Samsung LTE GT B3740 Voda... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
EUR 8,98 + EUR 2,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von CBär
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 4,08
+ EUR 6,90 Versandkosten
Verkauft von: price-guard
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Samsung LTE GT B3740 Vodafone

von Vodafone
| 10 beantwortete Fragen

Preis: EUR 8,98
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch CBär. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
8 neu ab EUR 4,08 1 gebraucht ab EUR 10,00

Wird oft zusammen gekauft

Samsung LTE GT B3740 Vodafone + MicroSIM Adapter mit eingebauter Halterung, sicheres einlegen ohne Klebefixierung (Farbe: Schwarz) für iPhone 4+iPad Micro SIM Karten zur Verwendung als normale SIM-Karte
Preis für beide: EUR 5,97

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen

  • Alles rund um Speicherlösungen: Lernen Sie alles über Festplatten, SSDs und mehr in unserem Ratgeber Speichern und Archivieren.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 159 g
  • Herstellerreferenz : 09904581
  • ASIN: B004FHW9BW
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 7. Dezember 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (73 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 701 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

> Anschlüsse - USB > Stick - Chipsatz: CMC220 + FC7830 > Grundeigenschaften - Breite: 12 mm - Höhe: 88,9 mm - Tiefe: 34 mm - Gewicht inkl. Akku: 30 g - Farbe: Weiß > Lieferumfang - USB LTE Stick - Bedienungsanleitung

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

66 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel am 4. November 2012
Verifizierter Kauf
Kurz und knapp, der Stick hat keinen SIM-Lock. Das Branding der Einwahlsoftware für Vodafone ist erträglich.
Es handelt sich hierbei um einen LTE-only Stick, d.h. kein EDGE oder 3G, nur LTE im 800Mhz-Bereich.

Für eine erfolgreiche Einwahl mit der Telekom muss im Connection Manager ein neues Profil angelegt werden.
Der für LTE notwendige APN lautet internet.telekom

Eine Einwahl mit der Telekom funktioniert somit einwandfrei.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mmi am 11. Juli 2013
Der Stick ist ausschliesslich für LTE im 800 Mhz Bereich geeignet und diese Rezension überwiegend für Linux Anwender gedacht.

Ich wohne sehr ländlich, es gibt kein DSL (nur ISDN) und lt. den Verfügbarkeitslandkarten der Provider (Telekom, Vodafone, etc.) ist hier ein weißer Fleck, auch GPRS-Handys funktionieren nur an wenigen Stellen (meistens outdoor). Für das Internet habe ich zuletzt mit einer Richtantenne (4-fach Quad) mit UMTS-HSDUPA gearbeitet und somit meistens 2000 - 3000 kb/s Downloadrate erreichen können.

Vor ca. 2 Wochen habe ich mit diesem Stick auf LTE umgestellt, ohne Außenantenne kam allerdings kein Signal im Haus an, bestenfalls wurden im Garten an einer Stelle "1-2 Balken" signalisiert. Mit einer Außenantenne (2 x DoppelQuad, ca. 13 dB Gewinn) zeigt die Anzeige 6-7 Balken (Vodafone ConnectManager unter Windows7). Nach Einwahl ergeben mehrere LTE-Tests im Mittel ca. 18000 kb/s, sehr erfreulich unter den hiesigen Bedingungen!

Erwähnenswert ist, daß die beiden Antennenbuchsen für den Anschluß externer Antennen außerordentlich flach ausgefallen sind - die passenden Stecker halten sehr schlecht, da sie nicht weit genug in die Buchsen gesteckt werden können. Für eine dauerhafte und strapazierfähigere Fixierung ist der Bastler gefragt! Deswegen von mir nur 4 statt 5 Sternen, auch wenn das sehr gute Preis-/Leistungsverhältnis das eigentlich wieder wett macht.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ingo am 24. November 2012
Verifizierter Kauf
Für die paar Euro ein super Produkt um überhaupt erstmal festzustellen ob man LTE Empfang hat. Irgendeine aktive Sim Karte reicht aus um das Gerät zumindest mal nach Netz suchen zu lassen.
Das Einwahlprogramm von Samsung zeigt einem problemlos die Empfangsstärke an. Einwählen geht dann nur wenn die Karte auch für LTE freigeschaltet ist...

Der Stick kann nur die 800 MHz Bandbreite. Also auch kein UMTS HSDPA HSUP GPRS EDGE etc pp möglich! Außerdem verfügt er über 2 unterm Deckel versteckten Antennen Buchsen für LTE Antennen.
Wenn man ihn am Laptop direkt betreiben möchte, oder PC, kann es passieren das der Stick durch seine enorme Breite andere USB Ports verdeckt. Also nicht scheuen und einfach zum Verlängerungskabel greifen.

Die Ausstattung ist zwar mager aber der Preis ist derzeit unschlagbar für LTE fähige Sticks. Deswegen 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von darkmisery7 am 8. Mai 2013
Verifizierter Kauf
Es ist einfach ein toller Stick. Ich nutze ihn mit o2, das Benutzerprofil kann man einstellen. Der Stick hat KEINEN Simlock, funktioniert 1A, super schnell. Nur zu empfehlen und für den Preis absolut TOP!!!! (ich habe keine 10€ inkl. Versand bezahlt).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von BZE am 7. März 2013
Verifizierter Kauf
Der surfstick lässt sich auch gut mit anderen Providern als Vodafone nutzen. Einfach die APN: internet.telekom für t-mobile kunden verwenden und schon funktioniert der stick sofern LTE auf der 800 Frequenz vorhanden ist. 2 Antennenanschlüsse befinden sich direkt hinter der Sim karte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gross TOP 1000 REZENSENT am 21. März 2013
Verifizierter Kauf
Als Vodafone LTE Kunde habe ich 2011 einen B1000 mit erworben. Das klappte auch sehr gut, wird nun aber immer langsamer mit ständigen Ausfällen. Support ist bei Vodafone inzwischen ein Fremdwort.
Diesen Stick habe ich hier über Amazon sehr günstig erworben. Weniger als 10 €.
Heute fiel der B1000 völlig aus und mein Internet war tot, also habe ich die Simkarte übernommen, den Stick in einen Netbook gesteckt (Windows 7 64 bit) und die Installation ging sofort los. Der Betrieb scheiterte, weil hier ein Treiber nicht erkannt wurde.
Und jetzt ? Neuer Treiber ohne Internet ?
Gott sei Dank habe ich noch ein Smartphone,dass als Hotspot dienen konnte. :-)
Also ab ins Web und den neuen Treiber geladen + installiert. Dabei war der Stick nicht im PC (!)
Dann ein Neustart, den Stick in den USB. Schwupps meldet sich die Software und verlangt nach einem Firmwareupdate.
Ein Klick auf OK und die Reise geht los.
Nach einigen Malen Stick raus und wieder rein wird der Stick erkannt, das Update läuft.
Nach einer geschätzten kleinen Ewigkeit (5 Minuten ?) ist das Update fertig.

Und dann ? Der Hammer !
M it dem B1000 Router + ext. Antenne gehen nur noch schlappe 3-4 MB/s.
Mit diesem Stick sind es wieder rasende 20 MB/s Down und mehr als 10 MB/s Up. (Ohne Antennen!!)

Das ist wohl Spitze und daher sehr zu empfehlen.
Wirklich Gutes muss also nicht unbedingt teuer sein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen