oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Salzburg
 
Größeres Bild
 

Salzburg

19. Oktober 2009 | Format: MP3

EUR 10,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 15,12, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:01
30
2
1:01
30
3
0:57
30
4
1:45
30
5
1:44
30
6
0:52
30
7
1:15
30
8
2:47
30
9
0:49
30
10
3:54
30
11
11:16
30
12
8:11
30
13
12:29
30
14
11:09
30
15
12:08


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 19. Oktober 2009
  • Erscheinungstermin: 19. Oktober 2009
  • Label: Deutsche Grammophon (DG)
  • Copyright: (C) 2009 Deutsche Grammophon GmbH, Hamburg
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:12:18
  • Genres:
  • ASIN: B002RGC7U6
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 230.069 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bernd Grill am 22. März 2010
Format: Audio CD
Das Klavierduo Argerich/Freire tat sich auch schon in den vergangenen Jahren immer wieder mal zusammen und brachte sensationelle Ergebnisse hervor (man denke nur an Rachmaninoffs 2. Suite oder Lutoslawskis Paganini-Variationen). Eine weitere Steigerung schien kaum denkbar, und doch kann man ohne jede Übertreibung sagen, daß die beiden Künstler hier in ungeahnte Bereiche vordringen.
Da bis auf Schuberts Rondeau alle hier eingespielten Werke auch in Orchesterfassungen vorliegen, kann man durchaus auf den Gedanken kommen, daß die hier vorliegenden Klavierduo-Fassungen es in puncto Farbigkeit nicht mit einem Orchester aufnehmen könnten. Doch weit gefehlt - die schillernden Interpretationen dieses kongenialen Duos belehren den Zuhörer schnell eines Besseren. Die rhythmische Präzision ist phänomenal und wirkt vollkommen organisch - als würde ein Spieler dies spielen, wenn er vier Hände hätte. Die Dialoge zwischen den beiden Klavieren sind äußerst plastisch und so ausgewogen, daß man praktisch jederzeit wahrnimmt, welches Klavier gerade das Sagen hat. Die Einleitung zu Ravels "La Valse" ist spannungsgeladen, voller Stringenz und von stupender Technik. In Rachmaninoffs "Sinfonischen Tänzen" op. 45 brennen die Künstler ein pianistisches Feuerwerk ab, für das man nach neuen Superlativen suchen muß. Dies sind nur zwei exemplarische Beispiele einer Liste, die sich nahezu beliebig fortsetzen ließe.
Es ist schwer zu glauben, daß diese beiden fast 70-jährigen Künstler mit jedem Auftritt immer noch besser werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich hatte mir die CD dazu bereits in Ergänzung zum Buch über Martha Argerich angehört und weil sie mir gefiel auch
angeschafft. Bin insgesamt damit sehr zufrieden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden