Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Juli 2009
Mit dieser Wandhalterung habe ich meinen 40" LED TV von Samsung angebracht. Es ist alles super verarbeitet und die Anleitung ist brauchbar. Es ist alles dabei für eine Montage, sogar Hohlraumdübel. Die Aufhängung mit dem Stahlseil ist gewöhnungbedürftig aber hält super. Man kann danach sogar noch eine leichte Schiefstellung des TV korrigieren falls man nicht exakt gebohrt hat.
Eines sollte man allerdings beachten. Die Dübel die beiliegen sind für 9mm Löcher. In Deutschland gibt es allerdings so gut wie keine 9er Steinbohrer sondern nur 8mm und 10mm. Daher in weichen Wänden 8mm bohren und sonst 8mm vorbohren und mit einem 9mm Stahlbohrer nachbohren dann klappt es auch!

Eine Wandtiefe von 29mm (TV) und 15mm (Wandhalterung) sind ein Traum aber ein Alptraum für die Organisation der Kabel hinter dem TV. Da darf nichts übereinander liegen. Wenn man es geschafft hat siehts super aus!
0Kommentar| 79 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2009
Da wir uns vor ein paar Wochen den neuen 46 Zoll Samsung LED TV gekauft haben, mußte auch eine vernünftige Wandhalterung sein.
Sicher ist diese nicht gerade preiswert, aber voll durchdacht.
Das Anbringen ist super einfach, die Beschreibung dazu leicht verständlich.
Sehr sinnvoll ist die Abstandshalterung, falls man mal an einen Kabel ran muß. Der Fernseher hängt dicht und super sicher an der Wand.
Beim abwischen des Fernsehers rückt nichts hin und her.
Eine volle Kaufempfehlung!!!
Die gesamte Tiefe mit TV beträgt ganze 5 cm!!!

Wer einen flachen LED-Fernseher hat, muß auch unbedingt diese super Wandhalterung haben!!! Es sei denn, man möchte ihn unbedingt hinstellen, aber da würde mich schon wieder stören, daß man mit dem Staubtuch schlecht unter den flachen Glasfuß kommt.
22 Kommentare| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2009
Normalerweise nehme ich kein Werkezeug in die Hand, aber zum Anlass unseres neuen Samsung 46" LED TV, das endlich so dünn und leicht ist, dass es an der Wand auch gut aussieht, ging ich extra in den Baumarkt, um mir eine Bohrmaschine zu kaufen.

Die Lieferung der Wandhalterung überraschte mich dann doch: ein kleines Schächtelchen nicht größer als ein Buch mit ein paar Schrauben, einem kurzen Stahlseil und den vier Abstandhaltern mit gummierter Seite. Durch das Stahlseil muss man bei der Anbringung auch nicht so genau sein. Die beiden Schrauben in die Wand konnte ich also ohne Probleme reinschrauben. Auf der Rückseite des Fernsehers gibt es dann vier Schraublöcher, in die man die Abstandhalter reinschraubt. Der Fernseher ließ sich dann wie ein Bild aufhängen und gut geraderücken.

Fazit: auch für Werkzeugverweigerer durchaus zu empfehlen
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2010
Als ich mir die Wandhalterung bei Amazon bestellte hatte ich
ein mulmiges Gefühl, "Wie sollen zwei Schrauben einen riesen
Fernseher an meiner dünnen Wand halten??" (6000 UE 46 B).
Diese Angst war vollkommen unbegründet.
Für den Fall, dass man eine sehr dünne Wand hat, hat Samsung
vorgesorgt. So liegen für diesen Fall Spezielle, ich sage mal,
Kabelbinder bei, womit man den Fernseher auch bei sehr dünnen,
oder Hohlraumwänden befestigen kann (Man muss dazu nur ein
13 mm Loch bohren.
Bei mir war die Wand dennoch dick genug sodass ich die Dübel
verwenden konnte. Hierbei ist zu beachten, auch wenn es 9er
Dübel sind, mit einem 8er zu bohren (Besonders bei weichen Wänden).
Laut Anleitung soll die Wandhalterung bis zu 200 kg halten!!
Bis 50 Kg soll es absolut zuverlässig sein.
Da der Fernseher nur 17 KG wiegt, denke ich das er sehr sicher
da oben hängt :D

Wichtig ist noch zu erwähnen, das man auf dem Bild hier, die
Rücksseite eines Fernsehers sieht, und keine Platte, so wie ich
dachte.

Für mich ein ABSOLUTES "Must Have" in Verbindung eines
LED Fernsehers von Samsung!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2010
Was man auf dem Bild sieht ist die Rückwand des Fernsehers. Die Halterung besteht aus ein paar Schrauben mit Drahtseil und Kleinteilen. Vom Materialwert ist das eine enorme Abzocke. Zum Positiven: Es hält und der Fernseher ist leicht abzunehmen.
11 Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2010
Die Wandhalterung ist zwar nicht gerade billig, aber:
1.) Ich habe nichts Vergleichbares gefunden.
2.) Die Montage ist absolut problemlos; alle benötigten Teile liegen bei und die Dübel machen einen stabilen Eindruck.
3.) Der Bildschirm hängt sehr sicher an der Wand und ist optisch - nach dem Verstecken der Kabel hinter einem (Alu-)Kabelkanal - erstklassig. Im Gegensatz zur Montage auf dem Standfuß wirkt der Fernseher besser in den Wohnraum integriert und nicht so wuchtig/riesig (hier 46 Zoll).
4.) Kleiner Tipp: Um bei der Wandmontage eine leiche Neigung nach unten zu erreichen, habe ich die oberen Abstandshalter (für die Montage des TV mit Scart-Anschlüssen) verwendet, die unteren hingegen weggelassen. Insbesondere, wenn das TV-Gerät etwas höher an der Wand hängt (bei mir: Abstand unteres Ende des TV zum Boden = 125 cm) erreicht man dadurch ggf. einen etwas besseren Blickwinkel.
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2009
Superflache Wandhalterung für Samsung LED TV, hängt wie ein Gemälde an der Wand...
Einfache Installation und Montage, aufhängen des TV ein Kinderspiel...nur der Preis ist für die paar Teile schon enorm, auch wenn hier zum UVP sehr günstig...

Fazit:
Wer seinen genialen LED TV flachan der Wand haben will, nuss zuschlagen...nur zu empfehlen!
33 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2009
Eine Verpackung, nur etwas größer als ein A5 Blatt.
Da soll alles drin sein? War es! Eine Hand voll Teile,
schön übersichtlich. Auch vom Anfänger und ohne Montageanleitung zu verstehen.
Die 9er Dübel sind allerdings unbrauchbar. Wer hat schon einen 9er Steinbohrer?
Tipp: Einfach einen 8er mit 8er Dübeln verwenden. Schrauben passen auch da problemlos.
Aber was zum Teufel kostet an dem Teil über 110 EUR?
Wer mit etwas mehr Abstand zur Wand leben kann, bekommt wesentlich stabilere Konstuktionen fürs halbe Geld.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2011
Samsung LED 55". Was für ein Monster. Den hinhängen? Gut er ist sehr sehr dünn. Ich gebe es ja zu, ich hatte Muffensausen. Wenn 3 TEUR von der Wand fallen tut es schon weh.

Man fügte sich dem Wunsch der Weiblichkeit und hängte sie...IHN.

Es sind winzige und wenige Teile. Leider sind die Schrauben nicht deutsche Norm. Versucht mal einen 9er Steinbohrer zu bekommen. Es sind nämlich 9er Dübel und Schrauben. Auf 10er zu gehen traute ich mich nicht. Wollte das System ja bloß nicht durcheinander bringen.

Gebohrt, geschraubt, gespannt, gehangen.

"Jetzt laß schon endlich los!" "Ich trau mich nicht!" Man war ich ein Weichei. Es ist nur ein relativ dünnes Seil an dem der Fernseher hängt. Ich ließ los und es knackte gewaltig. SCHOCK! Das Seil ist nur in die Halterung gerutscht und sitzt bombemfest.

Traut Euch. Es schon komisch wenn man immer diese riesigen, massiven Halter sieht und dann dieses filigrane Teil. Es lohn sich. Der Fernseher liegt flach an der Wand an. Bei den dünnen Geräten wie ein Bild. Traumhaft!

Anbei noch ein Link mit der Beschreibung. Es wird sogar erklärt wie man die Packung öffnet. Laptop ins Wohnzimmer und Schritt für Schritt nachgemacht. Dann geht auch nichts schief!

[...]
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2011
Die Wandhalterung WMN-1000B, welche laut Produktbeschreibung, Samsung- und Amazon-Homepage für alle LED TV ab 40" und ab Series 5000 passen soll, PASST NICHT!

Laut Samsung-Verbraucherhotline sind die Ultra Slim-Wandhalterungen für die neueren Series 6000-Geräte noch gar nicht auf dem Markt!

In meinem konkreten Fall:

Gekauft:

UE40D6500
Ganz offensichtlich ein 40", "Series 5000 and above" > dieses Gerät benötigt jedoch den VESA 200x200-Standard und nicht den 400x400-Standard, den die "eigentlich" dazu passende Wandhalterung nutzt.

Auch die kleinere Variante für "bis zu 37"-LED TVs" (WMN-1000A) passt NICHT, da die Verschraubungen am Gerät zu tief sitzen, die Halterungen sich somit nicht montieren lassen. Samsung empfiehlt bis zur Markteinführung die Nutzung von Dritthersteller-Halterungen...

Stand: 24.05.2011

*UPDATE*

Da ich keinen Nerv hatte hier jetzt den vollen Rücksendemarathon/neue Halterung testen/weiter rumbohren usw. durchzuführen habe ich mir selbst geholfen:

1) Bohrlochabstand der zwei Wandhalter auf 13-14 cm verringern
2) Schrauben aus Tüte "D" benutzen
3) Zwischen Anschraubteil und TV eine 1cm lange Metallhülse verbauen:
[...]

Die Ränder der Wandhalterung schauen jetzt minimal über den Rand des TV (etwa 2mm), hier kann man mit einem geringfügig größeren Lochabstand in Schritt 1 sicherlich noch etwas nachhelfen. Meine Wand hat zumindest jetzt genug Löcher...
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 7 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)