oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Saitensprung

Friedemann Audio CD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 28. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Wird oft zusammen gekauft

Saitensprung + Echoes Of A Shattered Sky (Blu-Ray Audio) + Legends of Light
Preis für alle drei: EUR 51,17

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (21. Mai 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Biber (in-akustik)
  • ASIN: B000PMGPYS
  • Weitere Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.137 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Afro Dite
2. Ein Samer Kauboj
3. Till
4. Saitensprung
5. Hitzig
6. Eine kleine Zupfmusik
7. Pia
8. Calling Home
9. Für Moni
10. Sentimental Elegance
11. County Road

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Wie unten schon erwähnt, handelt es sich beim "Saitensprung" um eine perfekt aufgenommene, sehr differenziert und klar klingende Scheibe, die aus einer entsprechenden Audio-Anlage erklingend, ein verzücktes Lächeln beim Hörer erzeugt. Die 4,5 "Ohren" (Wertung der Zeitschrift "Audio") sind bezüglich des Klanges vollauf gerechtfertigt.

Auch die Titel (mein Lieblingshit: "Ein Samer Kauboj") sind für sich genommen größtenteils sehr angenehme "Gitarrensongs", die nie nervig, stets melodiös rüberkommen.

Ein Nachteil: Die Abwechslung ist nicht gerade überragend. Hier gibt es Besseres - wie z.B. "High Tension Wires" von Steve Morse.

Fazit: Auf einer sehr guten Audio-Anlage ist die CD ein Genuss; auf "Otto-Normal"-Anlagen auf Dauer wahrscheinlich etwas langweilig...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einzigartig in vieler Hinsicht !! 29. Oktober 2008
Format:Audio CD
Fuer lange Zeit habe ich eine CD gesucht welche verschiedene Beduerfnisse erfuellen kann. Sie sollte entspannend sein aber auch das gesamte Spektrum eines Instrumentes und eines Stereosystems zeigen.

Friedemann ist bekannt fuer seine kreative Arder der musikalischen Interpretation und Kombinationen von Sound Effekten.

Dieses Album praesentiert nun endlich eine CD mit Gitarrensongs.
Ich muss einfach sagen ich LIEBE dieses Album.
Allein das zweite Lied ist es wert.

Das ist genau die richtige Musik um Leute fuer das Gitarrenspielen zu gewinnen. Es ist einfach unglaublich wie Friedemann seine Gitarre ausreizt um alle moeglichen Klangeffekte zu erzielen.

Diese CD klingt wie eine Liebeserklaerung an seine Gitarre, alle die Zupfinstrumente spielen oder diejenigen die einfach nur musikalisch interessiert sind oder experimentierfreudig.

Das Ergebnis kann sich zeigen lassen und wird auch nicht langweilig !!

Bravo !!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Licht und Schatten.. 21. Juli 2007
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Dies ist eine typische cd die man sich kauft, weil sie überall in den grünen klee gelobt wird. Die lieder eins, zwei und vier sind ja noch ganz okay, aber der rest ist (sorry to say) einfach nur gepflegte langeweile. Es muss ja nicht gleich "friday night in san francisco" sein, aber hier und da wünschet sich der zuhörer einfach mal etwas feuer und virtuosität. Klassisches musikalisches understatement wird der eine sagen, mir aber reicht es leider nicht, um mir die cd mehrmals anzuhören.
Absolut grossartig dagegen ist friedemanns einsatz der gitarre als percussioninstrument. Hier werden klänge herbeigezaubert, über die man sich nur wundern kann. Sehr sauber und transparent aufgenommen, taugt die cd ganz hervorragend zum vorführen von hochwertigem hifi equipment - ich denke, hier liegt auch ihre eigentliche daseinsberechtigung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Saitensprung der sich lohnt... 16. Mai 2010
Von Eddi S
Format:Vinyl
vorausgesetzt man mag Gitarrenklänge!
Der Klang dieser 180 Gramm Vinyl LP ist sehr gut und kann durchaus in die Sammlung der audiophilen Tonträger eingereiht werden.
Obwohl ich nicht unbedingt zu den Friedemann Fans gehöre, finde ich diese Scheibe doch sehr gelungen. Zumindest überrascht es was mit Ideen alles aus einer Gitarre an Nebeneffekten herauszuholen ist. Eigentlich mag man es gar nicht glauben hier oft nur eine Gitarre zu hören.
Sicher ist diese Platte nicht das, was man unter der Erfindung der Vielseitigkeit versteht - es ist ja auch nur eine Gitarre.
Vielsaitig hingegen ist sie allemal, ein Saitensprung der sich lohnt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kammer-Pop auf höchstem Niveau 23. Mai 2007
Von Hering
Format:Audio CD
"Schön, wenn mann Interpret und Produzent in Personalunion ist". So gelang es Friedemann, zur melodischen Delikatesse und Klarheit seine Gitarren-Sounds die fast orchestrale Klangfülle früherer Aufnahmen zu simulieren" (Zitat Audio Live 6/2007).

"Von den Harfen, einem Cello und wenigen Stimm-Samples abgesehen, entstand die Musik also komplett auf Gitarren (u.a. mit Christian Straube). Und die nahm Friedemann in selten gehörter Klarheit, Farbigkeit und Transparenz auf" ("Die Audiophile" Zitat Stereoplay 6/2007).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar