oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 42,61  Kostenlose Lieferung. Details
eoutlet-uk In den Einkaufswagen
EUR 45,99  Kostenlose Lieferung. Details
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

SONY Movie Studio Platinum Suite 12

von Sony
Windows 7 / Vista
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (61 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 39,98 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf durch doktorzett und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 23. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
  • Version:12
  • Produkttyp:Box pack
  • Kategorie:Kreativitätsanwendung - image / video / sound collection, multimedia authoring, video editing & production
  • Verpackung:Einzelhandel
  • Platform:Windows
Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:
SONY Movie Studio 13 Suite Box SONY Movie Studio 13 Suite Box 5.0 von 5 Sternen (1)
EUR 121,20
Auf Lager.

Wird oft zusammen gekauft

SONY Movie Studio Platinum Suite 12 + Elgato Game Capture HD, Xbox und PlayStation High Definition Game Recorder für PC und Mac, Full HD 1080p + Speedlink Capo Desktop und Hand Mikrofon (perfekt für Sprach- und Gesangsaufnahmen, inklusive Stativ, rauschunterdrückend, 3,5mm Klinke)
Preis für alle drei: EUR 197,81

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows 7 / Vista
  • Medium: DVD-ROM
  • Artikelanzahl: 1

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 0,1 x 19 x 13,6 cm ; 32 g
  • ASIN: B008RVQMOW
  • Erscheinungsdatum: 28. August 2012
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Japanisch
  • Bildschirmtexte: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Japanisch
  • Anleitung: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Japanisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (61 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 285 in Software (Siehe Top 100 in Software)

Produktbeschreibungen

Komplette Video- und Audioproduktionssuite

Erstellen Sie faszinierende AVCHD- und stereoskopische 3D-Filme. Bearbeiten Sie Audioinhalte in Sound Forge Audio Studio, laden Sie Filme auf Pixelcast, hoch und brennen Sie sie auf DVD oder Blu-ray Disc – alles mit Movie Studio Platinum Suite! Mit innovativen und leistungsstarken Features für die Videokomposition, die Farbkorrektur und animierte Titel ist die Erstellung absolut professioneller Filme jetzt so einfach wie nie zuvor. Erzeugen Sie mit den Werkzeugen für Surround-Mix Soundtracks in 5.1-Raumklang. Geben Sie Ihren Projekten mit NewBlueFX 3D-Titeln und Videoeffekten einen eigenen Stil. Vervollständigen Sie Ihren Film mit 50 Soundtracks von Sony Sound Series: Produktionsreife Musik-Soundtracks. Laden Sie dann Ihr fertiges Projekt in Ihr kostenloses Pixelcast Plus-Konto hoch und laden Sie andere ein, daran mitzuarbeiten!

SONY Movie Studio Platinum Suite 12
Seien Sie mit der Kamera dabei

Sie haben mit Ihrem Bloggie, Handycam, GoPro und Handy ein Video gedreht und möchten nun alle Clips zu einem Film zusammenbringen. Nichts leichter als das! Sie können mehrere Dateitypen in Movie Studio Platinum importieren und auf derselben Timeline bearbeiten. Sortieren Sie die importierten Clips und entscheiden Sie, welche am besten zu Ihrem Projekt passen.

Neue Bereitstellungsmöglichkeiten

Veröffentlichen Sie Ihre Filme auf Pixelcast, ohne die Anwendung zu verlassen! Erstellen Sie ein Video oder eine Diashow Ihres Urlaubs, einer Familienfeier oder eines Treffens mit Freunden. Sie können dann einen einen Link an andere senden, damit sie sich Ihre Werke ansehen, oder diese bitten, selbst Fotos und Videos hochzuladen und so zu dem Projekt beizutragen.

SONY Movie Studio Platinum Suite 12
Die Produkte von Sony Creative Software im Vergleich
Leichtes Erstellen von Projekten

Fangen Sie gleich mit Ihrem Projekt an. Im Dialogfeld für neue Projekte können Sie jederzeit für jedes Projekt prüfen, ob die richtigen Einstellungen festgelegt sind, um beeindruckende Filme erstellen zu können. Wählen Sie die Option aus, die am besten für Ihr Video passt (AVCHD, Blu-ray Disc, stereoskopisches 3D und mehr). Die Projekteigenschaften werden dann von Movie Studio für Sie festgelegt.

Sounds und Titel

Geben Sie Ihrem Film mit spannenden Soundtracks und passenden Titeln den letzten Schliff. Importieren Sie eigene Musik von CD oder MP3, zeichnen Sie direkt im Programm Instrumente auf oder wählen Sie unter den 20 integrierten Audiodateien von Sony Sound Series: Produktionsreife Musik für die perfekte musikalische Untermalung. Sie haben die Wahl! Mit dem Titel & Text-Tool können Sie in Ihren Filmen Text animieren.

Peppen Sie das Ganze auf!
SONY Movie Studio Platinum Suite 12
Fügen Sie unterschiedliche Dateitypen (Videocam, Handy, GoPro etc) zu einem Film zusammen

Durch eine Verstärkung der Farben und die Anwendung von Zeitlupe oder anderen Effekten können Sie jedes Videoprojekt perfektionieren. Sie können Effekte auf einen gesamten Track oder nur auf einzelne Events anwenden und Ihre Änderungen direkt im Vorschaufenster sehen.

Übergänge und Überblendungen

Von Standardüberblendungen bis hin zu sensationellem 3D können Sie Ihrem Film mit Videoübergängen künstlerisches Flair verleihen. Durch einfaches Ziehen des Videos oder Audioevents können Sie die Dauer der einzelnen Übergänge ändern.

Schaffen Sie etwas ganz Großes!

In jedes Movie Studio Platinum-Projekt können Sie bis zu 20 Video- und 20 Audiotracks aufnehmen. Erstellen Sie einen Film mit mehreren Videoschichten für Compositing oder Bild-im-Bild-Szenen. Mit Mehrspur-Audioaufnahmen direkt im Programm schaffen Sie einen perfekten atmosphärischen Soundtrack.

SONY Movie Studio Platinum Suite 12
Jedes Projekt kann bis zu 20 Video- und 20 Audiotracks enthalten

Bearbeitungsfunktionen

Produzieren Sie beeindruckende 3D-Videos mit den innovativen Bearbeitungstools für stereoskopisches 3D. Nutzen Sie hunderte Video- und Audioeffekte. Verleihen Sie Ihren Filmen mit Textanimationen, Titelrollen, Rollenabspann und mehr einen persönlichen Touch – und das alles in Movie Studio Platinum.

Einfache Bearbeitungstools

Mit neuen Tools wie den Schaltflächen zum Teilen und Trimmen ist eine schnelle und präzise Bearbeitung möglich. Mit der Schaltfläche zum Teilen kann ein Event in Abschnitte unterteilt werden. Mit der neuen Schaltfläche zum Trimmen lässt sich überflüssiges Filmmaterial zu Beginn oder am Ende des Projekts schnell entfernen.

Stereoskopisches 3D
SONY Movie Studio Platinum Suite 12
Korrigieren Sie verwackelte Videoaufnahmen mit der Bildstabilisierungstechnik

Projekte in stereoskopischem 3D können genauso einfach wie 2D-Projekte erstellt werden, es sind keine zusätzlichen Tools erforderlich. Es kann eine Vorschau der Projekte im Side-by-Side-Format, in abwechselnden Zeilen und im anaglyphischen Modus erstellt werden und die Projekte können auch in diesen Modi geliefert werden. Auch ohne teuren 3D-Monitor können Sie anaglyphische 3D-Projekte erstellen, sich mit einer günstigen Anaglyphenbrille eine Vorschau davon ansehen und die Projekte dann in der gewünschten Form bereitstellen.

Starten Sie einen Dialog

Mit den Dialogfeldern Neues Projekt, Rendern als und Film erstellen wird das Erstellen neuer Projekte, das Exportieren abgeschlossener Projekte oder das Brennen vorhandener Projekte auf DVD oder Blu-Ray Disc für alle Benutzer - vom Einsteiger bis zum Profi - leichter.

Video-Plug-In-Architektur

Mit der auf der Plattform Open Effects Association basierenden Plug-In-Architektur für Videoeffekte können Entwickler von Drittanbieter-Plug-Ins erweiterte Videoeffekt-Plug-Ins einfacher entwickeln und erstellen. Zusätzliche Plug-Ins bieten Movie Studio Platinum-Benutzern Hunderte von neuen Effekten und speziellen Techniken.

SONY Movie Studio Platinum Suite 12
Gleichen Sie Farbunterschiede innerhalb von Videos aus
Tools für die schnelle Produktion

Steigern Sie Ihre Produktivität! Laden Sie Fasst Apps-Plug-Ins von Vasst herunter und beschleunigen Sie damit Bearbeitungsprozesse wie z. B. die Erstellung von Bauchbinden oder die Platzierung von Markern.

Videostabilisierung

Korrigieren Sie verwackelte Videoaufnahmen mit der Bildstabilisierungstechnik. Durch Handkameras und günstige tragbare Geräte verursachte verwackelte Videoaufnahmen können durch mehrere optimierte Voreinstellungen schnell aufgewertet werden.

Color Corrector (Secondary)

Passen Sie Farbunterschiede in Videos, die mit verschiedenen Kameraeinstellungen oder unter veränderten Lichtverhältnissen aufgenommen wurden, an. Verbessern Sie mattes, verwaschenes Filmmaterial oder heben Sie bestimmte Farbbereiche hervor.

Einfache Erstellung von Diashows
SONY Movie Studio Platinum Suite 12
Inklusive Sound Forge Audio Studio 10 für die Audio- und Musik-Bearbeitung

Erzeugen Sie mit wenigen Mausklicks aus einer Reihe von Bildern schnell eine dynamische Diashow. Erstellen Sie Panorama- und Zoom-Effekte sowie Übergänge für eine Reihe von Standbildern.

Weißausgleich

Geben Sie Videos mit Gelb- oder Blaustich ein natürliches Aussehen. Die Farbe eines Clips oder eines gesamten Videotracks mit schlechtem Weißpegel kann durch Verwendung der Plug-In-Tools für den Weißausgleich automatisch angepasst werden.

Transportsteuerelemente

Spielen Sie Ihr Video in den Trimmer- und Videovorschaufenstern ab. Die Transportsteuerelemente ermöglichen eine intuitive und unmittelbare Kontrolle über die Bearbeitung. Außerdem verbessern sie den Workflow und die Umgebung insgesamt.

DVD Architect Studio 5

Ohne großen Zeitaufwand können Sie Diashows, Einzelfilm-DVDs, Musikkompilierungen und menübasierte DVD- und Blu-ray Disc-Projekte erstellen. Wählen Sie unter Dutzenden von gebrauchsfertigen Vorlagen oder erstellen Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Hintergründe und Schaltflächen. Jedem Titel können Sie außerdem ein Menü und ein Szenenauswahlmenü hinzufügen.

Sound Forge Audio Studio 10

Sound Forge Audio Studio ist der einfachste Weg zum Bearbeiten von Musik und Audio auf Ihrem Heim-PC. Nahezu unbegrenzte Aufzeichnungsmöglichkeiten. Atmosphäre und Dichte für Ihre Tracks. Digitalisieren seltener LPs und Tonbandaufnahmen, Erstellen eigener Karaoke-Tracks, Brennen von CDs und Generieren von Dateien für das Internet und alle von Ihnen bevorzugten tragbaren Player.

Features

  • Movie Studio Platinum 12
  • DVD Architect Studio 5
  • Sound Forge Audio Studio 10
  • iZotope Vocal Eraser-Tool
  • 50 Sony Sound Series: Produktionsreife Musik
  • Starthilfe-Videotutorials
  • NewBlueFX 3D-Titel- und Videoeffekte
  • Red Giant Magic Bullet Quick Look

Voraussetzungen

Windows Vista 32 Bit oder 64 Bit SP2, Windows 7 32 Bit oder 64 Bit, Windows 8 32 Bit oder 64 Bit; 2-GHz-Prozessor (Multicore- oder Multiprozessorcomputer empfohlen für HD oder Stereo-3D); 2 GB RAM (4 GB empfohlen); 500 MB Festplattenspeicher zur Installation des Programms; 512 MB GPU-Speicher; unterstützte NVIDIA-GPUs: erfordert eine CUDA-fähige GPU und Treiber der Version 270.xx oder höher, GeForce-GPUs: GeForce GTX 4xx-Serie oder höher (oder GeForce GT 2xx-Serie oder höher mit Treiber Version 285.62 oder höher), Quadro-GPUs: Quadro 600 oder höher (oder Quadro FX 1700 oder höher mit Treiber Version 285.62 oder höher), NVIDIA empfiehlt NVIDIA Quadro für professionelle Anwendungen sowie die Verwendung der neuesten Platinen auf der Grundlage der Fermi-Architektur; unterstützte AMD-GPUs: erfordert eine OpenCL-fähige GPU und den Catalyst-Treiber 11.7 oder neuer mit einer GPU vom Typ Radeon HD 57xx oder höher (wenn Sie eine FirePro GPU verwenden, wird der zusammengefasste FirePro-Treiber 8.85 oder neuer benötigt); Windows-kompatible Soundkarte; DVD-ROM-Laufwerk (nur für die Installation von DVD), unterstütztes Laufwerk für beschreibbare CDs (nur zum Brennen von CDs), unterstütztes DVD-R/-RW/+R/+RW-Laufwerk (zum Brennen von DVDs), unterstütztes BD-R/-RE-Laufwerk (nur zum Brennen von Blu-ray Disc); IEEE-1394DV-Karte (Import von DV-Daten und Ausgabe auf Masterband); USB 2.0-Anschluss (für den Import aus AVCHD-, XDCAM EX-, NXCAM- oder DVD-Camcordern); Microsoft .NET Framework 3.5 SP1 (auf der Anwendungs-CD enthalten); Apple QuickTime 7.1.6 oder höher für das Lesen und Schreiben von QuickTime-Dateien; Internetverbindung (für Gracenote MusicID-Dienst); für das Produkt ist eine Online-Registrierung erforderlich, zur Aktivierung der Software müssen Ihre Registrierungsinformationen Sony Creative Software Inc., einem Unternehmen in den Vereinigten Staaten, zur Verfügung gestellt werden


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von J. T.
Verifizierter Kauf
Ich habe lange nach einem guten und professionellen, aber trotzdem bezahlbaren Schnittprogramm zur AVCHD-Bearbeitung gesucht. Ich habe mich durch verschiedene Testversionen durchgeklickt und war schließlich bei Sony Vegas gelandet. Zunächst bei Vegas Pro 12, welches jedoch mit fast 600 Euro ein wenig zu teuer war, und dann beim Movie Studio Platinum.

Eins vorweg: Die Unterschiede zwischen Vegas Pro und Movie Studio sind für den privaten Anwender marginal und den meisten fallen sie wahrscheinlich nicht mal auf, weshalb sich in meinen Augen auch jedwedes Cracken oder sonstige illegale Beschaffung von Sony Vegas Pro überhaupt nicht lohnt. Unterschiede zur teuren Pro-Version sind zum einen die Unterstützung von professionellen Videoformaten wie XDCAM, was nur die Pro-Version unterstützt, sowie die begrenzte Zahl an Video- und Audiospuren (je 20 Stück). Ich bezweifle aber, dass das für den Heimanwender nicht ausreichend ist. Die Benutzeroberfläche ist exakt dieselbe wie Vegas Pro und sieht identisch aus.

Das Programm an sich ist ziemlich komplex und erfordert viel Einarbeitung, die ich aber bedingt durch meine Arbeit und die dortige Verwendung von Vegas Pro 8 nicht mehr wirklich benötigte. Wenn man die Tastenbefehle kennt, z.B. "S" für Schnitt, ist das Programm recht einfach zu bedienen. Auch die Erzeugung von Übergangseffekten durch einfaches Übereinanderschieben der Videoschnipsel ist genial. Das Animieren von Objekten erfordert jedoch etwas Übung, bis es perfekt geht. Außer den Ebenenmasken funktionieren auch die Animationen wie bei der Pro-Version. Darüber hinaus sind auch die meisten Effekte der Pro-Version dabei, z.B.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Allrounder für ambitionierte Gelegenheitsfilmer 5. Februar 2013
Von Magneto TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich war bislang überzeugter Nutzer der Videoschnitt-Softwarereihe von "Magix". Allerdings störte mich dabei zuletzt immer häufiger, dass Magix seine Schnittsoftware in zig verschiedene Editionen aufgeteilt hat und man höllisch aufpassen muss, auch zum richtigen Produkt zu greifen. Tut man das nicht, fehlt immer genau die eine Funktion oder das eine unterstützte Videoformat, das man gerade benötigt.

Ich war also auf der Suche nach einem neuen "Allrounder". Damit meine ich eine Videoschnitt-Software, die sich zwar nicht an den Profi richtet (wie bspw. Adobe Premiere), wohl aber von Haus aus ein gewisses Funktionsspektrum mitbringt, das auch ambitioniertere Projekte zulässt. Das ganze sollte dann auch noch zu einem Preis daherkommen, der sich an Privatanwender richtet, die zwar bereit sind für gute Software gutes Geld auszugeben, die sich aber auch nicht Hunderte von Euros aus der Tasche ziehen lassen wollen. Die SONY Movie Studio Platinum Suite 12 weckte mein Interesse.

Wer das Grundprinzip von Videoschnittsoftware kennt, wird sich in der Sony-Software schnell zurechtfinden. Auf verschiedenen Spuren lassen sich bis zu 20 Videotracks und 20 Audiotracks gleichzeitig ablegen, schneiden, übereinanderlegen, miteinander verschachteln, ineinander verschmelzen etc. Das ganze geschieht per Drag und Drop und ist durchweg intuitiv in der Bedienung. Das Ergebnis der aktuellen Arbeit lässt sich jederzeit in der Echtzeit-Vorschau betrachten. Es lädt zum herumspielen und herumexperimentieren ein.

Spiel- und Experimentierfreude muss man auch mitbringen, wenn man nur einen Bruchteil der Funktionen und Filter benutzen will, die wahlweise das aufgenommene Bild einfach nur verbessern (Farbkorrekturen, Schärfe, Helligkeit etc.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Verifizierter Kauf
Ich habe ausführlichere Erfahrungen mit anderen Videoschnitt-Programmen sammeln können (ältere Versionen von "Adobe Premiere Pro", "Corel VideoStudio Pro X4" und "... X5") und dazu oberflächliche Erfahrungen mit "MAGIX Video Deluxe" und "Windows Movie Maker", welche mir alle beim Beurteilen dieser Software hier helfen.

Letztendlich habe ich mich zum Zwecke semiprofessioneller Video-Bearbeitung für SONYs Videoschnitt-Software ("Movie Studio Platinum 12.0 64-bit") entschieden. Ich finde, es kann es mit „MAGIX Video Deluxe“ aufnehmen und ist eindeutig leistungsfähiger als die Lösungen von Microsoft und Corel und - den Rezensionen Anderer nach - auch den Videoschnitt-Programmen "Adobe Premiere Elements" und "Pinnacle Studio" zumindest ebenbürtig, wenn nicht gar besser als diese.

Wobei - besser ist relativ. Zum beurteilen einer Software muss immer der Zweck herangezogen werden, für den man die Software einsetzen möchte. Eine professionelle Software auf ganzer Linie ist "Sony Movie Studio" sicherlich nicht, dafür müsste man auch zu professionellen Lösungen in der Liga von "Adobe Premiere Pro", "Sony Vegas Pro" und "MAGIX Video Pro" greifen.

Aber als semiprofessionelle Lösung für kleinere Projekte hat mich diese Software überzeugt.

Schwächen
=========

- Bedienung: Die Software wirkt manchmal etwas unübersichtlich und ist nicht auf Anhieb leicht zu nutzen. Das liegt nicht am schlechten Design der Benutzer-Oberfläche, sondern einfach an der Fülle der Bedien-Elemente, deren Bedeutung sich nicht immer auf Anhieb erschließt. Aber durch die verschiedenen Hilfe-Funktionen und das Handbuch findet man schon alles nach und nach raus.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen MPEG-2TS, AVI, VideoTS.MP4 Fehler
Diese Videoformate MPEG-2TS, AVI, Video TS.MP4 bringen beim Importieren bzw. öffnen Fehler, und können nicht göffnet werden, obwohl diese in der Öffnungsliste... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Tagen von Roland H veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sony Movie Studio Platinum
Die Beschreibung hielt was sie verspricht. Für private Anwendungen und zur Erstellung von z.B. Kurzfilmen die ggf. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Böttcher, Wolfgang veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse!
Das ist meine erste professionelle Video-Bearbeitungs Software. Davor hatte ich nur auf MovieMaker gearbeitet, eine kostenlose Software von Microsoft, die natuerlich auch nicht so... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von J. Uhm veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Nicht überzeugend
Ich hatte bisher mit Magix gearbeitet. Da ist es aber so, dass man einige Anwendungen suchen muss. Beim Sony Movie Studio sind diese etwas übersichtlicher. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Margarete Sadilek veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen So wie erwartet
Super Programm. Ordentlich Geliefert. Alles läuft wie ich es erwaret habe.

Habe mich schon von der Probeversion begeistern lassen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Jim veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen SONY Movie Studio Platinum Suite 12
Die Software ist gut und auch der Preis ist OK.Hatte noch keine Gelegenheit mangles Zeit alles zu testen. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Manfred Heckmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Perfekt!
Die Lieferung ist ohne Probleme und auch in schneller Zeit abgelaufen. Die verpackung des Produkts hatte auch einen sehr ordentlichen Eindruck. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Zietkiewicz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ausgezeichnete software für wenig geld
ich habe bisher mit adobe premiere (zuletzt CS3) gearbeitet und wollte mich nach einer alternative umsehen. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Sonja 67 veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Poor quality.
All the extra's are great, but in the first place you have to be able to load the avi's. But it doesn't know how to handle simple codecs while the free MovieMaker can. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Bluesguitar veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Excellentes Tools für den Heimbedarf!
Wir haben die Platinum Suite angeschafft, damit unser Sohn seine Let's Play Mitschnitte (vorwiegend Minecraft) zusammenstellen und auf YouTube veröffentlichen kann. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Joerg Kaufmann veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden