Hinzufügen

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Samsung NX210 Classic Edition Kompakte Systemkamera (20,3 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) AMOLED-Display, Full HD, Panorama, bildstabilisiert) inkl. 18-55mm F3.5-5.6 OIS III (Metal Mount) Objektiv

von Samsung

Preis: EUR 309,00 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch ElektronikKingBonn und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
5 neu ab EUR 309,00 4 gebraucht ab EUR 219,00
silver-black
  • CMOS-Sensor mit 20,3 Megapixel Auflösung
  • Samsung NX Bajonett Objektiv mit Intelli-Zoom (1,2 bis 2,0 fach)
  • 7,6 cm (3 Zoll) AMOLED Display mit einer Auflösung von 640 x 480 Pixeln
  • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100 bis 3200, HDMI Schnittstelle, Lens Shift Bildstabilisierung, Full HD Videoaufnahme (1920 x 1080 Pixel Auflösung)
  • Lieferumfang: Samsung NX210 Classic Edition Kompakte Systemkamera, Externer Blitz SEF8A

Wird oft zusammen gekauft

Samsung NX210 Classic Edition Kompakte Systemkamera (20,3 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) AMOLED-Display, Full HD, Panorama, bildstabilisiert) inkl. 18-55mm F3.5-5.6 OIS III (Metal Mount) Objektiv + Transcend Extreme-Speed SDHC 32GB Class 10 Speicherkarte (bis 20MB/s Lesen) [Amazon Frustfreie Verpackung]
Preis für beide: EUR 324,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

Farbe: silver-black
  • Sofort sparen: beim gemeinsamen Kauf von Adobe Elements 13 oder Photoshop Lightroom 5 mit einem Computer oder einer Kamera. Die Aktion gilt nur für Angebote von Amazon selbst und nicht für Angebote von Drittanbietern (z.B. Marketplace). Diese Aktion gilt ausschließlich für die www.amazon.de Website. Hier geht's zur Aktion.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

Farbe: silver-black
Produktdatenblatt [1.1 MB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 3,7 x 11,7 x 6,2 cm ; 222 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Modellnummer: EV-NX210ZBSTDE
  • ASIN: B00837ZGTC
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 14. Mai 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.300 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)

Produktbeschreibungen

Farbe: silver-black

Samsung NX210 Kompakte Systemkamera

Für hochwertige Bildergebnisse

Für hochwertige Bildergebnisse

APS-C CMOS-Sensor mit 20,3 Megapixeln
Einen wesentlichen Anteil an der hohen Bildqualität hat der CMOS-Bildsensor mit 20,3 Megapixel Auflösung, dessen Aufnahmefläche dem insbesondere im SLR-Revier weit verbreiteten APS-C-Format entspricht. Der von Samsung entwickelte und gebaute CMOS-Sensor ist deutlich größer als die in anderen digitalen Systemkameras verwendeten Sensoren. Mit der Größe des Sensors steigt auch die Größe der einzelnen Pixel, was zu deutlich höherer Lichtempfindlichkeit und geringerem Rauschen bei der Verwendung von hohen ISO-Empfindlichkeiten führt. Auch bei Bewegt-Bildern spielt der Sensor voll seine Stärken aus: Videos gelingen in brillanter Full HD-Qualität, gestochen scharf und mit lebhaften Farben.

Höchste Ansprüche an Performance und Design
Die neue NX210 liefert brillante Aufnahmen in DSLR- Qualität, ist dabei aber so handlich und benutzerfreundlich wie eine Kompaktkamera. Das ergonomisch geformte, griffige Gehäuse liegt bequem in der Hand. Und auch optisch ist die NX210 durch die Kombination von modernem Metall-Design und klassisch, klaren Formen ein wahrer Hingucker. Klein und leicht ist die NX210 immer dabei und bietet dank Wechseloptiken und APS-C Sensor professionelle Qualität in kompakten Ausmaßen.

Schnell im Einsatz - Ultrahigh Speed Autofokus

Schnell im Einsatz - Ultrahigh Speed Autofokus
Schnappschüsse genau im richtigen Moment, Bewegungen mitten in der Aktion: Die NX210 besitzt einen Ultrahigh Speed Autofokus, der die Entfernung zum Motiv schnell und präzise berechnet. Damit der richtige, wichtige Moment mit Sicherheit auf Bild gebannt wird, steht die Serienbildfunktion mit acht Bilder pro Sekunde zur Verfügung. Somit ist man mit der NX210 auf alle Situationen bestens vorbereitet, denn die schönsten Motive ergeben sich immer dann, wenn man sie am wenigsten erwartet.

Smart Panel
Vielfältige Funktionen nützen wenig, wenn man sie nicht finden kann. Anders jedoch bei Samsungs NX210! Das benutzerfreundliche Smart Panel bietet schnellen Zugriff auf die wichtigsten Funktionen. Die intuitive Menüführung stellt sicher, dass Sie nicht den richtigen Moment verpassen, auch dann, wenn nur wenig Zeit zur Verfügung steht.

einfach per Knopfdruck

Bilder mit anderen teilen oder speichern – einfach per Knopfdruck
Über das Wi-Fi Modul wählt sich die NX210 in drahtlose Netzwerke ein. Fotos und Videos lassen sich kabellos auf dem Rechner oder in der Cloud speichern. Schönste Erinnerungen lassen sich sofort per E-Mail verschicken, ausdrucken oder direkt auf Facebook, Twitter oder YouTube einstellen. Das schafft Platz auf der Speicherkarte der Kamera und sorgt dafür, dass kein wertvoller Schnappschuss verloren geht. Und auch das lästige Kabelgewirr hat endlich ein Ende.

Panorama, 3D-Panorama
Aufnahmen weiter Landschaften und größerer Gruppen sind mit der NX210 kinderleicht zu bewältigen: Dank des speziellen Panorama-Modus reicht ein Druck auf den Auslöser und ein sanfter Kameraschwenk – den Rest erledigt die Kamera von selbst. Für noch lebhaftere Erinnerungen sorgt der 3D-Panorama-Modus. Einfach die Kamera an einen 3D-HDTV anschließen und schon können Sie Ihre Panorama-Aufnahmen mit unglaublicher Tiefe in der dritten Dimension genießen.

Für scharfe und dynamische Videoaufnahmen

Für scharfe und dynamische Videoaufnahmen in Full HD
Die NX210 zeigt auch in puncto Videoaufnahmen überzeugende Ergebnisse. Bewegte Bilder werden mit 1920x1080 Auflösung und 30 Bildern pro Sekunde in brillanter Full HD-Qualität aufgenommen. Dank des großformatigen APS-C Sensors gelingen nicht nur detailreiche und gestochen scharfe Videoaufnahmen, er ermöglicht auch mehr kreativen Spielraum beim bewussten Einsatz der Tiefenschärfe. Hobbyregisseuren steht das Video optimierte 18-200mm Objektiv mit hoher Zoomleistung zur Verfügung, das für weiche und dynamische Aufnahmen sorgt.

AMOLED – Kristallklares Display
Das 7,6cm AMOLED Display der NX210 gibt Bilder mit dunklerem schwarz und lebhafteren Farben als TFT-LCDs wieder und ist auch bei direkter Sonneneinstrahlung jederzeit ablesbar. Dank der neuesten Technologie sind AMOLEDs deutlich leichter und dünner als herkömmliche TFT-LCDs. Gleichzeitig verbrauchen die AMOLED-Displays weniger Strom und schonen damit den Akku.

Die Belichtung macht´s - erweiterte ISO-Empfindlichkeit

Die Belichtung macht´s - erweiterte ISO-Empfindlichkeit
Maßgeblich für die Qualität eines Fotos ist die Belichtung. Deshalb ist die NX210 mit einer erweiterten ISO-Empfindlichkeit von bis zu 12.800 ausgestattet. Damit gelingen detailreiche, rauscharme Fotos, sogar unter schlechten Lichtbedingungen. Gerade für stimmungsvolle Landschafts- und Innenraumaufnahmen, bei denen man die natürliche Lichtstimmung einfangen möchte, bietet die NX210 somit die idealen Voraussetzungen.

Bildkontrolle im Handumdrehen

Bildkontrolle im Handumdrehen
Viele kennen das Problem: die Suche nach der richtigen Einstellungstaste bei gleichzeitigem Versuch das Motiv im Auge zu behalten. Dank i-Funktion 2.0 ist damit jetzt Schluss. Wichtige Parameter und Einstellungen können per Knopfdruck angewählt und über den Objektivring feinjustiert werden. So wird die Kamera-Handhabung zum reinsten Vergnügen - für Profis wie für den Einsteiger.

Smart Filter 2.0 & Selektive Farbkorrektur
Mit der kreativen Smart Filter-Funktion lassen sich per Knopfdruck Straßen in Modelllandschaften verwandeln und Aufnahmen mit Fischaugenperspektive oder Lomofarbeffekten versehen. Im Modus Halbtonpunkte oder Strichzeichnung werden Bilder im Handumdrehen zum Kunstwerk. Und mithilfe der selektiven Farbkorrektur kann die persönliche Lieblingsfarbe besonders hervorgehoben werden.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Astrid TOP 500 REZENSENT am 9. März 2013
Farbe: black Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Die Samsung NX210 ist meine erste Systemkamera. Ich habe seit Jahren diverse Spiegelreflexkameras anderer Hersteller eingesetzt; in den letzten ca. 8 Jahren auch zwei verschiedene digitale Versionen. Dazu habe ich schon diverse Kompakte eingesetzt und ausgiebig gestestet. Hauptsächlich interessiere ich mich für Naturfotografie, gerne aber auch mal für den Architekturbereich. So viel zum Vorgeplänkel.

Da ich selber kein Fan ewig langer Technikberichte bin, fasse ich meine Meinung nach mehreren Monaten Benutzung wie folgt zusammen:

+ Zuerst muss ich sagen, dass sie wirklich gut in der Hand liegt und mit dem mitgelieferten Objektiv gut ausbalanciert ist. Die diversen Bedienelemante sind leicht erreichbar und durchführbar angebracht. Sie macht insgesamt einen rundum wertigen Eindruck. So eine Magnesiumlegierung ist schon nett.

+ Das mitgelieferte Kit-Objektiv (18-55 mm) hat eine Lichtstärke von 3,5 bis 5,6 und hat einen Bildstabilisator. Für ein Kit-Objektiv bin ich mit dem Teil sehr, sehr zufrieden. Da habe ich schon andere Sachen erlebt.

+ Das Display hat eine schöne Größe (3,0 Zoll) und überzeugt durch brilliante Farben.

+ Aufnahmen im RAW-Format sind möglich.

+ Die Geschwindigkeit bei Serienaufnahmen ist enorm. Mehrere Tests im Internet haben mein Gefühl hier belegt und sind für Interessierte nachlesbar.

+ Auch bei schlechteren Lichtverhältnissen macht die Kamera wirklich ordentliche Aufnahmen. (Allerdings je höher die ISO, desto rauschiger die Aufnahmen. Das ist nun einmal so.) Herausragende Aufnahmen kommen bei guten Lichtverhältnissen heraus. Da hat mich das ein oder andere Foto schon extrem positiv überrascht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von EM EM TOP 1000 REZENSENT am 13. Februar 2013
Farbe: black Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Mit der NX210 bietet Samsung eine sehr gut verarbeitet Systemkamera an, die eine beachtliche Bildqualität liefert und durch Extras wie die Möglichkeit des WLAN Empfangs zusätzliche Pluspunkte sammelt. Falls man ein kompatibles Smartphone besitzt (kompatibel mit iPhone und Android, getestet mit Samsung Galaxy S III) können Bilder per WLAN sofort auf das Handy übertragen werden und stehen somit direkt für die Weiterverwendung in Bearbeitungs-Apps (z.B. Snapseed) oder Sozialen Netzwerken (Instagram, Facebook) zur Verfügung.

Das Kameragehäuse besteht aus Metall, ist nicht zu schwer/groß und liegt gut in der Hand. Für einen Blitz war im Gehäuse kein Platz mehr, dafür besitzt die Kamera einen Hotshoe und wird mit einem kleinem Aufsteckblitz geliefert.

Das AMOLED Display ist klar und kontrastreich, neigt wegen der verbauten Pentile-Matrix jedoch zu leichten Farbrändern, die allerdings nur bei dargestellter Schrift besonders deutlich sind.

Für ein Kit-Objektiv ist das mitgelieferte 18-55mm Objektiv nicht schlecht, jedoch naturgemäß kein Knaller. Der Zoomring ist ein bisschen zu schwergängig um beim Zoomen in Videos ruckelfreie Ergebnisse zu liefern. Interessant ist das Anbringen einer Funktionstaste direkt am Objektiv, die sich für eine Funktion nach Wahl programmieren lässt.

Generell ist die Bedienung der Kamera sehr einsteigerfreundlich und bietet viel Einstellungsspielraum ohne kompliziert zu wirken.
Die Menüs sind sehr übersichtlich und Extras wie Kunstfilter (z.b. Tilt-Shift) oder eine Panoramafunktion runden das Gesamtpaket ab.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernd1947 am 29. Oktober 2013
Farbe: silver-black Verifizierter Kauf
Kamera ist sehr vielseitig einsetzbar und die Möglichkeiten sind
fast unerschöpflich. Ich setze sie für meine privaten Belange ein und bin sehr zufrieden.
Geringes Gewicht und leichter Objektivwechsel machen die Sache sehr einfach.
Wer ohne optischen Sucher auskommt - bestens geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sahne am 12. Oktober 2012
Farbe: black Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Vorab: Die Samsung NX210 ist meine erste Systemkamera, ich habe vorher nur mit Digitalkameras fotografiert. Dementsprechend erlaube ich mir auch keinen Vergleich zu Bildqualität o.ä. mit anderen Kameras. Beim durchforsten von Meinungen zu verschiedenen System- und Spiegelreflexkameras ist mir auch klar geworden, dass sich in diesem Punkt oft die Geister scheiden. Deswegen richtet sich meine Rezension gezielt an Leute wie mich, die ins Fotografieren einsteigen, wenn auch auf hohem Level.

- Die Kamera liegt grundsätzlich relativ gut in der Hand. Nur relativ, denn so richtig angenehm ist es nicht, sie zu halten, für ein richtig gutes Gefühl ist die Auswölbung an der rechten Seite zu klein.
- Bedienbarkeit: Die Tasten sind alle logisch angeordnet, mit Symbolen versehen die leicht interpretierbar und meistens eh schon bekannt sind ( z.B. Mülleimer für löschen), auf dem Display ist alles gut erkenn- und lesbar. Lediglich das Rädchen zur Programmauswahl an der Oberseite lässt sich relativ schwer drehen und ist nicht gerade griffig.
- die Menüführung ist logisch und einfach durchschaubar. Bei der Auswahl eines Programms erscheint grundsätzlich kurz eine Erklärung dazu auf dem Display.
- Objektiv: Hier kassiert die Kamera einen Minuspunkt. Das Objektiv zoomt nicht weich rein und raus, sondern "hackelt". Wenn man z.B. gerade filmt ist das ganz und gar nicht gut.
- Autofokus: Funktioniert grundsätzlich einwandfrei, sollte die Kamera etwas anfokussieren, dass man gar nicht scharf wollte, besteht die Möglichkeit, den Fokuspunkt manuell zu verschieben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen