Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 14,40 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 7 Bilder anzeigen

Salvador Dalí. Das malerische Werk: 2 Volumes Gebundene Ausgabe – 17. September 2007


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 17. September 2007
EUR 46,59
3 gebraucht ab EUR 46,59 1 Sammlerstück ab EUR 99,99
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Amazon Student Hochschulrennen
Alle Teilnehmer haben die Chance auf exklusive Preise im Gesamtwert von über 12.000 EUR. Hier geht es zum Hochschulrennen.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 780 Seiten
  • Verlag: TASCHEN; Auflage: 1., Aufl. (17. September 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3822838195
  • ISBN-13: 978-3822838198
  • Größe und/oder Gewicht: 26,5 x 8,5 x 34 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 531.275 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Autoren: Robert Descharnes, Fotograf und Schriftsteller, veröffentlichte bereits Werke über berühmte Künstler wie Antoni Gaudí und Auguste Rodin. Seit 1950 hat er Dalís Bilder und Schriften dokumentiert und katalogisiert – er gilt als führender Experte auf diesem Gebiet. Kurz vor Dalís Tod wurde er vom Künstler selbst dazu ermächtigt, die Rechte an seinen Arbeiten zu übernehmen. Dieser Aufgabe widmet er sich in der Societe Demart Pro Arte B.V., deren Präsident er ist. Gilles Néret (1933-2005) war Kunsthistoriker, Journalist, Schriftsteller und Ausstellungskritiker. Er organisierte mehrere Kunst-Retrospektiven in Japan, gründete das SEIBU Museum und die Galerie Wildenstein in Tokio. Er leitete Kunstzeitschriften wie L'Œil und Connaissance des Arts und erhielt für seine Publikationen 1981 den Prix Elie Faure. Néret war Herausgeber von TASCHENs Monet und Velázquez und Autor von Dalí – The Paintings, Matisse sowie Erotica Universalis. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C. Krause am 4. März 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Salvador Dalí (1904 - 1989) gilt gemeinhin als künstlerisches Universalgenie. Sein Oeuvre umfasst neben einer Vielzahl surrealistischer Gemälde, Grafiken und Skulpturen auch einige Bühnenbilder, Filme und sogar Gedichte. Der zweiteilige Bildband "Dalí" ist nahezu ausschließlich dem malerischen Werk des Künstlers gewidmet.
Schon die äußere Gestaltung des Bildbandes ist ansprechend. Seine beiden Teilbde. stecken in einem stabilen, mit dem Antlitz Dalís bedruckten Schuber. Zusätzlich geschützt werden die in schwarzes, golden geprägtes Leinen gebundenen Teilbde. durch liebevoll mit je einer Abbildung eines Gemäldes von Dalí gestaltete Umschläge (Teilbd. 1: "Die Versuchung des heiligen Antonius", 1946; Teilbd. 2: "Leda atomica", 1949).
Inhaltlich weiß der Bildband ebenfalls zu überzeugen. Dies ist nicht weiter verwunderlich, handelt es sich bei den Autoren doch um wahre Kenner Dalís: Gilles Néret als Kunsthistoriker und Robert Descharnes als zu Lebzeiten Dalís enger Freund des Künstlers. So verstehen es die Autoren denn auch, die größtenteils in der Reihenfolge ihres Entstehens vorgestellten Gemälde Dalís auf unterhaltsame Weise mit allerhand Wissenswertem über den Künstler sowie dessen Leben und Wirken zu kommentieren.
Zusammen beinhalten die beiden großformatigen Teilbde. 1621 farbige Abbildungen, welche sämtliche Gemälde Dalís zeigen. Alle Abbildungen bestechen durch eine hervorragende Qualität. Da die Abbildungen auf besonders schwerem Papier gedruckt sind, kommen ihre durchgehend hohe Auflösung sowie ihre satten, leuchtenden Farben ausgezeichnet zur Geltung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Silie am 9. Januar 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch bietet einen hervorragenden überblick über den größten Teil von Dalis Werken und gibt interessante Information über Dalis Leben.

Ein kleines Manko, die Ausgabe 2013 ist Abmessungstechnisch sehr klein, das heißt die schrift ist klein und auch die Bilder würde ich mir größer wünschen. Die Auflage von 2007 ist in Ihren Dimensionen größer und würde ich empfehlen.

Dennoch Abbildungen, gut zu Lesen und ein Hammer Preis-Leistungsverhältnis veranlassen mich 5 Sterne zu geben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Reka am 2. Juli 2014
Format: Gebundene Ausgabe
Meiner Meinung nach ein tolles Buch über Salvador Dali. Es sind tolle und ausführliche Beschreibungen der einzelnen Bilder dabei und die Lebensgeschichte ist auch gut zusammen gefasst.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen