5 Angebote ab EUR 115,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Samsung DA-E651/EN 2.1 Lautsprecher mit Dock für Apple iPod/iPhone (40 Watt, Bluetooth, USB Direct Play) schwarz

von Samsung
| 6 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 159,00 3 gebraucht ab EUR 122,99 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 115,00
schwarz
  • Das erste Dual-Docking-Audiosystem der Welt
  • 2.1 Lautsprecher-System mit 40W RMS und integriertem Subwoofer
  • Glasfaser-Lautsprecher sorgen für einen außergewöhnlichen, warmen Soundgenuss
  • USB Direct Play für einbahnfreie Wiedergabe von Audio und Musikdateien
  • Kompartibel mit iPod/iPhone und iPad, Galaxy S2, sowie Galaxy Note


Produktinformation

Farbe: schwarz
Produktdatenblatt [976 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 19,2 x 63,1 x 16,3 cm ; 4,7 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 5 Kg
  • Modellnummer: DA-E651/EN
  • ASIN: B0082AQ96O
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 11. Mai 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (59 Kundenrezensionen)

Produktbeschreibungen

Farbe: schwarz

DA-E651

Das erste Dual-Docking-Audiosystem von Samsung

Das Audio Dock von Samsung bildet einen verlässlichen Bestandteil Ihres Unterhaltungssystems. Mit Samsungs erstem Dual-Docking-System können Benutzer Ihre Musik von verschiedenen Smartgeräten wie dem Samsung Galaxy S II und Galaxy Note oder anderen Produkten wie dem iPhone, iPod und iPad genießen. Dank dieser flexiblen Möglichkeiten wird die Einrichtung Ihrer Audioanlage einfach gemacht, und Sie brauchen sich nicht für jedes Smart-Gerät ein eigenes Audiosystem zu kaufen. * Samsung Audio Dock App ist für Galaxy-Geräte erforderlich.

Genießen Sie Musik mit schnellem Zugriff und in hoher Qualität

Dank Bluetooth 3.0 und dem hochentwickelten apt-X-Codec lässt sich Musik jetzt ohne Qualitätseinbußen übermitteln. Das Audio Dock von Samsung ermöglicht ein schnelleres Streamen von Daten ohne Verluste der ursprünglichen Klangqualität, wie sie normalerweise bei Dateikomprimierungen vorkommt. Die hochangesehene Bluetooth 3.0- und apt-X-Technologie verhindert dieses Problem und ermöglicht sogar das Senden von Musik in CD-Qualität. Wenn Ihnen die Klangqualität Ihrer übertragenen Musik also am Herzen liegt, dann ist Bluetooth 3.0 mit der apt-X-Technologie für Sie ein absolutes Muss.

Nutzen Sie den vollen Funktionsumfang der Samsung Audio Dock App

Laden Sie sich die Audio-App von Samsung herunter und spielen Sie Musik von Galaxy-Geräten ab und bedienen Sie sich der nützlichen Funktionen. Sie können den Batteriestand prüfen, die Uhrzeit abfragen, Wetterberichte anhören und sich sogar die aktuelle Temperatur ansagen lassen. Bluetooth-fähige Android-Geräte bieten den Vorteil, dass sie sich automatisch verbinden, wodurch das Streamen und Hören Ihrer verschiedenen Musiksammlungen einfach und bequem ist. Die App kann auch die Stelle speichern, an der die Musikwiedergabe wegen eines Telefongesprächs unterbrochen wurde, und nimmt die Wiedergabe dann beim Wiederherstellen der Verbindung an genau derselben Stelle wieder auf. *Bestimmte Android-Geräte können diese App wegen Kompatibilitätsproblemen mit Firmware nicht nutzen.

Erleben Sie eine hohe Klangqualität mit Qualitätslautsprechern

Hören Sie Musik vom Feinsten mit hochwertigen Lautsprechern. Hergestellt mit hochwertiger Glasfaser und Phase-Plug liefern sie eine klare und präzise Soundausgabe vom Verstärker. Sie werden Musik in bester Qualität mit originalgetreuer Wiedergabe und weniger Verzerrung als je zuvor erleben.

Musikwiedergabe direkt von USB-Quellen

Sie können auf alle Ihre Musiktitel zugreifen – sogar über digitale Formate. Dies bedeutet, dass Sie Musiktitel jetzt direkt von USB-Speichersticks aus abspielen können. Genießen Sie Ihre MP3-, WAV- und WMA-Audiodateien maximal mit einem Sound, der Profiansprüchen genügt.

Der integrierte Subwoofer-Bass erweckt Musik zum Leben

Sie brauchen für einen tiefen und vollen Basssound keine teure Zusatzausrüstung zu kaufen. Im Gegensatz zu vergleichbarer Hardware anderer Marken ist Ihr Samsung Audio Dock mit einem integrierten Subwoofer ausgestattet, der Ihr Wohnzimmer rockt. Genießen Sie ein dramatischeres Hörerlebnis mit einer größeren Bandbreite an Bassfrequenzen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

35 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Reinhardstein am 8. November 2012
Farbe: schwarz
Seid ein paar Tagen bin ich im Besitz eines "Brüllhorns". So nenne ich dieses stylische Lautsprechersystem etwas provokant übertrieben. Eigentlich suchte ich nur einen Bluetooth Audiodock für mein Samsung Galaxy S3, um mich morgens vom meinem Lieblingssender über Audiostream wecken zu lassen. Nach einer längeren Recherche und Produktvergleichen fand ich das Produkt von Samsung nach der Leistungsbeschreibung sehr verlockend, wenn man bedenkt, dass man für einen Bluetooth Audiowürfel schon etwa 50€ auf den Tisch legen muss und für ein Internetradio etwa 80€. Für etwa 160€ bekommt man bei Samsung 40 Watt Ausgangsleistung, die ausreichen, um sich auch im tiefsten Tiefschlaf aus dem Bett "blasen" zu lassen - falls nötig. Darüber hinaus bekommt man ein elegantes postmodernes Design in Hochglanzoptik, das 3.5 Kilogramm auf die Waage bringt und eine solide Basis für den satten Sound bildet, die aktuelle Bluetooth 3.0 Kopplung zum Anschluss aller BT-fähigen Audioquellen und (das Wichtigste) jede Menge Hörspaß. Egal, ob "Kind of Blue" dezent als Hintergrundbeschallung bei der Einschlaflektüre läuft oder das Brüllhorn bei aufgedrehtem Pegel das Bettgestell zum swingen bringt: Es gibt kein Rappeln, Krächzen oder Stampfen. Das Trompetenspiel von Miles Davis kommt in allen Obertönen sauber und glasklar rüber und ist purer Genuss. Paul Chambers Bass sieht man vor sich, die Schwingungen sind voluminös, man spürt ihn im Bauch; das Klavier kommt so lebendig und klar rüber, als säße man im Jazzkeller. Der Sound macht einfach Spaß, und eigentlich ist das Brüllhorn viel zu schade, um im Schlafzimmer zu verstauben.Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 21. November 2012
Farbe: bordeauxrot/schwarz
Hallo, nach viel Überlegung habe ich mir die Weinroten Boxen zuglegt.

Zunächst war ich bezüglich der Größe etwas überrascht, habe mich aber die Dimensionen gewähnt. Dennoch: Für den Nachttisch wirkt es etwas groß :).
Nett anzusehen ist es allemal und macht qualitativ auch einen guten Eindruck.
Sound ist besser als ich erhofft habe. Bedienung und Koppelung nach kurzer Gewöhnung auch ohne Abbrüche ok.

Leider musste ich bei meinem Note feststellen, dass ich bei jeder Blue Tooth Aktivierung immer in den Einstellungen die Boxen anwählen musste. Was ziemlich umständlich ist...
Nach etwas Suche bin ich aber auf ein App gestossen, dass bei Aktivierung von Blue tooth automatisch die Boxen koppelt: BT Auto connect
Die guten online Radio apps haben noch ein Weckerproblem: Springt der Wecker über BT Lautsprecher an, laufen die Handylautsprecher zeitverzögert mit. Bis die bekannten Streamradios das Problem behoben haben: Radio.de hier funktioniert es....leider ist der Stream hier aber nicht so stabil.

Achso: damit auch morgens blue tooth vom handy gestartet wird und somit die Boxen anspringen, muss zusätzlich zum radio wecker mit der App audiobluetooth programmiert werden, dass eben zu gleichen Zeit bluetooth am handy anspringt :).

gar nicht so einfach....die 3 apps schaden sich zumindest nicht gegenseitig und der radiowecker ist fertig.

musik hören ist dann auch einfach...bt einschalten und alles andere geht von selbst.

insgesamt bin ich sehr zufrieden. Zum Traum fehlt: Wecker am Gerät einstellbar, so dass ich mir die app krücken sparen kann und ich nicht die ganze nacht mit funkstrahlen schlafen muss. Die Aufnahmeverbindung ist bei Null Licht etwas fummelig.

Wünsche Euch viel Spass mit der Speakern.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Soundfreund am 13. November 2012
Farbe: schwarz
Ich habe lange eine gute preiswerte (170,00€ - 200,00€) Dockingstation gesucht und mit der DA-E651 das passende gefunden.

Habe vor einem Jahr eine meiner Frau eine Bose Sounddock 10 (550,00€) geschenkt. Zuviel Bass (nicht einstellbar) und ein Bluetoothadapter kostet nochmal 100,00€ extra!

Samsung bietet dagegen einen Bassknopf der es erlaubt auch abends lautere Musik zu hören, ohne die Nachbarn mit dem Bass zu nerven.

Habe PC, TV, USB-Stick und iPhone ohne Probleme angesteuert.

Ich kann es nur empfehlen (5 Sterne von mir)

Die kleine Schwester "DA-E550/EN 2.0" ist meiner Meinung nach nicht zu empfehlen. Hab Sie getestet und war vom Sound her enttäuscht. Hier gibt es auch kein nutzberen USB Eingang (dieser ist nur für Firmwareupdates!)

Viel Spass beim Musikhören
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chris am 28. Juli 2013
Farbe: bordeauxrot/schwarz Verifizierter Kauf
Zunächst einmal zu Design und Klang. Das "Horn" von Samsung kommt sehr stilisch und rubust daher. Aussehen und Verarbeitung find ich völlig ok.
Der ausfahrbare Port zum Docken von "allen" neuen Samsung Geräten der letzten Jahre und iPhone (kein iPhone5 , alter Ladeanschluss am Dock) sieht gut aus
und erfüllt seinen Zweck. Ich selber nutze das Gerät mit rein mit Samsung Geräten bzw Handys. Galaxy 2 , 3 & 4 ! Beim Aufstecken auf den Dock kommt es einem
vor als würde das Handy dazu neigen nach vorne zu kippen was aber ganz und gar nicht der Fall ist. Steht bis jetzt alles sicher im Port.
Die Klangqualität des "Horn" ist auch sehr gut. Bass ist ausreichend und Klang technisch ist alles sehr klar. Man bekommt in dem Bereich was der Samsung einem
auch von den technischen Daten her verspricht.

Ich will noch kurz als Info auf gedockte Samsung Galaxy Modelle eingehen. Der Dock über Bluetooth ist völlig unkompliziert. An beiden Geräten Bluetooth aktivieren und schon kann es los gehen. Was hier aber nirgends von Samsung aufgegriffen wird ist der direkte Dock des Galaxy S4 auf die Da-E, was mich selbst ne lange Zeit vor dem Kauf beschäftigt hat und ich nichts sinnvolles dazu gefunden habe. Fakt ist : Galaxy S2 | S3 und S4 laufen auch über den direkten Dock jedoch sollte man einige Kleinigkeiten beachten. Egal bei welchem Modell von Samsung ist es sehr sinnvoll die App : "Samsung Wireless Audio Dock" im Play Store zu lade. Diese hat nicht viele Funktionen oder Einstellmöglichkeiten ist aber hauptsächlich dazu gedacht den Dock ans Gerät zu unterstützen und gerade beim Galaxy S4 ging es ohne diese nicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen