Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Samsung EDD-D1F2 Ladefunktion (Line-Out für externe Lautsprecher, micro-USB) passend für Samsung Galaxy Nexus i9250
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Samsung EDD-D1F2 Ladefunktion (Line-Out für externe Lautsprecher, micro-USB) passend für Samsung Galaxy Nexus i9250

von Samsung
39 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 10 x 10 x 10 cm ; 100 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 240 g
  • Modellnummer: EDD-D1F2BEG
  • ASIN: B006GJ5S3S
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 9. Dezember 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)
  • Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt): Ja

Produktbeschreibungen

SAMSUNG Dockingstation fuer I9250

Ladefunktion
Line-Out für externe Lautsprecher
Micro-USB


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias M. am 5. Juli 2012
Verifizierter Kauf
Der Preis ist recht heftig, das Teil lohnt sich aber.
Das Aufladen geht fix, das klappt über Kabel aber natürlich auch. Aber die Anzeige der Uhr im gedrehten Zustand und das Dimmen ist sehr schick. Die Bedienung über die Lautstärketasten funktioniert, man muss nur wissen wie: Die Taste selbst erweckt das Telefon zum Leben und es schaltet sich nach der eingestellten Zeit wieder ab. Wenn man das Telefon das einsetzt, aktiviert sich automatisch die Uhr-Anzeige. Diese bleibt aber aktiv, bis man das Telefon über die Lautstärke-Taste richtig anschaltet. Dann schläft es wie beschrieben ein.
Dass Laden und über PC ansteuern nicht gleichzeitig geht, stört mich nicht, das das Handy sowieso im WLAN hängt.
Das Einsetzen eines Galaxy Nexus mit großem Akku (Samsung Original 2.000mAh) ist möglich und nach einmal Ausprobieren geht es auch locker von der Hand.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Feechen am 13. April 2012
Also die Dockingstation ist sehr hochwertig verbaut und macht einen sehr guten Eindruck!

Die Digitale Uhr und eine volle Unterstütuzung wird erst ab Android 4.0.4 gewährleistet bzw der Menüpunkt "Dock" erscheint erst ab der Android Version 4.0.4. Wenn man eine Galaxy Nexus noch mit 4.0.1 / 4.0.2 oder 4.0.3 hat rate ich von der Nutzung ab!

In der Anleitung wird auch darauf hingewiesen das über den Micro USB Anschluss an der Rückseite NUR geladen werden kann und KEINE PC Datenverbindung möglich ist. Da der MicroUSB Anschluss vom Handy in der Dockingstation halb verdeckt ist, ist es technisch nicht möglich das Handy in der Dockingstation mit dem PC zu verbinden.

Nun noch ein paar Infos zur Verwendung:

Wenn das Handy im Dock ist, und man einen Anruf annimmt, wird automatisch die Freisprecheinrichtung verwendet. Ist gleichzeitig über den LineOut ein Lautsprecher angeschlossen wird darüber der Klingelton und das Gespräch wiedergegeben.

Da das Handy "verkehrt" herum in der Dockstation liegt ist der Power Button unten und verdeckt. Daher kann man das Display nur über die Volume-Tasten einschalten (ab Android 4.0.4). Ausschalten lässt sich das Display nur manuell, man muss die Uhr beenden und warten bis es automatisch ausgeht.

Als Abschluss gebe ich dem Produkt 4 von 5 Sternen! Einen Stern abzug gibt es das nicht darauf hingewiesen wird das man Android 4.0.4 haben sollte und das für den Preis eine Ladegerät dabei sein sollte!
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thor am 1. April 2012
Verifizierter Kauf
Die Dockingstation ist wirklich sehr gut verarbeitet und liegt schön sauber auf dem Tisch. Durch das etwas höhere Gewicht bleibt sie auch nach dem Einstecken und Herausnehmen des Smartphones dort wo man sie hingestellt hat.

Das Galaxy Nexus passt perfekt und wackelt absolut gar nicht wie bei anderen Docking Stations.

Die Kontakte befinden sich auf der selben Seite, wie der An/Aus-Knopf des Handys.
Dadurch lässt sich das Handy nicht mehr ausschalten, man muss also warten, bis es von selbst in den Ruhezustand (je nach Einstellungen) wechselt.
Sobald das Gerät in der Schale liegt lässt sich dies per Lauter/Leister-Taste bequem wieder einschalten.

Für meine Zwecke die Docking Station als Wecker und nächtliches Ladegerät zu benutzten aber perfekt!
Ich kann andere Rezensionen nicht nachvollziehen, wenn im Line-Out kein Gerät angeschlossen ist, dann schaltet das Gerät auch nicht in den Lautlos-Modus, so dass beim Wecker nach wie vor der Sound aus dem Handy ertönt.

Alles in Allem hat sich das (sehr sehr) lange warten auf das Produkt gelohnt.
Ein echt gelungenes Samsung-Produkt!!!
10 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Aquilus am 21. Juli 2012
Verifizierter Kauf
Ich benutze das Dock aussschließlich als Ladestation/Wecker, der Line-Out ist daher für mich eher nutzlos, aber hey was solls.
Eigentlich bin ich rundum zufrieden mit dem Gerät.
Von meinen alten Docks (HTC Sensation, Motorola Milestone) war ich gewohnt das Handy immer auf den USB Anschluss fummeln zu müssen, da an dem Dock noch soviel Spiel war das das Handy darin hin und her wackeln konnte.
Nichts der gleichen hier, das Dock passt auf den Millimeter genau auf das GN, und durch die Kontakte an der Seite entfällt der knifflige USB Anschluss.
Aufgrund der genauen Passform muss man allerdings mal kurz von oben drücken um zu gewährleisten dass das GN auch wirklich ganz auf den Kontakten sitzt.
Das Dock ist gut verarbeitet und ziemlich schwer, sodass man es nicht aus Angst das es wegrutscht festhalten muss um das Handy einzusetzen.
Die Unterseite ist durch eine Art Gummi sehr rutschfest, grade auf glatten Oberflächen, wie z.B. einem Glastisch ist es ziemlich schwer das Dock zu verschieben.

Das einzige Manko meiner Meinung nach ist, dass Samsung bei dem Preis ruhig ein USB Ladekabel hätte mitliefern können. wenn ich Unterwegs bin will ich ja nicht immer das von meinem Dock abfummeln.
(Nicht dass ich nicht noch 5 davon rumfliegen hätte, aber trotzdem)
Daher nur 4 von 5 Sternen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chris am 14. Mai 2012
Verifizierter Kauf
Bin sehr zufrieden mit der Dockingstation, auch die Quallität passt. Preis könnte zwar billiger sein aber es gibt wesentlich schlechtere Dock's die mehr kosten.
Das Galaxy Nexus gleitet Butterweich in die Dock, ohne nachdrücken oder sonst was.

WICHTIG: Das Nexus passt auch wenn man wie ich den 2000mAh Akku mit dem Angepassten Deckel Verwendet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen