Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,89

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sainthood [+Bonus CD] [Vinyl LP]


Preis: EUR 24,79 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
11 neu ab EUR 16,21

Tegan & Sara-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Tegan & Sara

Fotos

Abbildung von Tegan & Sara

Biografie

Nach dem kürzlichen Release ihrer Werkschau-EP „In Your Head: An Introduction To Tegan And Sara“, welche die gesammelten Highlights ihres bisherigen Schaffens auf einem Tonträger vereinte, präsentieren sich Tegan And Sara nun auf ihrem kommenden Album „Heartthrob“ in einem neuen, frischen und aufregenden Soundgewand!

Zusammen kam es mit ... Lesen Sie mehr im Tegan & Sara-Shop

Besuchen Sie den Tegan & Sara-Shop bei Amazon.de
mit 16 Alben, 42 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Sainthood [+Bonus CD] [Vinyl LP] + The Con + Heartthrob
Preis für alle drei: EUR 57,27

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Vinyl (24. November 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Label: Sire / London/Rhino
  • ASIN: B002STRAH2
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 286.444 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Produktbeschreibungen

motor.de

Ein nicht unerheblicher Distinktionsgewinn innerhalb der Popmusik kann das Ausleben der eigenen Wut sein. Tegan And Sara müssen dies erkannt haben und legen mit "Sainthood" ein erstaunlich rockendes Album vor, das zu keinem Zeitpunkt die wütende Entstehungsgeschichte vergessen lässt.
Komme was wolle, derzeit sind Tegan And Sara die beliebtesten Geschwister des Independent. Im vergangenen Herbst verkauften sie das Berliner Astra komplett aus, obwohl The Gossip parallel spielten, die Zielgruppe ähnlich sein dürfte und es kein neues Album vom Duo gab. Was nun endlich nachgeschoben wird: "Sainthood" könnte als aggressivstes Werk der Schwester in die Bandgeschichte eingehen, denn Tegan And Sara können kaum an sich halten.
Bereits die Single "Hell" wird zur Beziehungskrise: Die Gesprächbereitschaft der beiden Protagonisten ist nach endlosen Streitereien am Nullpunkt angelangt und mit massiven Gitarrenschichten unterlegt, entwickelt sich der Song zu einem derb schroffen Pop-Monstrum. Ein Paradebeispiel für viele weitere Beiträge auf "Sainthood" - einem Longplayer, der genau das ist, was gemeinhin als Ohrwurm bezeichnet wird.
Nur eines könnte die Stimmung trüben: Obschon "Sainthood" so verboten chatchy ist, nutzen sich die Tracks erstaunlich schnell ab und einige Kritiker beschweren sich bereits, dass die Platte zu viel A(dult)O(riented)R(ock) besäße. Was sie übersehen - das facettenreiche Songwriting der beiden Schwestern vergräbt die Dissonanz diesmal unter der Oberfläche: Schwierige Rhythmuswechsel, Klangspielereien und Experimente entfalten sich auf "Sainthood" wie guter Wein: Sehr langsam.
Zu entdecken auf einem Longplayer, wie er bezeichnender kaum sein könnte: "Sainthood" soll der Vorbote einer längeren Pause sein, den "Abschluss einer Schaffensperiode" markieren. Keine Frage, Tegan And Sara haben sich endlich die Last von den Schultern gespielt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jon-Paul Kaiser TOP 1000 REZENSENT am 15. Januar 2010
Format: Audio CD
Zurückblickend mussten Tegan & Sara eine lange Reise bestreiten, um endlich die Anerkennung zu finden, die Ihnen seit Jahren zugestanden wäre. Mit Ihrer sechsten Platte ' Sainthood ' dürfte Ihnen diese allerdings nicht mehr fehlen. Seit ' The Con ' im Jahr 2007 kennt auch der letzte Mensch auf Erden das lesbische Zwillings-Duo. Auch ist es das erste Mal das Tegan & Sara gemeinsam Ihre Texte geschrieben haben und nicht wie ansonsten üblich, in Trennung voneinander. Lyrische Themen auf ' Sainthood ' sind dieses Mal die weltliche Hingabe, Wahnvorstellungen und das beispielhafte Streben nach Liebe in einer Beziehung. Inspiriert durch emotionale Sehnsüchte aus den Objekten unserer Zuneigung und der Besessenheit von romantischen Idealen. Ihren Albumtitel entnahmen Sie dem Song ' Came So Far For Beauty ' von Leonard Cohen: "I practiced all my sainthood/ I gave to one and all/ But the rumours of my virtue/ They moved her not at all".

Sie hatten vor etwas komplexer und erwachsener zu klingen und haben dies auf ' The Con ' auch in die Tat umgesetzt. Ihr sechstes Studioalbum, das wieder von Chris Walla produziert wurde, verwirft dagegen viel von der einstigen Zurückhaltung und Atmosphäre zugunsten eines volleren und direkteren Gefühls in perfiden Einklang zu ' So Jealous ' aus dem Jahr 2004 und dem für viele besten Album von Tegan & Sara. Die Arrangements sind weniger überfüllt, die Songs wurden einfacher in Ihrer Struktur, die zum Vorschein tragenden Gefühle verständlicher für den Hörer und die emotionale Wirkung des Albums viszeraler. Hin und wieder gibt es zwar noch diese undefinierbaren Geräusche, aber insgesamt fehlt die Energie und das Feuer auf dem Album. Vielleicht mag das auch nur der erste Blick so sehen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kathrin Ploch am 13. Dezember 2009
Format: Audio CD
Das 6. (!) Studioalbum von Tegan und Sara beweist mal wieder das Talent der beiden Musikerinnen.
Der Sound von Sainthood ist im Gegensatz zum eher düsteren/melancholischen Vorgänger The Con hauptsächlich rockig und peppig mit Nummern wie Hell, The Ocean, Northshore und dem Upbeat-Song Alligator. Insgesamt wirkt das Album sehr ausgeglichen, die Songauswahl ist gelungen.
Die Texte sind gefüllt mit Metaphern und lassen wieder viel Raum für eigene Interpretationen.

Sainthood glieder sich für mich perfekt in die Kette großartiger Tegan and Sara Alben ein und kann von mir mit gutem Gewissen weiterempfohlen werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Laura Stein am 2. Januar 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
reiht sich perfekt in die musikalische Entwicklung von Tegan and Sara ein. Ein großartiges Album, welches man nicht zu oft hören kann! Textlich ebenso berührend und eingängig wie musikalisch. Kaufen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von C.B. am 2. März 2013
Format: MP3-Download
Großartig, das beste Tegan & Sarah Album wie ich finde! Grade wenn man Liebeskummer hat oder generell schlecht drauf ist bewirkt das Album Wunder :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lisbeth Salander am 6. Oktober 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Als Fan muss man diese CD einfach lieben...und spätestens nach dem dritten Song ist man unweigerlich dem T&S-Fieber verfallen und zum Fan geworgen.
Sprich: diese CD muss man einfach lieben :D
Peppig, tiefgründig, nachdenklich, vielseitig, großartig!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Steffen Michaelsen am 6. Februar 2010
Format: Audio CD
Spitzenalbum, hier stimmt alles von vorne bis hinten. Mit "Hell" ist sogar ein richtiger Überhit auf dem Album. Absolute Kaufempfehlung für alle, die auf Poprock mit einer punkigen Note stehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen