EUR 19,90 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von popshop-wesel
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 26,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: scotty46
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,69

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Same (1985) [Vinyl LP]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Same (1985) [Vinyl LP]


Preis: EUR 19,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch popshop-wesel. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 19,90 17 gebraucht ab EUR 2,85 2 Sammlerstück(e) ab EUR 7,89

Fine Young Cannibals-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Fine Young Cannibals-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Same (1985) [Vinyl LP] + The Raw & The Cooked + The Platinum Collection
Preis für alle drei: EUR 36,40

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Vinyl
  • Erscheinungsdatum: 1. Januar 1985
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: London
  • ASIN: B000091ESP
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 405.143 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Produktbeschreibungen

Erscheinungsland: Deutschland
Erscheinungsdatum: 1985

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von V-Lee TOP 500 REZENSENT am 9. Dezember 2008
Format: Audio CD
Ein eigenartiges Album - immer noch. Mit dieser ureigenen Mischung aus 80er Synthies gepaart mit Soul, R'n'B, dem Stil des späten Elvis und den 50er Jahre Gitarren, die manchmal auch nur funky waren konnte ich die FYC cannibals damals genauso wenig schubladisieren wie heute. Manchmal funktioniert das halt nicht irgendetwas in irgendein Kast'l zu stecken, nur bin ich mir nicht mal sicher, ob das in diesem Fall gut ist.

Die Mischung hat was, keine Frage, und auch die songs sind größtenteils sehr gut und - was diese erste Scheibe der Jungs aus Birmingham angeht - hier waren die synth sounds noch nicht so nervend, auch wenn hier die ganz großen Hits fehlen. Sicher ,Johnny Come Home' hört man heute noch, aber bei Suspicious Minds greift man heut' doch wieder eher zur klassischen Elvis Version, weil die ganz einfach zwingender ist. Mein Lieblingssong ist ,Move To Work' weil er dem klassischen R'n'B noch am nächsten ist, aber spätestens ab Nummer 8 ist Roland Gift's Stimme nur mehr sehr schwer zu ertragen.

Trotzdem die hatten was, schade nur, daß es sie nur 2 Alben lang gab, denn das hätte noch sehr interessant werden können...
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von H. Engelmann am 13. Mai 2013
Format: Audio CD
Die neue "Deluxe 2CD Edition" des unbetitelten Debut Albums der Fine Young Cannibals kommt vom britischen Edsel Label. Enthalten sind auf 2 CDs das Album sowie die B-Seiten der Singles und die meisten Maxi Versionen und Remixes der beiden Singles "Johnny Come Home" und "Suspicious Minds".

Das Album ist der Beweis dass es in den 1980ern auch gute und zeitlose Pop Musik gab. Insbesondere die Singles "Johnny Come Home", "Funny How Love Is" sowie das Elvis Cover "Suspicious Minds" mit Jimmy Somerville kann man auch heute noch gut hören. Ich will hier aber nicht im Detail das Album besprechen sondern auf die 2013er Neuauflage eingehen.

Die Deluxe 2CD Edition kommt im Slim 2CD JewelCase mit dickem Booklet und Pappschuber. Das Booklet enthält keine Songtexte, dafür neben dem Kleingedruckten ausführliche und informative Liner Notes und einige Abbildungen von Single-Covers und wenige Fotos. Der Schuber enthält vorn das Album-Cover so wie es auch auf dem Booklet vorne drauf ist und hinten das Rück-Cover so wie es auch auf dem Inlay ist, also kein optischer Mehrwert.

Die B-Seiten sind auf CD1 dem Album angehängt was ich passend finde. CD2 enthält dann 4 Remixes von "Johnny" und 5 von "Suspicious". Das ist etwas ermüdend, zumal nicht alle gelungen sind. Leider ist das Album aber diesbezüglich auch unvollständig, es fehlen Maxis. Ob die hier enthaltene Auswahl gelungen ist kann ich nicht beurteilen da ich nicht alle FYC Maxis kenne. Außerdem fehlen die B-Seiten "Good Times & Bad" (B-Seite von "Johnny Come Home") sowie "Prick up Your Ears" (von der "Suspicious Minds" Maxi), beides keine richtigen Lieder, sondern Instrumentalstücke mit Filmdialogfetzen.

Fazit: 4 Sterne für ein gutes Album in guter aber nicht perfekter Neuauflage.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden