Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Beitrag eine Frage zum Produkt ist. Bearbeiten Sie Ihre Frage oder senden Sie ohne weitere Bearbeitung ab.
Sortieren: Hilfreichste(r/s) zuerst | Neueste(r/s) zuerst
1-8 von 8 Fragen werden angezeigt
3
Fast ein klasisches Kaffeehaferl voll wenn der Tank einigermaßen voll ist.
05.10.2014 von Scholz
0
Der Tank ist bequem abnehmbar. Die Wassermenge ist auch ausreichend, außer bei großen Familienfeiern...
27.11.2014 von dmc-erfurt
0
An dem Rädchen im Kaffeebohnenbehälter.
11.01.2015 von I. Schmitz
0
Hallo Heidi, aus dem Handbuch, Seite 18: Auf der Maschine ist eine Einstellung des Mahlgrades des Kaffees in gewissem Umfange möglich. Damit kann die Zubereitung des Kaffees je nach den persönlichen Vorlieben optimiert werden. - Die Einstellung erfolgt über den Bolzen im Kaffeebohnenbehälter. Dieser darf ausschließlich mit dem mitgelieferten Schlüssel gedrückt und gedreht werden. Den Bolzen drücken und jeweils nur um eine Position drehen und 2-3 Kaffees zubereiten. Lediglich auf diese Weise ist eine Änderung des Mahlgrades zu bemerken. - Die Bezugsangaben im Inneren des Kaffeebehälters geben den eingestellten Mahlgrad an. (Eigene Ergänzung: In Richtung große Punkte = grob und in Richtung kleine Punkte = fein)
11.01.2015 von Massow
0
was sind die masse 03.12.2014
hallo Jolanda, hier die Maße H 37 cm, B 29 cm, T 38 cm; durch die keilfömige Form, passt der Vollautomat super in Ecken und nimmt somit wenig Platz in Anspruch, das Gerät sitz auf einem Drehteller, so kann man schnell Wasser und Kaffeebohnen nachfüllen und den Abfallbehälter leeren. Ein klasse Gerät zu einem Top-Preis, kann ich nur empfehlen
06.12.2014 von Danijela Stegmeyer
0
nein kann ich nicht, war ein Geschenk, sorry
05.12.2014 von Schmidle GmbH
0
Nur über die Wassermenge möglich. Alternativ kann man das Mahlwerk anders einstellen, ist aber nicht für ständige Änderungen geeignet.
03.12.2014 von Dackel
-1
Etkalken, nach dem Entkalkungsprozess, wie in der Anleitung beschrieben, erlischt die Entkalkungsanzeige. Dies ist auch sinnvoll weil die Maschine die Warmwassertemperatur misst, wenn diese zu niedrig ist, also verkalkt, kommt die Anzeige. Gruß Andi
13.01.2015 von Andi
‹ Zurück   1   Weiter ›
 
Unbeantwortete Fragen
In Fragen und Antworten suchen