EUR 19,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,80 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Salatglück: Das Kochbuch mit 100 frischen Rezepten. Von Salat, Dips und Gemüse bis zu Fleisch und Fisch für alle Jahreszeiten Gebundene Ausgabe – 25. Februar 2013


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,99
EUR 19,99 EUR 16,62
68 neu ab EUR 19,99 4 gebraucht ab EUR 16,62

Wird oft zusammen gekauft

Salatglück: Das Kochbuch mit 100 frischen Rezepten. Von Salat, Dips und Gemüse bis zu Fleisch und Fisch für alle Jahreszeiten + 1 Salat - 50 Dressings: Würzig, cremig, herrlich frisch (GU Küchenratgeber Relaunch ab 2013) + Salate mit Pfiff: Schnell, preiswert, auch fürs Büro - alle zum Sattessen
Preis für alle drei: EUR 33,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Verlag: Christian Verlag GmbH (25. Februar 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862442543
  • ISBN-13: 978-3862442546
  • Originaltitel: Matiga Sallader
  • Größe und/oder Gewicht: 19,7 x 2,2 x 26,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 72.991 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Wunderbare, teils skandinavisch inspirierte Rezepte serviert uns Caroline Hofberg in dem Buch 'Salatglück'.« (Wohnen & Garten)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Laura am 2. März 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Mein Salatglück liegt auf Seite 52: Matjessalat mit Roter Bete und gebräunter Butter.
Wie, nicht das übliche "Salatwaschen + Dressingdrüberkippen"? Tatsächlich versammelt dieses Buch 100 vielversprechende Salatrezepte, die so außergewöhnlich sind, dass man damit bei jedem sommerlichen Picknick (aber auch im Winter, mit den Winterrezepten) ein bisschen angeben kann.

Etwas aufwändiger sind sie daher schon, die Salate, aber dafür auch oft so üppig, dass man nur noch ein gutes Brot dazu servieren muss. Zu den Rezepten gibt es außerdem noch einen kleinen Abschnitt mit Pasteten und Dips (dann ist das Trio perfekt: Salat, Brot und Dip) und einen mit Dressings.

Häufig ist ein Korn die Grundlage für einen Salat, Quinoa, Gerste, Dinkel oder auch Linsen zum Beispiel. Dazu gibt es natürlich allerlei Gemüse und meist Fisch oder Fleisch. Da sich – bis auf die lauwarmen Salate – alles gut vorbereiten lässt, kann man aber auch das gut zur Grillparty mitbringen. Einen sommerlichen Lachsbulgur mit Limettenjoghurt und Lachsstückchen zum Beispiel. Bei einer Party im eigenen Garten würde ich dann eher den warmen Wurzelgemüsesalat mit Schinken und Gorgonzola servieren.

Wer eine Diät plant, ist mit diesem Salat-Buch vielleicht weniger gut beraten, hier steht nicht Askese sondern Genuss im Mittelpunkt, und ja, dazu gehören nun mal Käse, Nüsse, Kartoffeln und gutes Öl. Dafür kann man mit den Gerichten sicher auch Männer begeistern, die sehen werden, dass "Salat" nicht "grünes Blatt ohne Geschmack" bedeutet. An Zutaten wie der Rentierpastete (S.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Dusty am 16. August 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das tollste Salatbuch aller Zeiten! Habe bis jetzt 8 Salate ausprobiert und jeder war ein Volltreffer, obwohl man manchmal nicht glaubt, das bestimmte Zusammenstellungen lecker schmecken. Habe das Buch auch schon mehrfach verschenkt, weil es auch
von der Gestaltung sehr ansprechend ist.
Absolut zu empfehlen, schade dass es nur 5 Sterne gibt :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Enna am 13. Oktober 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein super Buch zur Anregung für gehaltvolle Salate.
Sehr zu empfehlen.
Danke für die interessanten Ideen. Und allen gutes Gelingen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Isabell S. am 18. Juli 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch hat tolle Rezepte und wunderschöne Fotos. Ich habe schon jede Menge ausprobiert und bisher kamen alle Salate sehr gut an. Was mir fehlt sind die Kalorienangaben, die heute in keinem modernen Kochbuch fehlten sollten. Das Buch ist offensichtlich kein Rezeptbuch für Menschen, die auf Diät sind oder abnehmen wollen. Hier handelt es sich um reichhaltige Mahlzeiten-Salate, die richtig satt machen - trotzdem sind Kalorienangaben als Richtlinie wichtig und man kocht ja auch oft für Gäste, die nach einer Ernährungsumstellung sehr auf Kalorienzahlen achten. Auch die Angabe von Vorbereitungszeiten wäre hilfreich. Bei manchen Rezepten sollte man vorher nicht nur die Zutatenliste sondern die genaue Beschreibung lesen, weil z. B. Weizen lange kocht und noch abkühlen muss. Dafür gibt es einen Punkt Abzug. Ansonsten ist es wirklich empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden