Gebraucht kaufen
EUR 4,80
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Safe Haven (Englisch) Taschenbuch – 20. April 2011

4.6 von 5 Sternen 46 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 20. April 2011
EUR 170,42 EUR 0,80
1 neu ab EUR 170,42 8 gebraucht ab EUR 0,80

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über den Autor

In der Silvesternacht des Jahres 1965 kam Nicholas Sparks zur Welt. Nach einigen Umzügen wurde seine Familie schließlich 1974 in Kalifornien sesshaft. Sparks erinnert sich an eine glückliche Kindheit, obwohl um ihn herum durchaus auch Armut sichtbar war. Er war ein guter Schüler und begabter Sportler und machte 1988 ein ausgezeichnetes Examen in Betriebswirtschaft. 1989 heiratete er seine Cathy. Beruflich hat sich Sparks zunächst als Gründer einer Orthopädiefirma versucht, später u. a. als Immobilienmakler und Kellner, um schließlich auch einige Jahre Erfahrungen als Arzneimittelvertreter zu sammeln. 1997 konnte er sich dann endlich auf das konzentrieren, was ihn schon lange mehr bewegt hatte als seine Jobs: das Schreiben; der Erfolg von "Weit wie das Meer" machte es möglich.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

This story will tug at the heartstrings like never before OK! An A-grade romantic read Cosmopolitan A bittersweet love story In Style Magazine Definitely one to read with a box of tissues handy The Times Neatly done and slickly written, as always Star Magazine -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

With over 100 million copies of his books sold, Nicholas Sparks is one of the world's most beloved storytellers. His novels include 12 #1 New York Times bestsellers. All his books have been New York Times and international bestsellers, and were translated into more than 50 languages. Ten Sparks novels have been adapted into major motion pictures, with The Choice coming in February 2016.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
While reading in a waiting room the other day my concentration was interrupted by a woman who looked at my book and enthused, 'Oh, I just love him!' The 'him' was, of course, Nicholas Sparks, popular author of 16 novels, six of which have been made into motion pictures. My new found friend's enthusiastic tribute to Sparks stopped only when she was called in to the doctor's office. She will be one of many who will stand inline for SAFE HAVEN, such is the appeal of Sparks, and his easy to read messages of love.

With SAFE HAVEN we meet Katie, a beautiful young woman who has sought refuge and anonymity in the small community of Southport, North Carolina. She rents a small cabin and works at Ivan's restaurant. Katie has no car, and walks wherever she goes. She's a bit of a mystery to Alex, a widowed store owner, and Jo who soon moves next door.

Katie is determined to reveal nothing about herself lest she be found by Kevin, her alcoholic husband, who kept her a virtual prisoner in their home and savagely beat her without reason. On their honeymoon she was beaten for leaving her sun glasses by the pool; at home she's been thrown down the cellar stairs, her head knocked against the kitchen table. She endured all forms of physical abuse that left her bruised and sore. Kevin often swore that it would never happen again but it always did. When he finally pulled out his gun, a Glock, and held it to her head she knew she had to somehow escape, run for her life.

Yet despite her resolution to remain private she finds herself drawn to Alex, a kind, good hearted man who his doing his best to be both father and mother to his two children, Kristen and Josh. Katie develops a fondness for them, and they feel the same about her.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 15 von 16 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch ist gut lesbar, auch für "Nicht-Muttersprachler" Englisch gut verständlich. Ein typisches Buch von Sparks, ich habe bislang einige gelesen. Die Story hält einen, hat Spannung, man ist nicht gelangweilt. Natürlich kein philosophisches Meisterwerk, aber ich denke, den Anspruch hat N. Sparks nicht. Ich hab's mir gebraucht gekauft, es war den Preis locker wert und ich werd's sicher auch nochmal lesen.
Kommentar 5 von 5 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Zuerst einmal sei gesagt, dass ich wahrscheinlich nicht der durchschnittliche Nicholas Sparks Leser bin, denn ich bin männlich und zudem auch noch recht jung, was mich aber nicht aufhält, auch mal eine gute Schnulze zu lesen. So weit so gut.

Als es also letzte Woche endlich mal wieder etwas Sonne gab, und zudem auch noch die Werbung für die gleichnamige Romanverfilmung (die ich noch nicht gesehen habe, aber bestimmt werde) auf allen Kanälen zu sehen war, entschloss ich mit spontan mal wieder meinen Kindle abzustauben und bestellte das Buch, welches wie immer sofort auf meinem Kindle verfügbar war und so fing ich auch direkt an zu lesen.
Das Buch ist recht einfach geschrieben (habe die englische Originalversion gelesen, welche mir keinerlei Probleme bereitete), trotzdem aber unterhaltsam und, soweit das in einem derartigen Roman möglich ist, auch recht spannend. Allerdings verwendet Herr Sparks manche Wörter bzw. Satzkonstrukte vielleicht etwas zu inflationär, was ich aber nur am rande anmerken möchte, da mich dies nicht sonderlich störte.
Die Geschichte wird bis auf die letzten ~25 Seiten glaubhaft und ansprechend erzählt, besonders der/die Brief(e) der Ehefrau fand ich sehr ergreifend. Der Schluss, welcher ja eigentlich nach dem Klimax wieder einen leichten Abfall des Spannungsbogens mit sich bringen sollte, krempelt die Charaktere aber derart um, das die vorher recht vorhersehbare aber in sich konsistente, einfach zu verfolgende Geschichte gegen Ende einen zweiten Höhepunkt bekommt, welcher den Leser, nachdem der letzte Satz gelesen wurde, völlig verblüfft, erstaunt, vielleicht sogar perplex zurücklässt. Garniert wird das ganze mit einem recht offenen Ende.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
With Safe Haven Nicholas Sparks, an author known for his deep going love stories, presents another touching story, but for this time danger plays a main role in his book, as the author takes his reader through a mystical and thrilling journey of the main character's life:

In order to escape her past, beautiful, young Katie arrives in the small town of Southport, North Carolina, where she is keeping a low profile and is very secretive. Yet despite her resolution to remain private she finds herself attracted to Alex, a kindhearted man who is doing his best to be both father and mother to his children. Katie develops a sympathy for them, and they feel the same about her. Over time she is able to relax, she even starts feeling comfortable in her new life and therefore lowers her guard until suddenly the past comes back to haunt her...

In this novel Nicholas Sparks brings the two moving emotions fear and love together and he does a remarkable job at showing how one's fears can be healed through love. Safe Haven keeps the reader tied to his or her seat trying to solve the mystery of Katie's life and brings the reader to a tear-jerking ending. I haven't read any Sparks book that I didn't love so this book is again a must read!
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen