Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Samsung S760 Digitalkamera (7 Megapixel, 3-fach opt Zoom, 6,1 cm (2,4 Zoll) Display) pink

von Samsung

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 59,90
pink
  • Die Samsung S760 bietet Ihnen mit der verbesserten Kontrast- und Farbdarstellung auf dem großen 2,4¿ LCD ein breiteres und klareres Bild.
  • Mithilfe der Gesichtserkennung der Samsung S760 lassen sich bessere Porträts als bisher aufnehmen. Die Funktion erfasst automatisch ein Gesicht und stellt darauf scharf. Auch die Belichtung erfolgt selbständig, sodass natürliche Hauttöne garantiert sind.
  • Die Samsung S760 verfügt über eine Autoempfindlichkeitsfunktion, welche die Empfindlichkeit automatisch an die Aufnahmebedingungen anpasst - bis zu einer ISO-Empfindlichkeit von ISO 1000.
  • Die vorhandenen Szenenmodi sorgen für das beste Foto in verschiedenen Situationen. Durch das automatische Anpassen der Kamera an die jeweilige Situation machen Sie perfekte Bilder.
  • Lieferumfang: S760, 2x AA Batterien, Software

Hinweise und Aktionen

Farbe: pink
  • Sie suchen Informationen rund um das Thema Kompaktkameras? In unserem Ratgeber finden Sie nützliche Informationen rund um digitale Kompaktkameras.

  • Sofort sparen: beim gemeinsamen Kauf von Adobe Elements 12 oder Photoshop Lightroom 5 mit einem Computer oder einer Kamera. Die Aktion gilt nur für Angebote von Amazon selbst und nicht für Angebote von Drittanbietern (z.B. Marketplace). Diese Aktion gilt ausschließlich für die www.amazon.de Website. Hier geht's zur Aktion.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Produktinformation

Farbe: pink
  • Größe und/oder Gewicht: 9,3 x 2,6 x 6,2 cm ; 122 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 898 g
  • Modellnummer: S760pnk
  • ASIN: B0012V1DBQ
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Januar 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (50 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Farbe: pink

Produktbeschreibung

S760: Bunte Vielfalt statt tristem Einerlei
Die Samsung S760 ist eine hochauflösende Digitalkamera, mit einem 7,2 Megapixel Bildsensor und dem lichtstarken SHD Dreifachzoom. Diese Kamera in vier charmanten Farben besticht durch ihre Leichtigkeit, mit der Sie Ihre Bilder machen können. Egal ob ISO 1000, die automatische Gesichtserkennung oder dem ASR-Verwacklungsschutz: Kombiniert mit dem innovativen Foto-Assistent gelingen jedem vom Neueinsteiger bis zum Profi Bilder in bestechender Qualität.

2,4" großer Monitor
Die Samsung S760 bietet Ihnen mit der verbesserten Kontrast- und Farbdarstellung auf dem großen 2,4" LCD ein breiteres und klareres Bild.

Gesichtserkennung
Mithilfe der Gesichtserkennung der Samsung S760 lassen sich bessere Porträts als bisher aufnehmen. Die Funktion erfasst automatisch ein Gesicht und stellt darauf scharf. Auch die Belichtung erfolgt selbständig, sodass natürliche Hauttöne garantiert sind.

Hohe Empfindlichkeit ISO 1000
Die Samsung S760 verfügt über eine Autoempfindlichkeitsfunktion, welche die Empfindlichkeit automatisch an die Aufnahmebedingungen anpasst - bis zu einer ISO-Empfindlichkeit von ISO 1000. Die hohe Empfindlichkeitseinstellung von ISO 1000 ermöglicht Ihnen klare Innenaufnahmen im Dunkeln ohne Kameraverwacklungen.

Advanced Shake Reduction (ASR)
Die ASR-Funktion sorgt für scharfe, helle und farbkräftige Aufnahmen. Die exklusiv von Samsung entwickelte Technologie wirkt dem Effekt entgegen, dass üblicherweise bei Blitzaufnahmen Farben verblassen und Unschärfen auftreten. Dank der ASR-Funktion kann selbst bei ungünstigen Lichtverhältnissen auf den Blitz verzichtet werden. Gut belichtete Fotos ohne Verwacklungen sind damit garantiert.

Ergonomischer Griff
Dank der benutzerfreundlichen Form des Gehäuses mit dem ergonomischen Griff lässt sich die Kamera in einer stabilen Position halten. Damit sind schärfere Fotos garantiert - egal welches Motiv Sie im Blick haben.

Komfortables Einstellrad
Das praktische Einstellrad ermöglicht einen schnellen Zugriff auf häufig benutzte Voreinstellungen, wie Kinder, Nacht oder Porträt. Damit steht in jeder Situation das richtige Programm bereit. Der Modus Kinder fängt mit offener Blende und kurzer Verschlusszeit schnelle Bewegungen ein, wie z.B. von Kindern. Im Nachtmodus wird für klarere und hellere Fotos automatisch die langsame Synchronisation verwendet. Im Porträtmodus werden Sie mehr gelungene Porträtaufnahmen mit verbesserter Rotaugen-Korrektur erzielen. Und der ASR-Modus kann in schlechten Lichtverhältnissen eingesetzt werden ohne überhaupt den Blitz einzuschalten.

11 Szene Modi
Die vorhandenen Szenenmodi sorgen für das beste Foto in verschiedenen Situationen. Durch das automatische Anpassen der Kamera an die jeweilige Situation machen Sie perfekte Bilder.

Die Szene-Modi beinhalten: Nacht, Portrait, Kinder, Landschaft, Makro, Sonnenuntergang, Dämmerung, Gegenlicht, Feuerwerk, Text sowie Strand und Schnee.

Produktbeschreibungen

Mit der S760 präsentiert Samsung eine formschöne Kompaktkamera mit überzeugenden Leistungsdaten. Highlights sind der hochauflösende Bildsensor mit seinen 7,2 Millionen Bildpunkten und das lichtstarke SHD-Dreifachzoom. Lichtempfindlichkeit bis ISO 1000, die automatische Gesichtserkennung und der innovative Fast-ASR-Verwacklungsschutz komplettieren die hervorragende Ausstattung der in vier frischen Farben erhältlichen S760.\n\n- 7,2 Megapixel-CCD.\n- lichtstarkes SHD-Dreifachzoom.\n- 2,4?-Display.\n- Fast ASR-Verwacklungsschutz.\n- Gesichtserkennung.\n- ISO 1000.\n- Foto-Assistent.\n- preiswerte Stromversorgung.\n- vier attraktive Farben.\n- manuelle Einstellungen.Kameraauflösung insgesamt (Megapixel)7.2 MPMaximale Auflösung3072 x 2048 PixelBildqualität3072x2304\n2592x1944\n2048x1536\n1024x768\n3072x1728\n3072x2048Digitaler Zoom3 xOptischer Zoom3 xFokusbereich der LinseF2.8(W) - F5.2(T)Digitale-SLRNFokale Länge6.3 - 18.9 mmKameralinse entspricht 35 mm38-114 mmCCD-BildsensorCCDCCD-Sensorgröe1/2.5 "FokusTTLNormal focusing range0.8 mMacro focusing range (tele)0.5-0.8 mMacro focusing range (wide)0.1-0.8 mAuto Mode focusing range (tele)0.5- ?Auto Mode focusing range (wide)0.1- ?Multi Point Auto Focus (AF)YCentre weighted Auto Focus (AF)YBelichtungskorrektur2EV (1/3 EV)Kamera Verschlusszeit1-1/2000 sISO EmpfindlichkeitAuto, 80, 100, 200, 400, 800, 1000Auto exposureYManuelle BelichtungYAE mit Verschluss-PrioritätYAE mit Blenden-Pr

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

69 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. Schmitt auf 27. August 2008
Farbe: silber Verifizierter Kauf
Habe die Kamera zusammen mit einer SanDisk Extreme III SDHC 4GB SD-Speicherkarte für meinen Urlaub gekauft.
Nach 1,7 GB Material bestehend aus 28 Klein- bzw. Kleinstfilmen und 200 Fotos in der 7 MegaPixel-Qualität ist mir folgendes aufgefallen:

unterschiedlicheste Lichtverhältnisse,
dabei die stärksten Fotos bei gutem Licht, hierbei selten Verwackler oder Unschärfen, Farben natürlich, Schärfe meist sehr gut, zu den Rändern keine Bildverschlechterung
bei schlechten Lichtverhältnissen war es sehr schwer unverwaschene Bilder zu machen, Blitz wirkt sehr gut auch bei Gegenlicht, braucht aber lange für die Auslösung
Von den Programmen habe ich hier meist die automatische Einstellung verwendet, für Nachtaufnahmen den Scene-Modus, bei dem man die Kamera auf jeden Fall ablegen sollte, weil man sie kaum lange genug ruhig halten kann.

Die Filme sind sehr gut geworden, die Tonqualität für die Kampfklasse absolut in Ordnung. Die Kamera stellt sich gut auf sich ändernde Lichtverhältnisse ein und reguliert nach. Bei Zoom wird der Ton deaktviert, das knackt beim Abspielen hörbar aber erträglich.

Das Display ist sehr scharf und bei Bedarf lichtstark, so dass ich bei allen Lichtverhältnissen zumindest wusste, was ich fotografiere. Zur Vorschau auf die gemachten Fotos und Filme ebenfalls gut geeignet.

Praktisch ist die Bestückung mit den zwei AA-Batterien bzw. Akkus. Der Deckel schließt nicht 100%, weil die Batterien in ein wenig ausbeulen, schließt aber ansonsten akkurat, die Speicherkarte lässt sich ebenfalls bequem einsetzen bzw. austauschen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
63 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kusie auf 24. November 2008
Farbe: pink
In der "unter 100 Euro" Klasse finden sich ja mittlerweile einige Kameras, allerdings ist es noch eher

schwierig eine neue Digicam von einem Markenhersteller zu kriegen. Ich habe mir nach einigen positiven

Userberichten und nicht zuletzt den Rezensionen hier die Samsung S760 für meinen Sohn als Einsteigercam

gekauft.

Nach einigen Wochen intensiver (Mit-)Nutzung möchte ich folgende Meinung zum Produkt abgeben:

Zunächst das Gute:
- bei gutem Licht gute bis sehr gute Bildqualität und ausreichende Geschwindigkeit
- Preis/Leistung insgesamt gut bis sehr gut.
- kompakt, leicht und einfach zu bedienen
- nur 2 AA Akkus werden benötigt
- relativ guter Videomodus (bis Karte voll)

Leider gibt es abr auch einige Nachteile/Probleme mit der S760:

-> starke Verzögerung bei Blitzbetrieb
Leider braucht die Kamera vom Vorblitz bis zur Auslösung des Hauptblitzes mehr als eine Sekunde, das ist einfach zu lang für eine Kamera von 2008. Auch ist die Blitz-Nachladezeit wegen der 2 AA-Zellen relativ lang.

-> Digitalzoom nicht abschaltbar
Sehr nervig gerade für unbedarfte Benutzer ist, dass der Digitalzoom nicht abschaltbar ist. Wählt man

also die maximale Zoomeinstellung, so ist man immer im sehr qualitätsmindernden Digitalzoommodus.

-> sehr "zickiges" Energiemanagement
Ich habe die Cam mit den besten derzeit erhältlichen Akkus bestückt, Sanyo Eneloop, und bekam nach 20

Bildern das erste mal eine "Bitte tauschen Sie die Batterien ..." Meldung. Nach Recherche scheint die

Samsung bezüglich der verwendeten Akkus sehr empfindlich zu sein, mit normalen 2.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von phoenix567 HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER auf 1. März 2009
Farbe: blau Verifizierter Kauf
Benutze die Samsung S760 seit zwei Monaten und habe schon über 400 Bilder gemacht. Habe mir diese Kamera als Dritt-Kamera für die Hosentasche gekauft, zum Immer-dabei-haben für alle Fälle.
Ansonsten fotografiere ich mit einer Fuji S6500fd und einer Nikon D90 DSLR.

Die kleine Samsung schlägt sich ganz wacker. Macht erstaunlich gute Bilder, ich war ganz verblüfft. Scharf, aber nicht überscharf, sondern scharf-soft, natürliche Farben ohne Farbstiche, und sogar mit wenig Rauschen zumindest unter Tageslichtbedingungen. Letzteres liegt wohl daran dass die Samsung mit ihren 7 MP noch nicht in den Bildrauschen-bringenden Megapixel-Wahn verfallen ist. Sogar der Weissabgleich funktioniert gut, ich muss nur selten diesen am PC korrigieren, bei meiner S6500fd muss ich das viel öfter machen.

Am meisten beeidruckt mich die S760 im Portrait-Modus: Personen werden sehr schön mit "weicher", schöner Haut abgebildet, naturgetreu ohne Farbstiche.

Auch die Aufnahmen mit Blitz bis ca. 3 Meter werden sehr gut, der Blitz leuchtet natürlich und homogen die Objekte aus ohne diese über zu belichten. Auch Personen.

Die Menüführung ist einfach und intuitiv. Leider werden einige Einstellungen nicht gespeichert, nach jedem Einschalten der Kamera muss man immer wieder neu die Face Detection einschalten (die ansonsten gut funktioniert).

Die sog. "Bildstabilisierung" ist eher ein Gadget. Es ist eine digitale "Stabilisierung", keine optische, die dazu führt, dass die Kamera nach jeder Aufnahme 10 bis 20 Sekunden (!) rechnen muss, man kann also erst nach einer Ewigkeit das nächste Foto machen, also schaltet man dieses Gadget ganz schnell wieder ab.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen