holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge foreign_books Cloud Drive Photos Learn More Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,1 von 5 Sternen251
3,1 von 5 Sternen
Format: Amazon Video|Ändern
Preis:9,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Was soll bloß dieser Abgesang auf Schwarzenegger.
Überall hört man es nur noch:
Der ist viel zu alt. Dem kann man keine Rolle mehr abkaufen. So wird das nix mit seinem Comeback.
Hey Arnie ist doch schon längst wieder da. Das Comeback liegt doch schon hinter ihm.
Ich finde er geht mit der Zeit mit. Passt sich an.
Es geht doch bloß darum ob er nochmal solche Blockbuster wie Terminator oder Total Recall auf die Reihe bekommt.
Das bleibt abzuwarten. Seine letzten drei Filme sind jedenfalls sehr gelungen.
The Last Stand und Escape Plan haben sich doch wunderbar geschlagen und auch wenn sie im Kino nicht die erhofften Zahlen brachten, spätestens auf DVD wurden sie zum Erfolg.
Klar sieht Arnie älter aus. Wir werden doch alle älter. Na und.. wenns danach geht hätte man Clint Eastwood und Robert Redford auch schon längst recyceln müssen. Die drehen aber auch immer noch munter weiter und werden mit den Jahren sogar besser.
So ist das auch mit Herrn Schwarzenegger und seinem neuesten Film.
Und auch der wird sich auf DVD wieder gut schlagen.
Den Film selbst kann ich bedenkenlos weiter empfehlen.
Er ist gut erzählt. Kommt ruppig und brutal daher.
Er erfüllt alle Kriterien eines Schwarzeneggermovie.
Spannenden Story, gute Actionszenen.
Bitte wirklich nur in der FSK 18 kaufen. Hab gesehen das der auch in der 16-er Version angeboten wird.
Was soll der Quatsch. Beschnitten will Arnie wirklich keiner sehen ;-)
OK der Film erfindet das Rad nicht neu, aber es ist ein ordentlicher Actionthriller geworden.
Und schlußendlich erwartet das ja auch jeder von einem Schwarzenegger.
Fazit: Klare Kaufempfehlung für alle Arnie- und Actionthrillerfans.
4141 Kommentare|147 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 29. August 2014
John Wharton ist Chef einer Anti-Drogen Spezialeinheit der DEA und hat in seiner Karriere mehr als einmal den Kartellen schwere Schläge versetzt.
Vor 2 Jahren kam dann der Gegenschlag bei dem seine Frau und sein Sohn zu Tode gefoltert wurden.
Nun ist er wieder da aber es gibt einen Knick im Team.
Dieser intensiviert sich als er und sein Team 10.000.000 Dollar von einem Kartell stehlen aber ihrerseits bestohlen werden.
Wharton's Vorgesetzte ahnen das er und sein Team das Geld stehlen wollten und setzen alles daran sie zu überführen, allerdings Erfolglos.
Als die Anklage dann nach 6 Monaten fallen gelassen wird beginnt allerdings der Albtraum für die DEA-Agents.
Einer nach dem anderen wird kaltblütig und grausam ermordet.
Zusammen mit der Polizistin Caroline Brentwood muss Wharton nun versuchen herauszufinden wer dahinter steckt aber die Zeit wird immer knapper....

Naja......Sabotage ist kein wirklich schlechter Film, aber nach dem genialen The Last Stand hatte ich mir von Arnie etwas....mehr....erhofft.
Die Story ist im Grunde eine schnelle Abfolge von teils extrem Derben Kills und Shootouts sowie Fäkalsprache...auf Dauer wird das etwas öde.
Die Charaktere sind arg überzeichnet und wirken irgendwie deplatziert.
Die Dialoge sind schwach aber es ist halt ein Oldschool-mässiger Action-No Brainer, also was solls?
Leider mangelt es aber auch an Atmosphäre und Tiefe.
Alles wirkt irgendwie dahingeschludert und relativ schnell abgedreht....fast schon Steven Seagal Style.
Dazu passt auch die Pseudo-coole Kameraführung die es mit dem Wackeln und schnellen Schnitten manchmal etwas übertreibt.
Aber: Es lässt sich nicht abstreiten das der Film für Freunde der härteren Gangart seine Reize hat...so also auch für mich.
Aber wie gesagt...Nur auf diese Schauwerte zu setzen ist dann doch etwas suboptimal.

Darsteller sind u.a. Arnold Schwarzenegger, Mireille Enos, Sam Worthington, Terrence Howard, Olivia Williams, Max Martini, Harold Perrineau und Joe Manganiello.
Fazit: Wer also mal das Gehirn ausschalten will und auf brettharte Action im Stil der 80er steht wird bestens bedient werden.
Ich persönlich war also nicht ganz enttäuscht....
Allen anderen und vor allem zartbesaiteten Personen sei abgeraten.
0Kommentar|14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2015
Über den Film an sich braucht man nicht schreiben, dem einen gefällts, dem anderen nicht.
Bonusmaterial auf dieser Blu-ray war toll (alternative Enden!) und die obligatorischen Interviews.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2016
Ich fand den Film gut gemacht. Nur leider waren dort sehr viele brutale Szenen bei. Also sollte man auf jeden Fall darauf achten das Kinder diesen Film nicht sehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2015
Schauspielerisch eh nix besonderes...Actionszenen prima gelungen...Dialoge sehr eintönig...Storyline leicht hirnrissig...Kameraführung durchaus herausragend...Dramatik ziemlich verhalten...
Fazit: Ein echter Arnie-Streifen!

LG, Stw.
11 Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2016
Ein richtig cooler Cop Thriller mit Arnie. Kurzweilig, sehr unterhaltsam, mit einer düsteren Stimmung, Dreckigen Dialogen und einer guten Härte. Man sollte allerdings keinen reinen Actionfilm erwarten.

KAUFEN!!!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2014
Ich hatte ich mich tierisch auf den neuen Arnie-Film gefreut, aber was die Darsteller und der Regieseur hier abliefen ist kaum zu ertragen. Übelste Logikfehler, Fäkalausdrücke und völlig übertiebene Brutalitäten und sonst nichts. Nach ca. 10 Min war der Film für mich gelaufen, denn (Achtung Spoiler!) Arnie und seine Kumpanen wollen bei einer Razzia Geld unterschlagen und verstecken einen Teil durch eine Toilette in der Kanalisation. Den Rest sprengen sie in die Luft. Wie zur Hölle konnte dann doch aufallen, das 10 Mio. $ von dem Geld fehlen? Sorry, aber so eine Unlogik habe ich schon Lange nicht mehr gesehen. Und weitere solche Logikfehler ziehen sich durch den ganzen Film. Einzig die letzen 10 Minuten in der Kneipe in Mexiko lassen noch ein etwas Arnie Feeling aufkommen, das ist aber leider viel zu wenig.
44 Kommentare|23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Der von Regisseur David Eyer in 2014 inszenierte Schwarzenegger Actionkracher fällt in vielen Bereichen im Vergleich zu Schwarzeneggers früheren Werken heraus. Zwar waren auch frühere Werke von Schwarzenegger schon äußerst brutal (Pantomkommando) oder Schwarzenegger auch der Böse (Terminator), doch in noch keinem seiner früheren Werke war sein Part derart düster, brutal und letztendlich skrupellos, wie in dem Streifen "Sabotage", der darüber hinaus auch noch durch eine explizit vulgäre Sprache und eigentlich keinerlei positiver Figuren auffällt.

Zwar spielt Schwarzenegger den hochdekorierten Teamleader eines Undercover Drogen Teams bei der DEA, doch hat er durch einen persönlichen Verlust mit dem Leben schon abgeschlossen, und funktioniert nur noch wie eine eiskalte Maschine. Als bei einem Zugriff auf ein Drogenkartell 10 Mio USD verschwinden wird er mit seinem Team kalt gestellt, da man wenigstens einen aus der Trupppe des Diebstahls verdächtigt. Als kurze Zeit später jemand damit beginnt, einen nach dem anderen aus dem Team auf brutalste Weise zu töten, zerbricht das Team und dessen Loyalitäten, was ein Überleben nahezu ausschließt...

Schwarzenegger und sein Team stecken in Ihrem Kampf gegen die Drogenkartelle so tief drin, daß sie sich von diesen kaum mehr unterscheiden. Es scheint so, daß man hier im Kampf gegen den Teufel seinen eigenen Teufel geschaffen hat, und man am Ende froh sein muß, wenn dieser wenigstens mehr Böse als Gute (Collateralschaden) eliminiert. Um sich glaubhaft undercover in der Drogenszene bewegen zu können, sind die Cops als Polizisten nicht mehr wahrzunehmen und verhalten sich eher wie tollwütige Hunde, und leben nur nach Ihrem eigenen Codex. Daß dies zu einem düsterem und auch brutalem Film wird, davon war auszugehen. Jedoch liegt in dieser Darstellung auch das Problem, daß es im Grunde genommen keinen positiven Charakter gibt, und man die Toten mehr teilnahmslos zur Kenntnis nimmt, mehr an der Brutalität ihres Todes erschrickt, als daß man dies wirklich bedauert. Schwarzenegger selbst spielt äußerst überzeugend den gnadenlosen Polizisten und ist dabei ebenso kalt wie in seiner Darstellung als Terminator.

Die ungeschnittene Blu-Ray besticht durch ein absolut klares HD Bild und brilliantem DTS-HD 7.1, welches wahlweise in Deutsch oder Englisch angesteuert werden kann. Dazu gibt es noch deutsche und niederländische Untertitel, wobei man sogar noch Deutsch für Hörgeschädigte anwählen kann. Auch bei den Extras gibt Splendid eine Menge dazu: Alternatives Ende, Deleted Scenes, B-Roll, Making-of und Interviews sind auf der Scheibe zu finden. Dazu auch noch ein Wendecover für diejenigen, die den FSK Flatschen nicht ab können. Technisch gesehen eine super Blu-Ray.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2015
Genialer Action Film mit Arnold Schwarzenegger wer Arnie kennt der weis hiter seinem Namen steht Action und das ist auch in diesem Sabotage Triller der Fall kann ich nur jedem Fan von Arnie empfehlen
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2015
Der Film hat nicht weniger Story als andere Copthriller auch, hat nur unsympathische Badass Charaktere zu bieten und ist dabei ordentlich hart. Sehr geiler Streifen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

3,99 €
3,99 €