Gebraucht kaufen
EUR 0,87
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Buch
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Rechnung mit ausgewiesener MwSt. ist selbstverständlich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Sadomasochismus - Szenen und Rituale Broschiert – 1993

5 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 0,87
8 gebraucht ab EUR 0,87 1 Sammlerstück ab EUR 9,00

Die BILD-Bestseller
Entdecken Sie die 20 meist verkauften Bücher aus den Bereichen Belletristik und Sachbuch. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hüttngaudi in Österreich
Genießen Sie die Vielfalt und Lebenslust Österreichs mit den passenden Buch-Tipps - Augenzwinkern inklusive. Hier klicken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Taschenbuch, ro ro ro Verlag von 1994


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Bestechend ist das ernsthafte Bemühen der Autoren, das Phänomen des Sadomasochismus vorurteilsfrei zu beschreiben. Dabei geht es nicht schlechthin um äußere Erscheinungsformen. Vielmehr wird dem Innenleben der entsprechenden Personen der Platz eingeräumt, der ihm gebührt. Das Buch entstand im Ergebnis eines Forschungsprojekts an der Uni Trier, wobei der methodische Ansatz eine erstaunliche Nähe zum Untersuchungsgegenstand ermöglichte. Es wurden zahlreiche Gespräche mit Menschen mit S/M-Neigungen geführt. Diese waren ganz offensichtlich geprägt von der Achtung des Anderen, unabhängig von dessen "Andersartigkeit". Das schafft eine Authentizität, wie sie das Thema erfordert und die alleine durch Betrachtungen von seiten Außenstehender nicht möglich ist. Es werden ferner interessante Überlegungen zum Sadomasochismus im gesellschaftlichen Rahmen angestellt. So wird z.B. auf das Problem von Sadomasochismus und Gewalt eingegangen. Dem schwulen und lesbischen Sadomasochismus wird jeweils ein eigenes Kapitel eingeräumt. Bedenken und Vorurteile unserer Gesellschaft werden sachlich diskutiert. Das Buch ist einerseits denjenigen sehr zu empfehlen, die sich selbst darin wiederfinden, andererseits aber besonders denen, die in sich selbst in keinerlei Form S/M-Neigungen spüren und Einblick in diese wichtige Seite vieler Mitmenschen suchen.
Kommentar 21 von 21 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Die "Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftliche Forschung Universität Trier" interviewte 1993 die Szene - was hier so trocken klingt, ist in Wahrheit die einzige wertungsfreie, deutsche Studie über Sadomasochismus. Weiblichem und homosexuellem Masochismus wurden eigene Kapitel gewidmet. Wer Zahlen nicht scheut und echtes Interesse an den sozialen Gegebenheiten und facettenreichen Persönlichkeitsbildern "der Szene" hat, sollte zu den Lesern gehören.
Kommentar 16 von 18 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Walpurga am 7. Februar 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
ein echt interessantes Buch zu diesem Thema!!
Das Ganze wird hier einmal von einer eher wissenschaftlichen
Seite aus betrachtet und bietet so dem interessierten und
unvoreingenommenen Leser viele verschiedene Blickwinkel.
Habt Spaß daran ;-)
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden