Sad Cypress (Poirot) (Hercule Poirot Series) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 21,28
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Sad Cypress ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Sad Cypress (Englisch) Audio-CD – Audiobook, CD, Ungekürzte Ausgabe


Alle 55 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Audiobook, CD, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 21,28
EUR 12,46
8 neu ab EUR 12,46
EUR 21,28 Kostenlose Lieferung. Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Sad Cypress + One, Two, Buckle My Shoe
Preis für beide: EUR 41,13

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Harpercollins Publishers; Auflage: Unabridged (17. Februar 2003)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 000715755X
  • ISBN-13: 978-0007157556
  • Größe und/oder Gewicht: 14 x 1,6 x 18,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 211.663 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Beim Namen Agatha Christie denkt man sofort an die vielen Kriminalromane, in denen der belgische Meisterdetektiv Hercule Poirot oder die Amateurkriminalistin Miss Marple die Verbrecher mit Witz und Verstand zur Strecke bringen. Viele Verfilmungen haben zu ihrer Popularität beigetragen, etwa von "Tod auf dem Nil", "Mord im Orientexpress" oder "16 Uhr 50 ab Paddington". Ein sensationeller Dauererfolg ist auch ihr Bühnenstück "Die Mausefalle", das seit 1952 im Londoner Westend auf dem Spielplan steht - ununterbrochen! Ein weiteres Highlight ihres Werks ist das Drama "Zeugin der Anklage", auch dank der Verfilmung mit Marlene Dietrich. Agatha Christie wurde am 15.9.1890 im heutigen Torbay geboren. Sie heiratete in zweiter Ehe den Archäologen M.E.L. Mallowan und starb am 12.1.1976 in Wallingford.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Poirot solves another exciting case" Daily Mail

Synopsis

Another classic Poirot story brought to life by David Suchet. Beautiful young Elinor Carlisle stood serenely in the dock, accused of the murder of Mary Gerrard, her rival in love. The evidence was damning: only Elinor had the motive, the opportunity and the means to administer the fatal poison. Yet, inside the hostile courtroom, only one man still presumed Elinor was innocent until proven guilty: Hercule Poirot was all that stood between Elinor and the gallows...

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von francon1973 am 19. März 2004
Format: Taschenbuch
Ein Gerichtssaal. Auf der Anklagebank die junge Elinor Carlisle, die ihre Nebenbuhlerin vergiftet haben soll. Alle Fakten und Indizien sprechen gegen sie, das Urteil der Jury scheint so gut wie sicher. Doch unter den Zuschauern sitzt der junge Peter Lord, der trotz aller Hinweise gegen Elinor an ihre Unschuld glaubt...
Ausgehend von diesem Prolog beginnt Agatha Christie ihre raffiniert gesponnene Geschichte um einen Mord, bei welchem der Täter eigentlich klarer nicht feststehen kann. Und doch wird der Leser schon bald misstrauisch: In einer Rückblende wird zunächst die Vorgeschichte erzählt, in der Eifersucht, Standesdünkel, Familiengeheimnisse, Feigheit und Geldgier das spätere Opfer Mary Gerrard umgeben.
Auch im zweiten Teil, in welchem Hercule Poirot, von Peter Lord engagiert, den Fall inoffiziell untersucht, finden sich massenhaft Hinweise auf mögliche andere Täterschaften. Genügend Möglichkeiten für den Leser, eigene Schlüsse zu ziehen. Und doch ist man am Ende überrascht, mal wieder genau den entscheidenden Hinweis auf den wahren Täter übersehen zu haben.
"Sad Cypress" ist kein opulent ausgestattetes Krimiepos mit einer aus der High Society stammenden Besetzung wie etwa "Death on the Nile" oder "Evil under the Sun", vielmehr ist dieser Roman ein intimes Kammerstück, das seinen Reiz aus den Vorurteilen und Charakterstudien seiner Akteure bezieht. Sicherlich kein Buch für Action-Fans, aber wer ein klassisches britisches "Whodunnit" bevorzugt, wird von "Sad Cypress" nicht enttäuscht sein. Wie immer bei Agatha Christie empfehle ich ausdrücklich das englische Original, da fast alle deutschen Ausgaben ihrer Romane um 50 bis 80 Seiten gekürzt sind, was eigentlich nicht sein sollte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 3. August 1998
Format: Taschenbuch
Not her most popular, but well up to the Christie standard. Seamless plotting, unusually strong character development, dramatic courtroom scenes, plenty of red herrings, and a neat solution... Christie has been known to say that SAD CYPRESS was ruined by having Poirot in it. While the dapper Belgian detective's presence is never unwelcome, I believe that the book could have certainly flourished without him, though it would have been much more somber and would have had less humor. A great book.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 17. August 1998
Format: Taschenbuch
Of all Christie's mysteries, this one is probably my absolute favorite. This is one of the mysteries in which Christie really deals with the psychology of her characters, particularly Elinor Carlisle (who finds herself charged with murder) and the development is well done. The mystery is well-constructed, and weaves an interesting picture of life in the small-town English countryside. The solution is quite well-done and I find the end very touching.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. Oktober 1998
Format: Taschenbuch
Fantastic...Christie develops the psychology of her characters brilliantly. The love of Elinor Carlisle for Roddy Welman is very touching and the solution is, as usual, terrific. Perhaps it's not actually the killer/murderer who is the surprise, but the way in which the murder is commited. Not one of the author's most popular books, but certainly an asset to the collection.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 28. November 1998
Format: Taschenbuch
Although there are other more exciting, more ingenious, or more haunting stories by AC, this remains my favorite. This book is beautifully written. The mood poetic. The love story touching. The murder plot surprising and engaging. Besides, Christie really knows how to please her readers. A woman with a delicate bone structure shall never be the murderer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen