Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,95

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Salz und sein Preis: BRIGITTE Liebesromane [Gebundene Ausgabe]

Patricia Highsmith , Melanie Walz
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

März 2010
Die erste deutsche Übersetzung erschien 1990 unter dem Titel 'Carol' im Diogenes Verlag.Eine ganz normale Geschichte, nur daß 1952, als der Kultroman einer lesbischen Liebe in McCarthys Amerika erstmals unter Pseudonym erschien, dort alles als verdächtig galt, was etwas anders war. 'Salz und sein Preis' ist Patricia Highsmiths einziger Roman, der von erfüllter Liebe handelt, die als Glück empfunden wird und nicht als böser Wahn. Nie wieder schreibt die Autorin, die den Roman unter dem Eindruck einer persönlichen Begegnung begann, so sinnlich, so poetisch, so erotisch.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 464 Seiten
  • Verlag: Gruner + Jahr; Auflage: 1 (März 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570907295
  • ISBN-13: 978-3570907290
  • Originaltitel: The Price of Salt
  • Größe und/oder Gewicht: 19,4 x 12,6 x 3,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 200.993 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Patricia Highsmith wurde 1921 in Fort Worth / Texas geboren. Ihr Debütroman »Zwei Fremde im Zug« wurde 1951 von Alfred Hitchcock ver?lmt und machte sie über Nacht als Krimi-Autorin berühmt. »Salz und sein Preis« erschien 1952 unter dem Pseudonym Claire Morgan. Erst mit der Neuausgabe 1984 unter dem Titel »Carol« gab sich Patricia Highsmith als Autorin zu erkennen. Sie starb 1995 im schweizerischen Locarno.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsam 14. Oktober 2012
Von Tina
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Interessante Geschichte, wenn man bedenkt, dass die Autorin ihr eigenes Ich fast die ganze Zeit ihres Lebens verleugnet hat.
Etwas betulich geschrieben vielleicht, aber dabei muss man das Jahr der Veröffentlichung (1952) berücksichtigen. So gesehen war es eher ein mutiges Buch. Mir fiel es zumindest leicht, mich in die Personen hineinzuversetzen und wie schwer es in dieser Zeit gewesen sein muss, eine gleichgeschlechtliche Liebe leben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar