Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
89
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. November 2013
Das Samsung Inductives S-View Case ist seit 3 Tagen in meinem Besitz. Ich habe es vorallem wegen des Drahtlosen Ladens gekauft. Es funktioniert sehr gut auf allen Nokia und auch an den günstigeren Qi Ladestationen. (habe verschiedene ausprobiert.) Der originale Rückendeckel vom Note 3 wird abgenommen und durch das S-View ersetzt. Die Passgenauigkeit des S-View ist hervorragend.
Durch den minimalen Überstand an den Rändern hat das Note 3 auch ringsherum einen gewissen Schutz. Das Sichtfenster ist aus Kunststoff.

Der S-View Deckel liegt sehr gut am Note3 an. Durch das FlipCover wird das Note 3 nicht wesentlich dicker und sieht sehr Elegant aus. Der von Samsung gewollte Ledereindruck ist auch am S-View Case genau so wie an der originalen Rückseite gegeben.

Am Sichtfenster kann man einige Informationen wie Wetter, Nachrichten und die Uhrzeit sehen. Der MP3 Player kann gesteuert werden und auch ein Zugriff auf den Notitzblock ist möglich. Telefonate können am Sichtfenster ohne das Cover zu öffnen angenommen werden. Das macht ein sehr bequemes telefonieren möglich.

+ Drahtloses Laden auf allen Qi Stationen möglich.
+ gute Funktionalität und bequemes Telefonieren weil man die Vorderseite nicht nach hinten klappen muß.
+ sehr gute Verarbeitung und Passgenauigkeit
+ sehr gutes Aussehen. (Das Note 3 wirkt für mich dadurch noch hochwertiger.)

Der Kaufpreis könnte günstiger sein, aber sonst fällt mir kein minus Punkt ein.

Ich vergebe 5 Sterne und habe das Inductive S-View auch für das Note 3 meiner Frau in weiss bestellt.
1111 Kommentare| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2016
Auf der Suche nach einer guten Hülle für mein Samsung Galaxy Note 3 bin ich nach kurzer Suche auf dieses schöne Exemplar gestoßen.
Mir gefällt vor allem, dass sie das Note 3 durch Induktion aufladen kann und dass das Smartphone relativ gut geschützt ist.

Hier nun ein kleiner Bericht, der nach einiger Zeit der Nutzung entstanden ist:

- Montage -

Die Montage gestaltet sich simpel. Man entfernt den alten Akkudeckel (nicht zaghaft sein, die halten einiges aus) und clipst statt dessen diese S-View Ladehülle drauf. Fertig. Das ist in wenigen Sekunden erledigt und da die Hülle den Akkudeckel ersetzt, hält sie auch bombenfest.

- Verarbeitung -

Hier gibt es quasi nichts zu meckern. Die Hülle ist super verarbeitet und auch nach (*Update*) zwei Jahren der Nutzung hat sie nur wenige Abnutzungserscheinungen, trotz "Hosentascheneinsatz". Zu erwähnen sei noch, dass sie am Anfang, wenn sie noch neu ist, nicht geschlossen bleibt, wenn man das Smartphone mit der Rückseite auf eine Oberfläche legt. Hier hilft aber der Spigen Magnetic Clip, den ich nur jedem empfehlen kann. Zu finden unter dieser URL oder danach suchen:

http://www.amazon.de/gp/product/B00GXO6UHE/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00GXO6UHE&linkCode=as2&tag=trsrtmp-21

Naturgemäß wird das Smartphone durch diese Hülle natürlich geringfügig dicker, fühlt sich dadurch meiner Meinung nach aber auch nochmal wertiger an.

Noch ein Wort zum S-View Fenster: Das ist natürlich nur aus Kunststoff, allerdings ist es relativ robust. Zwar sind nach ein paar Monaten der Nutzung feinste Kratzer zu sehen, diese stören aber in keinster Weise.

- Bedienung -

Auch hier gibt es kaum Probleme. Das Auf- und Zuklappen funktioniert problemlos, man kann die Hülle auch komplett umklappen.
Einzig die Touchscreenbedienung durch das Fenster ist ein bisschen unempfindlicher. Hier scheint aber zu helfen in den Einstellungen unter Steuerung die Touchscreen-Empfindlichkeit auf "Hoch" zu stellen.

- Funktionen des S-View-Fenster -

Mein eigentlicher Kritikpunkt ist, dass Samsung leider relativ wenig Möglichkeiten nutzt, die das S-View-Fenster noch interessanter machen würde. Schaltet man das Display mit geschlossener Hülle an, sieht man als erstes diese Informationen:
- Uhrzeit
- Datum
- Pedometer
- ggf. verpasste Anrufe

Man kann nun zwei Optionen wählen.
- Rechts unten die Kamera wischen startet eine Kamera-App im S-View Fenster. Leider sind die gemachten Fotos quadratisch. Wieso diese nicht das normale Format haben, erschließt sich mir nicht ganz. Man könnte einfach auch in dem kleinen Display einen Breitbild-Sucher integrieren (mit Rändern dann natrtürlich). Die gemachten Fotos landen außerdem in einem separaten Ordner.
- Links unten wiederum gibt es einen Button mit drei Punkten drin. Wischt man diesen nach rechts, erscheinen ein paar zusätzliche Optionen:
Bevorzugte Kontakte => Witzlos, da man hierfür (so auch die erscheinende Meldung) das Cover öffnen muss. Wieso sind hier nicht die Favoriten in einer Liste drin, die man direkt anrufen könnte?
Taschenlamp => Praktisch, hier lässt sich die LED ein- und ausschalten.
Einstellungen => Hier kann man sich eine "stylische Uhr" (Zitat ;-) auswählen, die im S-View-Cover angezeigt werden soll, die Hintergrundfarbe ändern oder Elemente ein/ausblenden (Wetter, Kamera und Schrittzähler, wobei Wetter bei mir nicht angezeigt wird)
Aktionsmemo => Hier kann man schnell mal (mit dem Stift z.B.) eine kleine Notiz machen

Das war es dann auch schon mit den Funktionen. Schade ist, dass keine weiteren Features hinzugefügt wurden, interessant wäre z.B. dass man hier eingegangene WhatsApp-Nachrichten lesen könnte oder eine kleine Version von Google Maps bzw. der Navigation (interessant für Fußgänger) einblenden könnte.

Eine Funktion bietet das Cover aber noch: Wenn ein Anruf eingeht, kann man ihn annehmen, ablehnen oder mit einer Nachricht ablehnen ;-)

- Die Ladefunktion -

Die Ladefunktion ist sehr praktisch: Man legt sein Smartphone abends einfach nur auf die passende Ladestation und das Smartphone wird geladen. Zu finden ist diese z.B. hier:

http://www.amazon.de/gp/product/B00BUZUS10/ref=as_li_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B00BUZUS10&linkCode=as2&tag=trsrtmp-21

Einziger Wermutstropfen (aber das ist generell bei induktiver Ladetechnik so): Der Ladevorgang dauert deutlich länger als mit dem USB3.0-Kabel.

- Fazit -

Ich möchte diese Hülle nicht mehr missen. Sie bietet einige praktische Funktionen, das Laden geht einfacher (kein Stecker mehr reinfummeln) und sie schützt das Display effektiv gegen Kratzer. Knapp an den 5 Sternen vorbei wegen der erwähnten Kleinigkeiten.
Trotzdem gibt es eine Kaufempfehlung von mir. :-)

PS: Über einen "Klick" auf Hilfreich würde ich mich freuen, ich bemühe mich auch Fragen zu beantworten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2014
Ohne an Stromkabel zu denken einfach hinlegen, auf die Induktive Ladestation (egal welche nicht an Marken gebunden) legen und das Note3 wird geladen ohne das Kabel umständlich ans Gerät (Note 3) zu fummeln, besonders am Abend mit schwacher Beleuchtung. Es muss nicht genau auf dem Millimeter platziert werden, es ist genug Spielraum vorhanden, so dass es auch ein wenig mehr links oder rechts höher und auch tiefer hingelegt werden darf und kann. Meine Frau wie auch ich sind sehr begeistert. Es rutscht nichts. Es liegt so wie man es hinlegt. Natürlich wenn man unvorsichtig dagegen stößt verrutscht es da dann doch, dann aber erklingt ein Warnton im Note 3, so weiß ein jeder, es muss wieder richtig platziert werden. Kaufempfehlung, jedenfalls wir würden es wieder kaufen. Klappt man das Cover auf, schaltet sich das Handy an, klappt man es zu schaltet das Note 3 sich ein wenig später in den Standby Modus. Von uns fünf dieser ***** begehrten Sterne. Das Cover haben wir in Weiß, für meine Frau und in schwarz für mein Note3!
Gruß Werner......, und Frau!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. März 2014
Die Hülle wurde sehr schnell geliefert und passt perfekt auf mein Galaxy Note3. Der Wechsel des Covers stellt bei original Samsung produkten in der Regel keine größeren Probleme da, so war es auch bei dieser Hülle.

Das Umschlagen des Covers auf die Rückseite ist nur Anfangs ein bisschen schwieriger bevor das Material später ein wenig nachgibt und sich dann dauerhaft einfach umschlagen lässt.

Die Bedienung durch das S-View Fenster funktioniert ebenfalls problemlos und das Gerät erkennt sofort sobald das Cover geschlossen ist, sodass dieses ohne größere Verzögerung auf den S-View Modus umschalten kann.

Die inductive Ladung funktioniert fehlerfrei und ist wirklich eine nette Spielerei, gerade wenn man vor dem schlafen gehen einfach nur noch sein Telefon auf der Nachtkonsole ablegen möchte ohne im halbdunkeln versucht das Ladekabel ins Handy zu stochern.

Ob sich die Preisdifferenz zum normalen Cover rechnet muss natürlich jeder für sich selbst wissen. Ich finde es aber wirklich wie oben beschrieben eben eine nette Spielerei ;-)

Grundsätzlich würde ich es wieder kaufen und kann hier ohne schlechtes Gewissen eine klare Kaufempfehlung aussprechen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2014
Leider werden hier bei Amazon Produktkennungen wohl doppelt vergeben, jedenfalls gibt es ein TN900BWEGWW mit und ohne induktiver Ladefunktionalität. Das hier beschriebene Cover ist mit Ladefunktionalität und deshalb besonders günstig. Es gibt hier VErgleichsprodukte, die beinah doppelt so teuer sind. Da die Produktbeschreibungen sowohl Lieferumfang als auch Funktionalität relativ gut wiedergeben, beschreibe ich diese hier nicht weiter.
Mein Vorgängermodell (EF-T900BWE) hat leider im Verlauf relativ schnell Gebrauchspuren gezeigt in Form von Abrieb, Kanten die abgenutzt aussahen und leichte Verfärbung der Nähte.
Das Cover soll durch die überstehenden Kanten der Rückseite bei stürzen schützen, was leider nicht klappt. Die Kanten des Telefons bekommen dennoch Sturzmarken, da der Deckel sich beim sturz öffenen kann. Diese Gefahr kann man zwar mit Soigen Magent Clip verringern, aber nicht sichter ausschließen.
S-Charger Cover wie diese hier sind relativ dick, so dass eine weitere Schutzhülle nicht zur Anwendung kommen kann.
Vorteile:
- Info Fenster
- Ladefunktionalität
- Preis
Nachteile
- schlechter Schutz bei Sturz
- relativ schnell Abnutzungserscheinung
- trägt dick auf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2014
Das Case ist gut verarbeitet und wirkt sehr wertig. Die Induktionsfunktion ist echt sehr angenehm, man spart sich das An- und Abstecken des Ladekabels. Die Funktion mit dem Vorschaufenster ist auch ganz nett. Dennoch klappe ich meistens den Deckel komplett auf und schaue aufs große Display.

Mankos sind:

- das Case trägt relativ stark auf, das Gewicht des Handys steigt deutlich
- man benötigt doch meistens 2 Hände zum Aufklappen und Bedienen des Note 3
- die Oberfläche ist an sich sehr schmutzresistent, allerdings ist der umlaufende Rand grobporiges Leder und das ist EXTREM anfällig für Verunreinigungen. Einmal in die Jeans gesteckt schon war der Rand leicht blau gefärbt. Auch normaler Schmutz setzt sich dort sehr schnell fest...sehr schade
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2016
Ich nutze schon lange das normale Smartcover und war bisher top zufrieden. Durch Zufall bin ich hier bei Amazon auf das induktive Cover gestoßen zu einem genialen Preis.
Das Cover ist 100% ig passgenau , ersetzt das originale Cover.
Das kabellose Aufladen klappt wunderbar , einfach ablegen , keine Fummelei mit dem Kabel.
Die Hülle bietet einen segr guten Rundumschutz für das Note3 ,das Sichtfenster erlaubt die Bedienung bei geschlossenen Cover und zeigt die wichtigsten Benachrichtigen an.
Lieferung und Verpackung waren wie immer bei Amazon super.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2016
Kann die Hülle nur weiter empehlen. Die Nähte halten bei mir und auch die S-View funktion macht keine Probleme. Benutze diese Hülle schon seit 6 Monaten (Dauergebrauch und wird auch mal in den Dreck gelegt bzw verbringt auch viel Zeit in meiner Chaoshandtasche) wenn diese denn mal dreckig ist wird mit einem Brillenputztuch die Hülle abgeputzt und schon ist sie wieder strahlend weiß wie gekauft :D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2014
Diese Flipcover ist super vearbeitet, hochwertig, und sieht auch gut aus.
Das induktives laden geht damit ohne probleme.
Einziges manko ist vielleicht, das es aus dem 167 gramm satte 225 macht. Das Note3 lieg dadurch wesentlich schlechter im Hand, und das Handling fühlt sich bei weitem nicht mehr so gut.

Was jedoch schon ERNSTE probleme bedeutet, ist das der innenseite der Flipcover den Display kaputt macht! Das rand der Leder da wo das Fenster anfängt, beschädigt das Oleophobe beschichtung auf dem Display, so das Fett nicht mehr abgewiesen wird. Es ist nach nur 2 wochen eine klare linie sichtbar in der mitte vom Display, wenn es ein paar fingerabdrücke hat. Mann kann es zwar unsichtbar machen wenn man mit trockene tuch abwischt, aber sobald es wieder mit finger angefasst wird, sieht man den kratzer wieder.

Das problem wurde von Samsung anerkannt, und mein Display wurde als garantiefall gewechselt. Ich bekam eine Displayschutzfolie vom Techniker, für den fall das ich den flipcover weiterhin nutzen will... will aber nicht. Ging zurück.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2014
Ohne an Stromkabel zu denken einfach hinlegen, auf die Induktive Ladestation (egal welche nicht an Marken gebunden) legen und das Note3 wird geladen ohne das Kabel umständlich ans Gerät (Note 3) zu fummeln, besonders am Abend mit schwacher Beleuchtung. Es muss nicht genau auf dem Millimeter platziert werden, es ist genug Spielraum vorhanden, so dass es auch ein wenig mehr links oder rechts höher und auch tiefer hingelegt werden darf und kann. Meine Frau wie auch ich sind sehr begeistert. Es rutscht nichts. Es liegt so wie man es hinlegt. Natürlich wenn man unvorsichtig dagegen stößt verrutscht es da dann doch, dann aber erklingt ein Warnton im Note 3, so weiß ein jeder, es muss wieder richtig platziert werden. Kaufempfehlung, jedenfalls wir würden es wieder kaufen. Klappt man das Cover auf, schaltet sich das Handy an, klappt man es zu schaltet das Note 3 sich ein wenig später in den Standby Modus. Von uns fünf dieser ***** begehrten Sterne. Das Cover haben wir in Weiß, für meine Frau und in schwarz für mein Note3!
Gruß Werner......, und Frau!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen