MSS_ss16 Hier klicken Kinderfahrzeuge 1503935485 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
(Would you like to see this page in English? Click here.)
(Was bedeutet das?)

Samsung Galaxy S4 oder HTC One



Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
26-50 von 73 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 26.03.2013 14:34:18 GMT+01:00
StarScream meint:
Was auch, für mich als Musikliebhaber, ein entscheidender Kaufgrund für's HTC One ist, ist diese Funktion im Music Player, die die Lyrics anzeigt und das äußerst stylisch! Klar, im Android Store gibts da bestimmt alternativen aber ich glaube kaum, das irgend eine App solch eine tolle Dynamik hinbekommt, wie es HTC mit ihrem Feature geschafft haben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.03.2013 15:03:43 GMT+01:00
**Slash** meint:
Guckst du Poweramp.

Veröffentlicht am 26.03.2013 15:14:32 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.03.2013 07:50:41 GMT+01:00
StarScream meint:
Die Poweramp Lyrics sind "ok" aber nicht mal ansatzweise das, was einem auf dem HTC One geboten wird.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2013 11:02:04 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 31.10.2014 15:22:17 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.04.2013 11:51:10 GMT+02:00
Traurig meint:
@ Tom
Das S1 ist ja Quasi auch nicht Tot zu kriegen.
Meins hatte Bekanntschaft mit Stein- Fliesen- Laminat und Asphaltoberflächen bei 1,50 bis 1,80 Meter Fallhöhe und dabei auch keine Kratzer.
Mein S3 Allerdings hatte bisher nur einen Sturz und der war aus 1 Meter Höhe auf Stein, nun hat es an der Oberseite am Silbernen Rahmen (Kunststoff) einen großen Kratzer.
Am Akkudeckel ist aber alles Kratzerfrei.

Veröffentlicht am 08.04.2013 12:27:21 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.04.2013 12:29:20 GMT+02:00
**Slash** meint:
Es kommt immer drauf an wie ein Smartphone auf den Boden fällt. Das kann wenn es unglücklich passiert, selbst aus nur 50cm Höhe das Display zerstören.

Plastik kann da schon sehr viel abfangen wenn der Rückdeckel und die Batterie rausfliegen, dann wird diese Energie schonmal nicht von dem Gehäuse absorbiert.

Und wenn man sich ein Alu/Glass Smartphone zulegt und es dann zu 95% der Zeit zum Schutz in einer billigen Kunstoffhülle versteckt, sieht man vom Alu auch nichts.

Veröffentlicht am 13.04.2013 21:35:34 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.04.2013 21:35:57 GMT+02:00
Ich habe ein Samsung S 3 und bin mit diesem voll zu frieden ! Powerakku von 4100 mA und läuft und läuft ..... !- paarmal runter gefallen aber , ohne Schutzhülle !Nur Dsiplayfolie ! Viele , die ich kenne (das sind nicht wenige ) haben ein IPhone und fast alle haben einen Sprung im Display ( ja... teilweise dort auch) !
Frage : Warum ??
Antwort : is mir runtergefallen !!!:-((
Meines auch und das ist aber , hab ich einen Sprung im Display ? NEIN !!:-))

Deshalb ! Mein neues Phone wird das Galaxy S 4 , danach das Galaxy S 5 und , wenn ich es bis dahin überlebe , dass das Galaxy S6 :-))

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.04.2013 23:54:01 GMT+02:00
Taxi_Driver meint:
Das S4 hat auch einen Infrarot-Sensor.
Zudem muss man abwarten, ob sich beim S4 die Berührungsempfindlichkeit mit Handschuhen, die nicht aus Leder sind, als zufriedenstellend erweist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.04.2013 23:55:01 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.04.2013 23:57:13 GMT+02:00
Taxi_Driver meint:
STFU!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.04.2013 00:05:58 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.04.2013 00:08:34 GMT+02:00
**Slash** meint:
@Taxi_Driver:
Es ist egal ob die Handschuhe aus Leder sind, hast du das video noch nicht gesehen in dem das S4 mit einer Gabel, Nagel und einem iphone bedient wurden?

Edit: http://www.phonearena.com/news/Samsung-Galaxy-S4-10-exclusive-or-little-known-features-review_id41541

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.04.2013 00:43:22 GMT+02:00
Taxi_Driver meint:
ah cool, nein, hab ich noch nicht gesehen. Ich habe nur im Handbuch gelesen, dass Samsung die Bedienung mit Lederhandschuhen als einzige Variante empfiehlt, die reibungslos funktionieren soll.

Veröffentlicht am 15.04.2013 12:50:00 GMT+02:00
Traurig meint:
@ Taxi Driver
Hatte ich doch geschrieben das das S4 auch einen Infrarot Sensor hat, vielleicht nur ungünstig ausgedrückt.

@ Rene Sebastian
Mein S3 hat 2 nennenswerte Stürze hinter sich (so Sachen wie vom Nachttisch auf Teppich zähl ich mal nicht)
Und hat einen fetten Kratzer im Rahmen und nun seit Donnerstag einen Riss im Display.
Es ist ungünstig gefallen direkt aufs Display (auf Laminat) und zuerst sah es so aus als wäre alles in Ordnung, es war jedenfalls nichts zu sehen aber am Morgen danach ein Riss. Da muss es sich wohl beim Sturz einen Mini Knacks weggeholt haben und über Nacht hat dann die Spannung im Glas ihr übriges getan.

Jetzt hab ich auch gleich mal ne Frage weiß jemand was da an Kosten auf mich zu Kommen könnten?
So wie ich das gelesen habe wird ja das komplette Display getauscht.

Veröffentlicht am 15.04.2013 13:14:34 GMT+02:00
**Slash** meint:
Beim S3 und denke auch beim S4 soll es leider schwieriger sein, bzw. teurer das Display auszutauschen, weil das Gorilla Glas mit der Toucheinheit verbunden ist, daher muss beides ausgetauscht werden, auch wenn nur das Glas kaputt ist.

Der Rest sei leichter zu reparieren, aber ausgerechnet das Display nicht.

Veröffentlicht am 15.04.2013 13:27:29 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 15.04.2013 13:28:04 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 15.04.2013 13:56:16 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.04.2013 19:40:52 GMT+02:00
Traurig meint:
Ja das hatte ich befürchtet, laut Google Suche soll der Preis zwischen 150¤ und 250¤ liegen wobei bei den Billigen Reparaturen wohl nur Glas und ein LCD Panel verbaut wird jedenfalls echt undurchsichtig das ganze.
Beim Handydoctor in der Nähe wären das 229¤ beim Elektrohändler auch nur eben +25¤ für den Versicherten Versand.

Da muss man sich echt Fragen ob man sich dafür nicht gleich ein neues kauft, bzw mit den schaden lebt.

Update: 359¤ fürs weiße und blaue S3 ist echt schon ne Hausnummer.
Samsung Galaxy S3 i9300i Unlocked 16GB (White)

Veröffentlicht am 15.04.2013 14:57:00 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.04.2013 14:57:45 GMT+02:00
**Slash** meint:
Jetzt wo das Galaxy S4 kommt wurde der Preis vom S3 anscheinend um 50¤ gesenkt. Ja da muss man dann schon etwas überlegen ob man das Display reparieren lässt oder sich doch eines neues holt.

Veröffentlicht am 15.04.2013 17:58:09 GMT+02:00
Daniel jung meint:
Ist das ein Kindergarten hier...????
Mein Gott eure vergleiche nerven.
Das sind beide Smartphones auf höchsten Niveau.
Ich habe mich für das HTC One entschieden weil.
1. Viel bessere Materialien bzw Qualität.
2. Display von sharp ist gigantisch das beste was es zurzeit gibt.
In der Summe auch besser als das vom S4.
Vorteil vom S4 ist das der schwarzwert minimal besser ist
Und die Farben etwas kräftiger.
Vorteil von Htc
Natürlichere Farben Blickwinkel stabil und das wichtigste für mich
Im freien bei Sonnenschein noch einigermaßen gut ablesbar.
Das S4 kann man in der sonne vergessen ist so amoled Schwachstelle.
Der feste verbaute Akku der von einigen hier zum Nachteil vom htc gesehen wird
kann ich nicht nachvollziehen weil der Akku sehr lange hält.
Auch der Speicher mit 32GB reicht vollkommen aus.
Und ich persönlich finde das HTC One viel schöner als das S4
Was ja fast gleich aussiehst wie das S3.
Und die Lautsprecher vom Htc sind echt Hammer genauso wie die Kamera
Alles in allem bin ich froh das ich mich für das, Htc entschieden habe.
Klasse Smartphone
Aber jeder das seine.

Veröffentlicht am 15.04.2013 19:41:09 GMT+02:00
Jens W. meint:
Ich stimme Daniel jung zu und hab mir das One aus den gleichen Gründen geholt. Irgendwo stand vorher, es sei zu dick und die Haptik sei schlecht. Kann ich null bestätigen, das Alu liegt sanft in der Hand und fühlt sich dünn und einfach verdammt gut an.
Mich würde nur diese Touch Hover Funktion interessieren.
Aber Blinkfeed und Zoe sind auch genial.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.04.2013 19:49:41 GMT+02:00
Traurig meint:
Ich nehme mal an Amazon bleibt auf den Dingern sitzen weil jetzt jeder auf das S4 wartet bzw sein S3 zu Geld machen will.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.04.2013 21:30:45 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.04.2013 21:39:09 GMT+02:00
**Slash** meint:
@Daniel jung:
Wieso bist du im inneren etwa kein Kind mehr? Dann mein Beileid.
zu 1.) Alu soll das bessere Material sein, nur weil das momentan die beliebteste Meinung ist? Alu ist für ein Smartphone definitiv nicht das bessere Material, da es im Vergleich zu Polycarbonat
-einen höheren SAR Wert verursacht
-stärker Temperatur anfällig ist, sprich Kälte und Wärme stärker leitet
-anfälliger für Dellen und Kratzer ist
-evtl. die Signalstärke und GPS Empfang verschlechtert
-evtl. das Gewicht erhöht
-zudem lässt sich die polycarbonat Rückseite leicht und kostengünstig austauschen, zusätzliche Akkus können verwendet bzw. bei Leistungsrückgang kostengünstig ersetzt werden und der Speicher per SD Karte erweitert werden

zu 2.) Für dich mag das Display in der Summe besser sein, obwohl du das S4 noch gar nicht in der Hand hattest. Ich jedenfalls möchte ein AMOLED Display mit seinem tieferem Schwarzwert, besserem Kontrast und kräftigeren Farben nicht mehr missen.

Auch wenn man die Farben im RGB Modus natürlicher einstellen kann, möchte ich das ja gar nicht da diese fantastischen Farben ja das Markenzeichen von AMOLEDs sind, da sind diese blassen LCD Farben für mich kein Argument dafür sondern eher dagegen. Und beim Blickwinkel lässt das LCD bei schrägen Winkel stärker beim Kontrast nach als ein AMOLED Display.

Und ausserdem das Display vom HTC One ist zwar heller als das des Galaxy S4, aber im Sonnenkontrast ist es schlechter. (Beim Sunlight contrast ratio auf expand klciken)

http://www.gsmarena.com/samsung_galaxy_s4-review-914p3.php

Das S4 sieht mit dem fast randlosen Display jedenfalls besser aus als das S3, ob es einem besser oder schlechter gefällt als das One, ist Geschmackssache.

Das die Lautsprecher nach vorne gerichtet sind, ist eine gute Idee aber wenn wir ehrlich sind wissen wir vorher HTC das hat (Samsungs Tablet). Dennoch ist der Lautsprecher des S4 sehr laut und wenn der Schall durch die dahinterhaltende Hand reflektiert wird, wird er sogar noch verstärkt (ausser es liegt flach auf dem Tisch/Hand dann wird der Schall teilweise geschluckt.)

Wenn das S4 jetzt noch den Octa hier in Deutschland haben würde, hätte ich es mir innerhalb einer Sekunde bestellt, jetzt warte ich noch etwas ab ob es nicht doch auch nach DE kommt, bzw warte die ersten Vergleiche ab.

Veröffentlicht am 15.04.2013 22:34:52 GMT+02:00
Jens W. meint:
Also du hast jetzt schön Vorteile von Plastik aufgezählt, aber:
- höherer SAR-Wert muss nicht sein, ist nur wahrscheinlich
- ein gutes passives Kühlsystem hat auch Vorteile
- Dellen ja, Kratzer nein. Mein One ist nicht kratzempfindlich, weniger als das Galaxy Tab, welches ich habe.
- GPS Empfang und Signalstärke sind top. Hab überall mehr Balken als meine Kollegen im gleichen Netz bei diversen Handys und GPS innerhalb weniger Sekunden auch wenn ich noch in der Tür stehe.
- evtl, genau
- das wiederum ist richtig. Wobei mir HTC darauf ja Garantie gibt und ich mein Gerät ohnehin nur 2 Jahre nutze. Der Speicher reicht mir mit effektiv 25,3GB locker aus.
- du hast den großen Vorteil der Haptik vergessen
- und den großen Vorteil des Design und der Wertigkeit

Plastik ist nicht schlecht, aber Samsung schafft es ein billiges Material noch billiger aussehen zu lassen. Das finde ich schwach.

Der Schwarzwert meines Ones ist auch sehr gut, mit <0,2cd/m² (je nach Messgerät noch besser) auch bei dem LCD Display top. Dafür toppt es AMOLED noch dazu, was Blickwinkel, Farbtreue und Helligkeit sowie "Weißwert" angeht. In der Sonne lesen kann ich es selbst bei direkter Einstrahlung gut.

Und (fast) alle Reviews sagen das One ist schicker - zu Recht.

Die Lautsprecher sind sehr gut ja. Du willst nicht wissen, wie viel Samsung von HTC geklaut hat und Apple von Samsung, und Samsung von Apple, .........

Ich würde sagen, wir sind beide Fan eines Gerätes. Objektiv betrachtet sind sie beide sehr gut. Subjektiv muss jeder für sich entscheiden. Ich würde mein One aber nie mehr gegen ein S4 tauschen. Die Haptik, das Display, der Sound, die Oberfläche (Sense ist viel schöner als Touchwiz und bietet mehr Mehrwert) sind einfach unschlagbar.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2013 00:43:41 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.04.2013 00:47:59 GMT+02:00
**Slash** meint:
Bezüglich der Haptik, ist das glatte Alu nicht rutschiger und die Gefahr damit größer das man es fallen lässt?

Auf die Features vom S4 bin ich bisher noch gar nicht eingegangen, wie z.B
- das man das Display mit Handschuhen, Stiften, Schrauben, ect. bedienen kann
-erstes Gerät mit Gorilla Glass 3
-unterstützt das neuste und schnellste WLAN, welche neben S-Beam/Wifi Direct auch für Group Play verwendet werden kann und damit gegen andere gespielt bzw. mit bis zu 8 Leuten die Musik gleichzeitig übertragen werden kann
-Floating Touch
-Air Gestures
-Eye Tracking Features wie Smart Watch, Smart Scroll, Smart Rotate, Smart Stay
-Camera Features wie Dual Cam, Sound Shot, best faces, 360° Panorama, 25 Bilder pro Sekunde, Slow Motion und Fast Motion videos und viele viele mehr
-Infrarot haben beide
-Multiview mit Spltscreen apps
-ect

Sense mag zwar diesmal etwas aufgeräumter sein, aber Touchwiz bietet viel viel mehr an Funktionen und Features, die durchaus einen Mehrwert darstellen.

Aber das beide Geräte top sind, steht ausser Frage.

Veröffentlicht am 16.04.2013 13:54:14 GMT+02:00
Traurig meint:
Ist schon mal Jemanden Aufgefallen das der USB Anschluss beim HTC One nicht Mittig sitzt?
Kann sowas nicht zu Problemen bei Universal Docks von Anlagen/Radios/Wecker etc. führen.
Für Android sind die Dinger ja so langsam im kommen, und es wundert mich etwas das da niemand was sagt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2013 20:54:00 GMT+02:00
Nimm das S4. Ich bin auch Apple Fan und bin von iPhone 4 auf Galaxy S4 gewehselt.

Veröffentlicht am 16.04.2013 22:23:07 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.04.2013 22:23:24 GMT+02:00
Jens W. meint:
@**Slash**:

Du brabbelst einfach Samsung Marketingkampagne nach.

Haptik des One ist genial, das leicht angeraute, matte Alu liegt sehr angenehm in der Hand und ist nicht wirklich rutschig. Deutlich angenehmer, als zB das S3, welches ich auch schon in der Hand hatte.

Features:
Wer bedient sein Smartphone mit Schrauben?! Nur Handschuhe ist sinnvoll, wobei es da genauso wie bei den Stiften angepassten Ersatz gibt.
Gorilla Glas 3 ist ein klarer Vorteil ja.
Den Wlan ac Standard (=dein schnellstes WLAN) unterstützt das One genauso. S-Beam kann jedes NFC fähige Android Gerät unter irgend einem Namen, auchd as HTC One. Und was willst du mit bis zu 8 quäkenden Lautsprechern? Da find ich Boomsound sinnvoller, einmal Klang (ich hab auch nur ein Handy dabei), aber dafür gescheiter (für ein Handy).
Floating Touch geb ich dir Recht, ist durchaus sinnvoll.
Die Air Gestures haben in den mir bekannten Videos mehr schlecht als Recht funktioniert, weswegen ich da einen noch geringeren Nutzwert sehe.
Diese würde ich persönlich sofort deaktivieren, da es mich sehr stören würde, wenn mein Smartphone zu wissen glaubt, wann ich scrollen oder Pause machen will.
Alles ausser Dual Cam hat das HTC One auch, dafür hat es stattdessen Zoe, was mir persönlich besser gefällt. Und viele der Features gab es schon im One X, die hat Samsung dann übernommen und für eigene Werbezwecke genutzt. So viel zum Thema kopieren.
Dann bietet HTC aber noch Blinkfeed (find ich sehr praktisch). Kann man echt super Nachrichten drin lesen.
Und Sense sieht einfach viel schicker aus und bietet dem Nutzer deutlich mehr (für mich sinnvolles) als Samsungs TouchWiz.
Ich würde nicht sagen, dass eine der Oberflächen mehr Funktionen bietet. Aber mir gefällt Sense deutlich besser und ich finde die Sense Funktionen für mich sinnvoller.

Genau. Und wir präferieren beide eines, wobei du glaube ich noch nicht ganz überschaut hast, was das HTC "auch" oder "noch dazu" hat. :P

Wieso wechselt ein iPhone Fan (von gehobenem Design) auf ein S4 (auf Lowlevel Materialien etc)?
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  23
Beiträge insgesamt:  73
Erster Beitrag:  17.03.2013
Jüngster Beitrag:  12.07.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 5 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen