3 gebraucht ab EUR 174,35

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Samsung HT-F4500/EN 5.1 3D Blu-ray-Heimkinoanlage (500 Watt, 3D Sound Plus, FM/RDS-Tuner, HDMI-CEC, ARC) schwarz
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Samsung HT-F4500/EN 5.1 3D Blu-ray-Heimkinoanlage (500 Watt, 3D Sound Plus, FM/RDS-Tuner, HDMI-CEC, ARC) schwarz

von Samsung
87 Kundenrezensionen
| 13 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 gebraucht ab EUR 174,35
  • Lieferumfang:HT-F4500 Blu-ray Heimkinoanlage;FM Antenne
Versand in Originalverpackung:
Dieser Artikel wird separat in der Originalverpackung des Herstellers verschickt und mit Versandaufklebern versehen. Eine neutralere Verpackungsart ist nicht möglich.

Hinweise und Aktionen

  • Benötigen Sie noch ein HDMI-Kabel zur Verbindung Ihrer Heimkino-Komponenten? HDMI-Kabel von AmazonBasics sind von höchster Qualität und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Wichtige Informationen

Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
59 Watt

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 30 x 43 x 30 cm ; 6 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 9 Kg
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: HT-F4500/EN
  • ASIN: B00BV4AH6G
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 16. März 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (87 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.026 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Blu-ray Home Entertainment System HT-F4500

Surround-Sound in höchster Qualität von Ihrem Fernseher

Der Sound der Samsung Smart TV-Geräte allein kann sich schon hören lassen. Noch raumfüllenderen Klang liefern zusätzlich die Samsung Sourround-Systeme. Mit der Sound On-Funktion ist das Wechseln zwischen den integrierten Fernseher-Boxen und der Anlage im Nu erledigt. Alles, was Sie dafür tun müssen, ist die Taste „TV Sound On" zu drücken und schon genießen Sie Surround-Sound in Topqualität. Ihre perfekte Kinonacht wird damit zu einem noch tolleren Erlebnis.

BD Wise

BD Wise optimiert die Bildqualität und spart Ihnen damit Zeit und Mühe. Ihre über HDMI verbundenen Samsung Geräte werden automatisch synchronisiert und ein verblüffendes Erlebnis ist sichergestellt.

HDMI (ARC)

HDMI ARC (Audio Return Channel) erlaubt die problemlose Verbindung kompatibler Geräte zur Verarbeitung des Audiosignals des Fernsehgeräts ohne separates optisches Kabel zum Receiver.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

35 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Tonigold am 1. Dezember 2013
Verifizierter Kauf
Aufgrund der Einrichtung eines Heimkinos plante ich schon sehr lange die Anschaffung eines zweiten Soundsystems für mein Wohnzimmer.

Da ich mein bisheriges Soundsystem (Sony HT-AS5) aufgrund des HDMI-3D-Passthroughs, und des dadurch für mich überflüssigen AV-Receivers, auf jeden Fall für besagtes Heimkino benötigte, musste etwas neues her.

Meine Suche dauerte ca. 3 - 4 Monate. Etliche Foren wurden durchforstet, Elektrofachmärkte abgeklappert und Amazon-Rezensionen studiert.

Meine Anforderungen an das neue Soundsystem waren:

- Guter aber nicht allzu wuchtiger Klang (aufgrund der Untermieter)
- Einfache Bedienbarkeit
- Preis (zwischen 100 und 250 Euro)
- Nach Möglichkeit MIT Blu-Ray-Player (3D erwünscht), da die PS3 Slim ebenfalls umziehen sollte

Meine Wahl fiel letzten Endes auf das Samsung HT-F4500 zu einem Preis von 139 Euro (Cyber Monday Week Deals).

Zwei Tage nach der Bestellung war es auch schon da.
Ich stellte keine hohen Ansprüche an dieses System. Wollte es aber trotzdem einmal austesten.

Aufbau:

Funktionierte problemlos. Alle Kabel und Boxen sind farbig gekennzeichnet. Einzig das Kabel der Rear-Lautsprecher ist sehr kurz und musste mit einem Audio-Kabel verlängert werden. Da hatte ich beim Sony sehr viel mehr Spielraum. Ebenfalls ein Manko ist für mich der Center-Speaker. Er sieht genauso aus wie die Left- und Right-Speakers und will so gar nicht in die Mitte passen. Er liegt nun quer vor meinem Fernseher. Als ich den Subwoover zum ersten Mal in den Händen hielt, meinte ich eine Holzkiste aus Spahnholzplatten zu halten. Er wiegt gefühlt 1,5 kg. Von Wertigkeit keine Spur.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
48 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Timo Kühne am 7. Juli 2013
Ich habe mir die Anlage "leider" nicht hier geholt, weil ein gewisser Multimediamarkt das Gerät neu hatte, ich es direkt haben wollte und weil meine alte Philips 5.1 DVD Anlage nicht mit meinem neuen Samsung LED TV kompatibel war.

Zur generellen Funktionalität muss ich sagen dass das Gerät SEHR intuitiv läuft, quasi Plug & Play.
Alles verkabeln, per HDMI an den Fernseher und satten Sound aus den kleinen Boxen bei Blu-Ray's genießen.
Es gibt sehr gute Soundeinstellungen die nichts vermissen lassen und Anynet funktioniert einwandfrei.
Echt ein Genuss Komponenten derselben Firma zu haben.

Das einzig Negative, was aber meiner Ansicht nach nicht den Abzug eines Sterns rechtfertig und da man aber nur einen "ganzen" Stern abziehen kann, hier die Warnung: Für die Nutzung von ARC (dem Audio Return Channel, die Überleitung des TV Sounds über die Heimkinoboxen) wird ein HDMI Kabel des neuen Standards 1.4 benötigt. Es muss also Ethernet-fähig sein und unter "High Speed" gelabeled sein. Dieses "kleine" Detail wird mit keinem Wort in der Anleitung vom Gerät erwähnt. Recht traurig und daher die Warnung. Bitte drauf achten!!!

Nachdem dieses jedoch gekauft war und ich dann Anynet auf beiden Geräten neu startete lief und läuft jetzt immer noch alles einwandfrei und wie angepriesen lässt sich der TV Sound mit einem Knopfdruck über die Boxen genießen.

3D läuft perfekt, Auflösung zusammen mit dem Fernseher ist top und der Sound der DVD's, Blu-Ray's und CD's wird vollkommen fehlerfrei und wirklich bombig abgegeben.

Daher:
Gerät, Inbetriebnahme, etc: 5 von 5 Sternen
allerdings anfangs etwas fader Beigeschmack aufgrund des doch ärgerlichen details bezüglich ARC.
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nico Richter am 23. Mai 2014
Verifizierter Kauf
Ich bin bisher sehr zufrieden mit dem Produkt für mein Zimmer (ca. 16m²) sehr guter Sound. Kabel etwas kurz, lassen sich aber einfach mit einer Lüsterkleme verlängern, da sie keinen Stecker haben und nur am Lautsprecher geklemmt sind.

Bei meinem Fernsehr schaltet sich das Gerät sogar automatisch ein, sobald ich den Fernsehr einschalte. Die Lautstärke ist über beide Fernbedienungen verstellbar (d.h. ich kann mit der Fernsehr-Fernbedienung die Lautstärke des Gerätes ändern, welche auch direkt im Blurayplayer angezeigt wird). - das ist allerdings vom verwendeten Fernsehr abhängig.

Zum Gerät:

- Super Blu-ray-Qualität
- Videos via USB von Festplatte oder Stick abspielbar (leider wird nicht jedes Format unterstützt)
- Viele Internet-Spielereien (YouTube, Facebook, Twitter, Internet TV)
- übersichtliche Fernbedienung
- leider wenige Anschlüsse (ich hätte mir einen 2. HDMI- und optischen Audio-Eingang gewünsch um z.B. Den PC direkt mit dem Gerät zu verbinden, wenn man z.B. mal nur den Ton nutzen möchte und der Fehrnsehr aus bleiben soll. Ich habe nun den PC mit dem Fernsehr verbunden, welcher das Audiosignal zum Blu-ray-Player durchschleift - leider geht dadurch irgendwie das 5.1 Signal verlohren und es kommt nur diegital an (obwohl der Grafikkarten-HDMI-Ausgang 7.1 Audio unterstützt. - Schade.)

Ansonsten für das Geld super Produkt und volle Punktzahl! :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen