Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Samsung DVD 1080 P 8 DVD-Player (HDMI; 1080p; JPEG)

von Samsung

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • 1080p Upscaling; HDMI; JPEG
  • Anynet+
  • 45mm Bauhöhe

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 4,6 x 42,9 x 25,1 cm ; 2,1 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3,1 Kg
  • Modellnummer: DVD-1080P8
  • ASIN: B0015ULMEW
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 12. März 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (27 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 95.801 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

DVD-Player, 1080p Videoscaling, Progressive Scan, Wiedergabeformate DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD+RW, Audio-CD, CD-R/-RW, MP3, WMA, JPEG, Kodak-Foto-CD, DivX, MPEG 4, HDMI-Anschluss (Breite #mm)=430.00 (Höhe #mm)=45.00 (Tiefe #mm)=250.00

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralph Ertel auf 24. August 2008
Erstmal vorweg, es ist kein Spitzengerät. Es gibt schon ein paar Mängel, aber mit denen kann ich leben. Für den Preis ist das Gerät echt sehr gut. Kommen wir zu den Pluspunkten: dezentes edles Design, kein Schnickschnack am Gerät selber, wie etwa dutzende Tasten. Gute Verarbeitung, stabile DVD-Lade, sehr gutes und sehr leises Laufwerk. Grosses und detailreiches Display, welches allerdings etwas heller sein könnte, aber man achtet ja eh mehr auf den Film. Die Wiedergabequalität bei DVD ist sehr gut, bestes Bild erreiche ich bei mir über 576p, beim Upscaling wird es etwas dunkler. Das überlasse ich meinem Pana-LCD, der kann es besser. Andere Videoformate gibt er auch recht gut wieder. Er kommt fast mit allen Formaten und Codecs zurecht und liest alles recht fix ein. SVCD spielt er ebenfalls problemlos. MP3 mit verschiedenen Bitraten bereiten ihm keine Probs, variable Bitraten hab ich nicht getestet. Er ist auch nicht wählerisch, was die verschiedenen Formate bei DVD-Recordable und Rewritable angeht, echt klasse. Die Fernbedienung ist relativ klein, leicht und sehr gefällig. Tasten sind übersichtlich angeordnet. Nun zu den Kontras: JPEG-Files werden nur in SD dargestellt, sieht alles andere als toll aus. Zudem braucht er ewig zum Einlesen der Pics, das nervt. Die Menüführung ist zwar verständlich, das OSD sieht auf dem TV aber irgendwie billig aus und reagiert etwas schwerfällig. Der Aktionsradius der Fernbedienung könnte besser sein. Aber das war es auch schon mit den Minuspunkten, bleiben also jede Menge Pro's gegenüber wenigen Kontra's.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Strohmeier auf 29. Dezember 2008
Gerät sieht genau SO aus wie ich es in der Produktbeschreibung gesehen habe! Ausgepackt, über HDMI an den LCD-Fernseher(Samsung) und über Lichtleiterkabel an die Heimkinoanlage(Yamaha) angeschlossen. Und alles lief bestens, ohne das ich vorher irgend etwas eistellen oder updaten musste. Natürlich ist auch bei diesem, wie bei jedem anderen Player noch ein Finetuning möglich, in meinem Fall aber gar nicht nötig. Konnte auch keine schlechte Verarbeitung wie ausgefranste Kanten feststellen. HDMI-CEC funktioniert ebenfalls bestens. Fernseher und Player lassen sich einwandfrei unabhängig von einander ein und aus schalten. Wen das blaue Lämpchen stört,der soll es sich halt mit Edding zu malen oder abkleben. Ich finde das Haarspalterei, zumal es nicht einmal aufdringlich leuchtet, aber solche Leute würden wohl auch bei einem High-End Player für 1000 Euro noch was finden, über das sie meckern können.Traurig.
Mein fazit: Wir reden hier über einen 59! Euro Player, der für DIESEN Preis absolute Spitze ist, es muß auch mal gesagt werden, dass es wesentlich schlechtere Player für wesentlich mehr Geld zu kaufen gibt! Ich bin sehr zufrieden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Soenke Trzaska auf 3. Dezember 2008
Ich möchte nun auch nochmal kurz meine Meinung zu diesem Gerät abgeben. Zunächst hat es mich etwas gewundert, das dieses Gerät, als der Nachfolger des P7, deutlich günstiger zu haben ist, zumal der P8 (so las ich in einem Hifi Forum) einen neuen, überarbeiteten Chipsatz haben soll.

Was wirklich stört, ist die fehlende Track-Anzeige. Da ich auch meine Audio-Cd`s über dieses Gerät höre, ist es schon sehr lästig, einfach immer so "ins Blaue" tippen zu müssen, um einen bestimmten Track abzuspielen.
Ich habe mir geholfen, indem ich einen kleinen (ohnehin wenig genutzten) portablen DVD-Spieler an den Chinch-Ausgang des Samsung angeschlossen habe. Nun wird das Bild vom Samsung auf den kleinen Bildschirm ausgegeben und das Navigieren fällt wieder leichter (vor allen Dingen bei mp3-Cd`s).
Dann fällt auf, das bei der Audio-Widergabe der Track nicht "sauber" beginnt, sondern manchmal so klingt, wie "eingeblendet". Sprich, es startet leise und geht dann hoch zur normale Lautstärke.

Der Klang an sich ist allerdings einwandfrei. Satte Bässe und krispe Höhen. In stummen Passagen ist keinerlei Nebengeräusch zu hören. Ich nehme den optischen Audioausgang zum AV-Receiver. Dieses war mit dem HDMI-Ausgang in wichtiges Kaufkreterium für mich.

Der Player ist im Betrieb leise, fast nicht zu hören. Die blaue Lampe stört mich gar nicht und die vier Striche im Bereitschaftsmodus eigentlich auch nicht.
Das Einlesen dauert allerdings schon ein Weilchen...
Das Bild ist in der Tat großartig! Hier empfehle ich die Rezensionen des P7 zu lesen. Die Leute überschlagen sich teilweise wegen des Bildes und das mit Recht!
Tja... was soll ich sagen... es ist kein perfektes Gerät. Wirklich unverständlich ist die fehlende Trackanzeige. Für mich das größte Manko...
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gagamel auf 22. Mai 2009
Hatte mir den P8 bestellt, da er von vielen gelobt wurde.
Das Preis-Leitungsverhältnis ist entsprechend gut.
Als er dann kam war ich auch in meiner Entscheidung bestätigt, das Design hat mich echt begeistert, die Fernbedienung ist hübsch und liegt gut in der Hand.
Doch dann kam die Enttäuschung, das Laufwerk braucht fast eine Ewigkeit um eine DVD einzulesen und macht dabei Geräusche die einem den TV Genuss verkraulen können. Als ich dann eine VCD und SVCD, welche auf einem Panasonic problemlos liefen, testete kam die böse Überraschung.
Er erkennt trotz anders lautenden Beschreibungen, meine VCD und SVCD nicht! Daher mein Tipp: * Klasse im Design und Bild - Nicht zu empfehlen wenn man sehr nahe am Gerät sitzt oder leise Passage hört. Hier stören die Laufwerksgeräusche zu sehr.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen