Gebraucht kaufen
EUR 15,27
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: gebunden Knesebeck, 01.10.2004. 424 S. Sofortversand! Gutes Exemplar, geringe Gebrauchsspuren, Cover/SU berieben/bestoßen, innen alles in Ordnung; good - fine Immediate delivery in bubble wrap envelope! Good copy, light signs of previous use, cover/dust jacket has some rubbing/wear (along the edges), interior in good condition 150727axxm19 ISBN: 9783896602435
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Sahara Gebundene Ausgabe – 1. Oktober 2004

5 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 199,95 EUR 15,27
2 neu ab EUR 199,95 6 gebraucht ab EUR 15,27

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Die Sahara erstreckt sich über neun Millionen Quadratkilometer vom Atlantik bis zum Sudan. Die größte Wüste der Erde zieht mit ihrer gigantischen Weite aus Sand, Steinen und Oasen jeden Besucher in ihren Bann. Der Fotograf Philippe Bourseiller brach in den vergangenen Jahren zu zahlreichen Expeditionen durch die Sahara auf, um die Schönheiten dieser Landschaft festzuhalten. Seine Aufnahmen zeigen Effekte aus Licht und Schatten, Reflexionen der Sonne im Sand, das Abendrot über den Bergen, grüne Oasen inmitten der Einöde, die unglaubliche Weite des Himmels und Stätten archäologischer Ausgrabungen. Wie sich die Landschaft während Millionen von Jahren entwickelt hat und auf welche Weise sich die Nomadenvölker an das harte Wüstenleben angepasst haben, beschreiben sechs Sahara-Experten in sachkundigen Texten. So wie Philip Plisson mit dem Band »Das Meer« bietet hier Philippe Bourseiller das ultimative Sahara-Buch. Bildband im Großformat. 4,4 kg. Zudem kann man mit diesem opulenten und einzigartigen Bildband tief in die atemberaubende Welt der Sahara eintauchen. Philippe Bourseiller gelingt mit seinen hinreißend gestalteten Aufnahmen eine unvergessliche Reise in die größte Wüste der Welt. Mit großer Sensibilität fängt er Stimmungen so ein, dass sich die besonderen Erfahrungen in dieser gigantischen Weite tatsächlich nachvollziehen lassen. In prägnanten und nicht überfrachteten Texten gehen sechs Sahara-Experten auf die wichtigsten Entwicklungen dieser außergewöhnlichen Region ein. Auch eine gute Karte fehlt nicht. Alles in allem - ein ultimativer Sahara-Band. Philippe Bourseiller erhielt für sein fotographisches Werk bereits fünfmal den World Press Award.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Zeitgemäßer Bildband im Großformat mit eindrucksvollen Landschaftsaufnahmen der genannten Wüste. Zahlreiche Stimmungen wie Sonnenaufgang bzw.Untergang werden gekonnt eingefangen. Von der Art ist es ein Kunstband, Bevölkerung oder Lokalkolorit spielen keine Rolle, allein die ästhetische Darstellung des Naturwunders wurde wunderschön und gekonnt eingefangen. Da er das gleiche Format wie Polizas Africa Bildband hat kann man beide gut nebeneinander ins Bücherregal stellen. Beide Bücher sind untereinander auch von der Art der geschaffenen Aufnahmen vergleichbar,das einzige Manko das man vielleicht ganz leise geltend machen könnte ist das der Bildband nicht auf das fragile Ökosystem Sahara eingeht, so hätte man etwas zum nachdenken gehabt über auch die vom Menschen schon mißbrauchte Sahara gehabt.(Sondermüll wird dort vergraben).

Aber warum dem Autor nehmen was er schaffen wollte, einen wunderschönen Bildband über eine Region der Welt die sicher zu den faszinierendsten Überhaupt gehört.

Danke, ich habe viel Freude damit.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
........... wenn man diesen großformatigen Bildband aufklappt.
Die, meist ganzseitigen Bilder springen einem bei Tageslicht betrachtet durch ihre eindrucksvolle Komposition und ihre brillianten Farben (Druck)schier aus den Seiten ........ und man meint nach verträumten Stunden, Sand auf dem Tepich zu haben.
Habe 14 Bildbände über Wüsten . keines ist so schwer, groß und umfassend dokumentiert wie dieses. Wenig Hintergrundwissen, dafür geballte Bilderpracht - und dann auch noch zu diesem Preis ! K a u f e n !!
Kommentar 2 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Atemberaubende Landschaften, die Kulturen der Wüstenvölker einmalig ! VOn einem wahren Künstler der Fotografie und des Lichts in seiner eigenen Art eingefangen.
Kolossal, packend und informativ bringt er einem die Wüste näher, so das man selber gleich hinmöchte.
Kommentar 0 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden