Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 3,30 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Sade - Bring Me Home/Live 2011 [Blu-ray]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sade - Bring Me Home/Live 2011 [Blu-ray]


Preis: EUR 8,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
30 neu ab EUR 7,99 9 gebraucht ab EUR 7,38

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Sade - Bring Me Home/Live 2011 [Blu-ray] + George Michael - Live In London [Blu-ray] + Billy Joel - Live at Shea Stadium [Blu-ray]
Preis für alle drei: EUR 26,91

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sade
  • Regisseur(e): Sophie Muller
  • Format: Farbe
  • Sprache: Unbekannt (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS 5.1)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Sony Music Entertainment
  • Erscheinungstermin: 8. Juni 2012
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 154 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (109 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B007NESBK2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.989 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Nach einer Pause von achtzehn Jahren kehrten Sade im vergangenen Jahr auf die Live-Bühnen der Welt zurück: die 106 Konzerte umfassende Tour führte die legendäre Band um den ganzen Erdball und lockte mehr als 800.000 Menschen zu den Shows in Amerika, Kanada, Europa, Südamerika und Australien. In Nordamerika war die Konzertreise die sechsterfolgreichste Tournee des Jahres. Überall erhielt die Band für ihre Konzerte euphorische Kritiken und wurde von der Musikindustrie-Publikation Pollstar in den Kategorien "Most Creative Stage Production" und "2011 Major Tour of The Year Award" für zwei Awards nominiert.

Die Aufnahmen zu "Bring Me Home - Live 2011" entstanden in den USA unter der Regie der preisgekrönten Videoclip-Virtuosin Sophie Mueller (Shakira, Beyoncé, Lily Allen etc.). Die zweistündige Show, die 22 Songs aus den vergangenen 28 Jahren Bandgeschichte enthält, ist ab dem 18. Mai als Blu-ray und DVD/Audio CD erhältlich. Neben den Live-Aufnahmen gewährt Sängerin Sade Adu den Fans mit einer ebenfalls von Sophie Mueller gedrehten, 20-minütigen Dokumentation einen seltenen Einblick in die Geschehnisse, die sich während einer Tour hinter der Bühne abspielen. Darüber hinaus umfasst "Bring Me Home - Live 2011" eine kurze technische Dokumentation von Sade-Keyboarder/Saxophonist/Gitarrist Stuart Matthewman, sowie Outtakes der Crew.

In den 28 Jahren ihrer Karriere feierten Sade sowohl in der britischen Heimat als auch international überragende Erfolge. Seit der Veröffentlichung des Debütalbums "Diamond Life" 1984 konnte die Band alle ihre sechs Studioalben in den Top Ten der US Billboard Charts platzieren, insgesamt verkauften sich die Longplayer bis dato weltweit mehr als 55 Millionen Mal. Sade wurden für American Music Awards und MTV Video Music Awards nominiert, erhielten einen Brit Award sowie vier Grammys - 1986 in der Kategorie "Best New Artist", 1994 in der Rubrik "Best R&B Performance By A Duo Or Group" (für "No Ordinary Love"), 2002 in der Kategorie "Best Pop Vocal Album" (für "Lovers Rock") und schließlich 2010 wieder in der Rubrik "Best R&B Performance By A Duo Or Group" (für "Soldier Of Love"). In Deutschland verkauften sich die Alben bis dato mehr als fünf Millionen Mal, fünf Longplayer erreichten dabei die Top 5 der Media Control Hitliste.

Live DVD tracklisting:
01 Soldier Of Love
02 Your Love Is King
03 Skin
04 Kiss Of Life
05 Love Is Found
06 In Another Time
07 Smooth Operator
08 Jezebel
09 Bring Me Home
10 Is It A Crime
11 Love Is Stronger Than Pride
12 All About Our Love
13 Paradise
14 Nothing Can Come Between Us
15 Morning Bird
16 King Of Sorrow
17 The Sweetest Taboo
18 The Moon And The Sky
19 Pearls
20 No Ordinary Love
21 By Your Side
22 Cherish the Day

Synopsis

Nach einer Pause von achtzehn Jahren kehrten Sade im vergangenen Jahr auf die Live-Bühnen der Welt zurück: die 106 Konzerte umfassende Tour führte die legendäre Band um den ganzen Erdball und lockte mehr als 800.000 Menschen zu den Shows in Amerika, Kanada, Europa, Südamerika und Australien. In Nordamerika war die Konzertreise die sechsterfolgreichste Tournee des Jahres. Überall erhielt die Band für ihre Konzerte euphorische Kritiken und wurde von der Musikindustrie-Publikation Pollstar in den Kategorien "Most Creative Stage Production" und "2011 Major Tour of The Year Award" für zwei Awards nominiert.

Die Aufnahmen zu "Bring Me Home - Live 2011" entstanden in den USA unter der Regie der preisgekrönten Videoclip-Virtuosin Sophie Mueller (Shakira, Beyoncé, Lily Allen etc.). Die zweistündige Show, die 22 Songs aus den vergangenen 28 Jahren Bandgeschichte enthält, ist ab dem 18. Mai als Blu-ray und DVD/Audio CD erhältlich. Neben den Live-Aufnahmen gewährt Sängerin Sade Adu den Fans mit einer ebenfalls von Sophie Mueller gedrehten, 20-minütigen Dokumentation einen seltenen Einblick in die Geschehnisse, die sich während einer Tour hinter der Bühne abspielen. Darüber hinaus umfasst "Bring Me Home - Live 2011" eine kurze technische Dokumentation von Sade-Keyboarder/Saxophonist/Gitarrist Stuart Matthewman, sowie Outtakes der Crew.

In den 28 Jahren ihrer Karriere feierten Sade sowohl in der britischen Heimat als auch international überragende Erfolge. Seit der Veröffentlichung des Debütalbums "Diamond Life" 1984 konnte die Band alle ihre sechs Studioalben in den Top Ten der US Billboard Charts platzieren, insgesamt verkauften sich die Longplayer bis dato weltweit mehr als 55 Millionen Mal. Sade wurden für American Music Awards und MTV Video Music Awards nominiert, erhielten einen Brit Award sowie vier Grammys - 1986 in der Kategorie "Best New Artist", 1994 in der Rubrik "Best R&B Performance By A Duo Or Group" (für "No Ordinary Love"), 2002 in der Kategorie "Best Pop Vocal Album" (für "Lovers Rock") und schließlich 2010 wieder in der Rubrik "Best R&B Performance By A Duo Or Group" (für "Soldier Of Love"). In Deutschland verkauften sich die Alben bis dato mehr als fünf Millionen Mal, fünf Longplayer erreichten dabei die Top 5 der Media Control Hitliste.

Live DVD tracklisting:
01 Soldier Of Love
02 Your Love Is King
03 Skin
04 Kiss Of Life
05 Love Is Found
06 In Another Time
07 Smooth Operator
08 Jezebel
09 Bring Me Home
10 Is It A Crime
11 Love Is Stronger Than Pride
12 All About Our Love
13 Paradise
14 Nothing Can Come Between Us
15 Morning Bird
16 King Of Sorrow
17 The Sweetest Taboo
18 The Moon And The Sky
19 Pearls
20 No Ordinary Love
21 By Your Side
22 Cherish the Day

Live CD tracklisting:
01 Soldier of Love
02 Skin
03 Kiss of Life
04 Love is Found
05 In Another Time
06 Jezebel
07 All About Our Love
08 Paradise/Nothing Can Come Between Us
09 Morning Bird
10 The Moon and the Sky
11 No Ordinary Love
12 By Your Side
13 Cherish the Day -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Günther TOP 100 REZENSENT am 7. Juni 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Schon das Opening zieht den Zuschauer in den Bann. Visuell und akustisch, einfach atemberaubend! Aus einer drohenden, zunehmend druckvoller werdenden Klangkulisse, meint man einen Hubschrauber in die Halle fliegen zu hören, es wirkt wie der Aufmarsch einer Armee zum Angriff. Mit einer Detonation fliegt der Vorhang der Bühne weg und ein gleißend heller, breiter Lichtkegel strahlt aus der Bühne an die Hallendecke...
Und plötzlich ist sie da - unendliche zehn Jahre nach ihrer letzten Tournee steigt sie anmutig, eine magische Ruhe ausstrahlend, inmitten des Lichtkegels aus der Bühne empor, während "Soldier of love", der Titelsong des aktuellen Albums das Konzert eröffnet.

Sade ist einzigartig und auf der Bühne einfach perfekt. "Bring me home - Live 2011" als DVD (komplettes Konzert) und CD (gekürzt auf 14 der 22 Songs) dokumentiert das nun schon zum dritten mal in Form eines Live-Albums. Und ich meine, sie ist hier noch brillanter als je zuvor. Sie selbst, Bühne, Lichteffekte, die Band, die Song-Folge - alles harmoniert, ist perfekt und wirkt dennoch nie gekünstelt oder "for the show" aufgesetzt.

Es ist ihre Anmut, ihre stille, zurückhaltende Bescheidenheit, gepaart mit einigen gezielt großen Gesten, die soviel mehr Wirkung entfalten, als wildes Getue vieler anderer Pop-Diven in dieser obersten Liga. Und es ist wirklich Musik. Diese einzigartige Kombination aus Jazz, Soul, R'n'B, Pop und bei Konzerten durchaus auch einem Hauch Rock, gespielt von Instrumentalisten, die alles sind, aber keine Pop-Band, überstrahlt von dieser auch Live samtweichen Stimme, machen dieses konservierte Konzert zu einem wirklich genussvollen Erlebnis.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chris B am 5. Juli 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
In den 80ern hörte ich Smooth Operator" und andere Stücke von Sade, kaufte das Debütalbum "Diamond Life" und fand alles soweit ganz nett.
Und nun, fast 30 Jahre später, sah ich zufällig einen Ausschnitt von Sades Konzert 2011 in Ontario auf 3Sat und war schlagartig hin und weg.
Noch am gleichen Tag wurde "Bring Me Home Live 2011" bestellt.
Sade Adu ist im Alter von 52 Jahren besser als je zuvor. Ob auf High Heels oder barfuß, sie ist eine strahlende Schönheit, die in wechselnden beeindruckenden Outfits vor tollen Bühnenvideos auftritt. Die Bühnenbeleuchtung und die Scheinwerfer sind dabei optimal eingesetzt.
Dieser Frau zuzuhören und zuzuschauen erzeugt Gänsehaut pur. Diese Stimme, diese Bewegungen..., unglaublich.

Sade, das ist allerdings nicht nur die faszinierende Frontfrau Sade Adu, sondern dazu gehören auch exzellente Musiker und Backgroundsänger. Auch diese Leute verstehen ihr Handwerk 100%ig.
Ich habe den Helikopter zuhause schon oft durchs Wohnzimmer fliegen lassen und besonders Saxophon und den Gitarrensound von Stuart Matthewman in dem einzigartigen Konzert wieder und wieder genossen.

Der Sound ist ganz hervorragend und auch das Bild ist super.(Es sollte sich niemand von den wenigen Rezensionen der selbsternannten Überspezialisten" beeinflussen lassen, die es einfach für ihr gestörtes Ego brauchen, auf völlig sinnfreie Weise am Bild oder am Sound herumzukritisieren um dann 1-3 Sterne zu vergeben).
Als besonders bemerkenswert empfinde ich die Art und Weise, wie Sade Adu die Bandmitglieder und Backgroundsänger am Ende des Konzertes vorstellt.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wilbury am 28. April 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Sade Adu ist zwar nicht mehr auf der Höhe ihres Könnens, bringt aber eine überzeugende Show auf die Bühne. Ihre begnadete Band tut ein Übriges dazu!
Mir als Bassisten und begeistertem Fan von Sade-Bassist Paul Spencer Denman gefällt natürlich die Szene am besten, in der während des Basssolos im Stück 'Smooth Operator' Sade vor ihrem Bassisten niederkniet ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kai am 18. Januar 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Wahnsinn. Diese Blue Ray ist jeden Euro Wert. Bin eigentlich kein großer Sade Fan. Aber hier spielen super Musiker, Sade wie man Sie erwartet und ein sehr auffwendiges und abwechslungsreiches Konzert. Sollte bei keinem Konzertliebhaber fehlen. Mit 5.1 Sound ist man fast live dabei...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von adiamo am 9. Juni 2012
Format: DVD
Zeigleich mit der Veröffentlichung von >The Ultimate Collection< ging die Band >Sade< auf ihre >Bring Me Home - Live 2011< Tour und gastierte äußerst erfolgreich in den größten Städten der Welt und gaben ihr Repertoire vor ausverkauften Hallen zum Besten.

Neben den original Bandmitgliedern >Stuart Matthewman<, >Paul Spencer Denman< und >Andrew Hale< war natürlich wie immer Leadsängerin >Sade Adu< Mittelpunkt des Geschehens. Da Sade Adu längere Pausen zwischen den Veröffentlichungen pflegt, darf man nun vermuten, dass man auf das nächste Studioalbum einige Zeit warten darf. Zur Versüßung dieser Zeit veröffentlichte Sade ein Konzert der >Bring Me Home ' Live 2011< Welttour als DVD und Live-CD.

Das Konzert ist bei weitem spektakulärer als die vorherigen Konzerte der Band und wurde unübersehbar durch Licht-, Farb- und Soundeffekte äußerst beeindruckend in Szene gesetzt. Die jeweiligen Songs wurden durch verschiedene Themen mit diversen Videoeinspielungen untermauert. Die größte Augenweide jedoch Frontfrau Sade Adu, die zu Beginn klassisch in schwarz und weiß, und zuletzt in einem rotrosa Kleid gekleidet, faszinierend die Titel der Band interpretiert.

Schwerpunktmäßig bewegte sich die Zusammenstellung der Songs des Konzertes und der hier enthaltenden CD an die neuesten Produktionen. Nicht nur das Titel wie >Soldier Of Love<, >Skin<, >Love Is Found<, >Bring Me Home<, >Morning Bird< und >The Moon And The Sky< sich der musikalischen Richtung des Blues und Soul zuwenden und durch mehrere E-Gitarren Solos inszeniert wurden, so offenbaren sie auch musikalische Weiterentwicklung der Band.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen