Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. November 2010
Ich habe die Kamera im Juni 2010 gekauft und war zunächst recht zufrieden damit. Ich drehe damit Tiervideos für YouTube und habe nicht die höchsten Ansprüche an eine Cam.

Positiv:
Die Kamera ist sehr leicht zu bedienen und auch für einen absoluten Neuling in diesem Bereich schnell einsetzbar. Sicherlich kann man noch mehr Rafinesse aus dem Gerät holen, aber mir reicht die Standardeinstellung absolut aus.
Positiv finde ich auch, dass die Kamera recht gute Aufnahmen trotz mitunter schlechter Lichtverhältnisse macht. Das war mir besonders wichtig, weil meine Aufnahmen fast ausschließlich mit künstlichem Licht zurecht kommen müssen.

Negativ:
Das in vielen Rezensionen schon erwähnte Fiepen nervt auf Dauer schon. Hat man viele Hintergrundgeräusche fällt es nicht auf, aber sobald es leise wird, geht's los. Außerdem hat sich bei mir der Aufnahmeknopf verhakelt und bleibt bei jedem Drücken erst mal hängen, um dann während der Aufnahme mit einem deutlich hörbaren "plopp" heraus zu schnalzen. Ich habe sogar schon überlegt, die Kamera zurück zu schicken.

Sicher ist diese Kamera nicht gerade im oberen Preissegment angesiedelt. Dennoch erwarte ich für diesen Preis eine gewisse Qualität, welche die Kamera nur bedingt erfüllt.

Fazit: Für Gelegenheitsaufnahmen und nicht allzu hohe Ansprüche sicherlich geeignet, aber vermutlich müsste man für dieses Ergebnis nicht unbedingt so viel Geld ausgeben. Ich würde die Kamera jedenfalls nicht mehr kaufen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2010
DIESEN CAMCORDER AUF KEINEN FALL KAUFEN!!!

WIE UM ALLES IN DER WELT kann sich Samsung überhaupt wagen ein solches Gerät auf den Markt zu schmeißen?
Dieser Camcorder hinterlegt JEDE Aufnahme mit einem erbärmlichen "Fiepen", das absolut jede Aufnahme unbrauchbar macht!
Man filmt, importiert und muss feststellen, dass dieses Hochfrequente "Fiepen", das selbst so laut ist, dass es teilweise hochgelagerte Töne des Vides überlagert, jede einzelne Aufnahme betrifft. Ich habe ALLES versucht um dieser Lage Herr zu werden. Forate umwandeln, Tonenden schneiden, ALLES! Ich kenne mich wirklich gut in der Bearbeitung digitaler Medien aus und muss sagen, diese Cam ist die so ziemlich größte Enttäuschung, die ich je in den Händen hielt.
Also bitte, was soll das?

DIESEN CAMCORDER AUF KEINEN FALL KAUFEN!!!

PS: Ich kann die guten Rezensionen hier nicht im Geringsten nachvollziehen! Wurde man von Samsung dafür bezahlt; oder wie kann das angehen?

PPS: Der Samsung Kundenservice ist nebenbei auch eine Katastrophe!
44 Kommentare| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2010
Ich habe von Amazon nun die zweite Samsung HMX H100P (Ersatzlieferung) zurückgeschickt. Ging ich bei der ersten noch davon aus, dass das hochfrequente Pfeifen im Hintegrund aller Aufnahmen ein Defekt sei, so musste ich bei der Ersatzlieferung das selbe feststellen. Es scheint sich also um ein "Feature" dieser Kamera zu sein. Leider, leider! Denn die Bildqualität ist der Hammer, knackscharf und schön "smoothe" Aufnahmen; keine Ruckler bei Schwenks, da optischer Bildstabilisator. Und das bei dem Preis!
Daher bekommt die Kamera 3 Sterne, für mich ist sie unbrauchbar wegen dem hochfrequenten Pfeifen (Youtube Beispiel-Videos gibt's zu Hauf), aber es gibt ja auch Leute, die das Zirpen von Grillen nicht hören. Diese Menschen dürften mit dieser Kamera glücklich sein!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2011
Ich habe diesen kleinen Samsung fest in mein Herz geschlossen. Für kleines Geld vor 18 Mon. bei Amazon geschossen ist er jeden Penny wert. Möchte ihn nicht wieder hergeben.Und ein Bild auf unserem 32er Plasma,unglaublich!!! ;-)

Absolut TOP!

Für den kleinen schwachen Akku einen halben Stern Abzug. Mit einem 2. Akku aber kein Problem.

Ich würde ihn wieder kaufen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2011
Ich als Gelegenheitsfilmer, Kinder, Urlaub ab und zu einige feierliche Anlässe war nun auf der Suche nach einem preiswerten Camcorder mit Speicherkartentechnik. Meine Vorgängerkamera, eine Mini DV von Sony hat mich mit der Zeit doch etwas genervt wenns um die Videobearbeitung ging.
Wichtiges Kaufkriterium war für mich, das auch Innenaufnahmen in guter Qualität möglich sind, da doch viele Anlässe eben in Gebäuden etc. stattfinden.
Und genau in diesem Punkt überzeugt die Samsung HMX H100 voll. Für Hobbyfilmer eine tolle Qualität der Aufnahmen, innen und draußen. Und alles in Automatik-Einstellung, kein ständiges umstellen notwendig. Übertragen werden die Daten dann ruck-zuck via USB auf den PC, fertig. Da kann ich meine alte Sony die auch ganz gut war getrost zur Seite legen. Und dann noch dieser günstige Preis, da kann ich nur eine klare Kaufempfehlung geben.
Übrigens ist dieser oft kritisierte Pfeifton wirklich etwas zu hören. Jedoch keinesfalls so dramatisch wie teilweise beschrieben. Werden normale Umgebungsgeräusche wie Gespräche oder Musik mit aufgezeichnet, hört man das Pfeifen gar nicht mehr. Für mich kein wirklicher Kritikpunkt.
Kann nur abschließend empfehlen bei Youtube die hochgeladenen Testfilme der HMX-H100 anzuschauen. Spätestens dann sollte die Samsung noch mehrere Käufer finden...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2014
Ich habe diesen Camcorder bereits über 3 Jahre im Einsatz und ich meine das man das Teil nach dieser Zeit und vielen Filmchen usw. mal eine kleine Rezension verfasse.
1. Das Fiepen das zum Teil hier angesprochen wird habe ich in der Ganzen Zeit nie gehört.
Das Bild des Camcorders ist hervorragend. Auch wenn's mal nicht ganz so hell ist (Regen, Gewitter usw.) bleibt es sauber ohne zu grieseln. erst ab halbdunkel (is schlecht zu erklären) wird das Bild leicht grieselig, aber es ist immer noch gut anzusehen. in diesem Preissegment gibt es auch heute meiner Meinung nach keine große Konkurrenz für den Samsung. Ich arbeite auch mit anderen Camcordern die zum Teil erheblich teurer waren aber ich kommen immer wieder gerne auf dem H100 zurück, vor allem auch wegen der einfachen Handhabung.
das einzige Manko das ich kenne ist die Akkulaufzeit, die ist nicht gerade berauschend, aber Abhilfe schaft hier ein zweiter Akku die es recht billig zu kaufen gibt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2014
meine alte Camera war schon über 10 Jahre alt und ich suchte eine Alternatieve.Ich habe es nie bereut.Die Camera macht sehr gute Film und auch Fotoaufnahmen.Ich kann diese nur weiteremfehlen.Dazu passt sie in eine größere Hosentasche, so daß im Urlaub die Cameratasche bei Bergwanderungen im Quartier bleiben kann und man hat mehr freiraum
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2015
anfangs hatte ich Freude an der Kamera, habe sie aber nicht oft gebraucht. Nun - da die Garantie natürlich abgelaufen ist - würde ich sie gerne regelmässig brauchen. Aber leider ist der Touch Screen mehrheitlich nicht ansprechbar, und die Speicherkarte wird bei 10 Einschaltungen etwa 1x erkannt, für eine einzige Aufnahme;formatieren geht nicht. Nicht einmal die on-off-Taste funktioniert. Kurz - das Teil ist Schrott, obwohl keine 3 Stunden Betriebsdauer, und obwohl es immer im Haus gelagert und sorgfältig behandelt wurde.,
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2010
Als Neueinsteiger auf dem Gebiet der digitalen Videofilmerei habe ich lange gesucht und Bewertungen verglichen. Leider gibt es da jedoch immer positive und negative Meinungen, da das alles subjektiv ist. Ich wollte nicht mit SD anfangen und habe deshalb diesen HD-Camcorder sehr günstig bei Warehousedeals (sehr zu empfehlen) bekommen. Man kann auch SD-Format einstellen, was ich am Anfang auch getan habe, um mehr auf die Karte zu bekommen und einfacher bearbeiten zu können. Mein 8 Jahre alter Rechner musste einem Quad-Prozessor Rechner weichen und für die Bearbeitung nutze ich Magix 16 Professional, was nicht das billigste ist. So ausgestattet funzt der Schnitt und die Videobrennerei super. Kein fiepen, da nichts umgesetzt und konvertiert werden muss! Die Camera ist einfach zu bedienen, so dass man keine Bedienungsanleitung benötigt. Außer bei Dunkelheit und Dämmerlicht macht sie zudem noch super Videoaufnahmen und die Fotos sind mit genug Licht auch zu gebrauchen. Ich habe noch einen Ersatzakku dazugenommen und komme mit der Akkulaufzeit im Urlaub oder bei Veranstaltungen super zurecht. Wer noch eine ergattern kann, sollte zuschlagen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2010
Habe den Camcorder nun seit 2 Monaten und bin mit der Bildqualität mehr als zufrieden. Schließt man das Gerät an einen Full-HD Fernseher an, dann ist die Bildqualität sehr beeindruckend. Für Besitzer einer PLaystation 3, ist zudem der Vorteil, dass sich die Videos dort auf die Festplatte kopieren lassen und die PS3 das Ausgabeformat MPEG4 wiedergibt.
Zudem nutze ich iMovie 09 von Apple. Die Videos lassen sich ohne umkodieren problemlos bearbeiten. Der einzige Nachteil wie ich finde ist im Moment das Ausgangsformat 1080i - FullHD( interlaced ), da viele Videobearbeitungsprogramme das Format zwar unterstützen aber erheblich Probleme damit haben. Die Aufnahme lässt sich auf 720p HD( progressive ) einstellen und eigentlich ist auch zwischen den beiden Formaten kein großer Unterschied zu sehen, jedoch lässt sich das 720p Format einfacher bearbeiten ohne das Material de-interlacen zu müssen, was sehr aufwändig ist und sehr viel Zeit in Anspruch nimmt.

Die Tonprobleme kann ich bis jetzt nicht nachvollziehen.
22 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)