newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip
EUR 288,00 + EUR 10,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von stroeherwarenhandel

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Samsung DA-E670/EN 2.1 Lautsprecher mit Dock für Apple iPod/iPhone (40 Watt, Bluetooth, USB Direct Play)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Samsung DA-E670/EN 2.1 Lautsprecher mit Dock für Apple iPod/iPhone (40 Watt, Bluetooth, USB Direct Play)

von Samsung
10 Kundenrezensionen

Preis: EUR 288,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch stroeherwarenhandel. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Das erste Dual-Docking-Audiosystem der Welt
  • 2.1 Lautsprecher-System mit 40W RMS und integriertem Subwoofer
  • Glasfaser-Lautsprecher sorgen für einen außergewöhnlichen, warmen Soundgenuss
  • USB Direct Play für einbahnfreie Wiedergabe von Audio und Musikdateien
  • Kompartibel mit iPod/iPhone und iPad, Galaxy S2, sowie Galaxy Note


Produktinformation

Produktdatenblatt [376 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 40 x 20 x 12 cm ; 5 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 6 Kg
  • Modellnummer: DA-E670/EN
  • ASIN: B0089E3RI6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 6. Juni 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang:

Produktbeschreibungen

DA-E670

Dual-Docking Audiosystem

Das Audio Dock von Samsung bildet einen verlässlichen Bestandteil Ihres Unterhaltungssystems. Mit Samsungs erstem Dual-Docking-System können Benutzer Ihre Musik von verschiedenen Smartgeräten wie dem Samsung Galaxy S II und Galaxy Note oder anderen Produkten wie dem iPhone, iPod und iPad genießen. Dank dieser flexiblen Möglichkeiten wird die Einrichtung Ihrer Audioanlage einfach gemacht, und Sie brauchen sich nicht für jedes Smart-Gerät ein eigenes Audiosystem zu kaufen. * Samsung Audio Dock App ist für Galaxy-Geräte erforderlich.

Entfalten Sie Ihre Musik mit AllShare Play und AirPlay

Sie können Ihre Lieblingsmusik jetzt noch einfacher anhören als je zuvor: mit den Funktionen AllShare Play und AirPlay von Samsung. Ob von Ihren Samsung Galaxy-Geräten oder Ihren Apple-Produkten aus – mit dem drahtlosen Zugriff des Samsung Audio Docks können Sie Musik mühelos synchronisieren und hören. Dank der integrierten WLAN-Technologie können Sie das Gerät im ganzen Haus steuern. So genießen Sie die Freiheit, auf Ihre Musik zuzugreifen und sie abzuspielen, ohne das Gerät physisch anzudocken. Ihre Musik ist immer in Reichweite.

Genießen Sie Musik mit schnellem Zugriff und in hoher Qualität

Dank Bluetooth 3.0 und dem hochentwickelten apt-X-Codec lässt sich Musik jetzt ohne Qualitätseinbußen übermitteln. Das Audio Dock von Samsung ermöglicht ein schnelleres Streamen von Daten ohne Verluste der ursprünglichen Klangqualität, wie sie normalerweise bei Dateikomprimierungen vorkommt. Die hochangesehene Bluetooth 3.0- und apt-X-Technologie verhindert dieses Problem und ermöglicht sogar das Senden von Musik in CD-Qualität. Wenn Ihnen die Klangqualität Ihrer übertragenen Musik also am Herzen liegt, dann ist Bluetooth 3.0 mit der apt-X-Technologie für Sie ein absolutes Muss.

Der integrierte Subwoofer-Bass erweckt Musik zum Leben

Sie brauchen für einen tiefen und vollen Basssound keine teure Zusatzausrüstung zu kaufen. Im Gegensatz zu vergleichbarer Hardware anderer Marken ist Ihr Samsung Audio Dock mit einem integrierten Subwoofer ausgestattet, der Ihr Wohnzimmer rockt. Genießen Sie ein dramatischeres Hörerlebnis mit einer größeren Bandbreite an Bassfrequenzen.

Nutzen Sie den vollen Funktionsumfang der Samsung Audio Dock App

Laden Sie sich die Audio-App von Samsung herunter und spielen Sie Musik von Galaxy-Geräten ab und bedienen Sie sich der nützlichen Funktionen. Sie können den Akkustatus überprüfen, die Uhrzeit ablesen, Wetterberichte anhören und sogar die aktuelle Temperatur abfragen. Bluetooth-fähige Android-Geräte bieten den Vorteil, dass sie sich automatisch verbinden, wodurch das Streamen und Hören Ihrer verschiedenen Musiksammlungen einfach und bequem ist. Die App kann auch die Stelle speichern, an der die Musikwiedergabe wegen eines Telefongesprächs unterbrochen wurde, und nimmt die Wiedergabe dann beim Wiederherstellen der Verbindung an genau derselben Stelle wieder auf. *Bestimmte Android-Geräte können diese App wegen Kompatibilitätsproblemen mit Firmware nicht nutzen.

Erleben Sie eine hohe Klangqualität mit Qualitätslautsprechern

Hören Sie Musik vom Feinsten mit hochwertigen Lautsprechern. Hergestellt mit hochwertiger Glasfaser und Phase-Plug liefern sie eine klare und präzise Soundausgabe vom Verstärker. Sie werden Musik in bester Qualität mit originalgetreuer Wiedergabe und weniger Verzerrung als je zuvor erleben.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tendress am 6. Dezember 2012
Sieht schick aus und klingt auch Schick. Ist sicher kein Ersatz für eine richtige Anlage, aber dafür ist er denke ich auch nicht gedacht. Haben das Gerät für unsere Wohnküche gekauft und da macht er auch richtig tollen Sound. Ist auch in den Abmessungen kleiner als sein großer Bruder da-e750.
Kleines Manko für mich war die Gebrauchsanweisung. Ich bin absoluter Laie mit diesen ganzen Netzwerkgeschichten und so ist die Gebrauchsanweisung zur Installation von AirPlay für mich ein Buch mit sieben Siegeln. Es gibt eben auch Leute die mit diesen ganzen Abkürzungen nichts anfangen können.
Da kommt für mich aber dann die größte Überraschung der letzten Zeit. Der Samsung Kundenservice. Hab denen mein Problem per E-Mail geschrieben und prombt eine Antwort gekriegt, dass mich ein Techniker telefonisch kontaktieren wird. Falls das nicht klappt gleich noch eine Nummer unter der ich diesen Techniker kostenlos anrufen kann. Was sich da manche Firmen erlauben ist eine Katastrophe. Nicht so Samsung. So gewinnt man Kunden.
Übrigens hab ichs dann doch noch vor dem Anruf hingekriegt. Wie weiß ich zwar auch nicht aber es klappt alles einwandfrei.
Also alles in allem tolles Gerät und noch besserer Kundenservice.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dirk Z. am 19. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
In Anbetracht des günstigen Preises darf man an die Leistung des Gerätes keine allzu großen Erwartungen stellen. Das war mir beim Kauf auch bewusst. Ich wollte meine sperrigen Boxen und den gesamten Umfang meiner Stereoanlage reduzieren und wäre auch bereit, dazu Abstriche beim Klangerlebnis in Kauf zu nehmen. Doch es ist nicht nur der Klang, wo man Abstriche machen muss, sondern auch im Zusammenspiel mit einem DVD-Player (zumindest bei meinem Philips DVD Spieler).

Ich habe einen Samsung TV UE46ES6300, der mit dem DA-E670 kompatibel ist, d.h. es ist möglich den Sound des Fernsehers drahtlos auf das Gerät zu übertragen. Dazu muss beim Fernseher in den Einstellungen Soundshare aktiviert werden, was etwas versteckt in den Tiefen des Menüs zu finden ist. Die Wiedergabe des Sounds auf den DA-E670 funktioniert tadellos. Doch sobald man DVD's schauen möchte, wird es problematisch. Denn es gibt stets ein Echo. Bei normalem Klang stört das nicht, aber sobald Stimmen im Spiel sind, stört das Echo. Merkwürdigerweise lässt sich die Lautstärke nicht mehr regulieren - d.h. weder über die TV-Fernbedienung, noch über die Fernbedienung des DA-E670. Wenn der DVD-Spieler keine Fernbedienung hat, mit der auch die Lautstärke geregelt werden kann, ist das natürlich witzlos.

Wie es sich mit moderneren DVD-Spielern oder Blu-Ray-Playern mit HDMI-Anschluss verhält, kann ich nicht sagen. Insofern besteht das Problem vielleicht bei anderen Playern nicht. Jedenfalls habe ich keine Probleme, die Lautstärke bei DVD-Filmen zu regulieren, wenn ich Soundshare deaktiviert habe und den Ton ganz normal über den Fernseher wiedergeben lasse.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jose am 11. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe eine Mac und ich kann diese Gerät über Airplay spielen danke zu eine super Software die heisst AIRFOIL. Weiss ich nicht ob es gibt auch für Windows aber bei mir funktioniert es sehr gut.

Natürlich über Bluetooth funktioniert es ohne probleme, aber die Qualität ist nicht als gut und über Airplay ist es egal wie weit ist die Computer von die Lautsprecher.

Leider gibt es ein bisschen Verzögerung, aber dass ist normal wenn man spielt das Musik über Wi-fi.
Leider auch, manchmal wenn ich starte mein Computer, muss ich die Lautsprecher aus und ein machen, weil sonst verbindet meine Computer nicht die Lautsprecher.

Sonst alles super, die Sound Qualität für die Preis ist SUPER und ich finde die kabellos sache sehr sehr PRAKTISCH!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Ich habe den Lautsprecher eine Zeit lang getestet und zum Vergleich eine Teufel Raumfeld One herangezogen. Letztlich habe ich mich für den Raumfeld One entschieden, wobei ich mittlerweile am Überlegen bin, mir nicht doch auch wieder eine Samsung e670 zuzulegen. Ich höre gerne Musik, achte auch auf eine gewisse Qualität, bin aber kein überdurchschnittlich audiophiler Mensch.

Der Samsung-Lautsprecher liegt preislich rund 180€-200€ unter dem der Raumfeld-Box. Beide Geräte sind sehr schick, jedes auf seine eigene Weise. Der Samsung-Lautsprecher hat eine etwas lautere Lautstärke und einen etwas tieferen Bass, für die Größe finde ich beides sehr beachtlich. Während das Raumfeldsystem in manchem Bereichen die Frequenzen "beschneidet" oder dämpft (so kommt mir das vor), was für einen wärmeren Klang sorgt; egal welche Musik man hört, bzw. egal, was für eine Aufnahmequalität dahintersteckt, hört sich vieles gleich gut an.
Die Samsung-Box bringt die Musik etwas klarer und ehrlicher rüber. Defizite bei der Aufnahme hört man dabei eher raus, umgekehrt hört man auch tolle Dinge, die man bei der Raumfeld nicht mehr unbedingt hört. Letztlich ist das sicherlich eine Geschmacksfrage.
Beide Geräte konnten problemlos einen Raum mit etwa 40m² in guter Qualität beschallen. Bedingt durch die kompakte Bauart beider Systeme ist der Stereoklang sicherlich nicht ganz so toll wie bei einer "normalen" Stereoanlage, dennoch sollte man diese kleinen Kompaktlautsprecher nicht unterschätzen, die Vorteile liegen auf der Hand:
Klein, wenig Platzverbrauch, in Idealfall nur ein Stromkabel und der Rest erfolgt per Streaming über Wlan.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen