Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Sacrilege:the Remixes Import, Doppel-CD


Preis: EUR 30,84 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
5 gebraucht ab EUR 12,93

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Can-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Can

Fotos

Abbildung von Can

Videos

The Lost Tapes (LTD Vinyl Box Set)
Besuchen Sie den Can-Shop bei Amazon.de
mit 84 Alben, 9 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Sacrilege:the Remixes + Ege Bamyasi (Remastered)
Preis für beide: EUR 41,83

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation


Disk: 1
1. Pnoom (Moon Up Mix)
2. Spoon (Sonic Youth Mix)
3. Blue Bag (Inside Paper), (Toroid Mix)
4. Tango Whiskeyman (A Guy Called Gerald Mix)
5. TV Spot (Bruce Gilbert Mix)
6. Vitamin C (U.N.K.L.E. Mix)
7. Halleluhwah (Halleluwa Orbus 2)
8. Oh Yeah (Sunroof Mix)
Disk: 2
1. Unfinished (Hiller/Kaiser/Leda Mix)
2. Future Days (Blade Runner Mix)
3. ......'And More' (Westbam Mix)
4. Father Cannot Yell (Pete Shelly/Black Radio Mix)
5. Dizzy Spoon (System 7 Mix)
6. Yoo Doo Right (3P Mix)
7. Flow Motion (Air Liquid Mix)
8. Oh Yeah (Secret Knowledge Mix)

Produktbeschreibungen

DE:BUG

Die Renten sind nicht mehr sicher. Das wissen auch die Mitglieder von CAN, die neben Kraftwerk, Faust oder Neu einer der wichtigten `Krautrock´-Bands waren. Wegen den schlechten Altersaussichten und des generellen Erfolges von Techno gibt es also wieder CAN in Form eines Remixprojekts. Die Auswahl dürfte auf persönlichen Geschmäckern der Bandmitglieder beruhen oder sich auch auf bekannten Sympathien festigen. Einen direkten Vergleich erlaubt diese Doppel-CD nicht, da der Remix nicht dem Original gegenübersteht und so wird nur der eingefleischte CAN-Fan die Bezüge und Verweise erkennen. Lohnenswert ist aber nicht nur die Auswahl der Remixer (Brian Eno, Carl Craig, The Orb, A Guy called Gerald, Westbam, Air Liquide, Sonic Youth etc), sondern auch die Statements der Künstler, die sich im Booklet finden. Musik für einsame Sonntage und bestimmt eine CD, die man öfter aus dem Regal holen wird!

© DE:BUG - Zeitschrift fr elektronische Lebensaspekte.

Audio

Es war nur eine Frage der Zeit: Die Remix-Manie hat die Kölner Rock-Avantgardisten Can vereinnahmt. Wenig eignet sich so für Elektro-Puzzles wie ihre magische Polyrhythmie. Brian Eno, unzufrieden mit "Pnoom", meinte zwar, Can sollten für Remixe weniger brillante Alben machen. Aber viel Spannendes kam heraus: "Spoon" schräg reduziert von Sonic Youth, U.N.K.L.E. mit pulsendem "Vitamin C", The Orb im "Halleluwah"-All, Westbams poppiges "And More" oder 3Ps elegisch fremdes "You Doo Right". Drums und mehr, extrem up to date.

© Audio


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen