische Ausstattung (Intel N170 CPU, 160GB Harddisk, 3 USB Anschlüsse, 1 VGA Out, Audio in/ou, CardReader, Netzwerkanschluß, W-LAN, etc.).

Unterschiede gibt es bei der Qualität der Displays und der Haptik - hier hat das N130 meiner Meinung nach deutlich die Nase vorne, aufgrund seines a) matten abgerundeteten Gehäuses b) matten Displays und c) breiten Betrachtungswinkels. Das N130 liegt gut in der Hand, das Display ist etwas weiter nach hinten aufklappbar als beim EEE-PC, jedoch nicht so weit wie beim AspireOne. Das Keyboard des Samsung finde ich angenehmer als beim Eee-PC, da es dem einer flachen Desktop-Tastatur entspricht. Es ist etwas größer als das vom AspireOne. Das Trackpad vom N130 ist deutlich besser als das beim AspireOne und beim Eee-PC (vom EeePC bekommt man aufgrund der genoppten Trackpad Oberfläche Hornhaut an den Fingerkuppen...).

Ich hatte mich für das N130 entschieden, weil ich für unterwegs eine mobiles Gerät mit XP-Vollaustattung benötige.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von flautix am 14. März 2010
Dass anfänglich viele Kunden von diesem Netbook begeistert sind, kann ich gut verstehen: Hier wird wirklich für relativ wenig Geld sehr viel an guten Funktionen und Leistung geliefert. Problem bei den Amazon-Bewertungen ist nur: Fast alle Rezensionen werden geschrieben, nachdem der Kunde ein noch ziemlich neues Gerät begeistert in der Hand hält... Wie sieht aber ein solches Gerät nach einer mehrmonatigen Gebrauchszeit aus?

Mein N130 wurde die letzten 6 Monate äußerst pfleglich behandelt: Es wurde grundsätzlich in einer passenden Hülle oder im gepolsterten Innenfach meines Rucksacks befördert. Eine mechanische Beschädigung von meiner Seite kann ich daher mit Sicherheit ausschließen - und andere Personen durften das Netbook nicht benutzen. Trotzdem zeigte sich schon nach ca. drei Monaten ein feiner Riss am Deckel links oben - ziemlich in der Nähe des linken Scharniers, der allmählich länger wurde. Ich wandte mich daraufhin an den Samsung-Support, da ich einen Materialfehler vermutete. Von dort kam die Bitte, ein Digitalfoto des Risses zur Überprüfung des Schadens zu senden. Ich schickte sicherheitshalber zwei verschiedene Fotos. Nun kam der Vorschlag vom Support, das Gerät abholen und von ihrer Service-Werkstatt überprüfen zu lassen: "Die Reparatur erfolgt kostenlos, es sei denn, eine unsachgemäße Handhabung oder ein nicht von der Garantie abgedeckter Schaden liegt vor". Ich stimmte der Überprüfung zu und das Gerät wurde von UPS abgeholt. So weit so gut!
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden