Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Samsung Galaxy I5700 Handy (Android Betriebssystem, Touchscreen, Kamera) metallic-black

von Samsung

Erhältlich bei diesen Anbietern.
7 gebraucht ab EUR 58,00
  • Quad-Band, W-CDMA
  • 8,1cm (3,2 Zoll) TFT-Farbdisplay Touchscreen (320 x 480 Pixel)
  • Fotos in 3,2 Megapixel-Auflösung (2048 x 1536 Pixel) mit Autofokus
  • GPS, Bluetooth®, WiFi und Exchange Active Sync®, Android™ Betriebssystem
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Ladekabel, Stereo-Headset, PC-Software, Datenkabel, Handbuch (Hinweis: Original deutsche Ware ohne Netzbetreiber Branding und mit deutscher Bedienungsanleitung)

Die Amazon App für Ihr Smartphone und Tablet
Überall einkaufen, Kundenrezensionen lesen und Preise vergleichen: Laden Sie die Amazon App für Android, Android-Tablets, iPhone, iPad und Windows Phone jetzt gratis herunter. Mehr Informationen


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Möchten Sie mehr zum Android-Betriebssystem erfahren?
    Hier geht es zu unserem Android 1x1 - Erfahren Sie alles über Features, Apps und Möglichkeiten von Android Smartphones. Alle weiteren Infos finden Sie hier.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 5,6 x 1,3 x 11,6 cm ; 122 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 499 g
  • Modellnummer: GT-I5700HKADBT
  • ASIN: B002T1GV6U
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Januar 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (35 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 69.140 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung


Vielseitig unterwegs – egal ob im Internet oder per Telefonie.

Das Samsung GALAXYSPICA I5700 begeistert seinen Nutzer mit Android™-Plattform. „Always On“ ist sein natürlicher Zustand – der Zugriff aufs Web und die bekannten Google™-Services wie Google Mail™ und Talk™ erfolgen rasant über HSPDA oder WLAN. Der 800 MHz Prozessor sorgt bei sämtlichen Programmen – die sich einfach via Android Market™ erweitern lassen – für atemberaubendes Tempo. Durch integrierte Social-Networking-Dienste sind Familie und Freunde nur einen Fingerzeig entfernt. Darüber hinaus trumpft das schlanke Android™-Phone mit 3,2 Megapixel-Kamera, MP3- und Touch-Player auf. Google Maps™ und die integrierte GPS-Funktion zeigen auf dem 8,1cm (3,2 Zoll) großen Touchscreen den richtigen Weg. Das Samsung GALAXYSPICA I5700 – imposante Performance in allen Lebenslagen.
Geschwindigkeit
Mit der ersten Berührung werden Sie den Unterschied dieses 800 MHz-Prozessors spüren, wenn seine unsichtbare Leistung mit einer Geschwindigkeit der Superlative zum Vorschein kommt. Egal, ob Sie Daten uploaden, Dateien übertragen oder Videos ins Internet stellen, Sie werden mit einer super Geschwindigkeit durch die Anwendungen schwirren. Genießen Sie mühelose Synchronisation und sofortige Aktualisierung Ihrer E-Mails und Kontakte, damit Sie immer auf dem Laufenden sind.
Android-Plattform
Das Betriebssystem Android bringt ein völlig neues Aussehen und eine einfache Anwendung des Mobiltelefons mit sich und revolutioniert das Smartphone-Erlebnis. Android kann nahtlos mit Computern zusammenarbeiten und eröffnet so mit Android Market eine Vielzahl an Möglichkeiten. Mit den auf dem Mobiltelefon vorinstallierten populären Internetanwendungen können Sie im Internet alles tun, was Sie möchten - von Surfen im Internet mit Google bis zu Instant Messaging, E-Mail und YouTube.
Längerer Bedienkomfort
Mit so vielen großartigen Funktionen möchten Sie Ihr Mobiltelefon noch länger nutzen ? und mit den noch leistungsstärkeren Akkus können Sie das auch! Die größere Kapazität des Akkus bedeutet für Sie mehr mobile Zeit. Holen Sie zwischen den Akkuladegängen mehr aus Ihrem Mobiltelefon!

WLAN (Wireless Local Area Network)

WLAN bietet ein sehr praktisches lokales Funknetz, das es ermöglicht, die Vorteile des Internets mobil und ohne Kabel zu genießen. WLAN-fähige Mobiltelefone bieten in einer WLAN-Umgebung, wie einem öffentlichen Hotspot, schnellen Zugriff auf das Internet und schnelle Downloads. Eine Integration in eigene Firmennetzwerke ist ebenfalls möglich.

Quad-Band
Ob USA, Asien oder Europa – man ist stets überall erreichbar. Die vier unterstützten Frequenzbereiche betragen 850 und 1.900 MHz für Amerika und 900 und 1.800 MHz für die meisten Länder in Europa und Asien. Vor allem vielreisende Geschäftsleute werden diese Funktion sehr schätzen. Für den aktuellsten Status der Erreichbarkeit im Ausland empfehlen wir Ihnen, sich mit Ihrem Mobilfunkvertragspartner in Verbindung zu setzen, da dies aufgrund von Roaming-Vereinbarungen und vor Ort geänderten Infrastrukturänderungen abweichen kann.

UMTS (Universal Mobile Telecommunications System)
Die dritte Generation der Mobilfunknetze macht das Online-Dasein mobil: Mit bis zu sechsfacher ISDN-Geschwindigkeit können Daten empfangen werden. Das Herunterladen von Musik, Videos oder E-Mails sowie das mobile Surfen erfolgt in beeindruckender Schnelligkeit.

HSDPA (High Speed Downlink Packet Access)
HSDPA bietet Downloadgeschwindigkeiten wie beim heimischen Internetzugang. Das Aufrufen von Internetseiten sowie der Download von Musik-, Video- oder Bilddaten aus dem Internet ist innerhalb weniger Sekunden auf's Handy möglich, und auch E-Mails mit größeren Anhängen sind ohne Zeitverzug heruntergeladen.

Bluetooth® Stereo-Audio-Streaming (A2DP)
Eines der unterhaltsamsten Profile innerhalb des Bluetooth® Standards. Auf dem Handy gespeicherte Musik kann dank Bluetooth® Stereo-Audio-Streaming auf entsprechende Bluetooth® Stereo-Headsets und Bluetooth® Musiklautsprecher übertragen werden und ermöglicht so den vollen Genuss der Lieblingsmusik.

Touchscreen mit VibeTonz™-Effekten
Touchscreens – berührungsempfindliche Displays – haben ihre schönen Seiten: Das Gerätedesign sticht immer heraus, und man ist nicht auf die Geometrie physikalisch vorhandener Tasten festgelegt. Vielen fehlt aber beim schnellen Bedienen einfach die mechanische Bestätigung, die beim Auslösen einer Taste erfolgt. Mit VibeTonz™ vereinfacht sich die Bedienung eines Touchscreens nochmals, denn das Telefon reagiert mit einer leichten Vibration und meldet somit, dass es die Berührung als Befehl erkannte und ausführt.

Produktbeschreibungen

Galaxy Spica I5700 - Smartphone - WCDMA (UMTS) / GSM

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

49 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ebsge auf 14. Dezember 2009
Habe das Handy vor kurzem erhalten.

Entscheidend für den Kauf waren der relativ günstige Preis, die niedrigen Strahlungswerte, das handliche Design, sowie die Ausstattung mit GPS.

Mein erster Einruck:
- tolle Bedienung, dem IPhone sehr ähnlich (Android)
- handlich
- Akkulaufzeit scheint gut zu sein. Das Samsung I7500 hat hier laut Berichten Probleme.
- sehr gutes Display mit gut funktionierendem Touchscreen.
- bis auf Fotofunktionen sehr gute Ausstattung

Synchronisation mit dem PC habe ich noch nicht getestet. Über die Akkulaufzeit kann ich erst einen ersten Eindruck geben (nach 4 std. über WLAN surften mit aktivem GPS-Chip und Handynetz zeigte der Akku 3/4 voll an). Der Dauereinsatz wird mehr zeigen.

Lieferung über Amazon war wie immer super.

Nachtrag:

Inzwischen kann ich mehr über das Handy sagen.

Die gute Akkulaufzeit hat sich bestätigt. Die Sprachqualität ist subjektiv sehr gut. Das Handy ist leicht und liegt gut in der Hand - für mein empfinden um Welten besser als das IPhone.

Dafür ist die Bedienung beim IPhone nochmals intuitiver.

Für Adnroid als Betriebssystem spricht der Adroid Market. Er hält ein riesige Auswahl an kleinen Anwendungen vor, die äußerst einfach installiert (und genauso wichtig deinstalliert) werden können. Die meisten Programme werden sogar kostenlos angeboten.

Wer keine Datenflatrate, hat sollte unbedingt die Anwendung APNdroidinstallieren. Damit wird eine unfreiwillige Internetnutzung zuverlässig unterbunden.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ksinbln auf 16. August 2010
Ausnahmsweise hier keine Rezension, sondern nur ein wichtiger Hinweis zur Akkulebensdauer beim Samsumg Galaxy Spica i5700:

Egal, ob unter Android 1.5 oder 2.1:

Das Spica hat einen Fehler in der Software, der nach Benutzung der Kamera den Akku recht schnell aufbraucht. Sobald man nämlich die Kamera aktiviert hat - sei es, um Fotos zu machen, oder weil man Barcodes eingelesen hat, wird der Prozessor in seinen schnellsten und energiehungrigsten Modus ("performance") geschaltet - und schaltet aus diesem Modus nicht mehr zurück.

Abhilfe verschafft aber eine kleine kostenlose Anwendung namens "CoolS" im Market. Hiermit kann man jederzeit den Prozessor wieder in den sparsamen Normalmodus ("conservative") zurückschalten.

Zusammen mit dem "Advanced Task Manager", mit dem man alle unbenötigten Anwendungen mit einem Tastendruck schließen kann (einfach zuvor die wenigen Anwendungen, die nicht "gekillt" werden sollen (unbedingt die Oberfläche: "Pantheon" immer aktiviert lassen, sonst reagiert das Handy nicht mehr) in eine Ausnahmeliste übernehmen und dann einfach bei Bedarf immer "End all" anklicken) und in Verbindung mit dem mitgelieferten Android-Widget "Energiesteuerung", mit dem man sehr angenehm Bluetooth, WLAN, GPS und den Syncdienst immer nur dann einschalten kann, wenn man einen dieser Dienste auch wirklich benötigt, hält so der Akku meines Spicas auch bei intensiver Internetnutzung durchaus fast 2 Tage.

Das Wichtigste von allem ist meines Erachtens aber das Herunterschalten der Prozessorgeschwindigkeit nach der Kameranutzung, was mit Hilfe von "CoolS" aus dem Market glücklicherweise einfach ist.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Makkus auf 4. Juli 2010
Habe mir ein englisch-chinesisches Samsung Spica (Android 2.1) gekauft und bin extremst zufrieden mit dem Teil.

Viele Kritiken an den Android-Handy's sind meines Erachtens einfach Anwendungs-Fehler, den der Benutzer macht ... weil er sich nicht umgewöhnen kann, daß er nun einen Mini-Computer in der Hand hält - und halt kein Handy 8-)

Wenn ich nun -zig Applikationen lade die Prozessor-Zeit benötigen, die auch noch dauernd sich irgendwo hinverbinden - und "nach Hause telefonieren", ist das doch kein Wunder, daß der Akku nach 12h leer gesaugt ist. 12 Stunden war dann auch meine eigene Erfahrung beim erstmaligem Spielen mit alle möglichen Einstellungen auf ON.

Mittlerweile habe ich Akku-Laufzeiten von 2-4 Tagen, bei moderater Benutzung und automatischem Sync (Google-Adress-Buch, Google-Kalender, Google-Mail). Und dies ist meines Erachtens SEHR GUT, wenn man die Laufzeiten von den HTC-Megaphones (doppelter Preis) bzw. einem Nexus vergleicht. Die sind alle viel, viel schneller leergesaugt. Meistens 50% der Spica-Laufzeit !!!

Folgende Anwendungen/Einstellungen haben sich bei mir als Laufzeit-Verlängerer bewährt:

- "Advanced Task Manager App" zum Check und Auto-Kill welche Anwendung gerade mal wieder am Saugen ist - bzw. nach Hause telefoniert.

- dto. zum Auto-Killen von Anwendungen, die den Speicher verstopfen und das Phone langsam machen. Vorsicht, keine System-Programme killen - man sollte schon wissen, was man tut 8-)

- "Settings" Deaktivieren von 3G-Netzwerken. EDGE tuts bei mir wunderbar schnell. 3G frißt ca 40% mehr Energie als Standard-GSM !!!

- "Quick Settings App.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen